SV Waldstetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SV Waldstetten"

Die Fußballer des gastgebenden VfR Jettingen gewannen das Turnier der F-Schüler.
Futsal

Viel Spaß am Spiel beim Turniertag des VfR Jettingen

Bei D-, E- und F-Junioren machen insgesamt 24 Teams mit. Einen Turniersieg schnappt sich der gastgebende Verein.

Steffen Gemsa ist nicht nur Abteilungsleiter beim SV Waldstetten. Der 29-Jährige läuft auch regelmäßig selbst im Trikot des Kreisklassisten auf.
Interview

Reserven von Waldstetten und Autenried bilden eine SG: „Hatten keine andere Wahl“

Was Waldstettens Abteilungsleiter Steffen Gemsa zur Bildung einer Spielgemeinschaft mit Eintracht Autenried sagt und wie er die Zukunft seines Vereins sieht

Der Toto-Pokal geht in die zweite Runde.
Fußball

Die Partien der 2. Runde im Toto-Pokal

In der zweiten Runde des Toto-Pokals spielen am Mittwoch einige Teams aus dem Kreis Donau-Ries um den Einzug in die nächste Runde.

Mit zwei Siegen startete die dritte Herren-Mannschaft des Tennis-Clubs Wertingen so erfolgreich wie kein anderes Team in die neue Saison. Da stellten sich die Cracks gern zum Foto. Hinten von links: Andreas Unger, Helmut Gumpp und Dusan Bogojovic. Vorne von links: Niko Szodruch, Thomas Glonner und Jonathan Giggenbach, der auch bei den Junioren 18 spielt.
Tennis

Nicht allenthalben trübe Stimmung

Teams des TC Wertingen überlassen Punkte meistens den Gegnern. Damen waren Ausnahme

Vereint im Jubel: die Ellzeer Torschützen (von links) Dominik Seitz, Benjamin Haug und Simon Christ. Mit ihren Treffern gegen Waldstetten hielten sie die SpVgg in der Kreisliga.
Kreisliga West

Nach irrem 4:3-Sieg: Ellzee bleibt in der Kreisliga, Waldstetten muss runter

Dem SV Waldstetten gelingt im Abstiegsfinale eine unglaubliche Aufholjagd. Belohnen kann man sich dafür nicht. Denn die SpVgg Ellzee schlägt in letzter Sekunde zu.

Im Hinspiel freuten sich die Blauen: Die SpVgg Ellzee gewann in Waldstetten am 21. Oktober 2018 mit 2:0. Die Tore erzielten Johannes Fix und Marcus Bornschlegl.
Kreisliga West

Abstiegsderby in der Kreisliga: Jubelt Waldstetten oder Ellzee?

Vor dem Abstiegsderby zwischen Ellzee und Waldstetten in der Kreisliga haben wir alle möglichen Varianten durchgerechnet.

Auch der FSV Utzwingen (im Bild Kevin Preuschoff im Kopfballduell mit Julian Maier vom Sportclub D.L.P./blaues Trikot) hat noch Chancen auf die Relegation zur A-Klasse.
Fußball-Vorschau

Bangen und Zittern beim Saisonfinale

Plus Vor dem letzten Spieltag am Samstag sind in einigen Ligen noch knifflige Konstellationen möglich. Wir haben vorab ein bisschen durchgerechnet.

Geht noch was? Die Mindelzeller tauschen fragende Blicke aus. Im Heimspiel gegen Ziemetshausen landeten die Punkte wieder einmal beim Gegner. Das Restprogramm und die gezeigte Leistungssteigerung sollten aber Mut machen.
Fußball-Kreisliga West

Hoffnung in Günzburg, Rechenspiele in Mindelzell

Gut möglich, dass der Tabellenführer am vorletzten Spieltag der Runde den Titelgewinn feiert. Vielerorts wird noch gezittert.

