Altomünster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Altomünster"

Der neue Vorstand der Salvatorschützen Adelzhausen: (von links) Sandra Harlacher, Jens Winterboer, Kurt Rupprich, Uli Egger, Markus Geil, Johann Öttl, Verena Lichtenstern (neu), Josef Riedlberger, Stefan Treffler, Bernhard Braun, Thomas Goldstein und Stefan Fischer.
Bilanz

Salvatorschützen bestätigen Bernhard Braun

Schützenmeister bleibt beim Adelzhauser Verein nach Neuwahlen weiter im Amt

Ein Paketzusteller hat sich am Montagvormittag mit seinem Kleintransporter überschlagen.
Schwabhausen-Oberroth

Paketzusteller überschlägt sich mit seinem Kleintransporter

Ein Paketzusteller aus Altomünster überschlug sich bei Oberroth mit seinem Kleintransporter. Der Grund für den Unfall stand laut Polizei schnell fest.

Der Gauvorstand ehrte auf der Neujahrsversammlung zahlreiche Schützen in Adelzhausen.
Schießen

Altomünster setzt auf Mitglieder

Gau ehrt Schützen auf Neujahrsversammlung in Adelzhausen

Unter anderem stießen beim Neujahrsempfang auf ein erfolgreiches Jahr 2020 an (von links): Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle, Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann, Pfarrer Michael Schönberger, Kaplan Johannes Huber, Pfarrer Karl Bartenschlager, Pastoralratsvorsitzender Xaver Storr, Diakon Ludwig Drexl und Klingens Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christine Pettinger.
Jahresauftakt

Wachsender Egoismus gibt Anlass zur Sorge

Pfarreien Klingen, Mauerbach, Gallenbach und Thalhausen starten mit Neujahrsempfang ins Jahr 2020

Mit Festgottesdienst, Matinee und Lesungen im Dorfmuseum Durach feiert der Förderverein mundArt sein 15-jähriges Bestehen. Die Familienmusik Althaus singt dabei in Jodlerformation.
Altomünster

Interview: So will ein Altomünsterer die Mundart retten

Plus Der Vorsitzender des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte, verrät, wie er den Nachwuchs für bairisch begeistern will und wie wichtig Mundart ist.

Sein Weihnachtskonzert gab der Musikverein Kühbach in der Schule.
Veranstaltung

Prunkvolles Weihnachtskonzert

Musikverein Kühbach und das Nachwuchsorchester begeistern die Besucher in der Kühbacher Schule

500 Exemplare der Rieder Schulchronik

Gemeinderat diskutiert über Stückzahl der Auflage

Mit 3,2 Promille war eine 32-Jährige am Donnerstagabend in Altomünster unterwegs. Die Polizisten reagieren entsprechend. (Symbolfoto)
Polizei Dachau

32-Jährige mit 3,2 Promille in Altomünster unterwegs

Mit 3,2 Promille war eine 32-Jährige am Donnerstagabend in Altomünster unterwegs. Die Polizisten reagieren entsprechend.

In München hat die Störung eines Stellwerks Auswirkungen auf den S-Bahn- und Fernverkehr.
München

S-Bahn-Chaos nach Störung an Münchner Stellwerk

Wegen einer Stellwerksstörung gibt es in München Verspätungen und Ausfälle im S-Bahn-Netz und im Fernverkehr. Diese Züge und Verbindungen sind betroffen.

Peter Greif lebt die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma.
Lesung

Kraftvoll, warmherzig und sehr einfühlsam

Mit Ludwig Thomas „Heiliger Nacht“ wird im Sisi-Schloss in Unterwittelsbach auf Weihnachten eingestimmt. Karten im Vorverkauf

„Travel sings“ – und alle im brechend vollen Canada-Bräustüberl sangen mit. Als unerwartete Verstärkung kam nach der Pause Bassist Dieter Kupka (rechts) dazu.
Konzert

Travel bringt Bräustüberl zum Singen

Andreas Reisewitz aus dem Altomünsterer Ortsteil Wollomoos stimmt im brechend vollen Canada in Obermauerbach seine Lieblingslieder an und alle Zuhörer singen mit. Nach der Pause bekommt die One-Man-Show unerwartete Verstärkung

Mit dem großen Siegerpokal in der Mitte Lena Spicker vom Gau Friedberg (SG Ottmaring), links dahinter Gau-Jugendsportleiter Paul Schapfl.
Schießen

Schützen küren ihre Landkreismeister

Bei der Jugend holt sich Lena Spicker von der SG Ottmaring den Titel. Auch bei den Auflage-Schützen kommt der Sieger aus dem Gau Friedberg.

