Newsticker
Russische Truppen nach ukrainischen Angaben in Lyssytschansk eingerückt

Günter Holland Journalistenschule

Moritz Maier

Volontär

Moritz Maier, Jahrgang 1997, ist studierter Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt auf geschlechtergerechter Forschung. Seit 2022 ist er Volontär an der GHJS und im Lokalen für das Augsburger Land tätig.

Artikel von Moritz Maier

Auch 2019 war der Platz im Wasser in der Gersthofer Gerfriedswelle stark umkämpft.
Gersthofen

Besucheransturm sorgt für Chaostag in der Gerfriedswelle

Schlangen vor der Kasse, Parkplatz-Not und Polizei-Einsätze: Der Besuch im Freibad Gersthofen war am Sonntag ein zweifelhaftes Vergnügen. Wird die Besucherzahl beschränkt?

Zu seinem 40-jährigen Betriebsjubiläum hat Obstbauer Josef Kraus (links) gemeinsam mit Geschäftsführer Arnd Hansen von der Kartei der Not ein Hilfsprojekt auf die Beine gestellt.
Gessertshausen

Die roten Erdbeerhäuschen sind das Markenzeichen von Obstbauer Kraus

Josef Kraus ist einer der großen Erdbeerbauern in der Region. Doch das war nicht immer so. Vor 40 Jahren begann die Geschichte des Betriebs von Obstbauer Kraus.

Die neu gegründete Herrenmannschaft des BSC Heretsried. Schon vor dem offiziellen Beginn der Saisonvorbereitung halten sich die Spieler im Training mit der AH–Mannschaft fit.
Fußball

Nach 2000 Tagen wird in Heretsried wieder gekickt

Über sechs Jahre hatte der BSC Heretsried keine Herrenmannschaft. Nun bildet sich wieder ein Team. Auf dem Weg dorthin gab es viele Hürden und eine kuriose Trainersuche.

Die Preise für Diesel und Benzin sind durch den Tankrabatt nicht merklich gesunken. Der erhoffte Effekt an der Zapfsäule bleibt bislang aus.
Landkreis Augsburg

Tankrabatt verpufft: Ärger an den Zapfsäulen im Augsburger Land

Seit Einführung des Tankrabatts bleibt der erhoffte Effekt aus: Die Preise sinken nicht. Diesen Menschen setzen die Spritpreise im Landkreis besonders zu.

Das aussortierte Dinkelscherber Feuerwehrauto wartet weiterhin auf seine große Reise. Im Bild: (von links) Lukas Gaßner, Edgar Kalb, Michael Kalb und Stefan Enzler.
Dinkelscherben

Ukrainekrieg verhindert Fahrt von Dinkelscherben nach Kirgisistan

Eigentlich sollte das alte Dinkelscherber Feuerwehrauto längst die erste freiwillige Feuerwehr in Kirgisistan ermöglichen. Doch der Krieg durchkreuzt die Pläne.

Im Bundesschnitt sinken die Preise für Erdbeeren und Spargel. Im Landkreis Augsburg zeichnet sich ein anderes Bild ab.
Landkreis Augsburg

Erdbeer- und Spargelbauern im Kreis Augsburg kämpfen sich durch die Krise

Im Bundesschnitt sinken die Preise für Erdbeeren und Spargel. Doch im Landkreis sieht es anders aus: Wie halten Erdbeer- und Spargelbauern der Krise stand?

Die beiden Finalisten Arm in Arm. Trotz seiner Verletzung bezwang der Westheimer Josef Merk (links) seinen Kontrahenten Lothar Schwesig (rechts).
Tischtennis

Westheimer Tischtennisspieler gewinnt deutsche Meisterschaft

Josef Merk von der SpVgg Westheim erringt im Saarland die deutsche Meisterschaft. Doch der Titel hat einen hohen Preis: die Teilnahme an der Europameisterschaft.

Bei den schwäbischen Kinderleichtathletik-Meisterschaften holten sich beide Meitinger Kinderteams überraschend den jeweiligen Tagessieg. Trainerin Bettina Sattler ist sichtlich stolz auf ihre Schützlinge.
Leichtathletik

Nach über 20 Jahren: TSV Meitingen hat wieder ein Leichtathletik-Team

Nach über 20 Jahren Auszeit hat der TSV Meitingen wieder eine Leichtathletik-Abteilung. Und diese ist bei ihrem ersten Wettkampf gleich doppelt erfolgreich.

Beim BKV Biberbach spielen Fahnen eine wichtige Rolle. Doch neben Georg Zerle, Franz Herden, Albert Schur und Günter Höld (von links) gehen dem Soldatenverein die Mitglieder aus.
Biberbach

Der Biberbacher Soldatenwallfahrt droht das Aus nach 66 Jahren

Die Biberbacher Wallfahrt hat eine lange Tradition, droht aber, nun zum letzten Mal stattzufinden. Der Verein steht vor einem existenziellen Problem.

In Lützelburg bei Gablingen wurde ein längst vergessener Mittelalter-Friedhof entdeckt. Doch nicht alle Skelette sind so vollständig wie dieses.
Lützelburg/Gablingen

Archäologen entdecken Mittelalter-Friedhof in Lützelburg

Eigentlich sollte nur eine Wasserleitung verlegt werden. Doch dann stießen Bauarbeiter in Lützelburg auf einen vergessenen Mittelalter-Friedhof mit vielen Gräbern.