Landkreis Neu Ulm
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Landkreis Neu Ulm“

Landrat Thorsten Freudenberger machte sich zusammen mit den Grundstückseigentümern und einigen Gästen bei Attenhofen ans Werk, um weitere Bäume für den Klimaschutz zu pflanzen.
Weißenhorn-Attenhofen

Bei Attenhofen wächst ein weiteres Stück Klimawald heran

Plus Der Landkreis Neu-Ulm pflanzt bei Attenhofen 4200 neue Bäume für den Klimaschutz. Die Eigentümer der Fläche sind dankbar für diese Art der Nutzung.

Im Bienenmuseum in Illertissen gibt es immer wieder Interessantes zu entdecken. Auch im Herbst und Winter ist das Museum geöffnet.
Landkreis Neu-Ulm

In den Museen des Landkreises Neu-Ulm beginnt die Wintersaison

Ab November ändern sich die Öffnungszeiten der Neu-Ulmer Landkreismuseen - und die Bienen des Illertisser Bienenmuseums sind ins Winterquartier gezogen.

Die ehemalige Mülldeponie des Landkreises Neu-Ulm ist vor 20 Jahren mit hohem Aufwand saniert worden. Es hat sich gelohnt.
Landkreis Neu-Ulm

Der Pfuhler Müllberg bringt heute einigen Nutzen

Plus Die ehemalige Abfalldeponie des Landkreises Neu-Ulm ist vor 20 Jahren mit hohem Aufwand saniert worden. Das zahlt sich mittlerweile sogar aus.

Der Impfbus macht an verschiedenen Stationen im Landkreis Neu-Ulm halt. Am Dienstag ist er in Illertissen.
Illertissen

Der Impfbus kommt wieder nach Illertissen

Der Landkreis Neu-Ulm organisiert eine Sonderimpfaktion in Illertissen. Der Impfbus macht am Dienstag halt am V-Markt.

Lisa Groß ist externe Fachberaterin für Sprach-Kitas. Ihre Arbeit kommt den Erzieherinnen und der Qualität der Kindertagesbetreuung zugute.
Illertissen

Sie gibt Hilfestellungen für den Alltag in Sprach-Kitas

Plus Lisa Groß ist Ansprechpartnerin für Kindertagesstätten mit Schwerpunkt Sprache, die Teil eines Bundesprogramms sind. Sie gibt einen Einblick in ihre Arbeit.

Im Corona-Testzentrum Weißenhorn können sich ab Montag nicht mehr alle testen lassen.
Landkreis Neu-Ulm

Corona: In Weißenhorn können sich nicht mehr alle testen lassen

Plus Ab dem 11. Oktober werden kostenlose Bürgertests in Bayern eingestellt. Das hat auch Auswirkungen auf das Testzentrum in Weißenhorn.

100.000 Bäume will der Landkreis Neu-Ulm bis zum Jahr 2030 pflanzen.
Landkreis Neu-Ulm

Der Kreis Neu-Ulm will 100.000 Bäume pflanzen – und ist schon recht weit

Plus Viele Tausend Bäume sollen im Landkreis Neu-Ulm einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Auch Kommunen wie Weißenhorn machen bei der Pflanzaktion mit.

Etliche Jahre lang beriet ein Mann aus Ulm Menschen in finanzieller Not. Nun steckt er selbst in Schwierigkeiten.
Ulm/Neu-Ulm

Hindert das Jobcenter Ulm einen Schuldnerberater an der Arbeit?

Plus Ein Schuldnerberater verlässt eine Behörde und will sich selbstständig machen. Doch es gibt Probleme. Nun ist die Firma in Gefahr – und die Familie in Not.

Im September 2011 beschloss der Stadtrat von Illertissen: Wir wollen das ILL-Kennzeichen wieder haben. Seit 2013 können es Fahrzeugbesitzerinnen und -besitzer wieder beantragen.
Illertissen

Wie Illertissen vor zehn Jahren das Kennzeichen ILL zurückholte

Plus Dass heute Autos mit den Kennzeichen NU und ILL gleichermaßen auf den Straßen im Kreis Neu-Ulm unterwegs sind, liegt an einer denkwürdigen Stadtratssitzung. Ein Rückblick.

Xaver Merk aus Senden ist ein Mann mit sehr viel politischer Erfahrung. Für die Partei Die Linke bewirbt er sich nun um das Bundestags-Direktmandat im Wahlkreis Neu-Ulm.
Bundestagswahl 2021

Kandidat im Wahlkreis Neu-Ulm: Xaver Merk betritt für die Linke noch einmal die große Politbühne

Plus Er ist ein altgedienter Gewerkschafter und ausgesprochen erfahrener Politiker. Jetzt als Rentner will er es nochmal wissen: Xaver Merk aus Senden bewirbt sich für die Partei Die Linke um das Bundestagsmandat im Wahlkreis 255 Neu-Ulm.

Das Südostufer des Auer Badesees muss saniert werden. Der Naherholungsverein des Landkreises Neu-Ulm unterstützt die Maßnahme mit Fördergeldern.
Landkreis Neu-Ulm

Das tut sich im Landkreis Neu-Ulm für Erholungssuchende

Plus An den Badeseen im Landkreis gibt es einiges zu tun. Seit fast 50 Jahren kümmert sich ein Verein darum, dass es dafür auch genügend Fördergeld gibt.

Im Pfuhler Heimatmuseum wird am Sonntag eine Sonderausstellung mit archäologischen Funden aus 5000 Jahren eröffnet. Richard Ambs zeigt hier das Fragment eines eisernen Feuerbocks.
Pfuhl

Neue Ausstellung bietet Einblicke in 5000 Jahre Geschichte rund um Pfuhl

Plus Schwerter, Schmuck und ein Feuerbock: Im Heimatmuseum Pfuhl wird am Sonntag eine Sonderausstellung mit archäologischen Funden eröffnet.

