FC Ehekirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FC Ehekirchen"

Gibt die Richtung vor: Gerhard Hildmann ist seit Saisonbeginn Trainer des FC Ehekirchen und belegt mit seiner Mannschaft den achten Platz in der Landesliga Südwest.
FC Ehekirchen

„Selbstverständlich bin ich skeptisch“

Gerhard Hildmann belegt mit dem FC Ehekirchen Platz acht in der Landesliga. Der Trainer spricht über die Gründe für den Erfolg und seine persönliche Zukunft.

Nichts zu holen: Nicolas Ledl (vorne) verlor mit dem FC Ehekirchen beim FC Garmisch-Partenkirchen mit 0:6.
Landesliga Südwest

FC Ehekirchen kommt unter die Räder

Der Aufsteiger kassiert nach der Pause innerhalb von 14 Minuten vier Gegentore und muss sich beim FC Garmisch-Partenkirchen mit 0:6 geschlagen geben.

Auswärtsspiel zum Abschluss: Christoph Hollinger (rechts) ist mit dem FC Ehekirchen beim FC Garmisch-Partenkirchen zu Gast.
Landesliga Südwest

Ehekirchen sinnt auf Revanche

Der FCE ist beim FC Garmisch-Partenkirchen, gegen den das Hinspiel 0:5 verlorenging, zu Gast. Allerdings plagen den Aufsteiger personelle Probleme.

Tischtennis

Ein frustrierender Spieltag für Burgheim

Erneut müssen sich alle Mannschaften des TSV geschlagen geben. Jungen II halten Partie lange offen

Starke Leistung: Gabriel Hasenbichler (rechts), hier im Duell mit Jetzendorfs Benedict Geuenich, steuerte zwei Tore zu Ehekirchens 4:2-Erfolg bei.
Landesliga Südwest

„Einfach überragend“

Gerhard Hildmann lobt sein Team nach dem 4:2 gegen Jetzendorf in höchsten Tönen. Wie es dem FC Ehekirchen gelungen ist, das Spiel nach zweimaligem Rückstand zu drehen.

Landesliga Südwest

VfR Neuburg will positiven Abschluss

Lilaweiße sind in Garmisch zu Gast

Prüfung bestanden: Die stolzen Karatekas des FC Ehekirchen mit ihren Urkunden.
Karate

Gürtelprüfungen zum Abschluss

Zehn Karatekas des FC Ehekirchen beweisen ihre Fortschritte und erreichen nächsten Gürtelgrad

Zufriedene Gesichter: Die Sportler des Karate-Dojo des FC Ehekirchen können mit ihren Ergebnissen in der Punktrunde zufrieden sein. Drei Karatekas holten Platz eins, drei weitere wurden Zweiter.
Karate

Ehekirchens Karatekas glänzen

Mannschaft schließt die Punktrunde mit guten Ergebnissen ab und holt in der Gesamtwertung dreimal den ersten Platz. Welche Sportler es aufs Podest geschafft haben

Spielertrainer Jonas Zeller (rechts) besiegte mit der SpVgg Joshofen-Bergheim den SC Ried (Halil Samsa) mit 2:1.
Kreisklasse Neuburg

Joshofen-Bergheim hat im Derby die Nase vorn

SpVgg besiegt den SC Ried nach einem Halbzeitrückstand mit 2:1. Der FC Rennertshofen verabschiedet sich nach einem 3:1-Erfolg beim FC Ehekirchen II als Tabellenführer in die Winterpause.

Schiedsrichter Tobias Späth hatte viel zu tun: Drei Ehekirchener schickte er vom Platz, sprach zwei Elfmeter aus und erkannte dem VfR zwei Tore wegen Abseits ab.
Landesliga

Neuburg jubelt, Ehekirchen wütet

Im Derby setzt sich der VfR Neuburg mit 2:0 durch. Vor fast 700 Zuschauern spielt der FC Ehekirchen nur mit acht Spielern zu Ende.

Geht voran: Kapitän Sebastian Habermeyer zieht beim VfR Neuburg im Mittelfeld die Fäden.
NR-Doppelpass

Derby in der Landesliga: „Da will keiner verlieren“

Sebastian Habermeyer (VfR Neuburg) und Sebastian Rutkowski (Ehekirchen) sprechen über das Derby und verraten, welchen Spieler des Gegners sie gerne im Team hätten.

Mit vollem Einsatz: Jakob Schaller (links) und Torschütze Matthias Rutkowski (rechts) setzten sich mit 1:0 gegen Kevin Haug und den 1. FC Sonthofen durch.
Landesliga Südwest

Mit Kampf und Leidenschaft

Dank eines Treffers von Matthias Rutkowski besiegt der FC Ehekirchen den 1. FC Sonthofen in Überzahl mit 1:0. Trainer Gerhard Hildmann lobt seine Mannschaft – und spricht eine Warnung aus.

Hat den Aufstieg noch nicht abgehakt: Am Sonntag ist Jonas Zeller (rechts) mit der SpVgg Joshofen-Bergheim beim BSV Neuburg zu Gast.
NR-Doppelpass

Jonas Zeller: „Wir wollen noch voll angreifen“

Der Spielertrainer der SpVgg Joshofen-Bergheim spricht über das Derby beim BSV Neuburg, sein Wirken als junger Trainer und erzählt, warum er seine eigenen sportlichen Ambitionen zurückgeschraubt hat.

