TSV Neusäß
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Neusäß"

Fabian Wolf
Fußball

Die Trainingsbälle liegen schon bereit

Der SV Cosmos Aystetten beendet in einer guten Woche als erster Verein in der Region die Winterpause. Beim TSV Neusäß werden Sonderschichten eingelegt. Wer beim TSV Gersthofen Trainer werden könnte

Auf den Torhütern Andreas Wolff und Johannes Bitter (von links) ruhten die Hoffnungen von Bundestrainer Christian Prokop (rechts). Bisher konnten sie die Erwartungen noch nicht erfüllen.
Landkreis Augsburg

Handballer aus der Region kritisieren Torwartleistungen bei der EM

Plus Was Handball-Experten aus dem Augsburger Land zum Verlauf der Europameisterschaft sagen. Das Spiel gegen Kroatien-Spiel wird auf Großleinwand übertragen.

Nach drei Jahren als Trainer war im Sommer Schluss für Metin Bas beim Kreisligisten SC Griesbeckerzell.
Neusäß

Metin Bas wird beim TSV Neusäß zum Pizarro der Bezirksliga

Der 37-Jährige schnürt ab der Frühjahrsrunde wieder seine Fußballschuhe. Die Aufgabe, die auf ihn wartet, ist nicht leicht.

Einen gebrauchten Nachmittag erlebten Simon Peter und der TSV Fischach. Hier muss Schiedsrichter Manfred Keil dem TSV-Kapitän wieder auf die Beine helfen.
Futsal

Ein gebrauchter Nachmittag

Der TSV Neusäß und der TSV Fischach scheiden bei der Endrunde zur Meisterschaft im Fußball Kreis Augsburg ohne Punktgewinn nach der Vorrunde aus

Metin Bas hat seit dieser Saison das Training der Affinger übernommen.
Fußball-Bezirksliga

Routinier Metin Bas wechselt als Spieler zum TSV Neusäß

Mit 37 Jahren probiert es der Friedberger Metin Bas nochmals in der Bezirksliga. Warum sich der Ex-Zeller noch nicht zum alten Eisen zählt.

Einen gebrauchten Nachmittag erlebten Simon Peter und der TSV Fischach. Hier muss Schiedsrichter Manfred Keil dem TSV-Kapitän wieder auf die Beine helfen.
Fischach

Das war ein gebrauchter Nachmittag

Der TSV Neusäß und der TSV Fischach bleiben bei der Endrunde im Kreis ohne Punktgewinn

Der Ball rollt weiter bei den Futsal-Hallentagen in der Dasinger Schulsporthalle. Die E-Junioren bilden am Montag den Abschluss – zuvor stehen noch die Landkreis-Endrunden der F1-Junioren und der B1-Junioren auf dem Programm.
Futsal

In Dasing geht es noch einmal rund

Letzte Turniere bei den Hallentagen, darunter auch zwei Landkreis-Endrunden.

Nicht verstecken wollen sich Selami Murseli und der TSV Neusäß, der wie im Halb-finale der Landkreismeisterschaft auf den TSV Bobingen trifft.
Neusäß

Kellerkinder wollen sich nicht verstecken

Der TSV Neusäß und der TSV Fischach wollen bei der erstmals ausgetragenen Kreismeisterschaft Motivation für die Freiluftrunde sammeln. Was beiden Trainern missfällt

Die Fußballer des TSV Bobingen (links Michael Zedelmeier, rechts Berkay Akgün) siegten bei der Landkreismeisterschaft und wollen sich nun für die schwäbische Hallenfußball-Meisterschaft in Günzburg qualifizieren.
Hallenfußball

Darf an Dreikönig wieder gejubelt werden?

Der TSV Bobingen und Türkgücü Königsbrunn wollen sich am Montag für die schwäbische Hallenmeisterschaft qualifizieren. In Fischach sind die Ziele bescheidener.

Anhausens Benedikt Schmid war der Leidtragende bei der Rückkehr der Blutgrätsche auf das Hallenparkett. Er zog sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu. Heimlich, still und leise wurde das Grätschverbot beim Futsal wieder aufgehoben.
Futsal

Die Rückkehr der Blutgrätsche

Nachdem sich die an den Hallenfußball früherer Prägung gewöhnten Vereine endlich mit den neuen Regeln angefreundet haben, werden sie heimlich, still und leise wieder geändert. Was die Beteiligten dazu sagen

Bejubelten ihren ersten Turniererfolg – die F2-Junioren des TSV Dasing mit ihren Betreuern Tom Schlecht und Christian Paschwitz.
Futsal

Als Prämie gibt’s einen Plüsch-Affen für Dasings F2-Jugend

Die F2-Junioren des TSV Dasing feiern ihren ersten Turniersieg. Im Endspiel wird ein knapper 1:0-Erfolg gegen Pöttmes bejubelt. Das Team hat ein neues Maskottchen.

