Edenhausen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Edenhausen“

Während des Festgottesdienstes betete Bischof Betram vor dem Reliquienkreuz und erteilte mit ihm erstmals den Segen. Links Diakon Professor  Dr. Norbert Scheule.
Edenhausen

Bischof Bertram Meier erinnert in Edenhausen an einen "Mord in der Weihnachtszeit"

Plus Der Augsburger Bischof Bertram Meier gestaltet in Edenhausen das Patrozinium. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch der Tod von Thomas Becket im Jahr 1170.

Im Landkreis Günzburg gibt es eine Reihe von Baustellen.
Landkreis Günzburg

Baustellen im Landkreis: Wann drohen im neuen Jahr Straßensperrungen?

Plus Derzeit ruhen wegen der Witterung die Baustellen im Landkreis Günzburg. Wann gehen die Arbeiten wieder weiter? Das Staatliche Bauamt liefert einen Überblick.

Das Krumbader Jesulein ist ein Original, das Klosterfrau Innocentia Hummel für die gute Behandlung im Krumbad den Schwestern schenkte. Darüber freuen sich Geschäftsführer Peter Heinrich und Mesnerin Schwester M. Salesia Zott.
Wanderserie

Krumbach: Eine Wanderung durch das "Schwäbische Krippenparadies"

Plus Wegen der Corona-Krise fällt das „Krippenloben“ im privaten Bereich aus. Doch im „Schwäbischen Krippenparadies“ zwischen Krumbach und Edenhausen gibt es sehenswerte Ersatzziele, die lohnende Stationen bei einer Wanderung sind.

Bei einem Unfall am Montagabend starb auf der B300 ein Mann in diesem VW-Bus. Ein Lkw war in sein Fahrzeug hineingekracht.
Edenhausen

Nach tödlichem Unfall bei Edenhausen: Wie konnte es zu dem Unglück kommen?

Plus Es schneite am Montagabend, als bei einem Unfall auf der B300 bei Edenhausen ein Mensch starb. Wie der Winterdienst organisiert wird und was ein Gutachter noch klären muss.

Auf der B300 kam es zu einem schweren Unfall.
Edenhausen

Schnee: Mann stirbt bei schwerem Unfall bei Edenhausen

Ein 40-Tonner kommt bergab ins Rutschen und kracht in Leitplanke und Gegenverkehr. Dabei kam ein Mann ums Leben. Die B300 wurde zwischen Krumbach und Ursberg gesperrt.

Vor kurzem haben die vorbereitenden Arbeiten zum Bau einer Radwegunterführung an der östlichen Einmündung zur B300 in Edenhausen begonnen. Baufahrzeuge befestigen den parallel zur Straße verlaufenden Forstweg und füllen die Senke vor dem geplanten Durchlass mit Schotter auf.
Edenhausen

Edenhausen: Von der Biergartenidee zur Radwegunterführung

Plus Die Arbeiten, die eine sichere Querung der Bundesstraße 300 bei Edenhausen ermöglichen sollen, haben begonnen. Wie es dazu kam.

An der Ortsverbindungsstraße Edenhausen-Attenhausen sind aktuell Bankettsanierungsmaßnahmen im Gange. Dazu ist eine Vollsperrung bis zum Abschluss der Arbeiten Anfang Dezember notwendig. Unser Bild zeigt den Einbau von Betonwabenplatten (Rasengittersteine) beidseitig der Fahrbahn.
Edenhausen

Die Ortsverbindungsstraße Edenhausen-Attenhausen wird breiter und sicherer

Plus Die Straße zwischen den Krumbacher Stadtteilen Edenhausen und Attenhausen ist für die Sanierungsarbeiten gesperrt. Wann mit einer Wiedereröffnung zu rechnen ist.

Werner und Salome Sennert bei der Aussortierung des Samens vom Laub mittels einer umgebauten Dreschmaschine.
Ursberg

Mittelschwäbischer Lindensamen aus Ursberg ist bundesweit gefragt

Plus Baumsamenernte: Bucheckern, Eicheln und Lindenkügelchen werden geschüttelt. Fichten- und Tannenzapfen müssen gepflückt werden. Wofür die Samen verwendet werden.