Der Ellzeer Mark Grünwald (links) und Fabian Züringer vom VfL Großkötz im Kampf um den Ball.
KreisligaWest

Es wird enger im Tabellenkeller

Weil Ellzee Großkötz schlägt, Waldstetten verliert und Mindelzell Remis spielt, ist der Kampf um den Klassenerhalt offener denn je. Souveräne Ziemetshauser und ein verrücktes 4:4

Toreschießen macht müde: Günzburgs Toptorjäger Max Lamatsch (28 Tore) fiel am Osterwochenende aus.
KreisligaWest

Oben und unten bleibt es spannend

Das Saisonfinale verspricht einige interessante Duelle. Im Titelkampf müssen beide Teams noch einmal zuschauen. Im Tabellenkeller häufen sich die „Sechs-Punkte-Spiele“. Der Blick auf das Restprogramm

Die erfolgreiche 1. Damenmannschaft der SpVgg Langenneufnach mit (von links) Mirjam Wundlechner, Julia Ertel, Sarah Strack und Veronika Wundlechner. Sie belegten Rang zwei nur knapp hinter dem PSV Königsbrunn.
Tischtennis

Ein Meistertitel und zwei zweite Plätze für Langenneufnach

Langenneufnach blickt auf eine erfolgreiche Saison. Die Herren III stiegen auf, die Damen verpassten knapp die Meisterschaft und die Herren II gehen in die Relegation.

Weiter so: Ziemetshausens Trainer Karlheinz Schabel spornt seinen Spieler Nicolas Fendt an.
Kreisliga West

Geht noch was für Ziemetshausen?

Günzburg spielt nur Remis und ins Titelrennen kehrt die Spannung zurück

Fabian Züringer (rechts) und seine Großkötzer könnten noch einmal in den Aufstiegskampf in der Kreisliga eingreifen: Sie treffen an Ostern auf Tabellenführer FC Günzburg und Verfolger TSV Ziemetshausen.
Fußball-Kreisliga West

Außenseiter als Zünglein an der Waage?

Spitzenklubs treffen auf Teams, die jeden Punkt zum Drinbleiben brauchen – Derbystimmung inklusive. So muss der FC Günzburg beim VfL Großkötz ran. Und die SpVgg Wiesenbach spielt bei der SpVgg Ellzee.

Pech für Philipp Miller (rechts) und seinen SV Mindelzell: Sie rutschen durch eine Niederlage gegen Waldstetten nah an die Abstiegsplätze.
Kreisliga West

Mindelzell am Boden, Ellzee im Pech

Der SV Mindelzell verliert das Abstiegsduell gegen Waldstetten, Wiesenbach holt zu Ziemetshausen auf. Die SpVgg Ellzee verliert unglücklich in Offingen.

Der Günzburger Andreas Nerdinger legt den Ball mit dem Kopf am Offinger Florian Ferner vorbei. Der Kreisliga-Primus gewann das Derby am vergangenen Sonntag 2:1. Jetzt erwarten die Günzburger den Tabellendritten aus Wiesenbach. Offingen gastiert beim derzeit starken VfL Großkötz.
Fußball-Kreisliga

Mit Köpfchen nach vorne kommen

Günzburg erwartet Wiesenbach zum Kreisliga-Hit. Gewinnt der Gastgeber, ist der Titel zum Greifen nah. In Großkötz treffen Teams mit unterschiedlicher Erfolgskurve aufeinander.

Im Heimspiel gegen Ziemetshausen bejubelte der Offinger Luca Dirr seinen bisher einzigen Saisontreffer. In beiden Partien der Frühjahrsrunde blieb seine Mannschaft erfolglos. Die Gegner waren der Tabellenzweite und der Tabellendritte. Jetzt fordert der TSV Offingen Spitzenreiter FC Günzburg.
Fußball

So schön kann die Kreisliga sein

Der Spieltag bietet einige Kracher. Offingen erwartet Spitzenreiter Günzburg. In Wiesenbach steigt der Zweikampf der Verfolger. Ellzee gastiert zum Kellerduell in Mindelzell.