Abdel Abou-Khalil trug vier Tore zum 7:2-Erfolg des VfR Neuburg gegen den FC Memmingen II bei.
Landesliga

VfR Neuburg schießt sich warm fürs Derby

Mit 7:2 schickt der VfR Neuburg die Reserve des FC Memmingen nach Hause. Abdel Abou-Khalil überragt mit vier Toren. Kommende Woche geht es gegen Ehekirchen.

Acht Mal schon traf Simon Schmaus (rechts) in dieser Saison, auch wie hier im Bild im Spiel gegen den FV Illertissen II. Vor zwei Wochen musste er den Platz früh verlassen, fehlte verletzt vergangene Woche gegen Memmingen – und prompt verlor Ehekirchen zum ersten Mal nach sechs ungeschlagenen Spielen.
Landesliga

Topspiel auf den zweiten Blick

Der FC Ehekirchen hat den Tabellenzweiten aus Sonthofen zu Gast. Die Mannschaft scheint Außenseiter zu sein – doch so klar sind die Vorzeichen nicht.

Bernhard Gebhart tippt für den SV Bertoldsheim.
NR-Tippduell

Die Finalisten sind schon alle raus

Die erste Runde ist vorbei, alle drei Vorjahresfinalisten sind schon ausgeschieden. In der zweiten Runde starten nun der SV Bertoldsheim mit Co-Trainer Bernhard Gebhart und der BSV Neuburg mit Jugendleiter Andreas Jakob

Der Spaß und die Kameradschaft standen an erster Stelle: In Ehekirchen fand ein Turnier für Hobby-Stockschützen statt. Die Möbelwerkstatt Eisner ging als Sieger hervor.
Veranstaltung

Ehekirchen kürt seine besten Stockschützen

Die Stockschützen des FCE haben ein Hobby-Turnier für Vereine, Abteilungen und Betriebe der Gemeinde durchgeführt. Wer den Wettbewerb gewonnen hat

Im Allgäu gestolpert: Nicolas Ledl (rechts) und der FC Ehekirchen mussten sich beim FC Memmingen II (Timo Lutz) mit 1:3 geschlagen geben.
Landesliga Südwest

FC Ehekirchen stolpert im Allgäu

Nach einer beeindruckenden Serie muss sich der Aufsteiger beim FC Memmingen II mit 1:3 geschlagen geben. Jetzt stehen Spiele gegen die Topteams an.

Auch die Aushilfe aus dem Landesligateam half nichts: Der FC Ehekirchen II unterlag mit Michael Panknin (links) beim SC Ried (Lukas Heckl) mit 1:4
Kreisklasse Neuburg

Kellerkinder gehen leer aus

Der SV Wagenhofen (1:3 gegen den SV Holzheim) und der SV Grasheim (1:4 beim SV Echsheim) verlieren den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze. Die SpVgg Joshofen-Bergheim gewinnt in Berg im Gau dank eines späten Treffers mit 1:0.

Brachte es in der Hinrunde für den Landesliga-Aufsteiger FC Ehekirchen auf ordentliche sechs Treffer: Angreifer Christoph Hollinger (rechts), hier in der Partie gegen FV Illertissen II.
Landesliga Südwest

Hinrunde der „Extreme“

Nach seinem „Horrorstart“ ist der FC Ehekirchen immer besser in Fahrt gekommen. Heute in Memmingen soll der positive Lauf fortgesetzt werden

Möchte mit dem SV Straß seinen Titel verteidigen: Kapitän Stephan Pils.
NR-Tippduell

NR-Tippduell: Der Titelverteidiger gibt sich die Ehre

Der amtierende Champion SV Straß schickt wieder seinen Kapitän Stephan Pils ins Rennen. Doch mit Kreisliga-Aufsteiger TSG Untermaxfeld und Manuel Veitinger wartet ein harter Brocken

Prüfung bestanden: Monika Formann und Jan Tröger mit Prüfer Fritz Oblinger (rechts) und dem Augsburger Dojoleiter Harald Wester (links).
Karate

Schwarzer Gürtel im Fokus

Monika Formann und Jan Tröger vom FC Ehekirchen haben den höchsten Farbgürtelgrad erreicht. Nun fehlt noch ein letzter Schritt

Durchsetzungsstark: Der FC Ehekirchen (links Maximilian Jahner) gewann beim FC Kempten (Christopher Duchardt) mit 1:0.
Landesliga Südwest

Die Mannschaft der Stunde jubelt erneut

Der FC Ehekirchen gewinnt auch in Kempten und verbessert sich auf den zehnten Platz. Warum der Sieg glücklich ist.

Befinden sich derzeit in erstklassiger Verfassung: Torjäger Simon Schmaus (rechts) und seine Teamkollegen vom FC Ehekirchen. Am Samstag geht es zum FC Kempten.
Landesliga Südwest

(K)ein Spitzenspiel vor der Brust

Mit dem FC Kempten und FC Ehekirchen treffen heute zwei der aktuell „heißesten“ Teams aufeinander. Warum es für Simon Schmaus dennoch kein „Hit“ ist

Geht für den VfR Neuburg an den Start: Kapitän Sebastian Habermeyer.
NR-Tippduell

NR-Tippduell: Wer triumphiert bei „David gegen Goliath“?

A-Klassen-Aufsteiger SC Feldkirchen fordert mit seinem Co-Trainer Robert Bönigke im vorletzten Erstrunden-Match den Landesligisten VfR Neuburg mit seinem Spielführer Sebastian Habermeyer heraus