SV Waldstetten
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „SV Waldstetten“

Mehr als 150 Euro aus Geldbörsen wurden beim SV Waldstetten aus der Umkleide gestohlen.
Waldstetten

Während Fußballtraining Geldbörsen aus Umkleide gestohlen

Das abendliche Fußballtraining auf dem Gelände des SV Waldstetten hat ein Unbekannter ausgenutzt. Mehr als 150 Euro fehlen.

Die Neuen beim SV Waldstetten: Trainer Andreas Hofmann begrüßt den spielenden Co-Trainer Norbert Pop sowie Stefan Messerschmid, Felix Schieferle, Yannick Jurock und Max Schneider.
Fußball

Drei Neue für den SV Waldstetten

Der Fußball-Kreisklassist verstärkt seinen Kader für die neue Runde. Ein spielender Co-Trainer ist auch dabei.

Endlich wieder Fußball: Wie’s aussieht, beginnt Anfang August 2021 die neue Spielzeit im Kreis Donau.
Fußball

Ligeneinteilung: Welche Teams im Landkreis Günzburg gegeneinander antreten

Spielleiter Franz Bohmann teilt die Amateurligen im schwäbischen Fußball-Kreis Donau ein. Fast alle Mannschaften aus dem Landkreis Günzburg spielen in 14er-Gruppen.

Der Amateurfußball in Bayern musste sich jetzt endgültig der Corona-Pandemie ergeben: Die Saison 2019/21 wird abgebrochen. Dabei hatte mancher Verein noch auf eine spannende Schlussphase der Saison gehofft. Daraus wird nun aber nichts. Quotienten regeln den Auf- und Abstieg.
Fußball

So reagieren Fußballer aus dem Kreis Günzburg auf den Saisonabbruch

Plus Saisonabbruch im Amateurfußball: Wer jetzt nicht auf Platz eins steht, hat Pech gehabt. Eine Umfrage unter enttäuschten Aufstiegskandidaten aus dem Landkreis Günzburg.

Wie hier in Bolsterlang im Allgäu sieht es auch in anderen Skiregionen aus. Dabei wären auch die Skiklubs aus dem Landkreis Günzburg in den anstehenden Weihnachtsferien nur zu gern auf die Piste gegangen.
Landkreis Günzburg

Abwarten statt Abfahrt: Wie die Skiclubs im Kreis Günzburg den Lockdown überstehen

Plus Eigentlich würde die Skisaison jetzt so richtig losgehen. Doch die Skiklubs aus dem Landkreis Günzburg sind zum Nichtstun verdammt. Auch die Kreismeisterschaften stehen auf der Kippe.

Auch der Rasen wurde komplett erneuert.
Sport

SV Waldstetten investiert in die Zukunft

Zwei Plätze werden saniert und sollen so auch weiterhin einen Trainingsbetrieb ermöglichen

Die Macher beim TSV Balzhausen: (von links) Stephan Leitenmaier (1. Abteilungsleiter), Thomas Vogel (Trainer 1. Mannschaft), Andreas Forster (Trainer 2. Mannschaft) und Günter Hartmann (2. Abteilungsleiter).
Interview

Fünf Spiele, fünf Siege: Wie der TSV Balzhausen Titelkandidat in der Kreisklasse wurde

Plus Trainer Thomas Vogel erzählt, wie die Fußballer des TSV Balzhausen sich zum Titelkandidaten in der Kreisklasse gemausert haben, und wer ihnen gefährlich werden kann.

Lehel Modra (im grünen Trikot) hat den TSV Nördlingen während der Winterpause verlassen.
Fußball-Bezirksliga Nord

Am 21. März geht’s weiter

Die Personalien halten sich in der Winterpause in Grenzen. Der SV Holzkirchen geht unverändert in den Saisonendspurt

Blickt den kommenden Aufgaben beim SV Waldstetten zuversichtlich entgegen: Andreas Hofmann.
Fußball-Kreisklasse

SV Waldstetten verlängert mit Coach Andreas Hofmann

Der 41-Jährige hatte das Team Mitte September 2019 übernommen. Eine Formulierung lässt aufhorchen.