Kaum zu überwinden war Meitingens Torwart-Oldie Tobias Hellmann im Viertelfinale gegen den SV Türkgücü Königsbrunn.
Futsal

Viele Hoffnungen endeten im Sechsmeterschießen

Rekordmeister TSV Bobingen holt sich nach 3:0-Finalsieg gegen Titelverteidiger SV Türkgücü Königsbrunn zum 13. Mal den Augsburger Landkreismeistertitel. Für einige andere Mannschaften enden die Träume in der Nachspielzeit

Anhausens Benedikt Schmid war der Leidtragende bei der Rückkehr der Blutgrätsche auf das Hallenparkett. Er zog sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu. Heimlich, still und leise wurde das Grätschverbot beim Futsal wieder aufgehoben.
Fischach

Die Rückkehr der Blutgrätsche

Nachdem sich die Vereine endlich daran gewöhnt hatten, wurde die Regel heimlich, still und leise wieder aufgehoben. Was die Beteiligten dazu sagen

Im Sechsmeterschießen bezwang der Kreisklassist TSV Fischach (graue Trikots), der als Gastgeber nur mit einem Freilos teilnehmen durfte, den Kreisligisten SSV Anhausen. Da war der Jubel bei den Spielern und Trainer Dominik Bröll (rechts) groß.
Fischach

Viele Hoffungen endeten im Sechsmeterschießen

Rekordmeister TSV Bobingen holt sich nach 3:0-Finalsieg gegen Titelverteidiger zum 13. Mal den Augsburger Landkreismeistertitel

Hallentage

Die Jugend ist in Dasing am Ball

Turniere der F-, E- und G-Junioren stehen an. Auch Landkreis-Vorrunden finden statt

In heimischer Halle hofft der TSV Fischach, der als Ausrichter automatisch qualifiziert ist, auf die Unterstützung seiner Fans.
Fischach

Lustgewinn für die Restsaison generieren

Obwohl die Hallensaison nicht im Vordergrund steht, will man sich bei der Augsburger Landkreismeisterschaft doch ansprechend präsentieren

Sascha Tesic (rechts) und der TSV Neusäß waren nicht aufzuhalten. Hier versucht es im Halbfinale Simon Weis vom TSV Täfertingen vergeblich.
Futsal

TSV Neusäß ist der Herr im Haus

Bezirksligist sammelt Selbstvertrauen. Viel Hektik und eine schwere Verletzung

Der achtjährige Eldi Yusufi zog die Lose. Organisationschef Stefan Sommer, Turnierleiter Reinhold Mießl und Barbara Wengenmeir vom Landratsamt (von links) passten auf, dass alles seine Ordnung hat.
Tippspiel

Berliner Luft, VIP-Logen oder Puppenkiste genießen

Sagen Sie uns den Augsburger Landkreismeister im Hallenfußball voraus und gewinnen Sie attraktive Preise

Tim Wilde war mit dem TSV Gersthofen letztes Jahr noch in der Neusässer Halle am Ball. Nun soll er sein Debüt beim TSV Neusäß geben.
Futsal

Jugendliche Leichtigkeit oder routinierte Kontrolle?

Bei den Landkreis-Vorrunden in Dinkelscherben und Neusäß stehen jede Menge Derbys auf dem Programm

Handball

Meitingen entscheidet die Rutschpartie

Landkreisderby beim TSV Neusäß mit 30:27 gewonnen

Der TSV Leitershofen (gelbe Trikots) scheint nach dem Abstieg aus der Kreisliga in der Kreisklasse Nordwest schnurstracks in Richtung Wiederaufstieg unterwegs. Nur der FC Emersacker, der zwei Spiele mehr ausgetragen hat, liegt vor den Almkickern. Die TSG Stadtbergen will den Weg aus dem Keller finden.
Landkreis Augsburg

Wer ist in der Kreisklasse schon auf dem richtigen Weg?

Plus Fußball-Nachlese: Auch die Kreisklasse im Augsburger Land verabschiedet sich in die Winterpause. Und so sieht das Halbjahreszeugnis mit den Schulnoten aus.

Der SV Cosmos Aystetten befindet sich auf dem besten Weg zurück in die Landesliga: Von links Torjäger Robert Markovic-Mandic, Maximilian Klotz, Niklas Kratzer, Florian Britsch und Fabian Krug, der in 20 Spielen keine Sekunde gefehlt hat. 
Landkreis Augsburg

Der SV Cosmos Aystetten marschiert in die richtige Richtung

Plus Fußball-Bezirksliga: Aystetten ist auf dem besten Weg zurück in die Landesliga. Unsere Sportredaktion hat die Vorrunde ganz genau angeschaut und Schulnoten für die Vereine im Augsburger Land vergeben.

Das Konzept des Hörpfads im Lohwald stammt von Veronika Zimmerer und ist Teil ihrer Prüfung zur Försterin. Sowie Thomas Miehler und Ralf Gang vom AELF sowie Bürgermeister Richard Greiner waren bei der Eröffnung dabei.
Neusäß

Im Lohwald gibt’s was auf die Ohren

Hörpfad Auf zehn Stationen können Spaziergänger sich die Bäume und Funktionsweise des Waldes erklären lassen. Allerdings nur mit Smartphone – die Audiodatei lässt sich online abhören

Nach der energetischen Sanierung erscheint das Vereinsheim des TSV Neusäß in einem Topzustand – von außen. Jetzt wird es innen saniert.
Neusäß

TSV Neusäß packt Sanierung des Sportheims an

Bei der Mitgliederversammlung in Neusäß gibt es breite Unterstützung. Nun kann die Renovierung im Inneren losgehen.

Das Entsetzen ist Stadtbergens Torhüter Stefan Burgermeister ins Gesicht geschrieben. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff hat Auerbachs Comebacker Christian Amberger (am Boden) das 2:2 erzielt. Thomas Zott und David Schönenberg gratulieren.
Kreisklasse Nordwest

Unmittelbar vor dem Schlusspfiff fällt der Ausgleich

Stadtbergen bringt in Auerbach einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit. Emersacker wieder vorne