Mühlhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mühlhausen"

Seit vielen Jahren fordern die Menschen in Mühlhausen die Westumfahrung.
Affing

Westumfahrung: Rechtsanwalt kündigt Affing

Mitten im Planfeststellungsverfahren für die Westumfahrung Mühlhausen kündigt der Rechtsanwalt die Zusammenarbeit auf. Woran das liegt.

Der Blick geht vom Wendehammer im Rechten Kreuthweg zum Mühlhauser Frischbetonwerk. Dieses Gelände soll zur Erweiterung des Gewerbegebiet in Mühlhausen genutzt werden.
Affing

Das Gewerbegebiet in Mühlhausen wird erweitert

Plus Der Affinger Gemeinderat stimmt der Ausweitung am Unterkreuthweg auf 4,3 Hektar zu. Dort entsteht auch ein großer Parkplatz für den Swingerclub.

Links neben der Friedberger Ach entsteht das neue Baugebiet „Am Weberanger“ in Mühlhausen. Schon in den nächsten Wochen werden die ersten Bäume gefällt. Damit starten die Arbeiten für die Erschließung des neuen Baugebietes.
Mühlhausen

Die Arbeiten am Baugebiet „Weberanger“ starten bald

Plus Für das neue Baugebiet in Mühlhausen werden Bäume gefällt. Im Mai startet der Brückenbau. Reicht die Zeit, dass Familien Baukindergeld beziehen können?

Der Netto-Markt in Mühlhausen wird in diesem Jahr abgerissen und an gleicher Stelle größer neu gebaut. Der Affinger Bauausschuss stimmte dem Bauantrag zu.
Affing

Mühlhausen bekommt einen neuen Supermarkt

Plus Der Netto-Markt in Mühlhausen wird noch in diesem Jahr abgerissen und größer neu aufgebaut. In Affing kommen diese Pläne gut an.

Im Vordergrund ist das Grundstück mitten im Ortszentrum von Thierhaupten zu sehen, auf dem das Seniorenzentrum entstehen soll.
Thierhaupten

Zwei Partner für das Seniorenzentrum in Thierhaupten

Das ins Schlingern geratene Vorhaben in Thierhauptens Ortsmitte nimmt wieder Fahrt auf. Doch ein zentraler Punkt sorgt nach wie vor für Diskussionen.

Von links: Ronny Hahn, Matthias Steinherr, Sabine Steinherr, Christine Schmid-Mägele, Angela Kemming, Maria Brandmeier, Michael Zeitlmeir, Andreas Schlecht, Auf dem Bild fehlen Georg Engelhard und Thomas Gambert.
Affing-Gebenhofen

Warum die „Affinger CSU“ eine Gebenhofener Liste nominiert

Plus Das Affinger Becken ist in Sachen Kommunalpolitik ein schwieriges Pflaster und ein Haifischbecken. Zehn Gemeinderatskandidaten, darunter vier Frauen, treten für Affinger Ortsteil an.

Ein 31-Jähriger ist in Mühlhausen betrunken mit dem Auto gefahren. der Test ergab knapp zwei Promille Alkohol im Blut.
Affing-Mühlhausen

31-Jähriger wird mit knapp zwei Promille gestoppt

Ein 31-jähriger Autofahrer ist bei Mühlhausen betrunken von der Polizei erwischt worden.

20 Kandidaten bietet die neue Liste „Gemeinsames Affing“ für den Gemeinderat auf. Fast die Hälfte davon sind Frauen. Vorne von links: Marion Götz-Schmiderer, Marcella Sibiriu, Ricarda Pongratz, Sonja Achatz, Cordula Boos, Christiane Eichmayr, Ulrike Steger, Barbara Czerwinski und Freya Rottenbach. Hinten von links: Stefan Thummerer, Gerhard Stachulla, Thomas Widmann, Andreas Mießl, Matthias Brandmeir, Andreas Widmann, Stefan Geißler, Maximilian Thummerer, Albert Brandmeir und Ulrich Scherer. Auf dem Bild fehlt Dominik Pongratz.
Kommunalwahl

„Gemeinsames Affing“ ist die achte Liste

Plus Nach dem Eklat bei der CBV-Nominierung in Affing gibt es eine weitere Liste – mit vielen Frauen. Der Wahlvorschlag muss noch eine Hürde nehmen.

Kreistag

Fehlerhafte Ladung

Unabhängige müssen neu nominieren

Fast vollständig war die Kandidatenmannschaft bei der zweiten Nominierung der Wählergemeinschaft Mühlhausen-Bergen (vorne von links): Markus Jahnel, Friederike Carlsson, Manfred Klostermeir, Gerhard Faltermeier, Susanne Wimmer, Albert Gutmann und Karina Lindermeir; (hinten von links): Albert Draxler, Maximilian Hartl, Jonas Maier, Verena Golling, Clemens Maier, Dominik Erber, Heiko Bayer, Peter Kosak, Rudi Fuchs, Konrad Benkart und Marc Neukäufer. Es fehlen Anita Klostermeir und Agnes Braun.
Kommunalwahl

Mühlhausen hat zum zweiten Mal nominiert

Plus Die Mühlhausener bestätigen sowohl Bürgermeisterkandidat Gerhard Faltermeier als auch die Gemeinderatsliste. Diesmal ist auch Rudi Fuchs anwesend.

