Schwabmünchner Allgemeine

Uwe Bolten

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Uwe Bolten ist als freier Mitarbeiter für die Schwabmünchner Allgemeine tätig. Er schreibt unter anderem über Schwabmünchen und die Gemeinde Graben.

Treten Sie mit Uwe Bolten in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Uwe Bolten

Ausgelassen feierten die Damen ihren Weiberfasching.
Fasching

Das Mekka der feiernden Frauen

Der Weiberfasching des TSV Schwabmünchen sorgt für Begeisterung. Warum eine Polizeistreife unverrichteter Dinge die Veranstaltung verlässt.

Vom Dietpaldweg bis zur Schützenstraße werden in verschiedenen Bauabschnitten Wasserleitungen saniert. Verkehrsbehinderungen sind die Folge.
Schwabmünchen

Sanierung der Wasserleitung führt zu Sperrungen

Die Sanierung der Wasserleitungen im Süden Schwabmünchens beginnen in Kürze. Einschränkungen auf der Kaufbeurer Straße sind zu erwarten.

Der Gräbinger Kindergarten Pfiffikus soll nach Willen des Rates um zwei Gruppen erweitert werden.
Graben

Graben will mehr Platz für Kinder schaffen

Die Gemeinde wächst und damit auch der Bedarf an Betreuungsplätzen. Die Gemeinde will die geplante Erweiterung des Kindergartens voranbringen.

Irgendwo auf diesem Acker in geplanten Wohnbaugebiet Südwest III befindet sich das Römergrab, welches weitere Untersuchungen nach sich zieht und Überraschungen bereit halten kann.
Schwabmünchen

Was die Anwohner am neuen Baugebiet in Schwabmünchen stört

Einige Einwände gibt es gegen das geplante Baugebiet im Süden von Schwabmünchen. Warum sogar ein alter Römer die Stadt in Bedrängnis bringen könnte.

Das Projektteam der Leonhard-Wagner-Realschule präsentiert mit Initiatorin Stefanie Doll (links) die Neuauflage der Schulschokolade in Rewe-Markt an der Gartenstraße.
Aktion

Schokolade von Schwabmünchner Schülern schmeckt

Realschüler haben Schokotafeln selbst gestaltet. Die waren so schnell ausverkauft, dass Nachschub fällig war

Die Photovoltaik-Anlagen auf kommunalen Gebäuden wie dem Kindergarten (links), dem Kulturzentrum (oben) und der Sporthalle (rechts) sind ebenso aktive Beiträge zum Klimaschutz.
Graben

Graben will mehr für den Klimaschutz tun

Im Bürgerhaus informieren Experten über Mobilitätskonzepte, doch konkrete Vorschläge bleiben aus. Das soll sich mit einem europäischen Projekt ändern.

Immer wieder ging Bassist Dennis Wendel mit seinem Instrument auf Wanderschaft. Germar Thiele (links) tauschte Mandoline oder das Banjo auch mit der Gitarre, Thomas Lokau begeisterte mit seiner überragenden Stimme.
Musik

In Schwabmünchen erklingen die 80er-Jahre

Das Trio Acoustic Revolution begeistert mit alten Klassikern und Eigenkompositionen

Über den Erfolg freuten sich gemeinsam (von links) Theo Bachschmid (Komponist), Walter Wörle (Produzent, Texter), Salvatore Iemmolo (Sänger), Carina Tuffentsammer (Bloggerin), Rosario Iemmolo (Sänger) und Georg Wörle (Produzent, Komponist).
Königsbrunn

Musikvideo von „Salvatore e Rosario“ aus Königsbrunn

Das Schlager-Duo „Salvatore e Rosario“ aus Königsbrunn hat sein neues Musikvideo vorgestellt. In der Penalty-Sportsbar lief es auf den großen Monitoren.

Auch das zentrale Gräberfeld wird im Rahmen der Friedhofsanierung neu strukturiert.
3 Bilder
Graben

Graben hat neue Pläne für den Friedhof Lagerlechfeld

Der Gemeinderat Graben macht sich auch Gedanken zu Wahlplakaten und will das Siedlungsgebiet im Osten des Ortes für eine künftige Weiterentwicklung rüsten.

Die intensiven Gespräche der besten Freundinnen Petra Binder (links) und Doris Reichenauer machte die Aufführung von „Dui do on de sell“ zum einem kabarettistischen Meisterstück des täglichen Wahnsinns.
Kabarett

Marzipankartoffel als Wintergemüse

Das schwäbische Duo „Dui do on de sell“ präsentiert den täglichen Wahnsinn in der Stadthalle. Was die beiden Künstlerinnen ausmacht und was die Ehemänner sagen