Geltendorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Geltendorf"

Eile ist geboten bei der Sanierung des Alten Wirt in Geltendorf. Vor allem das undichte Dach erlaubt keinen Aufschub mehr. Weitere Maßnahmen werden folgen.
Geltendorf

Der Alte Wirt in Geltendorf braucht schnell ein neues Dach

Plus Die im vergangenen Jahr beschlossenen Maßnahmen zum Erhalt des Wirtshauses sollen jetzt zügig umgesetzt werden. Der Denkmalschutz hat dabei ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.

Die Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau (hier bei Schwabhausen) steht jetzt zumindest testweise schon unter Strom.
Geltendorf

Die Bahnstrecke Geltendorf-Lindau steht schon unter Hochspannung

Plus Ab jetzt fließt zwischen Geltendorf und Lindau testweise Strom in der Oberleitung. Deshalb gibt es einiges zu beachten, mahnt die Bahn.

Gefährliche Körperverletzung in Buchenau: Unbekannte haben einen Geltendorfer angegriffen.
Geltendorf/Buchenau

Mehrere Männer schlagen Geltendorfer am Bahnsteig nieder

Ein 21-jähriger Geltendorfer wird an einer S-Bahnstation von mehreren Männern angegriffen. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen.

LT-Mitarbeiter Alwin Reiter pendelt seit 45 Jahren von Geltendorf nach München und hat die neue Busverbindung zur S-Bahn-Station Mammendorf getestet.
Geltendorf

Geltendorf: Was die Buslinie 810 so alles bietet

Plus Anfangs wird der Bus zwischen Geltendorf und Mammendorf als „Geisterline“ wahrgenommen. Doch die Linie bietet viele interessante Verbindungen. Alwin Reiter hat sie schon mehrfach genutzt.

Eigentlich sieht der „Alte Wirt“ in Geltendorf gut erhalten aus, doch nach der grundlegenden Sanierung vor fast 30 Jahren sind Haustechnik und Bausubstanz in die Jahre gekommen.
Geltendorf

Nach fast 30 Jahren benötigt der Alte Wirt in Geltendorf eine große Sanierung

Plus 1990 kaufte die Gemeinde Geltendorf die alte Gastwirtschaft neben der Kirche, um das Lokal zu erhalten. Jetzt ist es Zeit geworden, das Baudenkmal umfangreich zu sanieren.

In der Asylunterkunft in der Bahnhofstraße in Geltendorf leben derzeit 46 junge Männer. Die Einrichtung wurde vor Kurzem eingezäunt.
Geltendorf

Polizeieinsatz in Asylunterkunft in Geltendorf

In Geltendorf sollen mehrere Bewohner einer Asylunterkunft mit dem Coronavirus infiziert sein. Jetzt war erneut die Polizei vor Ort.

Mindestens einen bestätigten Corona-Fall gibt es in der Geltendorfer Asylunterkunft.
Geltendorf

Corona-Infektionen in Geltendorfer Asylunterkunft?

Mindestens ein Bewohner der Geltendorfer Asylunterkunft soll mit dem Coronavirus infiziert sein. Das Landratsamt will das nicht bestätigen. Mittlerweile ist die Wohnanlage eingezäunt.

Auf der Bahnstrecke München-Lindau hat es zwischen Geltendorf und Türkenfeld an mehreren Stellen am Bahndamm gebrannt.
Geltendorf/Türkenfeld

Bahndamm zwischen Geltendorf und Türkenfeld in Flammen

Zwischen Geltendorf und Türkenfeld brennt der Bahndamm an mehreren Stellen. Die Strecke ist für rund zwei Stunden gesperrt.

In Geltendorf ist nicht zu übersehen, wer im Rennen um das Bürgermeisteramt noch mit von der Partie ist: Gemeinderat Claudius Mastaller von den „Unabhängigen Bürgern“ und Zweiter Bürgermeister Robert Sedlmayr (ÖDP).
Geltendorf

So wollen die Stichwahl-Kandidaten in Geltendorf punkten

Plus Kann Gemeinderat Claudius Mastaller den Chefposten im Geltendorfer Rathaus für die Unabhängigen Bürgerhalten? Oder reicht es dieses Mal dann doch für Zweiten Bürgermeister Robert Sedlmayr (ÖDP)?

Die Paartalhalle in Walleshausen ist ein kommunalpolitischer Dauerbrenner in der Gemeinde Geltendorf. Renovieren oder abreißen und neu bauen – die Meinungen, was mit dem Gebäude geschehen soll, gehen auseinander.
Geltendorf

Wahl in Geltendorf: Wie geht es mit der Paartalhalle weiter?