Wenn nötig, offenbaren die Reisensburger auch im Sechsmeterschießen Qualitäten. Hier reagiert das Team auf den Treffer von Tobias Vogler, der den Sieg beim Vereinsturnier des SC Bubesheim bedeutete. Als Titelverteidiger führt der Kreisligist auch bei der Kreismeisterschaft die Liste der Favoriten an.
Landkreis Günzburg

Wer wird diesmal beim Futsal-Turnier jubeln?

31 Mannschaften wollen Titelverteidiger SG Reisensburg-Leinheim stürzen. Gut möglich, dass die Kreismeisterschaft 2019 zum Turnier der Außenseiter wird.

Gelingt Gerhard Grünwied der zweite Sieg als Ellzeer Trainer?
Fußball-Kreisliga

Ellzee und Waldstetten greifen nach dem Strohhälmchen

Der FC Günzburg will die Tabellenspitze der Kreisliga verteidigen. Mindelzell hat fleißig gepunktet. Ziehen Ellzee und Waldstetten jetzt nach?

Fußball-Kreisliga

Der Griff nach dem Strohhälmchen

Mindelzell hat fleißig gepunktet. Ziehen Ellzee und Waldstetten jetzt nach?

Ziemetshausens Keeper Alexander Leisenberger dürfte im Südderby wieder einiges zu tun bekommen. Nur in zwei der letzten neun Duelle erzielte Mindelzell kein Tor.
Kreisliga West

Südschlager und Verfolgerduell in der Kreisliga West

Ziemetshausen lauert auf einen Günzburger Patzer und muss selbst im Derby punkten. Wiesenbach will seinen Lauf fortsetzen und Ellzee muss zeigen, dass der Sieg kein Strohfeuer war.

Unter dem Trainerduo Christoph Schiller (links) und Thomas Gornig gelangen der SpVgg Wiesenbach fünf Siege in Folge.
Kreisliga West

So stehen die Teams aus dem Kreis Günzburg in der Kreisliga da

Die Hinrunde in der Kreisliga West neigt sich dem Ende zu. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wer hat sein soll erfüllt und wer muss sich von seinen Zielen verabschieden?

Gerhard Grünwied ist neuer Trainer der SpVgg Ellzee.
Ellzee

Dritter Trainer: Grünwied übernimmt Kreisligist SpVgg Ellzee

Einst coachte er den Rivalen, jetzt soll Gerhard Grünwied die SpVgg Ellzee noch zum Klassenerhalt führen. Es ist der dritte Trainer beim Kreisligisten in dieser Saison.

Der Günzburger Maximilian Lamatsch (links) und der Waldstetter Torwart Thomas Stengelberger blicken dem Ball hinterher, der in dieser Szene im Nirgendwo landet. Am Ende der Kreisliga-Partie wurde der Torjäger für einen Hattrick gefeiert und der Torsteher musste sich nach fünf Gegentreffern grämen.
Fußball-Kreisliga

Ein Hattrick krönt den Fünferpack

Der FC Günzburg unterdrückt Waldstetter Hoffnungen auf Besserung jäh. Maximilian Lamatsch gelingen drei Treffer in etwas mehr als einer Viertelstunde.

Zu Hause ist der TSV Offingen eine Macht, auf fremden Plätzen dagegen sprang noch nicht allzu viel heraus für den Bezirksliga-Absteiger. Nun steht das Kreisliga-Derby in Reisensburg auf dem Spielplan.
Fußball-Kreisliga West

Wer jubelt diesmal?

Es ist Derbyzeit – und damit die Gelegenheit für Außenseiter, sich auszuzeichnen. Offingen würde gerne Punkte aus Reisensburg mitnehmen. Stürzt Ellzee den Spitzenreiter?

Alexander Leisenberger kassierte in dieser Spielzeit erst elf Gegentreffer – auch das brachte den TSV Ziemetshausen an die Tabellenspitze. 	<b>Foto: Ernst Mayer</b>
Kreisliga West

Ziemetshausen nach Last-Minute-Sieg Erster

Dramatische Schlussphase in Haunsheim. Jettingen erzielt sechs Auswärts-Tore