Neu-Ulmer Zeitung

Michael Ruddigkeit

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Michael Ruddigkeit in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Ruddigkeit

KAYA7044.JPG
Neu-Ulm

Nuxit-Plakat führt zu Eklat in der Neu-Ulmer SPD

Der Neu-Ulmer Stadtverbandsvorsitzende Patrick Steiner-Hirth fordert Fraktionschefin Antje Esser zum Rücktritt auf. Bei dem Zerwürfnis geht es nicht nur um die Kreisfreiheit.

Copy%20of%20Falsche-Polizisten.tif
Kriminalität

Welle von Anrufen falscher Polizisten

Betrüger haben am Montag etwa 50 Bürger im ganzen Landkreis heimgesucht. Allein in Weißenhorn werden 38 Fälle registriert. Was die echte Polizei Betroffenen rät

Copy%20of%20KAYA7032.tif
Neu-Ulm

Nuxit-Befürworter machen mit Plakataktion in Neu-Ulm mobil

Vier Stadtratsfraktionen werben auf mehreren Hundert Plakaten für die Kreisfreiheit Neu-Ulms. Die Kampagne soll in den nächsten Tagen noch ausgeweitet werden.

Copy%20of%20Copy%20of%20KAYA4553.jpg
Neu-Ulm

Pöbeleien und Randale an der Caponniere

Anwohner klagen über Randale und Pöbeleien an der Caponniere in Neu-Ulm. Was die Polizei zu den Problemen auf dem Areal hinter der Glacis-Galerie sagt.

Kommentar

Neu-Ulm stößt an die Grenzen des Wachstums

Neu-Ulm wächst und wächst. Jüngstes Beispiel: das geplante Baugebiet in Ludwigsfeld. Doch die Stadt stößt an ihre Grenzen.

Ludwigsfeld.jpg
5 Bilder
Neu-Ulm

Im Neu-Ulmer Süden entstehen mehr als 600 neue Wohnungen

Die Stadt macht den Weg frei für das Baugebiet „Wohnen am Illerpark“ und den Gewerbe-Campus. Doch bevor die Bagger anrollen, müssen gefährliche Altlasten beseitigt werden.

KAYA2008.JPG
Neu-Ulm

Dem Ost-Ampelmännchen in Neu-Ulm droht das Aus

In der Stadt gibt es 21 Fußgängerampeln, auf denen die Figur mit Hut „Gehen“ oder „Stehen“ anzeigt. Das widerspricht den Vorschriften – und bringt die Stadt in Erklärungsnöte.  

KAYA2000.JPG
Kommentar

Lasst das Ampelmännchen einfach in Ruhe

Die Ost-Ampelmännchen in Neu-Ulm rufen die Regierung von Schwaben auf den Plan. Hat die keine anderen Sorgen?

KAYA8134.JPG
Neu-Ulm

Neu-Ulm muss 500 neue Kita-Plätze schaffen

Laut Prognose wächst der Bedarf an Kita-Plätzen in den nächsten fünf Jahren deutlich. Die Stadt Neu-Ulm braucht deshalb Partner.

Copy%20of%20KAYA9994.tif
Neu-Ulm

Das Rote Kreuz bekommt in Neu-Ulm eine neue Rettungswache

Die neue BRK-Rettungswache am Pfaffenweg in Neu-Ulm soll im Frühjahr nächsten Jahres fertig sein. Warum der Umzug dringend nötig ist.