Neu-Ulmer Zeitung

Michael Ruddigkeit

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Michael Ruddigkeit in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Ruddigkeit

Copy%20of%20KAYA7843.tif
Neu-Ulm

Jetzt schickt auch Neu-Ulm eigene Ordnungshüter auf Streife

Die Stadt nimmt sich ein Beispiel an Ulm und führt einen kommunalen Ordnungsdienst ein. Was der darf und warum nicht alle Stadträte das gut finden.

Polizei.jpg
Kommentar

Neu-Ulm kann mehr Ordnung gebrauchen

Der geplante kommunale Ordnungsdienst kann eine sinnvolle Ergänzung sein. Doch die Mitarbeiter sind keine "Hilfssheriffs".

Pädagogik

So sieht es in der Grundschule von morgen aus

Für den geplanten Neubau in Burlafingen liegt jetzt ein Raumfunktionsprogramm vor

Copy%20of%20Speakers-Corner.tif
Neu-Ulm

Neu-Ulm bekommt „Speakers’ Corner“

Die Stadt Neu-Ulm richtet nächstes Jahr am Donauufer eine kleine Ecke für Redner ein – einen sogenannten „Speakers’ Corner“.

Copy%20of%20nazi.tif
Ulm

Rechtsextreme rund um Ulm werden immer aggressiver

Die Ulmer Polizei verzeichnet eine Zunahme der Straftaten. Szenekenner sehen die Stadt als Hochburg zweier bekannter Gruppierungen.

Copy%20of%20_AKY6862.tif
Neu-Ulm

Das ist der Fahrplan zum vierspurigen Ausbau der B10

Das 5,5 Kilometer lange Stück zwischen Neu-Ulm und der A7 wird für 45,3 Millionen Euro auf vier Spuren erweitert. Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Copy%20of%20P1070625.tif
Ulm

Ulmer Rabbiner: Anschlag von Halle trifft die ganze Gesellschaft

Nach den Schüssen in Sachsen-Anhalt überwacht die Polizei weiterhin die Ulmer Synagoge. Rabbiner Shneur Trebnik äußerte sich betroffen.

Copy%20of%20KAYA7898%20-%20Kopieren.tif
3 Bilder
Ulm

Ulm braucht einen Masterplan zur Rettung der Brücken

Die Stadt Ulm muss in den nächsten Jahren mehr als 200 Millionen Euro in die Sanierung der maroden Bauwerke stecken. Doch nicht alle können erhalten bleiben.

Copy%20of%20KAYA2209.tif
Ulm

So sollen Donauwiese und Donauufer in Ulm schöner werden

Der Uferbereich zwischen Saumarkt und Herdbrücke wird ab Sommer 2020 für insgesamt 4,5 Millionen Euro neu gestaltet. Ein Problem ist bislang jedoch ungelöst.

Bedford-Strohm.jpg
Neu-Ulm/Günzburg

Landesbischof will in Neu-Ulm mit Bürgern ins Gespräch kommen

Heinrich Bedford-Strohm besucht das Dekanat Neu-Ulm. Dabei trifft er unter anderem die Schauspielerin Kathi Wolf.