Kutzenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Kutzenhausen"

Bürgermeister Dr. Max Stumböck (links) und seine Amtskollegin Silvia Kugelmann (daneben) luden gemeinsam mit Bürgermeisterin Claudia Schuster zum Unternehmerabend ein; als Referentin waren Herwig Leiter (Dritter von links) und Peter Boegler (rechts) eingeladen.
Unternehmerabend

Gemeinsam die Vorzüge zeigen

Kutzenhausen, Gessertshausen und Ustersbach wollen im Gespräch mit Firmeneigentümern bleiben

Treffen

Büchereien stimmen sich ab

Viele Aktionen im Frühjahr und Sommer

Im Geschäftsjahr 2011 wird der staatliche Forstbetrieb Kaisheim, Bayerische Staatsforsten, an die 35000 Festmeter Holz in seinem Einzugsbereich vermarkten: Revierleiter Ammerfeld Johann Tischmacher, Forststudentin Julia Balej und Verkaufsleiter Karl Stumpf (von links).
Forstbetrieb Kaisheim

Regionaler Holzverkauf boomt

Kleinkunden und Handwerksbetriebe setzen auf heimische Erzeugnisse. Im Landkreis Augsburg wird das Revier im Bereich Thierhaupten betreut

Der neue Ehrenvorsitzende Michael Spengler im Kreis des Vorstands des Heimatvereins (von links): Sie sehen von links: stellv. Vorsitzende Margret Hörwig, Manfred Schmid, Annelies Rieger, Claus Schneider, neuer Ehrenvorsitzender Michael Spengler, Christian Lutze, Petra Blank, Vorsitzender Diethard Schmidt, Hans Kranzfelder und Wolfgang Deller.
Lokales (Augsburg Land)

Heimatverein: Michael Spengler ist jetzt Ehrenvorsitzender

Versammlung

Soldatenverein besteht seit 45 Jahren

Vorsitzender Josef Jungbauer erinnert in Kutzenhausen an das Jubiläumsjahr

Bürgermeisterin Silvia Kugelmann, Georg Fischer, BKV-Vertreter Peter Geiger, Wolfgang Augustin, Christian Mayer, Walter Klemmer, Leonhard Dankel, Vorstand Josef Jungbauer, Werner Hörwig, Werner Jaser und Johann Meister.
Lokales (Augsburg Land)

Ehrungen langjähriger Mitglieder des Soldatenvereins

„Wenn ich eine Waffe aufbewahre, dann bin ich auch dafür verantwortlich.“Jürgen Ring, Pressesprecher der Jägervereinigung
Waffenrecht

Gegen die alte Pistole im Nachtkästchen

Das Landratsamt überprüft alle Besitzer von Pistolen und Gewehren. Probleme machen dabei am meisten geerbte Stücke

Hubert Bihler
Gemeinderat

Viel Wirbel um Standort für Feuerwehrhaus

Kutzenhausener Wehr möchte bis zur Sommerpause Klarheit

„Wenn ich eine Waffe aufbewahre, dann bin ich auch dafür verantwortlich.“Jürgen Ring, Pressesprecher der Jägervereinigung
Waffenrecht

Gegen die alte Pistole im Nachtkästchen

Das Landratsamt überprüft alle Besitzer von Pistolen und Gewehren. Probleme machen dabei am meisten geerbte Stücke

Haushalt

Hohe Investitionen sollen Standort unterstützen

Kutzenhauser Rat will erst im April endgültig entscheiden

2 Bilder
Informationsabend

Zu wertvoll für ein Feuerwehrhaus

Bürger in Kutzenhausen diskutieren über Ortsgestaltung und den Standort fürs Feuerwehrhaus

Lokales (Augsburg Land)

Fürs Feuerwehrhaus zu schön

Lokales (Augsburg Land)