Überrascht und glücklich sind Stadtpfarrer Georg Schneider (links) und Diakon Rupert Scheule als neue Seelsorger der Pfarreiengemeinschaft Maria Hilf mit den Pfarreien Attenhausen und Edenhausen über das intakte Leben, das sie in einer solchen Aktivität nicht erwartet haben.
Krumbach

Der neuen Krumbacher Pfarrer von Maria Hilf zählt auf Ökumene

Plus Der neue Stadtpfarrer der Pfarreiengemeinschaft Maria Hilf, Georg Schneider, und sein Diakon Rupert Scheule setzen sich für ein starkes Miteinander ein.

Auch die Brücke bei SB-Mayer in der Krumbacher Innenstadt soll im Jahr 2022 saniert werden.
Krumbach

Welche Straßen und Brücken in Krumbach saniert werden

Plus Nun steht die Planung der Stadt Krumbach zur Straßen- und Brückensanierung. Wie der Bürgermeister die Reaktionen auf den Einbahnstraßen-Versuch bewertet.

Wegen Baumaßnahmen am Gasthof Traubenbräu ist der südliche Marktplatz in Krumbach für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mindelheimer und Nassauer Straße.
Krumbach

Achtung, Baustelle: Straßensperrung am Marktplatz in Krumbach

Plus Am Gasthof Traubenbräu in Krumbach wird gebaut, darum ist ein Teil des Marktplatzes für den Verkehr gesperrt. Und es gibt noch weitere Straßensperrungen in der Region.

Die Kammelbrücke im Gärtnerweg (Südtangente) muss saniert werden. Sie wird ab Mittwoch, 3. November bis einschließlich Freitag, 5. November,  gesperrt.
Krumbach

Warum die beiden Brücken in Krumbach und Edenhausen gesperrt werden

Plus Die Stadt Krumbach hat noch einmal den Plan für die Brückensanierung an der Südtangente und in Edenhausen skizziert. Was die Verkehrsteilnehmer erwartet.

Zwei Brücken in Krumbach und Edenhausen müssen saniert werden.
Krumbach/Edenhausen

Sanierung: Brücken in Krumbach und Edenhausen werden gesperrt

In Krumbach und Edenhausen müssen zwei weitere Brücken voll gesperrt werden. Vor allem die Anlieger müssen mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Sein wortgewaltiger Beitrag bekam die meisten Punkte. Henri Kruse aus München siegte beim Poetry-Slam in Schloss Pichl.
Aichach-Friedberg/Aindling-Pichl

Mit Reimen siegt ein Münchner beim Poetry-Slam in Pichl

Plus Drei Männer und eine Frau treten beim Poetry-Slam in Pichl an. Zwei kommen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg. Über den Sieg entscheidet nicht der Applaus.

Eine Betrügerin gaben sich am Telefon als Stromanbieter Süd aus bei einer Edenhausenerin.
Edenhausen

Betrugsanruf mit Stromanbietermasche in Edenhausen

Eine Betrügerin ruft mit gefälschter Telefonnummer in Edenhausen an und gibt sich als "Stromanbieter Süd" aus. Die Angerufene verständigt die Polizei.

Bei einem festlichen Gottesdienst zu Ehren des neuen Pfarrers BGR Georg Schneider übergab Mechthilde Langenbahn (Zweite von links) eine Reliquie des hl. Thomas von Canterbury mit zwei Splittern des hl. Kreuzes. Links Pfarrgemeinderatsvorsitzende Hildegard Schütz, flankiert von den beiden Ministrantinnen.
Edenhausen

Ein besonderes Kreuzreliquiar des Kirchenpatrons liegt nun in Edenhausen

Plus Beim Willkommensgruß in der Kirche in Edenhausen übernimmt der neue Seelsorger von Maria Hilf das Kreuzreliquiar des Kirchenpatrons Thomas von Canterbury.

