FC Ehekirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FC Ehekirchen"

Muss den SV Klingsmoos verlassen: Josef Fischer.
Fußball

SV Klingsmoos trennt sich von seinen Trainern

Josef Fischer und Markus Heilgemeir müssen beim SVK sofort gehen. Die Entscheidung hat auch Folgen für den FC Ehekirchen II.

Willkommen beim FC Ehekirchen: Abteilungsleiter Markus Bissinger (rechts) begrüßt seinen Neuzugang Robin Spieler (links).
Fußball

Bleiben, Kommen und Gehen beim FCE und VfR

Während der FC Ehekirchen bei einem Re-Start auf das bisherige Trainer-Duo setzt, steht beim VfR Neuburg diesbezüglich noch ein Fragezeichen. Drei Spieler und der Sportliche Leiter Jürgen Meissner haben sich bereits verabschiedet.

Karte gehört zu ihren Leidenschaften: Monika Formann übt ihre Sportart beim FC Ehekirchen aus.
NR-Sportskanone

Monika Formann: Karate und Bücher als Leidenschaft

Monika Formann ist in der Karateabteilung des FC Ehekirchen aktiv. Warum sie den Sommer bevorzugt und manchmal etwas übertreibt. In ihrer Sportart hat die 35-Jährige ein großes Ziel.

Auf dem engen Sportplatz des FC Ehekirchen ein gewohntes Bild: Die zahlreichen Zuschauer verfolgen dicht gedrängt die Heimspiele ihrer Mannschaft. Bei einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs müsste künftig der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden – was nicht nur für Luis Bauer schwer vorstellbar ist.
FC Ehekirchen

Luis Bauer: „Wie will man das auf einem Fußballplatz machen?“

Exklusiv Der 1. Vorsitzende des FC Ehekirchen, Luis Bauer, hat bezüglich einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs durchaus Bedenken. Welche Probleme der Klub-Chef auf seinen Verein dabei zukommen sieht und warum diese nicht einfach zu lösen sind

Stolze Neuverpflichtung: SVK-Abteilungsleiter Tobias Narr (rechts) mit Untermaxfelds Torjäger Marco Veitinger (links).
Fußball

Marco Veitinger: „Mir ist diese Entscheidung sehr schwergefallen“

Plus Untermaxfelds Torjäger Marco Veitinger wechselt in der neuen Saison als spielender Co-Trainer zum Moos-Rivalen und Kreisklassisten SV Klingsmoos. Warum der 24-jährige Stürmer diesen Schritt wagt

Spielen länger zusammen als gedacht: Landesligist VfR Neuburg hätten im Sommer einige Spieler verlassen. Drei Akteure stehen beim TSV Rain im Wort, Niko Schröttle sollte Spielertrainer beim TSV Burgheim werden. Nun bleiben sie wohl länger bei den Lilaweißen.
Fußball

Alter oder neuer Trainer? So planen die lokalen Fußballvereine

Plus Da die Spielzeit wegen der Corona-Krise unterbrochen ist, bleiben Trainer und Spieler länger bei ihrem Verein als geplant. Welche Veränderungen geplant waren und wie die Klubs mit der aktuellen Situation umgehen.

Seit Montag dürfen Fußballer wieder trainieren. Dabei müssen zahlreiche Auflagen eingehalten werden.
Fußball

Öffnung der Fußballplätze: Zwischen Freude und Unverständnis

Seit Montag darf auf den Sportplätzen in Bayern wieder in Kleingruppen trainiert werden. Die Neuburger Rundschau hat sich bei Abteilungsleitern in der Region umgehört. Die Meinungen zur BFV-Entscheidung fallen sehr unterschiedlich aus

Bald könnte in der Fußball-Bundesliga wieder gejubelt werden: Die DFL will den Spielbetrieb möglichst bald wieder aufnehmen.
Umfrage

Möglicher Bundesliga-Start: Vorfreude, aber auch viel Skepsis

Plus Am Mittwoch wird von der Politik entschieden, ob die Fußball-Bundesliga bald wieder beginnen darf. Die Neuburger Rundschau hat sich bei Sportlern in der Region nach deren Meinung umgehört. Diese gehen durchaus kritisch mit der Situation um

Spielfeld gesperrt: Weder Spiele noch Trainingseinheiten finden derzeit auf den Fußballplätzen statt. Die Spieler müssen sich individuell fit halten. Ob die Saison weitergespielt werden kann, ist völlig offen.
Fußball

Die große Fußball-Umfrage: Wie geht es weiter?

