Edenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Edenhausen"

Die vor drei Jahren renovierte Fahne des Krieger- und Soldatenvereins Pichl mit (links) Fahnenträger Albert Marquard und rechts dem Vorsitzenden Hermann Thumbach.
Corona

Jahrhundertfeier der Krieger ist abgesagt

Der Soldatenverein Pichl verschiebt sein Jubiläum um ein Jahr. Der Patenverein ist schon gefunden

In der ehemaligen „Rettungsanstalt des Distrikts Krumbach“ fanden nach dem Mauerfall in Berlin die ersten Übersiedler aus der DDR vorerst eine Bleibe. Heute befindet sich darin das Kreishaus in der Robert-Steiger-Straße.
Krumbach

Wie die Krumbacher „Rettungsanstalt“ zum Übersiedlerheim wurde

Plus Vor 30 Jahren bewegte die Kreisbewohner das Schicksal der Mauerflüchtlinge. Aber auch der Ausbau der B300 und die Wasserschloss-Sanierung waren große Themen.

Bei Mulcharbeiten wurde ein 48-Jähriger in Ursberg schwer verletzt. Der Traktor war offenbar im abschüssigen Gelände umgestürzt und traf den Mann.
Schwerer Unfall

Traktor verletzt Fahrer schwer

Traktor stürzt auf Obstbaumwiese um

Kraft im Glauben finden: Diözesanratsvorsitzende Hildegard Schütz.
Edenhausen

Wie Hildegard Schütz Stärke und Mut im Glauben findet

Plus Die Diözesanratsvorsitzende bringt Familie, Beruf und Ehrenamt auf eine bemerkenswerte Weise in Einklang. Warum diese Botschaft so wichtig ist.

Frohgemut auf einem Luftballonmotorrad, so lieben Fans Tobi van Deisner. Doch Corona ist Stillstand.
Kultur im Kreis Günzburg

Künstlern fallen erst einmal alle Einnahmen weg

Plus Perry Paul und Tobi van Deisner haben Engagements über den Landkreis hinaus. Während der eine lange im Geschäft ist, ist der andere am Karriere-Anfang.

Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Edenhausen: (von links) Vorsitzender Florian Fetschele, Herbert Rieß, Walter Rampp, Robert Jäger, German Rypar, Manfred Bertele, Ewald Horber, Karlheinz Fischer, Winfried Fetschele, Rudolf Kober und zweiter Vorsitzender Jürgen Schmaus.
Jahreshauptversammlung

Drei goldene Ehrennadeln beim Gartenbauverein

Seit 50 Jahren Mitglied in Edenhausen. Zu den vielen Aktivitäten zählt heuer ein Weidenflechtkurs

So könnte die Aindlinger Mittelschule künftig aussehen: Ein C-förmiger Anbau könnte das bestehende Gebäude ergänzen. Altbau sowie Turn- und Schwimmhalle (rechts) sollen saniert werden.
Bauprojekte

Zuschuss für Ortsdurchfahrt fällt geringer aus

Dennoch nutzt Aindling den Fördertopf für den Ortsteil Binnenbach. Was sonst noch gebaut wird

Wenzel Bradac, Vorsitzender des Landesverbandes Bayern.
Krumbach

Krumbach: Marktkaufleute sehen Weihnachtsmärkte kritisch

Mit welchen Problemen die Marktbeschicker aktuell zu kämpfen haben. Wie sich die Besucherzahlen entwickeln.

Generalversammlung

Musikalische Früherziehung in Edenhausen geplant

Ein Rückblick und die Termine fürs laufende Jahr

Josef und Waltraud Lentscher gaben in der Stadtpfarrkirche ihr goldenes Eheversprechen vor Stadtpfarrer Herbert Gugler.