Die Fußballer des gastgebenden VfR Jettingen gewannen das Turnier der F-Schüler.
Futsal

Viel Spaß am Spiel beim Turniertag des VfR Jettingen

Bei D-, E- und F-Junioren machen insgesamt 24 Teams mit. Einen Turniersieg schnappt sich der gastgebende Verein.

Steffen Gemsa ist nicht nur Abteilungsleiter beim SV Waldstetten. Der 29-Jährige läuft auch regelmäßig selbst im Trikot des Kreisklassisten auf.
Interview

Reserven von Waldstetten und Autenried bilden eine SG: „Hatten keine andere Wahl“

Was Waldstettens Abteilungsleiter Steffen Gemsa zur Bildung einer Spielgemeinschaft mit Eintracht Autenried sagt und wie er die Zukunft seines Vereins sieht

Der Toto-Pokal geht in die zweite Runde.
Fußball

Die Partien der 2. Runde im Toto-Pokal

In der zweiten Runde des Toto-Pokals spielen am Mittwoch einige Teams aus dem Kreis Donau-Ries um den Einzug in die nächste Runde.

Vereint im Jubel: die Ellzeer Torschützen (von links) Dominik Seitz, Benjamin Haug und Simon Christ. Mit ihren Treffern gegen Waldstetten hielten sie die SpVgg in der Kreisliga.
Kreisliga West

Nach irrem 4:3-Sieg: Ellzee bleibt in der Kreisliga, Waldstetten muss runter

Dem SV Waldstetten gelingt im Abstiegsfinale eine unglaubliche Aufholjagd. Belohnen kann man sich dafür nicht. Denn die SpVgg Ellzee schlägt in letzter Sekunde zu.

Im Hinspiel freuten sich die Blauen: Die SpVgg Ellzee gewann in Waldstetten am 21. Oktober 2018 mit 2:0. Die Tore erzielten Johannes Fix und Marcus Bornschlegl.
Kreisliga West

Abstiegsderby in der Kreisliga: Jubelt Waldstetten oder Ellzee?

Vor dem Abstiegsderby zwischen Ellzee und Waldstetten in der Kreisliga haben wir alle möglichen Varianten durchgerechnet.

Auch der FSV Utzwingen (im Bild Kevin Preuschoff im Kopfballduell mit Julian Maier vom Sportclub D.L.P./blaues Trikot) hat noch Chancen auf die Relegation zur A-Klasse.
Fußball-Vorschau

Bangen und Zittern beim Saisonfinale

Plus Vor dem letzten Spieltag am Samstag sind in einigen Ligen noch knifflige Konstellationen möglich. Wir haben vorab ein bisschen durchgerechnet.

Geht noch was? Die Mindelzeller tauschen fragende Blicke aus. Im Heimspiel gegen Ziemetshausen landeten die Punkte wieder einmal beim Gegner. Das Restprogramm und die gezeigte Leistungssteigerung sollten aber Mut machen.
Fußball-Kreisliga West

Hoffnung in Günzburg, Rechenspiele in Mindelzell

Gut möglich, dass der Tabellenführer am vorletzten Spieltag der Runde den Titelgewinn feiert. Vielerorts wird noch gezittert.

Zekeriya Dinc
Fußball

Zekeriya Dinc: „Diese Chance kommt vielleicht nie wieder“

Zum Kreis-Finale Donau erwartet Türk GB Günzburg den FC Maihingen. Der Sieger darf auf bayerischer Ebene ran. Nicht nur diese Aussicht motiviert die Gastgeber.

