Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Neu-Ulmer Zeitung

Ronald Hinzpeter

Redaktionsleiter

Foto: Alexander Kaya

Ronald Hinzpeter leitet die Lokalredaktionen der Neu-Ulmer und der Illertisser Zeitung. 1960 in Seefeld/Oberbayern geboren lernte er das Journalistenhandwerk an der Deutschen Journalistenschule in München. Später absolvierte er ein Aufbaustudium für Journalisten an der Freien Universität Berlin.

Seit 1984 arbeitet er für die Augsburger Allgemeine. Seine erste Stelle trat er bei der Illertisser Zeitung an, später wechselte er in die Redaktion der NUZ. Nach längerer Zeit als Reporter in der Mantelredaktion der Augsburger Allgemeinen kehrte er 2010 zum Lokaljournalismus zurück und übernahm die Leitung der Illertisser Zeitung. Nach einem kurzen Intermezzo als Chef der Günzburger Zeitung ist er seit 2018 Leiter der beiden Lokalredaktionen der Neu-Ulmer und Illertisser Zeitung.

Treten Sie mit Ronald Hinzpeter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ronald Hinzpeter

Warren Haynes ist ein Meister der melodischen Gitarre. Das Publikum im Zelt war zu Recht begeistert.
Ulm

Warren Haynes im Ulmer Zeit: Zeitlos zurück in die Vergangenheit

Warren Haynes, der ehemalige Gitarrist der Allman Brothers Band, zelebriert im Ulmer Zelt die gute alte Zeit, als ein Rock-Song deutlich länger als drei Minuten lang sein durfte.

Vom Hochwasser Betroffene konnten sich bislang beim Landratsamt Neu-Ulm am Bürgertelefon melden. Der Dienst wurde eingestellt.
Landkreis Neu-Ulm

Es bot Trost und Zuspruch: Hochwasser-Bürgertelefon wieder eingestellt

Kurz nach der Flut ließ Landrätin Eva Treu einen Service für Betroffene einrichten. Dort bekamen viele Menschen nicht nur Informationen. Doch jetzt wurde der Dienst eingestellt.

Die Menschen haben gewählt. Eindeutige Siegerin im Landkreis ist die CSU, die klaren Verlierer sind die Grünen, die vor fünf Jahren noch kräftig durchgestartet waren.
Kommentar

Europawahl im Landkreis Neu-Ulm: Die Hoffnung ist nicht mehr grün

Die alten Machtverhältnisse sind (fast) wiederhergestellt, denn der Platzhirsch konnte sich behaupten. Die AfD ist wieder zweitstärkste Kraft? Ein Kommentar.

Wo sind die meisten Kreuzchen bei der  Europawahl gelandet? Wie gewohnt bei der CSU.
Landkreis Neu-Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm werden die Grünen abgestraft

Vor fünf Jahren war die Ökopartei noch die große Gewinnerin, das hat sich komplett gewandelt. Die CSU ist mit sich zufrieden. Und es gibt noch eine kleine Überraschung.

Die Wahlen zum Europäischen Parlament sprechen traditionell nicht so viele Menschen an. Dieses Mal kommen aber etliche Wahlberechtigte dazu.
Landkreis Neu-Ulm

Europawahl: Auch diesmal fällt die Party im Landratsamt Neu-Ulm aus

Wie bereits vor fünf Jahren werden die Ergebnisse nicht mehr im Neu-Ulmer Landratsamt präsentiert. Diesmal dürfen junge Menschen ab 16 zum ersten Mal wählen.

Mit einem Bekenntnis zu einem demokratischen Europa wurde am Freitagabend auf dem Münsterlatz gefeiert.
Neu-Ulm

Die Region feiert die Vielfalt auf dem Ulmer Münsterplatz und in Thalfingen

Kabarettist Christian Ehring, bekannt aus der Satireshow Extra 3, sorgt am Sonntagabend für beste Unterhaltung im Ulmer Zelt.
Ulm

Christian Ehring im Ulmer Zelt: "Extra 3"-Mann ist diesmal etwas aufgeraut

Der "Extra 3"-Mann spielt im Ulmer Zelt so manches Bekanntes. Seinen größten Lacher erntet er mit einer Bemerkung über einen Politiker, der für den Satirebetrieb eine Art neuer Andreas Scheuer ist.

Feuerwehrleute füllen unablässig Sandsäcke – ein Knochenjob. Ungezählte Helferinnen und Helfer sind in diesen Tagen im Einsatz.
Kommentar

Danke an alle, die während der Hochwasserkatastrophe helfen!

In Neu-Ulm wird es kein Jahrhunderthochwasser, doch auf dem Land sieht es schlimm aus. Zum Glück gibt es viele, die helfen. Bitte haltet durch!

Die Band High South sorgte im alten Sportheim von Illerberg für einen Abend mit ganz viel Harmonie.
Vöhringen

High South in Illerberg: Die ganz große Harmonie in Kuschelatmosphäre

Die Band schafft es auch in reduzierter Besetzung, ihre Fans zu begeistern. Ihre Songs verkörpern positive Hippie-Ideale.

Ein sehr entspanner Uli Jon Roth ließ im Ulmer Zelt die alten Zeiten wieder aufleben, aber mit ordentlich Schmackes.
Ulm

Jon Uli Roth im Ulmer Zelt: Der gelassene Saiten-Magier

Als ehemaliger Gitarrist der Scorpions hat sich Uli Jon Roth viel Respekt erspielt und etliche Musiker beeinflusst. Jetzt hat er im Ulmer Zelt eine souveräne Show abgeliefert.