FSV Wehringen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „FSV Wehringen“

Marcel Ehrwen (vorne) würde selber gerne Schiedsrichter werden. Vor dem Königsbrunner Derby erhielt er von den Unparteiischen  eine Tasche mit Schiedsrichterutensilien und einen Fußball überreicht. 
Fußball-Kreisliga

Kann der ASV Hiltenfingen daheim nachlegen?

Im Aufsteigerduell könnte Hiltenfingen gegen die U23 von Schwaben Augsburg der perfekte Start gelingen. Der TSV Königsbrunn erwartet Lagerlechfeld zum Derby.

Sportlicher Leiter Markus Langenmayr links und Abteilungsleiter Florian Sommerfeld rechts freuen sich, mit Mark Huckle 2.v.r. einen erfahren Spielertrainer verpflichten zu können. Ihm zur Seite steht Co-Trainer Michael Mengele 2.v.l..
Fußball Kreisklasse

Neues Trainergespann in Wehringen

Plus Mit einem neuen Trainergespann will der Kreisklassist FSV Wehringen raus aus der Abstiegszone. Wer die Neuen sind und was sie vorhaben.

Bürgermeister Manfred Nerlinger vorne links und seine verdienten Wehringer von links: Gisela Lautenbacher, Norbert Mak, Martin Klaußner, Anni Vonay, Karl-Heinz Geißlinger, Barbara Drössler, Stefan Vonay, Maria Wachter, Cornelia Müller, Christiane Vonay, Wilhelm Stegmann und Richard Baulig.
Wehringen

Engagement mit Leidenschaft: Ausgezeichnete Wehringer

Plus Die Gemeinde Wehringen zeichnete verdiente Bürgerinnen und Bürger aus. Wer die Bürgermedaille in Silber und Gold erhielt.

Zwei Tore erzielt, drei vorbereitet: Ramona Bamberger war die auffälligste Spielerin des SC Mönstetten beim 6:1 in Wehringen.
Frauenfußball

Schlussdramatik würzt das Landkreis-Derby

Wie der TSV Burgau zum Heimsieg gegen den SV Wattenweiler kommt

Tischtennis

Kissinger Damen atmen nach erstem Sieg auf

KSC holt Erfolg gegen Wollishausen. Männerteams mit gemischten Ergebnissen. Nichts zu holen für die Jugend

Erzielte zwei Tore: Jana Müller (SV Wattenweiler).
Frauenfußball

Aufsteiger SV Wattenweiler fühlt sich wohl in der Bezirksoberliga

Plus Der SV Wattenweiler feiert den dritten Sieg dieser Bezirksoberliga-Saison. Ein anderes Team aus dem Landkreis Günzburg kommt noch nicht in die Gänge.

Frauenfußball

Schöner hätte es kaum losgehen können

Wie die heimischen Bezirksoberligisten zu ihren Erfolgen kommen

Mit Leidenschaft verteidigte der SV Oberegg (weiße Trikots) den 1:0-Sieg gegen den starken SV Memmingerberg.
Fußball im Unterallgäu

Viel Spannung und viele Tore

Plus So lief der Spieltag der Teams aus dem Unterallgäu. Auch das Frauenteam des FC Loppenhausen startet erfolgreich in die Pflichtspielsaison.

Trotz enger Bewachung ist Moritz Schönwälder (Mitte rotes Trikot) einer der erfolgreichsten Torschützen der Kreisklasse.
Fußball Elferkette

Der baldige Rekordspieler ist auf den Hund gekommen

Plus Moritz Schönwälder spielt seit seiner Kindheit beim FSV Wehringen und hat viele Interessen.

Die ersten Spieler nach der Eröffnung: Die G-Jugend des FSV-Wehringen.
Wehringen

In Wehringen wird jetzt schneller gekickt

Plus Am Wochenende ist die neue Freilufthalle in Wehringen eröffnet worden. Wer hier Fußballspielen will, sollte schnell sein.

Ausgezeichnete Mitglieder des FSV Wehringen: (von links) Michael Schneider Norbert Mak, Birgit Glas, Anni Vonay, Dieter Greiner, Dagmar Simnacher, Babsy Drössler und Bürgermeister Manfred Nerlinger.
Wehringen

Was sich der FSV Wehringen von der neuen Freilufthalle erhofft

Plus Der FSV Wehringen hat eine neue Vorsitzende gewählt. Verdiente Mitglieder wurden bei der Generalversammlung geehrt.

Bekommen es nicht nur im Punktspiel-Betrieb, sondern auch im Liga-Pokal miteinander zu tun: Die Kicker des SC Ried (links Lukas Huber) und der SpVgg Joshofen-Bergheim (rechts Maximilian Maschke).
Fußball

Der Liga-Pokal lockt mit vielen Derbys

Kreisspielleiter Reinhold Mießl gibt die Gruppen-Einteilungen in den jeweiligen Ligen bekannt. Insgesamt 258 Mannschaften aus dem Kreis Augsburg nehmen an diesem „Ersatz-Wettbewerb“ für die Punktspiel-Saison 2020/2021 (freiwillig) teil

Es geht nach oben: Langerringen (links Stürmer Bastian Renner) und Lagerlechfeld (rechts Offensivmann Fabian Lutz) können mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein.
Fuball

Aufsteiger im Höhenrausch

Während Lagerlechfeld und vor allem Langerringen mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein können, kämpfen die Schwabmünchner Reserve und der FC Königsbrunn um den Klassenerhalt.