Der Ellzeer Mark Grünwald (links) und Fabian Züringer vom VfL Großkötz im Kampf um den Ball.
KreisligaWest

Es wird enger im Tabellenkeller

Weil Ellzee Großkötz schlägt, Waldstetten verliert und Mindelzell Remis spielt, ist der Kampf um den Klassenerhalt offener denn je. Souveräne Ziemetshauser und ein verrücktes 4:4

Toreschießen macht müde: Günzburgs Toptorjäger Max Lamatsch (28 Tore) fiel am Osterwochenende aus.
KreisligaWest

Oben und unten bleibt es spannend

Das Saisonfinale verspricht einige interessante Duelle. Im Titelkampf müssen beide Teams noch einmal zuschauen. Im Tabellenkeller häufen sich die „Sechs-Punkte-Spiele“. Der Blick auf das Restprogramm

Die erfolgreiche 1. Damenmannschaft der SpVgg Langenneufnach mit (von links) Mirjam Wundlechner, Julia Ertel, Sarah Strack und Veronika Wundlechner. Sie belegten Rang zwei nur knapp hinter dem PSV Königsbrunn.
Tischtennis

Ein Meistertitel und zwei zweite Plätze für Langenneufnach

Langenneufnach blickt auf eine erfolgreiche Saison. Die Herren III stiegen auf, die Damen verpassten knapp die Meisterschaft und die Herren II gehen in die Relegation.

Weiter so: Ziemetshausens Trainer Karlheinz Schabel spornt seinen Spieler Nicolas Fendt an.
Kreisliga West

Geht noch was für Ziemetshausen?

Günzburg spielt nur Remis und ins Titelrennen kehrt die Spannung zurück

Fabian Züringer (rechts) und seine Großkötzer könnten noch einmal in den Aufstiegskampf in der Kreisliga eingreifen: Sie treffen an Ostern auf Tabellenführer FC Günzburg und Verfolger TSV Ziemetshausen.
Fußball-Kreisliga West

Außenseiter als Zünglein an der Waage?

Spitzenklubs treffen auf Teams, die jeden Punkt zum Drinbleiben brauchen – Derbystimmung inklusive. So muss der FC Günzburg beim VfL Großkötz ran. Und die SpVgg Wiesenbach spielt bei der SpVgg Ellzee.

Pech für Philipp Miller (rechts) und seinen SV Mindelzell: Sie rutschen durch eine Niederlage gegen Waldstetten nah an die Abstiegsplätze.
Kreisliga West

Mindelzell am Boden, Ellzee im Pech

Der SV Mindelzell verliert das Abstiegsduell gegen Waldstetten, Wiesenbach holt zu Ziemetshausen auf. Die SpVgg Ellzee verliert unglücklich in Offingen.

Der Günzburger Andreas Nerdinger legt den Ball mit dem Kopf am Offinger Florian Ferner vorbei. Der Kreisliga-Primus gewann das Derby am vergangenen Sonntag 2:1. Jetzt erwarten die Günzburger den Tabellendritten aus Wiesenbach. Offingen gastiert beim derzeit starken VfL Großkötz.
Fußball-Kreisliga

Mit Köpfchen nach vorne kommen

Günzburg erwartet Wiesenbach zum Kreisliga-Hit. Gewinnt der Gastgeber, ist der Titel zum Greifen nah. In Großkötz treffen Teams mit unterschiedlicher Erfolgskurve aufeinander.

Im Heimspiel gegen Ziemetshausen bejubelte der Offinger Luca Dirr seinen bisher einzigen Saisontreffer. In beiden Partien der Frühjahrsrunde blieb seine Mannschaft erfolglos. Die Gegner waren der Tabellenzweite und der Tabellendritte. Jetzt fordert der TSV Offingen Spitzenreiter FC Günzburg.
Fußball

So schön kann die Kreisliga sein

Der Spieltag bietet einige Kracher. Offingen erwartet Spitzenreiter Günzburg. In Wiesenbach steigt der Zweikampf der Verfolger. Ellzee gastiert zum Kellerduell in Mindelzell.