Brennender Holzabfall gerät außer Kontrolle

Der neue Vorstand der CSU Kutzenhausen (von links): Beisitzer Steffen Niederreiner, stellvertretender Vorsitzender Michael Merk, Vorsitzende Petra Blank, Kassierer Roland Frisch, Stellvertreter Gerhard Draeger, Schriftführer Dirk Pelzeter und Beisitzer Christoph Winkler.
Neuwahlen

Generationswechsel an der Spitze der CSU

Petra Blank aus Unternefsried führt jetzt in Kutzenhausen den Ortsverband an. Max Strehle referiert

Die Geehrten der CSU Kutzenhausen: (von links) Altbürgermeister Sebastian Winkler, Johann Förg, Michael Spengler, Josef Jungbauer, Rudolf Kaiser, Landratstellvertreter Max Strehle und Anton Schmid.
Lokales (Augsburg Land)

Ehrungen bei der CSU Kutzenhausen

An der Nordseite des bestehenden Kindergartens will die Gemeinde Kutzenhausen den Anbau für die Kinderkrippe platzieren.
Gemeinderat

Eine Wabe für die Krippenkinder

Anbau an den Kindergarten in Kutzenhausen ist beschlossen

Lokales (Augsburg Land)

Generationswechsel bei der CSU

Auf dem Weg zur Datenautobahn
Kutzenhausen

Auf dem Weg zur Datenautobahn

Die Gemeinde Kutzenhausen bekommt eine hochwertige und dem neuesten Stand der Glasfasertechnik entsprechend schnelle Breitbandversorgung mit bis zu 50 MBit/s.

Erster Schützenmeister Markus Steinle freut sich mit dem Gewinner der Sebastianischeibe Jürgen Ammann, Ralf Leinauer, dem zweiten Vorstand und dem ersten Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Stefan Leitenmaier über die gelungene Brauchtumspflege (von links). Foto: Sebastian Kriener
Lokales (Augsburg Land)

Der Feiertag von Agawang

Kutzenhausen-Agawang Jürgen Ammann errang beim Sebastianischießen in Agawang einen Platz auf der Scheibe. Der Schützenverein Edelweiß und die Freiwillige Feuerwehr haben den Wettbewerb heuer zum fünften Mal ausgerichtet. Er erinnert an ein Pestgelübde des Ortes. Demnach soll sich "am Namenstag des heiligen Sebastian kein Rad drehen" und die Arbeit, zur Ehre Gottes und der Fürbitte des heiligen Sebastian für das leibliche und seelische Heil der Bewohner soweit als möglich ruhen.

Ein Streit im Regionalzug eskalierte im Bahnhof in Kutzenhausen. Foto: Archiv
Kutzenhausen

Schwarzfahrer schlägt Schaffner nieder

Zwei Schwarzfahrer haben am Donnerstag einen Zugbegleiter in der von Augsburg nach Ulm fahrenden Regionalbahn provoziert und beleidigt.

Lokales (Augsburg Land)

Streit eskaliert im Bahnhof

Nach der Verleihung der Ehrennadeln durch Bürgermeisterin Silvia Kugelmann (Zweite von links) trugen sich Mathilde Santl (sitzend) sowie Sebastian Winkler, Vize-Landrat Max Strehle, Robert Maly und Georg Rapp (von links) ins Goldene Buch der Gemeinde Kutzenhausen ein. Foto: Monika Hupka-Böttcher
Lokales (Augsburg Land)

Ehrennadel als Anerkennung

Kutzenhausen Die Gemeinde Kutzenhausen hat zum ersten Mal die neu geschaffene Ehrennadel verliehen. "Die Ehrennadel ist ein Zeichen für die Anerkennung und den Dank der Gemeinde für das Engagement in Politik, Wirtschaft und Ehrenamt", so Bürgermeisterin Silvia Kugelmann bei der Verleihung.