Sie unterstützen die Halle: Andreas Euba (Hauptamtsleiter Gemeinde Wehringen), Anni Vonay (Kassierin FSV Wehringen), Manfred Nerlinger (Bürgermeister Gemeinde Wehringen), Norbert Mak (Vorsitzender des FSV Wehringen), Erich Herreiner (Leader-Koordinator für das Nördliche Schwaben und Altmühlfranken), Franz Feigl (Vorsitzender Begegnungsland Lech-Wertach), Babsy Drössler (FSV Wehringen, Abteilungsleiterin Gymnastik), Benjamin Früchtl (Geschäftsführer Begegnungsland Lech-Wertach).
Bau

Wer die neue Freiluftsporthalle nutzen kann

Die Planungen für das innovative Wehringer Projekt schreiten voran. Jetzt gibt es 200000 Euro an Fördermitteln aus den Mitteln für das Begegnungsland Lech-Wertach

Lamin Bah war ein Aktivposten im Wehringer Spiel. Erst legte er das 1:0 auf, dann traf er selbst zum 2:0.
Fußball

Klare Angelegenheit im Derby

Erst schießt Wehringen einen Vorsprung heraus und verwaltet diesen dann sicher nach der Pause

Sprichwörtlich „Gut in Schuss“ sind derzeit die Fußballer des FSV Wehringen um Fabian Britsch (vorne) und Michael Kratzer, die am Wochenende den Tabellenführer TSV Königsbrunn zum Gegner haben.
Fußball-Kreisklasse

Der Gegner Wehringen ist gut in Schuss

Der TSV Königsbrunn kann die Herbstmeisterschaft holen. Walkertshofen vor schwerer Aufgabe

Daniel Hafner (links) erzielte beim 2:1-Sieg des SSV Margertshausen gegen den FSV Wehringen beide Treffer.
Kreisklasse Süd

Nur Margertshausen macht große Sprünge

TSV Ustersbach und TSV Fischach bleiben vor dem Derby torlos

Könnte bald den FC „Lazarett“ Kleinaitingen bilden: Trainer Michael Imburgia muss derzeit auf viele Spieler verzichten und – wenn es so weitergeht – bald selbst auf den Platz.
FußballKreisklasse

Erfolge und Probleme

Nicht nur in Kleinaitingen gehen die Spieler aus. Walkertshofen probiert es mit neuem Trainer

Kreisklasse Süd

Sebastian Schmid erwischt einen Sahnetag

Ustersbacher Stürmer erzielt alle Tore beim 3:1-Sieg in Wehringen

Frauenfußball

Derby-Generalproben dämpfen das Selbstbewusstsein

Wie sich Burgau und Mönstetten wenige Tage vor dem Bezirksoberliga-Duell präsentieren

Tischtennis

Eine Woche voller Erfolge

Mannschaften des Kissinger SC freuen sich über fünf Siege und ein Unentschieden. Auch bei den Einzel-Meisterschaften läuft es

Bereits heute erwartet Hiltenfingens Trainer Vahid Duravotic den FSV Wehringen im Wertachstadion.
Fußball-Kreisklasse

Der Fluch des Spitzenreiters

Nach Schwabegg verliert auch Inningen als Tabellenerster sein Spiel

Im Derby gegen Schwabegg gab es für den SV Untermeitingen (schwarze Trikots) wenigstens einen Punkt. Nun wartet mit dem FSV Wehringen die nächste schwere Aufgabe.
Fußball Kreisklasse

Drei brisante Derbys um die Spitze

Hiltenfingen empfängt Schwabegg, Margertshausen ist in Ustersbach zu Gast und das Überraschungsteam aus Königsbrunn spielt in Inningen

Meitingens Trainer Pavlos Mavros und Abteilungsleiter Torsten Vrazic konnten es nicht fassen, als man gegen Stätzling überrumpelt wurde. 
Sport-Nachlese

Der TSV Meitingen kann es nicht fassen

Plus Der Spitzenreiter kassiert die zweite Niederlage in Folge. Tristesse herrscht aber auch auf anderen Plätzen im Augsburger Land. Die Tops & Flops des Spieltags.

Die junge Truppe des TSV Schwabmünchen II wird nun von Christoph Käsberger (ganz links) und Sebastian Holzer (zweiter von rechts) geführt.
Fußball Kreisliga

Zwei Mannschaften im Neuaufbau

Der TSV Schwabmünchen II und der FC Königsbrunn starten runderneuert mit Heimspielen in die Saison