Birkhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Birkhausen"

Das alte Pfarrhaus von Birkhausen wird von der Familie Hofmann-Scherrers saniert. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1749.
Rieser Kulturtage

Kann das alte Pfarrhaus in Birkhausen gerettet werden?

Plus Eine Familie versucht ein denkmalgeschützte Gebäude in Birkhausen zu erhalten. Der ehemalige Pfarrhof steht seit 1958 leer.

Die Gemeinde Wallerstein investiert 2021 rund 7 Millionen Euro in verschiedene Projekte und Käufe.
Wallerstein

Haushalt für Wallerstein beschlossen: Größte Investition fließt ins Abwasser

Plus Rund 13 Millionen Euro umfasst der Haushalt 2021 in Wallerstein. Das meiste Geld nimmt die Gemeinde für Kanalarbeiten in die Hand.

Joseph Mayer
RN-Jahresrückblick

Rückblick in Wallerstein: Ein Jahr wie kein anderes

Plus Polit-Skandal, Gülle-Prozess und dann auch noch Corona: Der Markt Wallerstein hat eine turbulente Zeit hinter sich. Doch die Krise brachte auch positive Erkenntnisse.

Sener Sahin darf im großen ABC des Jahres 2020 der Rieser Nachrichten nicht fehlen.
RN-Jahresrückblick 2020

Nördlingen und das Ries: Das große ABC des Jahres 2020

Plus Sehen Sie hier unser Kaleidoskop der vergangenen zwölf Monate von A wie Applauskurve bis Z wie Zwingerclub. Q, X und Y haben wir übrigens auch.

St. Vitus in Birkhausen.
RN-Kirchturmserie (15)

St. Vitus in Birkhausen: Der Turm einer Kirchenburg

Plus Man sagt, vom Nördlinger Daniel-Turm aus könne man 99 Kirchtürme sehen. Diesmal im Fokus unserer Serie "Kirchtürme im Ries": St. Vitus in Birkhausen.

Bei einer Polizeikontrolle in Wallerstein hat ein 23-Jähriger am Mittwochabend einen Fluchtversuch unternommen.
Wallerstein

Mann versucht bei Polizeikontrolle in Wallerstein zu fliehen

Die Polizei kontrolliert einen 23-Jährigen in Wallerstein. Dann wagt der Mann einen Fluchtversuch. Schnell wird auch klar, warum.

Ein Ortsschild in Brandenburg weist das Gebiet als Kernzone der Afrikanischen Schweinepest an der polnischen Grenze aus. Auch andere Gebiete in Deutschland sind betroffen.
Landkreis Donau-Ries

Stehen die Schweinezüchter im Landkreis vor dem Aus?

Plus Unter anderem wegen der Afrikanischen Schweinepest sieht der Kreisobmann des Bauernverbandes einen Strukturwandel auf den Landkreis Donau-Ries zukommen. Die Lage scheint ernst. Ein Überblick.

Auf dieser Freifläche wird Bauherr Andreas Lemmermeyer aus Birkhausen eine Fotovoltaikanlage installieren.
Wallerstein/Birkhausen

Wallerstein schafft Grundlage für Solarpark bei Birkhausen

Plus Zwischen Birkhausen und Wallerstein soll eine Solaranlage entstehen. Der Bebauungsplan dazu ist nun beschlossen.

Mehrere Dutzend Haushalte sollen in Birkhausen künftig mit Nahwärme einer Hackschnitzelanlage versorgt werden.
Birkhausen

Nahwärme-Genossen in Birkhausen gesucht

Plus Eine Initiative im Ort will eine Hackschnitzelheizung bauen. Was das Projekt kostet und was sich die Beteiligten davon erhoffen.

Die Verteidiger des Landwirts aus Birkhausen, der vor rund einer Woche wegen Todschlags verurteilt worden ist, legen das Rechtsmittel der Revision ein.
Birkhausen

Gülle-Prozess: Landwirt geht gegen Totschlag-Urteil vor

Plus Die Verteidigung des Birkhausener Landwirts legt das Rechtsmittel der Revision ein. Bis der Bundesgerichtshof eine Entscheidung fällt, könnte es bis zu zwölf Monaten dauern.

Bei der Urteilsverkündung: Der Angeklagte im Gülle-Prozess mit seinen Verteidigern.
Justiz

Urteil Gülle-Prozess: 13,5 Jahre für den Ehemann

55-jähriger Landwirt aus Birkhausen wird vom Landgericht Augsburg wegen Totschlags verurteilt. Der Mann, der seine 51 Jahre alte Ehefrau getötet haben soll, glaubte bis zuletzt an einen Freispruch. Warum die Strafkammer es anders sah

Der Angeklagte verfolgt die Urteilsverkündung mit seinen Verteidigern Peter Witting, Martina Sulzberger und Nico Werning. Die Verteidigung will gegen das Urteil Revision einlegen.
Verbrechen

Gülle-Prozess endet mit Totschlag-Urteil

Bis zum Schluss beteuert der Landwirt aus Birkhausen seine Unschuld. Jetzt fiel das Urteil. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass er seine Ehefrau getötet hat. Warum es einen Unfall ausschließt

Der Angeklagte mit seinen Verteidigern.
Donau-Ries

Ehefrau mit Gülle getötet: Mann muss 13,5 Jahre ins Gefängnis

Plus Ein Landwirt aus dem Landkreis Donau-Ries soll seine Frau mit Gülle übergossen und getötet haben. Jetzt ist das Urteil gefallen. Der Mann muss ins Gefängnis.