Lokales (Augsburg Land)

Mit Mut und Entschlossenheit in die Zukunft

Kutzenhausen Gleich mit zwei Premieren startete die Gemeinde Kutzenhausen ins neue Jahr: Zum ersten Mal gab es einen Neujahrsempfang für alle Bürger in der Gemeindehalle; und an vier verdiente Persönlichkeiten konnte Bürgermeisterin Silvia Kugelmann die neu geschaffene kommunale Ehrennadel überreichen. Für den musikalischen Schwung beim Empfang sorgte die Band "Blade of Brass". Mehr als 170 kleine und große Bürger sowie Vertreter aus Handel und Wirtschaft, Kirche, Politik und den Vereinen konnte Bürgermeisterin Silvia Kugelmann in der Gemeindehalle willkommen heißen.

Lokales (Augsburg Land)

76-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Lokales (Augsburg Land)

Barbara Jungbauer feiert 90.

Kutzenhausen Ihren 90. Geburtstag feierte Barbara Jungbauer aus Kutzenhausen in guter Gesundheit im Kreise ihrer Familie und mit vielen Freunden. Zu den Gratulanten zählten neben Bürgermeisterin Silvia Kugelmann, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Dr. Werner Eisenbarth und Pfarrer P. Xavier Varkey auch viele Bürger, die ihr in ihren vielen Aktivitäten bisher begegneten.

Der Nikolaus und Bürgermeisterin Silvia Kugelmann (3. von rechts) dankten Christian Mayer, Barbara Schütz, Georg Gaßner und Leonhard Freitag (von links) für ihre langjährige Tätigkeit für die Gemeinde Kutzenhausen. Foto: Monika Hupka-Böttcher
Lokales (Augsburg Land)

Für die Gemeinde unterwegs

Einen Abstecher nach Kutzenhausen machte St. Nikolaus, alias Diethard Schmidt, um mit Bürgermeisterin Silvia Kugelmann zum Jahresende einige treue und langjährige Mitarbeiter der Gemeinde zu beschenken. So war Emma Mayer bereits seit 1966 als Gemeindebotin für den Hauptort Kutzenhausen und die Ortsteile Buch und Maingründel unterwegs. Seit Jahren unterstützt sie nun ihr Sohn Christian als Bote.

Kutzenhausen

Photovoltaikanlage auf dem Schuldach

Schon Ende Oktober hat sich der Kutzenhausener Gemeinderat mit der Standortbewertung für eine Photovoltaikanlage auf kommunalen Dachflächen befasst. Für das Dach der Grundschule wurde ein konkreter Vorschlag ausgearbeitet. Von Monika Hupka-Böttcher

Ihren 90. Geburtstag feierte jetzt in Kutzenhausen Gertraud Merk. Foto: Josef Jungbauer
Lokales (Augsburg Land)

Die perfekte Bäuerin wird 90

Kutzenhausen Im Kreise ihrer Familie durfte Gertraud Merk ihren 90. Geburtstag feiern. In Bad Kösen, ihrer Heimatstadt, lernte sie ihren Mann Xaver kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Manfred Übele wird für seine Leistung ausgezeichnet: (von links) Bürgermeisterin Silvia Kugelmann, Vorsitzender Günther Gaßner, Manfred Übele und Angela Ehinger, Vorsitzende des ASM Bezirk 15 Augsburg). Foto: Carlsson
Maingründel

Seit 25 Jahren dirigiert Manfred Übele das Blasorchester

25 Jahre sind es nun schon, dass Manfred Übele das Blasorchester der Harmoniemusik Maingründel leitet. Zum Jubiläum gab's ein Konzert - freilich von ihm selbst geleitet.

2007 wurde die Roth mit einem Bagger vom Schlamm befreit. Archivfoto: privat
Kutzenhausen

Drei Gemeinden gründen "Flussallianz Roth"

Die Roth ist ein Bach, der die zwei Gemeinden Kutzenhausen und Horgau durchfließt und in den Rothsee bei Zusmarshausen mündet. Seit Jahren ist es um die Wasserqualität nicht zum Besten bestellt.