In der Regel ernten Imker zweimal im Jahr ihren Honig. Die erste Honigernte beginnt in der Regel in der zweiten Maihälfte, die zweite dann Mitte Juli. Foto: Patrick Pleul
Lange Trockenheit

Honig-Sommer fällt für Imker durchwachsen aus

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe.

Der sogenannte RWE Tower, Zentrale des Energiekonzerns RWE, in Essen. Foto: Marcel Kusch
Nordrhein-Westfalen

Hacker legen Internetseite von RWE lahm

Die Rodung des Hambacher Forstes sorgt nach wie vor für heftige Proteste. Hacker haben nun die Internetseite des Energiekonzerns RWE lahmgelegt.

dpa_5F9A6E00E7A67086.jpg
Autoindustrie

Experten sehen Diesel-Nachrüstung skeptisch

Nächste Woche soll eine Entscheidung über Hardware-Nachrüstungen fallen. Experten stellen infrage, ob ein Umbau der Fahrzeuge wirklich etwas bringt.

Copy%20of%20dpa_5F9A700048D42FBB.tif
Ernährung

Wird Gemüse nach dem trockenen Sommer teurer?

Hitze und Trockenheit des Sommers wirken sich auf die Obst- und Gemüseernte aus. Und auf die Preise – in einigen Fällen sogar zugunsten der Verbraucher.

Aufpasser für Deutsche Bank

Geldwäsche soll besser bekämpft werden

Copy%20of%20dpa_5F9A6A008A649137.tif
2 Bilder
In eigener Sache

Ihre Börseninfos werden übersichtlicher

Die Deutsche Börse ändert die Zusammensetzung von Dax und Co. Wir haben aus diesem Anlass das Börsentableau modernisiert. Es wird farbig und noch informativer

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.09.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.

dpa_5F9A60005E7443B5.jpg
Handelsstreit mit China

US-Verbraucher bekommen Strafzölle zu spüren

Die amerikanische Wirtschaft ächzt unter dem Handelsstreit mit China. Dass die Verbraucher dennoch nicht in Massen protestieren, hat drei Ursachen.

Siemens-Mitarbeiter in einer Montagehalle des Turbinenwerks in Görlitz. Foto: Sebastian Kahnert
Einigung auf Sparkurs

Siemens-Stellenabbau geringer als geplant

Siemens hält in der Kraftwerksparte an seinem Sparkurs fort - nun im Einvernehmen mit der Gewerkschaft. Die IG Metall konnte durchsetzen, dass in Deutschland mehr Stellen erhalten bleiben als zunächst geplant.

EZB-Chef Mario Draghi lieferte Hinweise auf ein baldiges Ende der extrem lockeren EZB-Geldpolitik. Foto: Arne Dedert
Ende der lockeren Geldpolitik?

EZB-Chef sieht Preisauftrieb und löst Spekulationen aus

Zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen sieht der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, weiter erheblichen Reformbedarf in Europa.

Die Zentrale der Siemens AG in München: Der Konzern hatte eine Lizenzfertigung für Gasturbinen und Lokomotiven im Iran vereinbart. Foto: Matthias Balk
Sparkurs

Einigung bei Siemens: Stellenabbau fällt geringer aus als geplant

Siemens hält am Sparkurs fest - im Einvernehmen mit der Gewerkschaft. Die IG Metall konnte durchsetzen, dass mehr Stellen erhalten bleiben als zunächst geplant.

Dunkle Wolken ziehen über der Zentrale der Deutschen Bank im Frankfurter Bankenviertel hinweg. Foto: Arne Dedert
Einmaliger Vorgang

Gegen Geldwäsche: Deutsche Bank bekommt Bafin-Aufpasser

Die Deutsche Bank bekommt von der Finanzaufsicht einen Sonderaufpasser verordnet. Er soll darüber wachen, dass Deutschlands größtes Geldhaus Geldwäsche ausreichend bekämpft.

In der Gastronomie arbeiten viele Beschäftigte zu Niedriglöhnen. Foto: Marc Tirl
Statistisches Bundesamt

Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

Lastwagen auf der A25 nahe Armentières im Norden Frankreichs. Foto: Philippe Huguen/AFP/dpa/Symbolbild
Details noch offen

Paris will ausländische Lastwagen zur Kasse bitten

Die Pariser Regierung will ausländische Lastwagen für die Nutzung französischer Straßen zur Kasse zu bitten.

Dem angeschlagenen Modekonzern Gerry Weber laufen die Investoren in Scharen davon. Foto: Bernd Thissen
Aktienkurs bricht ein

Modehändler Gerry Weber in der Krise

Dem angeschlagenen Modekonzern Gerry Weber laufen die Investoren in Scharen davon.

Bis Ende 2020 rechnet die Helaba mit einem Beschäftigungsanstieg von drei Prozent auf 65.000 Mitarbeiter in den Frankfurter Bankentürmen. Foto: Frank Rumpenhorst
Landesbank Helaba

Frankfurt ist Hauptziel für Brexit-Banker

Der Finanzplatz Frankfurt profitiert nach neuesten Zahlen der Landesbank Helaba am meisten vom britischen EU-Austritt.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.09.2018 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.

Containerschiff fährt vor Qingdao in Ostchina. Foto: CHINATOPIX
Vergeltungsmaßnahmen

Handelskrieg mit China: Neue US-Strafzölle in Kraft

Bisher lieferten sich die USA und China eher kleine Handelsgefechte. Aber mit neuen Sonderzöllen auf die Hälfte aller Einfuhren aus China eskaliert US-Präsident Trump den Konflikt. Was kommt als nächstes?

«Die deutsche Wirtschaft zeigt sich stabil, auch wenn die Unsicherheit steigt», kommentierte ifo-Chef Clemens Fuest die Daten. Foto: Sven Hoppe
Ifo-Geschäftsklima

Stimmung in der deutschen Wirtschaft rückläufig

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September nach einem deutlichen Anstieg im Vormonat wieder etwas eingetrübt.

Frank Herzog, Sachverständiger für beschädigtes Bargeld, hält im Nationalen Analysezentrum der Bundesbank eine 10-Euro- sowie 50-Euro- Banknote. Foto: Silas Stein
Experten in Mainz

Puzzeln mit Scheinen - Zentrum für beschädigtes Geld

Mal ist es ein verkohltes Häufchen, mal ein von Flüssigkeiten zusammengeklebter Klumpen. In Mainz nehmen Bundesbank-Experten beschädigte Geldscheine unter die Lupe und entscheiden, ob sie ersetzt werden. Dahinter stecken oft bizarre Geschichten.