Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Herrgottsruh
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Herrgottsruh“

Das Ensemble Vocalissimo begeisterte das zahllose Publikum in der vollen Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Von links gaben ihr Bestes Sebastian Hummel, Roland Plomer, Alexandrina Simeon, Thomas Deisenhofer und Markus Trinkl.
Friedberg

Klangvolle Einstimmung aufs neue Jahr in Herrgottsruh

Das traditionelle Neujahrskonzert in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh bietet mehr als nur klassische Klänge. Frieden und Begegnung stehen im Zentrum des Abends.

Ein Höhepunkt im Kulturprogramm der Adventszeit war "Stern über Bethlehem" in der Friedberger Herrgottsruhkirche.
Friedberg

"Stern über Bethlehem" begeistert in der Hergottsruhkirche 

Plus Das szenische Oratorium unter Leitung von Roland Plomer und Gisela Klaus hat Premiere. Bei der gelungenen Einstimmung auf Weihnachten gibt es Gänsehautmomente.

Dieses Mal bekommt den Erlös des Weihnachtskonzert die Sozialstation Friedberg: Die Blechmänner zusammen mit Markus Kronhofmann (Fünfter von rechts) wussten das Publikum zu überzeugen.
Friedberg

Blechbläser geben ein fulminantes Konzert

Das Weihnachtskonzert "Zwanzig Jahre langer Atem" von den Bläsern abgebrasst und men in blech in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh istvoll gelungen.

Zwei Ensembles, ein gemeinsamer Auftritt: Men in Blech und Abgebrasst spielen in Wulfertshausen und Friedberg.
Aichach-Friedberg

Märkte, Konzerte, Kabarett: Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Soll es am zweiten Adventswochenende vom 8. bis 10. Dezember 2023 besinnlich sein oder umtriebig? In Aichach-Friedberg gibt es Termine für jeden Geschmack.

Der Friedberger Kirchenmusiker Roland Plomer wird im kommenden Jahr kürzertreten.
Friedberg

Kirchenmusiker Roland Plomer tritt kürzer, bleibt aber der Musik verbunden

Plus Die Zeit der großen Konzerte vor einem treuen Publikum geht mit einem Wunschprojekt in der Vorweihnachtszeit zu Ende. Dennoch wird weiterhin von dem Friedberger zu hören sein.

Der Friedhof an der Wallfahrtskirche Herrgottsruh in Friedberg diente Affings Bürgermeister Markus Winklhofer als Anregung. Aufgelassene Erdgräber sollen nun auch in Affing für Urnengräber zur Verfügung stehen.
Affing

Urnen-Bestattungen sind bald auf dem Affinger Friedhof möglich

Plus Bürgermeister Winklhofer präsentiert einen pragmatischen Ansatz für Urnengräber. Eigene Stelen sind dafür nicht nötig. Kosten entstehen ebenfalls nicht.

Ein begeisterndes Konzert in Herrgottsruh gaben (von links) Sebastian Hummel, Roland Plomer, Alexandrina Simeon, Nathalie Muchitsch, Stefan Wiedemann und Joachim Holzhauser.
Friedberg

Mitreißende Rhythmen in Herrgottsruh

Plus Das Ensemble Vocalissimo unter Leitung von Roland Plomer singt und spielt für die Sanierung der Wallfahrtskirche.

Die Pallottiner erinnern an Pater Franz Reinisch, der von den Nazis ermordet wurde.
Friedberg

Pallottiner erinnern in Herrgottsruh an einen Märtyrer

Im Gedenken an Pater Franz Reinisch, der den Eid auf Hitler verweigerte und von den Nazis ermordet wurde, jähren sich heuer gleich vier wichtige biografische Daten.

Beim Laurentiusfest tischen die Spezialitätenwirte aus dem Wittelsbacher Land auf.
Friedberg

Spezialitätenwirte feiern ihren Schutzpatron beim Laurentiusfest

Nach dem Festgottesdienst zum Laurentiusfest in Herrgottsruh wird vor der Wallfahrtskirche aufgetischt. Die Veranstaltung in Friedberg dient auch einem guten Zweck.