Plus Während die Bundesliga-Teams zumindest in kleinen Gruppen wieder üben, ruht im Amateur-Bereich nach wie vor der Trainings- und Spielbetrieb. Die Neuburger Rundschau hat sich bei Spielern und Trainern in der Region umgehört, wie sie die Situation einschätzen

Fußball

Vereine ziehen voll und ganz mit

Zehn Video-Konferenzen der Verbandsspitze mit den Klubs aus der Regional-, Bayern- und Landesliga. Aber auch die unterklassigen Teams kommen zu Wort. Wie der BFV seine Kicker unterstützen möchte

Bleibt leer: Auf Fußballplätzen, hier der des VfR Neuburg, finden derzeit weder Spiele noch Trainingseinheiten statt.
Fußball

VfR Neuburg und FC Ehekirchen trifft die Corona-Krise "natürlich schon hart“

Plus Die Abteilungsleiter des FC Ehekirchen, Markus Bissinger, und VfR Neuburg, Roland Egen, sprechen über finanzielle Folgen. Warum ihnen das Thema Sponsoring Sorgen bereitet.

Der Spielbetrieb ruht: Der Bayerische Fußballverband hat die Ligen im Amateurbereich bis zum 23. März unterbrochen. Auch vom Trainingsbetrieb wird dringend abgeraten.
Coronavirus

Der lokale Fußball ruht: „Konsequent und alternativlos“

Der Bayerische Fußball-Verband hat den Spielbetrieb bis zum 23. März unterbrochen und rät dazu, den Trainingsbetrieb einzustellen. Wie die Vereine mit dieser Anordnung umgehen und wie es weitergehen könnte

Umkämpft: Matthias Rutkowski (hinten) und der FC Ehekirchen spielten 2:2 gegen TuS Geretsried.
Landesliga Südwest

FC Ehekirchen betreibt Chancenwucher

Hildmann-Schützlinge spielen gegen TuS Geretsried trotz Überlegenheit nur 2:2.

Zug zum Tor: Matthias Rutkowski und der FC Ehekirchen, hier im Testspiel gegen den VfB Eichstätt II, sind mit großen Schritten auf dem Weg zum Klassenerhalt. Am Sonntag empfängt der FCE den Tabellenvierten Geretsried.
Landesliga Südwest

Ist der FC Ehekirchen noch zu stoppen?

Plus Die Mannschaft von Gerhard Hildmann ist die positive Überraschung der Landesliga Südwest. Doch die durchwachsene Vorbereitung dient dem FCE-Trainer als Warnung.

Tolunay Bakar
Fußball

Torflut in den Testspielen

Acht Treffer beim Gipfeltreffen der Bezirksligisten. Zwei Spieler sind jeweils vierfach erfolgreich

Erfolgreicher Tag: Jutta Lautenbach steuerte drei Punkte zum 8:5-Sieg ihrer Mannschaft in der Bezirksoberliga beim TTC Freising-Lerchenfeld III bei.
Tischtennis

Jutta Lautenbach entscheidet Spiel für Neuburg

Spielerin der Bezirksoberliga-Damen des BSV steuert drei Punkte zum 8:5-Sieg beim TTC Freising-Lerchenfeld III. Die erste und zweite Herrenmannschaft müssen sich hingegen geschlagen geben

Freude und Erleichterung nach getaner Arbeit: Die Karatekas des Karate-Dojo FC Ehekirchen mit ihren Urkunden nach der erfolgreich abgelegten Prüfung.
Karate

Erst gezittert, dann erleichtert

Acht Athleten des Dojo FC Ehekirchen legen ihre Prüfungen zum nächsten Gürtel-Grad mit Bravour ab. Nachdem der Deutsche Karate-Verband seine Prüfungsordnung erheblich verändert hat, ist es auch für die Trainer eine echte Premiere

Gerhard Hildmann und sein Sohn Michael bilden in der kommenden Saison das Trainergespann beim TSV Gersthofen.
Gersthofen

Der TSV Gersthofen hat die Co-Trainer-Frage geklärt

Eine ganz besondere familiäre Konstellation gibt es bald beim Nord-Bezirksligisten in Gersthofen. Wer der neue Mann ist.

So sehen Sieger aus: Durch einen 4:3-Erfolg nach Neunmeterschießen im Finale gegen das Taktische Luftwaffengeschwader 74 sicherte sich die Firma Magna den Sieg beim Neuburger Firmen- und Behördenturnier.
Hallenfußball

Firma Magna jubelt nach dem Neunmeter-Krimi

Beim Neuburger Firmen- und Behördenturnier geht es ab dem Viertelfinale richtig spannend zur Sache

Zum dritten Mal wird Gerhard Hildmann im Sommer den TSV Gersthofen als Trainer übernehmen. Über die Verpflichtung des erfahrenen Coaches freuen sich die Abteilungsleiter Ulf Haas (links) und Klaus Assum.
Fußball-Bezirksliga Nord

Aller guten Dinge sind drei

Gerhard Hildmann übernimmt in der neuen Saison wieder das Kommando beim TSV Gersthofen

Zum dritten Mal wird Gerhard Hildmann im Sommer den TSV Gersthofen als Trainer übernehmen. Über die Verpflichtung des erfahrenen Coaches freuen sich die Abteilungsleiter Ulf Haas (links) und Klaus Assum.
Gersthofen

Aller guten Dinge sind drei

Plus Beim TSV Gersthofen ist ein Nachfolger für das am Saisonende scheidende Trainerduo Florian Fischer und Mario Schmidt gefunden.

Die Abteilungsleiter mit dem Trainerduo: (von links) Markus Bissinger, Michael Panknin, Simon Schröttle und Simon Schmaus.
Fußball

Michael Panknin übernimmt wieder FC Ehekirchen

Michael Panknin kehrt als Trainer zum FC Ehekirchen zurück und leitet ab Sommer gemeinsam mit Simon Schröttle die Geschicke. Gerhard Hildmann lobt seinen Nachfolger.

Florian Fischer und Mario Schmidt hören am Saisonende beim TSV Gersthofen auf.
Gersthofen

Trainerduo hört am Saisonende auf

Beim Bezirksliga-Spitzenreiter steht ein Wechsel an

So sehen Sieger aus: Die Kicker des Landesligisten FC Ehekirchen triumphierten bei der 40. Auflage des Hallenturniers der Schiedsrichtergruppe Neuburg. Im Finale wurde der starke Kreisklassist SV Straß mit 4:0 bezwungen.
Hallenfußball

FC Ehekirchen holt sich den „Pott“

Landesligist besiegt im Finale des 40. Hallenturniers der Schiedsrichtergruppe Neuburg das Überraschungsteam des SV Straß mit 4:0. Titelverteidiger VfR Neuburg verabschiedet sich bereits im Viertelfinale

Standen sich im vergangenen Jahr in einem packenden Finale gegenüber: Rainer Meisinger (links) vom VfR Neuburg und Sascha Fröhlich (rechts) vom FC Rennertshofen.
Hallenfußball

Turnier in Neuburg: 18 Teams jagen die Landesligisten

Titelverteidiger VfR Neuburg und FC Ehekirchen nehmen beim zweitägigen Turnier der Schiedsrichtergruppe Neuburg die Favoritenrolle ein. Viele Außenseiter hoffen auf eine Überraschung