Ehepaar Lentscher feiert Goldene Hochzeit

B 300 nächste Woche gesperrt

Gehölzpflegeist die Ursache dafür

Jahresversammlung

Personalstark und gut ausgebildet

Weniger Einsätze, aber Neuzugänge bei der Feuerwehr in Edenhausen. Die wichtigsten Termine der Kameraden

Die Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Edenhausen bildete den Anlass für Ehrungen langjährig tätiger Feuerwehrkameraden. Unser Bild zeigt von links: Bürgermeister Hubert Fischer, Kommandant Christian Zellhuber (25 Jahre), stellvertretender Kommandant der Krumbacher Wehr, Christian Seitz, Karlheinz Fischer (40 Jahre), Herbert Waigel, (bisheriger Fahnenbegleitmann), Kommandanten-Stellvertreter Thomas Jäger und Kreisbrandinspektor Ewald Beuter.
Versammlung

Von Jung an im Einsatz

Christian Zellhuber und Karlheinz Fischer für Verdienste bei der Feuerwehr in Edenhausen geehrt

Gekracht hat es auf der Bundesstraße 300 zwischen Edenhausen und Ursberg. Bei dem Unfall entstand nur Blechschaden.
Ursberg

Pkw kracht auf B 300 gegen die Leitplanke

Die Fahrerin wollte einem Fuchs ausweichen, der die Fahrbahn querte. Was außerdem für die Polizei zu tun war.

Ein gefährliches Überholmanöver auf der B 300 zwischen Ursberg und Edenhausen hat eine Frau bei der Polizei angezeigt. Diese sucht nun Zeugen des Vorfalls.
Ursberg

Polizei sucht Zeugen für gefährliches Überholmanöver auf B 300

Wer hat gesehen, wie es zwischen Ursberg und Edenhausen am Dienstag zum Beinahe-Unfall kam?

Vorbereitungen

Dorfplatz erstrahlt im Lichterglanz

Weihnachtsmarkt der Vereine in Eisingersdorf

Gausportleiter Bernhard Fendt (rechts) gratuliert den Gausiegern mit Perkussionswaffen: Helmut Klein, Raimund Ditz, Marc Lachenmayer, Reiner Egner.
Schießen

Laura Mayer verteidigt den Stadtmeister-Titel in Krumbach

Zum vierten Mal in Folge krönt sich die Attenhauserin zur besten Schützin. 120 Schützen treten in zwölf Disziplinen gegeneinander an – teils mit ungewöhnlichen Waffen

Das Geburtstagskind und seine Gratulanten: (von links) Bürgermeister Tomas Zinnecker, Sohn Hans, der Jubilar Hans Zera und Tochter Christine.

Hans Zera: Unikum im Edenhauser Tal und Schalkefan ist 85

Zum Dauerthema in den Bürgerversammlungen im Krumbacher Stadtteil Edenhausen ist der Zustand der ehemaligen Schule geworden. Die dringend notwendige Sanierung außen wie innen lässt noch immer auf sich warten, sodass das Gebäude zum „Sorgenkind“ geworden ist.
Edenhausen

Alte Schule in Edenhausen ist ein Sorgenkind

Bürger wollen eine Sanierung des Gebäudes. Wie das neue Baugebiet in dem Krumbacher Stadteil die Einwohnerzahl steigen lässt.

561 Menschen ließen sich bei der Typisierungsaktion am Samstag in der Günzburger Jahnhalle als potentielle Stammzellspender registrieren. Der zehnjährige Emin war mit vor Ort - mit Mundschutz und im Rollstuhl.
Günzburg/Krumbach

Weit über 500 Menschen wollen krebskrankem Emin helfen

Bei der Typisierungsaktion in der Günzburger Jahnhalle ist der Zehnjährige mit dabei. Es kommen so viele Menschen, dass die geplante Zeit überschritten wird.

Jahreshauptversammlung

Goldene Ehrennadel für Deuring

Edenhausens Schützen blicken zurück

Wegen eines Wildunfalls wurde die Polizei zur B 300 zwischen Krumbach und Edenhausen gerufen.
Ziemetshausen

Nach Ausweichmanöver landet Auto im Graben

Außerdem hatte sich die Krumbacher Polizei mit einer ungewöhnlichen Autopanne und einer Unfallflucht zu befassen. 

Straßenbauarbeiten laufen derzeit an der Ortsdurchfahrt in Eisingersdorf. Am Donnerstag und Freitag ist die Straße komplett gesperrt.
Projekt

Straßen sind ab heute gesperrt

Arbeiten an Fahrbahnen in Eisingersdorf und Edenhausen

Straßen wegen Bauarbeiten gesperrt

Eisingersdorf und Edenhausen betroffen

Zu einem Unfall  musste die Polizei nach Edenhausen ausrücken.
Krumbach

Zeugen nach Unfall bei Edenhausen gesucht

Ein Unfall beim Überholen eines Traktors ereignete sich am Dienstag zwischen Edenhausen und Krumbach. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt.