SV Thierhaupten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SV Thierhaupten"

Bekommen es nicht nur im Punktspiel-Betrieb, sondern auch im Liga-Pokal miteinander zu tun: Die Kicker des SC Ried (links Lukas Huber) und der SpVgg Joshofen-Bergheim (rechts Maximilian Maschke).
Fußball

Der Liga-Pokal lockt mit vielen Derbys

Kreisspielleiter Reinhold Mießl gibt die Gruppen-Einteilungen in den jeweiligen Ligen bekannt. Insgesamt 258 Mannschaften aus dem Kreis Augsburg nehmen an diesem „Ersatz-Wettbewerb“ für die Punktspiel-Saison 2020/2021 (freiwillig) teil

Vorstandswahlen gab es bei der Fußballabteilung des SV Thierhaupten: (von links) Magdalena Kuchenbauer, Georg Mayr, Claudia Martin, Richard Mayr, Simon Gastl, Stefanie de Sio, Martin Wiedemann und Marika Mertl.
Vereine

Richard Mayr ist zehn Jahre Fußball-Chef

Abteilungsversammlung mit Wahlen beim SV Thierhaupten

Der Sportverein Thierhaupten hat seine ehrenamtlichen Helfer für ihr Engagement geehrt.
Anerkennung

Dank an die Ehrenamtler

Der SV Thierhaupten würdigt das Engagement der freiwilligen Helfer

Am Ende jubelte Kreisklassen-Schlusslicht VfR Foret über den Sieg beim eigenen Neujahrscup. Nach den ersten Spielen hatten alle Experten den TSV Gersthofen ganz oben auf der Rechnung. 
Langweid

Schlusslicht leuchtet in der Halle

Warum der VfR Foret den eigenen Neujahrscup gegen einen in Bestbesetzung angetretenen Bezirksligisten TSV Gersthofen gewinnt

Die C-Juniorinnen des TSV Friedberg qualifizierten sich überraschend für die schwäbische Bezirksmeisterschaft. Unser Bild zeigt hinten von links Trainerin Sabrina Ostermayr, Sara Müller, Lara Brettschneider, Nina Schiffelholz, Trainer Marc Quittkat; Mitte von links Magdalena Schnitzhofer, Julia Schalk, Anna Quittkat, Alva Spechtmeyer, vorne Alena Truger.
Futsal

Friedbergs C-Mädchen dürfen jubeln

Plus Der TSV qualifiziert sich überraschend für die Bezirksmeisterschaft. Schwaben Augsburg ist das Maß aller Dinge.

Vollen Einsatz werden die C-Juniorinnen – hier die der SG Rinnenthal (links) und des FC Augsburg – bei der Kreismeisterschaft in Friedberg zeigen.
Futsal

Frauen-Power beim TSV Friedberg

Die Fußball-Damen und die C-Juniorinnen sind am Samstag in der Halle an der Hans-Böller-Straße gefordert. Der Gastgeber ist jeweils nur Außenseiter.

Die Auswahl für die Fußball-Elf der Hinrunde ist subjektiv, orientiert sich auch ein bisschen an den Nominierungen in der FuPa-Elf der Woche.
Landkreis Augsburg

Die Fußball-Elf der Hinrunde im Augsburger Land

Plus Wer ist der beste Torhüter? Wer trifft am häufigsten? Wir haben die Fußballligen unter die Lupe genommen. Nur ein Spieler aus dem Vorjahr kann sich behaupten. 

Jennifer Seybold (rechts) und die SG Petersdorf/Hollenbach setzten sich gegen Alicia Ziermeir und die SG Inchenhofen/Ecknach durch.
Frauenfußball

SG Petersdorf/Hollenbach marschiert Richtung Meisterschaft

Die SG Petersdorf/Hollenbach gewinnt das Derby bei der SG Inchenhofen/Ecknach. Der TSV Sielenbach siegt gegen Aufsteiger Thierhaupten mit 5:3.

Nach dem Sieg in Burgheim wollen Martin Birkmeier (links) und der BC Rinnenthal nun auch gegen Thierhaupten gewinnen.
Kreisliga Ost

Der BC Rinnenthal will nachlegen

Daheim gegen Thierhaupten. Dasing ist dagegen erneut auswärts gefordert.

Kreisliga Ost

Jubelnde Mösler, enttäuschte Burgheimer

TSG Untermaxfeld feiert im Aufsteiger-Duell beim SV Thierhaupten einen wichtigen 2:1-Erfolg. Die Schützlinge von Spielertrainer Mathias Heckel müssen sich dagegen dem BC Rinnenthal mit 0:1 geschlagen geben

Spiel der Woche

Auf den Coup folgt eine Pleite

Eine Woche nach dem überraschenden Auswärtssieg beim Tabellenführer muss der SV Thierhaupten gegen die TSG Untermaxfeld eine 1:2-Heimniederlage hinnehmen

Tritt für den BSV Neuburg an: Kapitän Pascal Slowik.
NR-Tippduell

NR-Tippduell: Gelingt dem SV Klingsmoos die Revanche?