Eine neue geistliche Leitung besitzt die Pfarrei Maria Hilf seit Sonntag: Pfarrherr ist Georg Schneider (rechts). Ihm zur Seite steht Diakon Rupert Scheule (Mitte). Begrüßt wurden beide vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Stefan Natterer (links) im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes.
Krumbach

Krumbach: Neuer Pfarrer für Maria Hilf

Plus Die Amtseinführung von Pfarrer Georg Schneider wird mit einem festlichen Gottesdienst gefeiert. Die Überraschung: Universitätsprofessor Dr. Rupert Scheule unterstützt ihn als Diakon.

Eine Postkarte mit dem Bild von Conrad Schumann ist im Besitz von Heidie Schropp aus Krumbach. Die Karte ist handsigniert.
Landkreis Günzburg

Ein DDR-Grenzpolizist springt in die Freiheit und landet im Kreis Günzburg

Plus Der DDR-Volkspolizist Conrad Schumann springt in die Freiheit. Krumbach, Edenhausen und Günzburg spielen für ihn eine wichtige Rolle. Sein Leben endet tragisch.

In einer kleinen Feierstunde nach dem Gottesdienst in Maria Hilf wurden vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Stefan Natterer (rechts) Stadtpfarrer Kazimierz Piotrowski und seine Haushälterin Krystyna Kuczniak (Mitte) sowie Pfarrsekretärin Maria Frey (links) mit ihrem Gatten Andreas verabschiedet.
Krumbach

Es ändert sich einiges in der Pfarrei Maria Hilf in Krumbach

Plus Der Krumbacher Stadtpfarrer Kazimierz Piotrowski und die Pfarrsekretärin Maria Frey gehen in Ruhestand. Wie es danach personell weitergeht.

Hausmeister Winfred Fetschele kämpfte mit einem Besen gegen das Wasser in der Raiffeisenbank an.
Krumbach

Überschemmung: Wie die Raiffeisenbank Krumbach gegen Wassermassen kämpfte

Plus Das Wort "Hochwasser" ist auch in Mittelschwaben in aller Munde. Auch die Raiffeisenbank Krumbach hat es getroffen. Was das Wasser von der Straße anrichtete.

Endlich wieder Liveauftritte: Viele Blasmusiker in der Region freuen sich auf das kommende Wochenende.
Landkreis Günzburg

Am Wochenende "erwacht" im Kreis Günzburg die Blasmusik

Musikerinnen und Musiker freuen sich sehr auf Liveauftritte. An welchen Orten im Kreis Günzburg in den kommenden Tagen die Musik spielt.

Im Krumbacher Stadtgebiet standen am Dienstagnachmittag wieder etliche Straßen unter Wasser.
Krumbach

Wieder Schäden durch Gewitter in Krumbach

In Krumbach und verschiedenen Ortsteilen musste die Feuerwehr am späten Dienstagnachmittag erneut ausrücken.

Die Ernährungsberaterin Ramona Kuen widmet sich in ihrem neuen Buch "KarmaKüche - Rundum gesund durch Fokus, Bewegung, Spaß und Pflanzenküche" der pflanzenbasierten Bio-Küche.
Krumbach

Edenhauserin teilt ihren Spaß am Kochen in einem Buch

Plus Die TV-erfahrene Köchin Ramona Kuen hat einen anregenden Ernährungsratgeber geschrieben. Sie stammt aus Edenhausen. Was sie alles vorschlägt.

Ein 21-Jähriger stürzt mit seinem Krad und stürzt.
Aindling-Edenhausen

Unfall: 21-Jähriger stürzt mit Krad bei Edenhausen

In einer Linkskurve bremst ein 21-jähriger Kradfahrer zu stark und stürzt. Er fällt in einen Weidezaun und verletzt sich dabei.

Die älteste Einwohnerin von Edenhausen, Maria Waldecker, feierte ihren 95. Geburtstag. Unser Bild zeigt sie zusammen mit ihren Töchtern von links Angelika Merk, Irmgard Müller und Hildegard Donderer. Hinten steht ihre Schwester Schwester Irma Fischer.
Edenhausen

Sie ist die älteste Bürgerin Edenhausens

Plus Maria Waldecker aus Edenhausen wird 95. 16 Jahre war sie Mesnerin in der Pfarrkirche.