Die Ermittlungsakten sind beim Verfahren vor dem Augsburger Landgericht umfangreich.
Gülle-Prozess

Was hinter den Freispruch-Forderungen im Birkhausener Gülle-Prozess steckt

Plus Der 55-jährige Angeklagte beteuert weiter seine Unschuld und sagt in eine Fernsehkamera: „Ich habe mit dem Tod meiner Frau nichts zu tun.“ Auf welche Argumente sich die Verteidiger stützen.

Justiz

Gülleprozess: Verteidiger fordern Freispruch

Der 55-jährige Angeklagte aus dem nördlichen Landkreis beteuert weiter seine Unschuld. Bald soll das Urteil fallen

In Augsburg sind im Gülle-Prozess erste Plädoyers gehalten worden.. (Symbolbild)
Birkhausen

Gülle-Prozess: Warum die Rechtsanwälte viele Beweisanträge stellen

Plus Rechtsanwälte stellen in großen Strafprozessen wie dem Birkhausener Gülle-Prozess immer wieder Dutzende von Beweisanträgen. Welche Auswirkungen diese Strategie haben könnte.

Im Gülletod-Prozess hat es ein weiteres Plädoyer gegeben. (Symbolbild)
Augsburg

Plädoyer im Gülletod-Prozess: Was die Nebenklage fordert

Plus Im Gülletod-Prozess hat die Nebenklage ihr Plädoyer abgegeben. Darin äußert sie sich auch zu einem möglichen Motiv.

Im Prozess gegen einen Landwirt aus Birkhausen, einem Ortsteil von Wallerstein, gibt es ein erstes Plädoyer.
Birkhausen

Staatsanwalt überrascht im Gülle-Mordprozess mit seinem Plädoyer

Plus Im Prozess gegen einen Rieser Landwirt vermutet der Staatsanwalt: Nicht alles ließe sich aufklären. Auch die von ihm geforderte Haftstrafe steht fest.

Die Verteidiger des angeklagten Rieser Landwirts haben ein Video auf dessen Hof drehen lassen.
Justiz

Güllemord-Prozess: Video soll Unschuld des Landwirts beweisen

Plus Die Verteidiger des angeklagten Rieser Landwirtes haben einen Film drehen lassen. Dem Mann wird vorgeworfen, im September 2018 seine Frau in Birkhausen getötet zu haben.

Güllemord

Filmmaterial auf einem USB-Stick

Die Verteidigung versucht das Geschehen auf einem Rieser Bauernhof zu rekonstruieren und engagiert eigens dafür ein Aufnahmeteam. Warum die Anwälte erneut einen Befangenheitsantrag gegen die Strafkammer stellen

In Sallach werden noch zahlreiche Erntehelfer gesucht, die ab sofort mit anpacken, etwa auf dem Appel-Hof.
Landkreis Donau-Ries

Wie sich das Coronavirus auf die Landwirtschaft in der Region auswirkt

Plus Das Coronavirus hat besonders Auswirkungen auf die Ernte von speziellen Kulturen wie etwa Spargel in der Region. Im Vorteil sind aktuell die klassischen Familienbetriebe. Warum das so ist.

Der Prozess gegen einen Landwirt aus Birkhausen, einem Ortsteil von Wallerstein, geht weiter.
Birkhausen

Turbulente Verhandlung im Gülle-Mordprozess

Plus Zweimal unterbricht die Vorsitzende Richterin die Verhandlung gegen einen Landwirt aus Birkhausen – zur Beratung und zur „Abkühlung der Gemüter“.

Noch immer muss sich ein Rieser Landwirt am Augsburger Landgericht verantworten.
Birkhausen

Befangenheitsantrag gegen Richter im Gülle-Mordprozess offenbar abgelehnt

Plus Das Gericht hört im Gülle-Mordprozess zwei weitere Zeugen. Die Verteidiger stellen Beweisanträge – sie gehen bei dem Fall von Birkhausen von einem Unfall aus.

Noch ist nicht klar, welche Rohre für das Nahwärmenetz in Birkhausen verlegt werden müssen.
Birkhausen

Nahwärmenetz: Welche Rohre müssen verlegt werden?

Plus Bei der Bürgerversammlung in Birkhausen geht es auch um dieses Projekt. Wo es im Herbst eine Baustelle im Wallersteiner Ortsteil geben könnte.

Der Angeklagte im Gülle-Mordprozess in Augsburg am Landgericht: Der Landwirt ist aus Sicht eines Gutachters schuldfähig.
Birkhausen

Rieser Gülle-Mordprozess: Gutachter hält Landwirt für schuldfähig

Plus Der Psychiater stellt nach 17 Verhandlungstagen beim Angeklagten im Gülle-Mordprozess von Birkhausen keine Anzeichen seelischer Störungen fest. Was das nun für den Prozess bedeutet.