Die Wallfahrtskirche Herrgottsruh ist derzeit von rot-weißem Flatterband umgeben. Ab Herbst dürfte noch ein Gerüst dazukommen.
Friedberg

Sanierungsarbeiten: Im Herbst soll es in Herrgottsruh losgehen

Dach und Kuppel der historischen Wallfahrtskirche sind marode. Viele Monate passierte nichts, jetzt kommt Bewegung in die Renovierung. Warum es so lange dauerte.

Ab dem späten Morgen sind werktags die Parkplätze rund um den Friedhof Herrgottsruh belegt. Trauergäste wissen oft nicht, wo sie ihre Fahrzeuge abstellen sollen.
Friedberg

Friedhof Herrgottsruh in Friedberg: Wo sollen Trauergäste parken?

Plus Wer nach acht Uhr morgens kommt, findet meist keinen freien Stellplatz mehr. Wie die Stadt Friedberg das Problem jetzt lösen will.

Auf dem Marktplatz kämpfte die BI Pro Wohlfühlstadt um die Stimmen der Menschen.
Jahresrückblick 2022

Bürgerentscheid: Das Tierkrematorium fällt bei den Lauingern durch

Plus Lange wurde nicht mehr so kontrovers diskutiert: Wäre ein Tierkrematorium nun gut oder schlecht für Lauingen? Die endgültige Antwort fiel im Mai.

Susanne Kapfer hat an der Musikhochschule München studiert und viele Preise bekommen. Silvester singt sie in Friedberg.
Friedberg

Silvester-Konzert in Herrgottsruh mit "Nussknacker" und "Aschenbrödel"

Mozart meets John Williams – Klassik trifft auf Filmmusik: Das Silvesterkonzert in Herrgottsruh wartet mit einer breiten Palette der Musikliteratur auf.

Die 3BA Concert Band aus Friedberg bringt ein stimmungsvolles Adventskonzert in die Wallfahrtskirche Herrgottsruh.
Friedberg

Zarte Melodien und strahlende Klänge: 3BA Concert Band gibt Adventskonzert

Die Friedberger Brass Band bringt Musik von Bach bis zur Gegenwart in die Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Auf dieses Konzert haben die Musiker besonders lange hingearbeitet.

Die "men in blech" treten gemeinsam mit "abgebrasst" bei zwei Weihnachtskonzerten in Friedberg und Mering auf.
Friedberg/Mering

Bläserklänge zum Advent in Friedberg und Mering

Die Ensembles "men in blech" und "abgebrasst" stimmen mit zwei Konzerten auf die Weihnachtszeit ein und bitten um eine Spende.

Das Friedberger Kammerorchester begeisterte das Publikum mit einem Barockkonzert in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh.
Friedberg

Friedberger Kammerorchester begeistert mit barocken Klängen

Plus Für das Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh wählte das Ensemble dieses Mal Glanzpunkte der "alten" Musik für Holzbläser und Streicher.

Das Ensemble Vocalissimo will heuer wieder Konzerte in Herrgottsruh veranstalten. Dabei gelten noch verschiedene Vorsichtsmaßnahmen.
Friedberg

Vocalissimo geht vorsichtig in die Weihnachtszeit

Der Vorverkauf für drei Konzerte in Herrgottsruh beginnt. Bei der Planung gibt es noch viele Unsicherheiten.

Bruder Norbert Kempf feierte in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh seine goldene Profess.
Friedberg

Goldene Profess in Herrgottsruh

Seit fast 40 Jahren hat Bruder Norbert Kempf seine Aufgabe in der Friedberger Wallfahrtskirche gefunden.

Das Fine Arts Quartett aus Chicago spielte beim ersten Friedberger Musiksommer in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh.
Friedberg

Wie der Musiksommer nach Friedberg kam

Seit dem ersten Konzert im Jahr 2002 haben rund 30.000 Besucher Musikerinnen und Musiker von Weltrang erlebt. Wer hätte an diese Entwicklung gedacht?

Die "Ruhherrlen" wurden im 16. und 17. Jahrhundert von der Vorlage des Altars in Herrgottsruh kopiert. Im Museum sind viele Ausführungen dieser Figuren zu sehen.
Friedberg

Das ist die "Himmlische" Abteilung im Wittelsbacher Schloss

Die Ausstellung "Wallfahrt und sakrale Kunst" im Friedberger Museum erzählt von Wundern und zeigt prachtvolle Stücke. Doch auch für die Ohren ist etwas geboten.