FSV Wehringen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FSV Wehringen"

Es geht nach oben: Langerringen (links Stürmer Bastian Renner) und Lagerlechfeld (rechts Offensivmann Fabian Lutz) können mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein.
Fuball

Aufsteiger im Höhenrausch

Während Lagerlechfeld und vor allem Langerringen mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein können, kämpfen die Schwabmünchner Reserve und der FC Königsbrunn um den Klassenerhalt.

Sie unterstützen die Halle: Andreas Euba (Hauptamtsleiter Gemeinde Wehringen), Anni Vonay (Kassierin FSV Wehringen), Manfred Nerlinger (Bürgermeister Gemeinde Wehringen), Norbert Mak (Vorsitzender des FSV Wehringen), Erich Herreiner (Leader-Koordinator für das Nördliche Schwaben und Altmühlfranken), Franz Feigl (Vorsitzender Begegnungsland Lech-Wertach), Babsy Drössler (FSV Wehringen, Abteilungsleiterin Gymnastik), Benjamin Früchtl (Geschäftsführer Begegnungsland Lech-Wertach).
Bau

Wer die neue Freiluftsporthalle nutzen kann

Die Planungen für das innovative Wehringer Projekt schreiten voran. Jetzt gibt es 200000 Euro an Fördermitteln aus den Mitteln für das Begegnungsland Lech-Wertach

Lamin Bah war ein Aktivposten im Wehringer Spiel. Erst legte er das 1:0 auf, dann traf er selbst zum 2:0.
Fußball

Klare Angelegenheit im Derby

Erst schießt Wehringen einen Vorsprung heraus und verwaltet diesen dann sicher nach der Pause

Sprichwörtlich „Gut in Schuss“ sind derzeit die Fußballer des FSV Wehringen um Fabian Britsch (vorne) und Michael Kratzer, die am Wochenende den Tabellenführer TSV Königsbrunn zum Gegner haben.
Fußball-Kreisklasse

Der Gegner Wehringen ist gut in Schuss

Der TSV Königsbrunn kann die Herbstmeisterschaft holen. Walkertshofen vor schwerer Aufgabe

Daniel Hafner (links) erzielte beim 2:1-Sieg des SSV Margertshausen gegen den FSV Wehringen beide Treffer.
Kreisklasse Süd

Nur Margertshausen macht große Sprünge

TSV Ustersbach und TSV Fischach bleiben vor dem Derby torlos

Könnte bald den FC „Lazarett“ Kleinaitingen bilden: Trainer Michael Imburgia muss derzeit auf viele Spieler verzichten und – wenn es so weitergeht – bald selbst auf den Platz.
FußballKreisklasse

Erfolge und Probleme

Nicht nur in Kleinaitingen gehen die Spieler aus. Walkertshofen probiert es mit neuem Trainer

Kreisklasse Süd

Sebastian Schmid erwischt einen Sahnetag

Ustersbacher Stürmer erzielt alle Tore beim 3:1-Sieg in Wehringen

Frauenfußball

Derby-Generalproben dämpfen das Selbstbewusstsein

Wie sich Burgau und Mönstetten wenige Tage vor dem Bezirksoberliga-Duell präsentieren

Tischtennis

Eine Woche voller Erfolge

Mannschaften des Kissinger SC freuen sich über fünf Siege und ein Unentschieden. Auch bei den Einzel-Meisterschaften läuft es

Bereits heute erwartet Hiltenfingens Trainer Vahid Duravotic den FSV Wehringen im Wertachstadion.
Fußball-Kreisklasse

Der Fluch des Spitzenreiters

Nach Schwabegg verliert auch Inningen als Tabellenerster sein Spiel

Im Derby gegen Schwabegg gab es für den SV Untermeitingen (schwarze Trikots) wenigstens einen Punkt. Nun wartet mit dem FSV Wehringen die nächste schwere Aufgabe.
Fußball Kreisklasse

Drei brisante Derbys um die Spitze

Hiltenfingen empfängt Schwabegg, Margertshausen ist in Ustersbach zu Gast und das Überraschungsteam aus Königsbrunn spielt in Inningen

Meitingens Trainer Pavlos Mavros und Abteilungsleiter Torsten Vrazic konnten es nicht fassen, als man gegen Stätzling überrumpelt wurde. 
Sport-Nachlese

Der TSV Meitingen kann es nicht fassen

Plus Der Spitzenreiter kassiert die zweite Niederlage in Folge. Tristesse herrscht aber auch auf anderen Plätzen im Augsburger Land. Die Tops & Flops des Spieltags.

Die junge Truppe des TSV Schwabmünchen II wird nun von Christoph Käsberger (ganz links) und Sebastian Holzer (zweiter von rechts) geführt.
Fußball Kreisliga

Zwei Mannschaften im Neuaufbau

Der TSV Schwabmünchen II und der FC Königsbrunn starten runderneuert mit Heimspielen in die Saison

Sepp Schlögel (links) übernimmt von Josef Lindner (rechts) die Mannschaft des FSV Großaitingen. Die Großaitinger eröffnen mit der Partie gegen Wehringen heute die Saison.
Fußball Kreisklasse

Viele heiße Derbys

Heute geht es mit der Partie Großaitingen gegen Wehringen los. Die Saison verspricht viel Brisanz

Der ehemalige Junioren-Nationaltorhüter Raif Husic fängt künftig für seinen Heimatverein TSV Zusmarshausen. Beim ersten Training begrüßten ihn der Sportliche Leiter Reinhard Brachert (links) und Torwarttrainer Matthias Voss.
Zusmarshausen

Aus der 3. Liga in die Kreisliga

Wie der Fast-Absteiger TSV Zusmarshausen zu einem ehemaligen Junioren-Nationaltorhüter kommt

Der FC Kleinaitingen (rote Trikots) machte dem Bezirksligisten Türkgücü Königsbrunn das Leben richtig schwer. Am Ende siegten die Brunnenstädter knapp mit 2:1.
Fußball Toto-Pokal

Ein hartes Stück Arbeit

Kleinaitingen bringt Türkgücü an den Rand einer Niederlage und Lagerlechfeld wirft Kaufering raus

Kleiaitingens Torwart Simon Lauterer erwies sich in der ersten Runde als Elfmeterkiller. Nun muss er sich gegen die Stürmer des SV Türkgücü Königsbrunn wehren.
Fußball

Brisante Derbys im Toto-Pokal

In der 2. Runde des Totopokals greifen am Mittwoch die Bezirksligisten ein. Der FC Kleinaitingen erwartet den nächsthöheren Königsbrunner Gegner.

Voller Einsatz wurde beim VR-Cup in Westendorf geboten.
Jugendfußball

Entscheidungen fallen vom Achtmeterpunkt

TSV Dinkelscherben steht beim VR-Cup in Westendorf zweimal im Finale

Noch mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer als zuletzt in Neusäß werden sich am Sonntag beim 37. Landrat-Dr.-Frey-Landkreislauf in Wehringen auf die Strecke begeben.
wehringen

Noch mehr Teams am Start

Bei der erwarteten Hitze sollen auch Anwohner für Erfrischung der Sportlerinnen und Sportler sorgen

Lange ist es her: 1990 fand schon einmal ein Landkreislauf in Wehringen statt.
Wehringen

Noch mehr Teams beim Landkreislauf am Start

Der Landkreislauf geht am Sonntag über die Bühne. Diesmal sind noch mehr Teams am Start. Worüber sich die Organisatoren noch freuen.

Jugend-Fußball

Es geht um den Raiffeisen-Cup

Beim SV Mering steigt am Wochenende die siebte Auflage dieses Turniers

Die wichtigsten Infos

Florian Britsch ist neuer Trainer bei den Wehringer Fußballern, die in der vergangenen Saison unglücklich aus der Kreisliga abgestiegen sind. Wenn „Not am Mann“ ist, will er auch noch als Spieler aushelfen. 
Fußball

Wie es beim FSV Wehringen weiter geht

 Nach dem unglücklichen Abstieg führt Florian Britsch den FSV Wehringen in die Kreisklasse. Was sich der neue Coach vorgenommen hat.

Fischachs Spielertrainer Dominik Bröll (weißes Trikot) war in der abgelaufenen Saison der Schrecken aller A-Klassen-Torhüter. 30 Tore erzielte Bröll in nur 16 Partien – knapp ein Drittel aller Treffer seines Teams.
Fußball

Eine torreiche Saison ist zu Ende

Zwei überragende Aufsteiger, ein trauriger Rückzieher und unerfüllte Erwartungen prägen die A-Klasse

Trotz großem Kampf mussten Daniel Neff (links) mit dem SSV Margertshausen und Tobias Senger mit dem TSV Leitershofen aus der Kreisliga Augsburg absteigen. 
Neusäß

Erbitterter Kampf um jeden Grashalm

Von Gewinnern und Teams, die mit einem blauen Auge davongekommen sind. Schulnoten für die Kreisligisten