Bereits in der vergangenen Woche standen sich die Mösler und der BSV Neuburg in der Kreisklasse mit einem überraschenden Ausgang gegenüber. Diesmal duellieren sich Patrick Krammer und Pascal Slowik

Frauenfußball-Bezirksliga Nord

Zwei enge Partien

Maihingen verpasst Heimsieg. Toller Reimlinger Kampf

Der Sportverein Thierhaupten will ein neues Sportheim für 1,7 Millionen Euro bauen. Nun geht es um die Finanzierung. Unser Bild zeigt das bestehende Sportheim, das 1985 saniert wurde.
Thierhaupten

Wie kann das neue Sportheim finanziert werden?

Der Thierhauptener Verein hofft, dass die Gemeinde eine Sonderförderung für das Millionen-Projekt genehmigt. Doch es gibt noch einige offene Fragen

Fabian Schmid und der TSV Dasing mussten sich zuletzt in der Schlussminute beim SV Thierhaupten mit 1:2 geschlagen geben.
Fußball Kreisliga Ost

Der TSV Dasing will die Scharte auswetzen

Rinnenthal ist gegen den Tabellenletzten auf den nächsten Erfolg aus.

Gegen Burgheim hatten die Dasinger zuletzt keinen Erfolg. Nun steht ihnen mit dem SV Thierhaupten eine herausfordernde Partie bevor.
Fußball-Kreisliga Ost

Schwere Hürden für Dasing und Rinnenthal

Dem TSV Dasing und dem BC Rinnenthal stehen am Wochenende harte Aufgaben in der Fußball-Kreisliga Ost bevor.

Nur hinterherlaufen konnten die Biberbacherinnen Yasmin Brem und Alicia Hanke (von links) der Deggendorfer Torschützin zum 1:0, Eva Hofmaier.
Frauenfußball

Nur hinterhergelaufen

SC Biberbach und SSV Anhausen gehen in der Landesliga leer aus. Von zwei verschossenen Elfmetern und einer direkt verwandelten Ecke

Der Blick geht nach vorne. Der SV Thierhaupten will ein neues Vereinsheim, eine Sanierung des alten Gebäudes macht keinen Sinn. 
Thierhaupten

Der SV Thierhaupten hat ein „Millionending“ im Blick

Der SVT will ein neues Vereinsheim und nimmt dafür viel Geld in die Hand. Baubeginn soll im bereits Herbst 2020 sein und die Zielvorgaben sind klar definiert.

Ellgaus Wolfgang Fendt (2. von rechts) ist sowohl beim Toreschießen als auch beim Schafkopf abgezockt.
Ellgau

„Krafttraining mache ich jeden Tag in der Arbeit“

Wolfgang Fendt vom TSV Ellgau ist sowohl beim Toreschießen als auch beim Schafkopf abgezockt

Die erfolgreiche Wertinger Schach-Mannschaft beim Turnier in Thierhaupten. Von links: Alexander Höhn, Alban Brenner, Otto Lechner, Josef Stuhler, Otto Helmschrott, Leo Wiest, Zoltan Budai und Otto Killensberger.
Schach

Vier-Städte-Pokal geht nach Wertingen

TSV-Team gewinnt Turnier in Thierhaupten und schlägt im Finale die „Zusamspringer“

Tim Burkhart (links gegen Gebenhofens Marco Wanner) und der TSV Mühlhausen treffen in Achtelfinale auf den Titelverteidiger.
Fußball

Kreispokal-Achtelfinale: Mühlhausen empfängt Titelverteidiger Täfertingen

Der Pokalschreck aus Mühlhausen peilt gegen Täfertingen die nächste Sensation an. Warum sich die Teams trotz unterschiedlicher Ligen ganz gut kennen.

90 Minuten mussten sich Christian Schön und der SV Thierhaupten ziemlich ins Zeug legen, bis man durch zwei Elfmetertreffer von Benjamin Ullmann (im Hintergrund) gegen den FC Gerolsbach noch zum ersten Saisonsieg kam.
Kreisliga Ost

Zwei Elfmetertore in der Nachspielzeit

SV Thierhaupten feiert den ersten Saisonsieg durch späte Treffer

Mussten beim 1:3 in Gerolsbach die erste Saison-Niederlage hinnehmen: Burgheims Spielertrainer Mathias Heckel (links) und seine Mannschaft.
Kreisliga Ost

Untermaxfeld und Burgheim gehen leer aus

Während das Rückel-Team im Derby bei der DJK Langenmosen mit 0:4 verliert, kassieren die Schützlinge von Mathias Heckel in Gerolsbach eine 1:3-Niederlage

Hier konnte Philipp Mayer vom FC Horgau den dreifachen Aystetter Torschützen Robert Markovic-Mandic nicht stoppen. Doch nach 90 Minuten stand es 3:3 und im Elfmeterschießen setzte sich dann der Kreisligist gegen den Landesliga-Absteiger durch.
Horgau

FC Horgau bremst Cosmos aus

In der dritten Runde des Totopokals gibt es einige Überraschungen: Kreisligist wirft Landesliga-Absteiger Aystetten raus. Ein Neuzugang wird dabei zum Matchwinner

Später Jubel: Burgheims Neuzugang David Obermaier (Zweiter von links) wird von Teamkollegen für seinen 2:2-Ausgleichstreffer in der 87. Minute beglückwünscht.
Kreisliga Ost

Später Jubel beim TSV Burgheim

Durch einen Treffer von Neuzugang David Obermaier kommen die Hausherren am Freitagabend im Saison-Eröffnungsspiel gegen den Aufsteiger SV Thierhaupten zumindest noch zu einem 2:2-Unentschieden