Plus Die marode Sporthalle im Ortsteil Walleshausen ist eines der großen Themen im Wahlkampf in Geltendorf. Die Bürgermeisterkandidaten haben dazu unterschiedliche Lösungsansätze.

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Geltendorf in mehreren Gärten für Chaos gesorgt.
Geltendorf

Betrunkene Autofahrerin fährt durch mehrere Gärten

Eigentlich wollte sie nur wenden, doch dann war sie auf großer Irrfahrt durch mehrere Gärten. Eine betrunkene Autofahrerin richtet in Geltendorf Chaos an.

Notarzteinsatz am Geltendorfer Bahnhof. Deshalb kommt es zu Problemen im Zugverkehr.
Geltendorf

Geltendorf: Zugverkehr nach Sperrung wieder aufgenommen

Im S-Bahn- und Zugverkehr gab es an Dienstag massive Behinderungen. Nach einem Notarzteinsatz wurde der Bahnhof Geltendorf gesperrt.

Rund um die Bergstraße in Geltendorf gilt ein Halteverbot.
Geltendorf

Parkverbot in Geltendorf: Das müssen Pendler wissen

Plus Rund um die Bergstraße in Geltendorf gilt ab Montag ein befristetes Parkverbot. Wer trotzdem parkt, kann eine böse Überraschung erleben.

Pendler wie Viktoria Ressel tun sich oft schwer, rund um den Geltendorfer Bahnhof einen Parkplatz zu finden. In den Wohngebieten gilt derzeit ein absolutes Halteverbot. Die Regelung wird aber wieder gelockert. 
Geltendorf

Wird die Parkplatzsuche am Bahnhof Geltendorf bald leichter?

Plus Im Wohngebiet entlang der Geltendorfer Bahnhofstraße wurden Halteverbote erlassen. Das trifft Pendler wie Viktoria Ressel. Jetzt werden die Schilder aber wieder ausgetauscht.

Einige Straßen im Ortsgebiet von Geltendorf und den Ortsteilen – im Bild die Straße „Am Erlensee“ – präsentieren sich nach wie vor in einem nicht erschlossenen Zustand. Das wird nach dem jüngsten Gemeinderatsbeschluss auch noch einige Zeit so bleiben.
Geltendorf

Geltendorf: Die Straßenerschließung liegt auf Eis

Plus Der Geltendorfer Gemeinderat will nicht erschlossene Straßen momentan nicht fertigstellen. Warum dadurch aber auf mögliche Beiträge verzichtet wird

Am Donnerstag genau vor 60 Jahren haben sich Bernhard und Emma Brandner und Magdalena und Benno Kurz (von links) das Ja-Wort gegeben. Die beiden Ehepaare sind auch seit Jahrzehnten eng befreundet. Am 3. Oktober Heute können sie also Diamantene Hochzeit feiern.
Geltendorf

Zwei Geltendorfer Ehepaare und eine Freundschaft für die Ewigkeit

Plus Die Geltendorfer Ehepaare Kurz und Brandner haben vor 60 Jahren am selben Tag geheiratet. Daraus ist eine Freundschaft entstanden, die bis heute hält. Was sie bislang Kurioses erlebt haben.

Die Paartalhalle Walleshausen. Für das sanierungsbedürftige Gebäude sollen Angebote eingeholt werden, was die Instandsetzung des Dachs anbelangt.
Walleshausen

Paartalhalle: Wird nur das Dach saniert?

Plus Die Paartalhalle in Walleshausen ist marode und muss saniert werden. Jetzt könnte schon mal das Dach in Angriff genommen werden. Die Kosten dafür sollen ermittelt werden.

Am Sonntagnachmittag tanzten die Vorplattler der einzelnen Trachtenvereine aus dem Huosigau im Festzelt. Zuvor hatte wegen des Regens der Festumzug durch Geltendorf abgesagt werden müssen.
7 Bilder
Geltendorf

Regen: Trachtenumzug in Geltendorf fällt ins Wasser

Das Finale der Huosigau-Heimattage in Geltendorf läuft anders ab als geplant. Wie die Trachtler umdisponieren.

Die "Ammertaler" aus Dießen/St. Georgen führten beim Heimatabend in Geltendorf den "Bandltanz" auf.
7 Bilder
Geltendorf

In Geltendorf tanzen die Huosigau-Trachtler

Am Freitag haben die Heimattage und das Jubiläumsfest des Geltendorfer Trachtenvereins begonnen. Am Sonntag gibt es nochmals viel bayerisches Brauchtum zu erleben.

In Landsberg sind derzeit sechs Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht unterwegs.
Geltendorf

Gibt es bald eine Sicherheitswacht in Geltendorf?

Die Polizei möchte Ehrenamtliche in Geltendorf einsetzen. Warum sie dort Bedarf sieht und welche andere Gemeinde noch im Blickfeld ist.

In Geltendorf soll eine Sicherheitswacht aufgestellt werden.
Kommentar

Sicherheitswacht: Der Ruf nach mehr Sicherheit

Eine Sicherheitswacht in Geltendorf? LT-Redakteur Dieter Schöndorfer kann das durchaus nachvollziehen.

Jede Menge geboten war auch dieses Jahr beim Geltendorfer Dreschfest. Viele historische Geräte kamen zum Einsatz.
5 Bilder
Geltendorf

Geltendorf: Dreschen, so wie es früher war

Nur alle drei Jahre findet in Geltendorf das Dreschfest statt. Dort wird gezeigt, wie mühsam die Getreideernte in vergangenen Zeiten war. Doch nicht nur alte Technik ist zu sehen.

Ein Geldbeuteldieb hat sich am Sonntag in einem Maisfeld zwischen Geltendorf und St. Ottilien versteckt. Die Polizei nahm den 26-Jährigen fest, als er das Feld still und heimlich verlassen wollte.
Geltendorf

Geldbeuteldieb versteckt sich im Maisfeld

Ein S-Bahn-Passagier vergisst in Geltendorf seinen Rucksack. Als er zurückkommt, entdeckt er einen Anhalter - mit seinem Rucksack. Am Ende flüchtet der Täter in ein Maisfeld.

Vor 50 Jahren kostete der Audi knapp 8000 D-Mark. Das war 1969 aber dennoch viel Geld, nicht nur für Alois Höpfl, den sein Auto seither treu begleitet. Der Innenraum des Audi: Ausstattungsvariante „Luxus“.
3 Bilder
Geltendorf

Auto-Liebe, die durch vier Ringe geht

Plus Der Geltendorfer Andreas Höpf fährt seit 50 Jahren seinen Audi 60. Den setzte er auch zur Feldarbeit ein. Die jahrzehntelange Verbindung von Mensch und Auto interessiert sogar den Konzern.

Die Bayerische Regiobahn kann derzeit nicht alle Fahrten auf der Ammerseebahn ausführen, weil es an Personal mangelt.
Dießen/Weilheim

Zu wenig Personal: Ausfälle auf der Ammerseebahn

Die Bayerische Regiobahn dünnt heute den Bahnverkehr zwischen Augsburg und Weilheim aus. Das Problem besteht nicht zum ersten Mal.

Wegen einer Ruhestörung und deren Folgen musste die Polizei bei Geltendorf einschreiten.
Geltendorf

Nach Ruhestörung: Mann wirft Musikbox in Baggersee

Am Spitzer Weiher bei Geltendorf ärgert sich ein 56-Jähriger über zu lauten Hip Hop. Nicht nur er erstattet Anzeige.

Zweiter Bürgermeister Robert Sedlmayr (unser Bild zeigt ihn bei der Wahl 2014) will erneut für das Bürgermeisteramt in Geltendorf kandidieren.
Geltendorf

Bürgermeisterwahl: Robert Sedlmayr will es noch einmal wissen

Der ÖDP-Politiker kündigt erneute Kandidatur in Geltendorf an. Er will Nachfolger von Wilhelm Lehmann werden.

Am Montag ist in der Geltendorfer Schule wieder Unterricht.
Geltendorf

Verpuffung an Geltendorfer Schule: Warum wurden die kaputten Leuchten nicht ausgetauscht?

Plus Bereits im Februar platzte in der Grundschule in Geltendorf ein Kondensator. Wann die Kinder wieder in die Schule gehen können und wie es mit den alten Neonleuchten weitergeht.

In der Grundschule in Geltendorf hat es erneut eine Verpuffung gegeben.
Kommentar

Nach Verpuffung in Schule: Gemeinde muss schnell handeln

LT-Redakteur Dieter Schöndorfer sieht die Sicherheit der Schüler bedroht. Was er von Schule und Bürgermeister fordert.

Ottilie Kerscher ist Landwirtin - und hat ein Herz für Vögel. Eine Amsel hat sich im Traktor der Geltendorferin eingenistet.
2 Bilder
Geltendorf

Frau Kerscher und die Amsel, die im Traktor brütet

Eine Amsel brütet im Motorraum eines Traktors von Landwirtin Ottilie Kerscher aus Geltendorf. Der Vogel ist Ausfahrten nicht abgeneigt und darf dort mit seiner ganzen Familie leben.