Das Mobile Impfzentrum ist auch im September im Landkreis Neu-Ulm unterwegs.
Landkreis Neu-Ulm

Corona: So hoch ist die Impfquote im Landkreis Neu-Ulm jetzt

Plus Das Landratsamt hat aktuelle Zahlen zum Thema Impfungen veröffentlicht. Der Landkreis setzt weiter auf Sondertermine in der Region.

Eine Sonder-Impfaktion des Landkreises findet am Freitag, 20. August, vor dem Gasthaus Hirsch in Finningen statt.
Finningen

Sonder-Impfaktion vor dem Gasthaus Hirsch in Finningen

Der Landkreis Neu-Ulm organisiert am Freitag, 20. August, auf dem Parkplatz vor dem Hotel-Restaurant Hirsch in Finningen eine Sonder-Impfaktion gegen das Coronavirus.

Wolfgang Göser war 30 Jahre lang Schuldnerberater im Landkreis Neu-Ulm, Ende September geht der 69-Jährige in den Ruhestand.
Landkreis Neu-Ulm

Er hilft Menschen im Landkreis mit Schulden - und in Lebenskrisen

Plus Fast 30 Jahre lang hat Wolfgang Göser Menschen geholfen, die Schulden nicht begleichen können. Über einen Mann, der Klienten auch mal zu einem Liebesbrief rät.

Eine gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger: In Altenstadt muss das Wasser aus dem Hahn nicht mehr abgekocht werden.
Altenstadt

Trinkwasser in Altenstadt muss nicht mehr abgekocht werden

Eine gute Nachricht für die Menschen in Altenstadt und den Ortsteilen: Das Abkochgebot ist aufgehoben worden.

Fabian Landthaler ist der Stadtradeln-Star im Kreis Neu-Ulm. Unser Foto zeigt ihn in Illertissen, wo er während einer Tour von Kempten zum Marzellus-Garten bei Weißenhorn anhält.
Kellmünz

Der Stadtradeln-Star des Landkreises Neu-Ulm zieht Bilanz

Plus Fabian Landthaler aus Kellmünz stellte sich beim diesjährigen Stadtradeln einer besonderen Herausforderung. Oft radelte er mehr als 100 Kilometer am Tag.

Die Impfzentren im Landkreis Neu-Ulm ändern ihre Öffnungszeiten.
Landkreis Neu-Ulm

Corona-Impfung: Hotline des Landkreises Neu-Ulm wird eingestellt

Die sinkende Nachfrage nach Terminen wirkt sich auch auf die Öffnungszeiten der Impfzentren im Landkreis Neu-Ulm aus.

Nach mehreren Fällen in Weißenhorn und anderen Orten im Kreis Neu-Ulm warnt die Polizei vor Telefonbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben.
Landkreis Neu-Ulm

Falsche Polizisten rufen gerade in Weißenhorn und Umgebung an

Aktuell warnt die Polizei wieder vor Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben. Die Fälle häufen sich im Kreis Neu-Ulm, insbesondere in Weißenhorn.

Die Firma Terrana Geophysik suchte im Kellmünzer Boden mit modernster Gerätschaft nach Spuren vergangener Epochen. Die Ergebnisse hat der Landkreis nun präsentiert.
Kellmünz

Forschung tief unter der Erde: Neue Erkenntnisse zum Kastell in Kellmünz

Plus Mit modernsten Methoden haben Forscher den Grund am archäologischen Park in Kellmünz durchleuchtet. Dabei haben sie neue Spuren der alten Römer entdeckt.

In Senden und Neu-Ulm finden Sonderimpfaktionen statt.
Senden/Neu-Ulm

Sonderimpfaktion in Senden an anderen Standort verlegt

Die geplante Sonderimpfaktion des Landkreises Neu-Ulm findet am Samstag an einem anderen Standort statt. In Neu-Ulm gibt es einen zusätzlichen Termin.

Sie zeigen, dass Integration  gelingen kann: (von links) Benjamin Gasser früherer Arbeitgeber von Anis Balha, Integrationslotsin Margarete Fischer und Immigrant Anis Balha.
Neu-Ulm

Der Neu-Ulmer Libyer Anis kennt die Schlüssel zur Integration

Plus Anis Balha, 31, kam 2018 aus Libyen als Arbeitskraft nach Deutschland. Heute spricht er fließend Deutsch und ist bestens integriert. Die Neu-Ulmer Kartbahn spielt dabei eine Rolle.

In Neu-Ulm wird ein dritter Rettungswagen stationiert.
Neu-Ulm

Neu-Ulm bekommt einen dritten Rettungswagen

Plus Die medizinische Versorgung in Notfällen ist in Neu-Ulm und Umgebung noch besser geworden. Was dahintersteckt und warum es zunächst nur einen Test gibt.

Die Impfzentren in den Landkreisen Neu-Ulm und Unterallgäu haben noch kurzfristig Termine frei.
Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu

Mehr Impfstoff als Nachfrage: Die Impfzentren suchen Impfwillige

An den Impfzentren in den Landkreisen Neu-Ulm und Unterallgäu sind kurzfristig noch Termine frei. So kommen Sie noch diese Woche zu einer Impfung.

Diverse Protestplakate gegen die ICE-Trasse Ulm-Augsburg hängen bereits in Straß.
Landkreis Neu-Ulm

Bahntrasse Ulm-Augsburg: "Diffuse Ängste" sollen zerstreut werden

Plus Mit einem Infomobil will die Bahn über die angedachten Varianten der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart aufklären. Im nördlichen Landkreis Neu-Ulm hat sich bereits Widerstand erhoben.