Stolz präsentierte Michaela Meier von den Tagbergschützen Gundelsdorf (Mitte) den Siegerpokal bei den Landkreismeisterschaften. Bei den Luftgewehrschützen ließ Meier unter anderem Teamkollegin Simone Westermair (rechts daneben) auf Platz drei hinter sich. Bundesligaschütze Erich Schallmair (rechts) wurde Vierter.
Schießen

Schützen küren Landkreismeister

Die Gundelsdorferin Michaela Meier holt sich bei den Luftgewehrschützen in Kühbach den Sieg. Mit der Luftpistole ist Schönbachs Sebastian Hammer nicht zu schlagen

Rund 190 Cannabis-Pflanzen hat die Polizei 2017 in einem Maisfeld bei Schmelchen (Altomünster) abgeerntet. 	 Fotos: Kripo Fürstenfeldbruck
Gericht

Cannabis-Bauern müssen lange ins Gefängnis

Hohe Jugendstrafen für zwei der drei jungen Männer, die 190 Pflanzen in einem Maisfeld bei Altomünster groß gezogen haben. Nach der Entdeckung „erntet“ die Polizei.

Der Brand eines Pferdestalls in Oberbayern hat einen erheblichen Sachschaden angerichtet - die zehn Pferde konnten aber rechtzeitig gerettet werden.
Altomünster

Hoher Sachschaden nach Brand in Pferdestall

Ein Pferdestall in Altomünster ist bei einem Brand zerstört worden. Auch auf eine Reithalle griffen die Flammen über - die zehn Pferde blieben aber unverletzt.

An der viel befahrenen Durchgangsstraße direkt bei Maria Birnbaum in Sielenbach steht ein Mitfahrbankerl. Die Stadt Aichach will jetzt 
 einen Versuch starten.
Aichach

Stadt Aichach testest Mitfahrbankerl

Der Aichacher Finanzausschuss ist grundsätzlich für einen Versuch. Jetzt werden in den Ortsteilen Standorte gesucht.

Bestselllerautor Andreas Föhr liest in der Weilachmühle aus seinem neuesten Krimi.
Herbstprogramm

Ein Tegernsee-Krimi und Betrachtungen über Polt

In der Weilachmühle Thalhausen ist in den nächsten Wochen einiges geboten

Klaus Steinhardt, 45, ist neuer Leiter der Elisabethschule in Aichach. Er kennt die Schule noch von früher. Im Schuljahr 1994/95, direkt nach dem Abitur in Aichach, leistete er hier seinen Zivildienst.
Aichach

Elisabethschule in Aichach: Der frühere Zivi ist jetzt Direktor

Klaus Steinhardt, 45, ist neuer Leiter der Elisabethschule in Aichach. Er tritt damit die Nachfolge von Christiane Nerb-Straub an. Was seine Anliegen sind.

Eine gute Idee, diese Mitfahrbank, fanden diese beiden Herren – sie nahmen dann aber doch lieber das Fahrrad und posierten nur kurz für ein Foto.
Nahverkehr

Per Anhalter durch die Region - was bringen Mitfahrbänke?

Plus Immer mehr Kommunen stellen sogenannte Mitfahrbänke für ihre Bürger auf, auch um Lücken im Öffentlichen Nahverkehr zu schließen. Ist das die Lösung?

Jubiläum

Böllerschützen ehren eine „Stimmungskanone“

Die Böllerschützen Adelzhausen gibt es seit 25 Jahren. Das ist Anlass für ein Fest, bei dem es natürlich auch richtig krachen muss

Christoph Götz aus Zahling macht ein Freiwilliges Soziales Jahr in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Aichach-Altomünster.
Aichach

Für Christoph Götz aus Zahling ist jedes Kind besonders

Konfirmationsunterricht, Kindergruppen, Gemeindetreff: Das Leben eines FSJlers ist abwechslungsreich. Christoph Götz aus Zahling weiß nun, welchen Beruf er erlernen will.

Youngster Nico Müller (rechts) war in der jungen Garde des TSV Dasing beim Maierbräu-Cup in Altomünster am Ball.
Fußball-Vorbereitung

Dasing landet auf dem fünften Platz

Junges Team beim Turnier in Altomünster im Einsatz.

Dasings zweifacher Torschütze Marco Ruppenstein beim Turnier in Altomünster und Simon Gilg. 	 Foto: Reini Rummel
Fußball-Turnier

SC0 verliert im Elfmeterschießen

Beim Maierbräu-Cup kommt Kreisklassist SV Oberbernbach bis ins Finale. Die vermeintlichen Favoriten sind vorher raus. Kreisliga-Aufsteiger Dasing wird Vorletzter

Fußball-Vorbereitung

Dasing bestreitet ein Turnier

Auftritt in Altomünster. Viele Ausfälle bei den Sportfreunden Friedberg

Mitfahrbänke im Landkreis

Antrag Grüne: Thema für die Bürgermeister