Der Rohbau der Mittagsbetreuung in Affing steht. Im September soll das Gebäude bezogen werden. 	Foto: Erich Echter

Affinger Neubau ist im Herbst fertig

Mittagsbetreuung liegt unter der Kostenschätzung

Die gröbsten Straßenschäden am Mühlhauser Berg wurden in diesem Jahr gerichtet. Trotzdem ist der Zustand der Straße alles andere als optimal, wie das Wellenprofil der Fahrbahn auf der linken Seite zeigt. Doch eine grundlegende Sanierung liegt derzeit nicht in greifbarer Nähe, wie Bürgermeister Markus Winklhofer am Donnerstag in der Affinger Bürgerversammlung informierte.
Bürgerversammlung

Affinger Verkehrsprobleme: Es gibt keine schnelle Lösung

Beim Mühlhauser Berg ist eine grundlegende Sanierung nicht in Sicht und bei den Umfahrungen dauert’s – von den Affinger Bürgern kommt aber keine Kritik.

Das Babcock-Gebäude am Augsburger Flughafen ist verkauft worden. Die Ostler-Firmengruppe plant für die Zukunft Wartungen von Hubschraubern, möglicherweise auch wieder Schulungsflüge.
Affing-Mühlhausen

Flughafen Augsburg: Warum es kaum noch Hubschrauber gibt

Die Hubschrauber-Flugbewegungen sind am Flughafen in Augsburg/Mühlhausen drastisch zurückgegangen. Woran das liegt.

Das Babcock-Gebäude am Augsburger Flughafen ist verkauft worden. Die Ostler-Firmengruppe plant für die Zukunft Wartungen von Hubschraubern, möglicherweise auch wieder Schulungsflüge.
Affing-Mühlhausen

Flughafen Augsburg: So geht es in Sachen Helikopter weiter

Das leer stehende Gebäude des Branchenriesen Babcock wurde an ein Unternehmen verkauft, das dort Wartungen durchführen will. Auch Airbus Helicopters hat Pläne.

Mit Gerhard Faltermeier als Bürgermeisterkandidat und diesen Gemeinderatskandidaten ieht die Freie Bürgergemeinschaft Aulzhausen in den Kommunalwahlkampf vorne von links: Josef Tränkl, Angelika Mittler, Gerhard Faltermeier, Ulrike König und Helmut Merwald; hinten von links Markus Heidenreich, Christian Golling, Klaus Brandmair, Karl Lichtenstern, Rolf Fissel, Manfred Hengster, Herbert Hartl und Thomas Born. Nicht auf dem Bild sind Walter Hollmann, Franziska Tränkl, Markus Lichtenstern und Werner Hartl.
Kommunalwahl

Aulzhausener votieren für Faltermeier

Plus Affings Bürgermeister Markus Winklhofer unterliegt bei der Nominierung in Aulzhausen mit 7:18 Stimmen. Er steht auch in Abwesenheit zur Wahl.

Erste Nominierung wird wiederholt

Mühlhausen-Bergenmacht den Anfang

Sitzung I

Mit Behelfsbrücke schneller zum neuen Baugebiet

Affings Gemeinderat revidiert auf besonderen Wunsch Oktober-Beschluss für Mühlhausen. Das kostet über 100000 Euro

Eine kritische Stelle an der Mühlhausener Ortsdurchfahrt ist die Einmündung der 
Staatsstraße aus Richtung Rehling. Hier kommt es in der Hauptverkehrszeit häufig 
zu langen Rückstaus.
Straßenbau

Mühlhausen: Kostet die Umfahrung 20 Millionen Euro?

Plus Jetzt liegt eine Kostenschätzung für die Westumfahrung von Mühlhausen vor. Der Bau allein kommt auf rund 14 Millionen Euro. Das ist noch nicht alles

Ein Unbekannter hat auf der Staatsstraße zwischen Mühlhausen und Anwalting einen 19-jährigen Mercedes-Fahrer abgedrängt.
Affing-Anwalting/-Mühlhausen

Unbekannter drängt beim Überholen Mercedes-Fahrer an Leitplanke

Ein Unbekannter hat am Dienstag einen 19-jährigen Mercedes-Fahrer überholt und anschließend von der Straße abgedrängt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Nahverkehr im Wittelsbacher Land wird von diversen Buslinien bedient. Für einige die meist davon gilt ab Sonntag, 15. Dezember, ein neuer Fahrplan.
Aichach-Friedberg

Was sich bei den Buslinien im Kreis ändert

Beim Augsburger Verkehrsverbunds (AVV) gilt ab 15. Dezember der neue Fahrplan. Wir stellen Neuerungen für die Linien im nördlichen Kreis vor.

Kommunalwahl

Sind mehrere Nominierungen im Kreis ungültig?

Nach Formfehlern bei der Ladung müssen jetzt drei Aufstellungsversammlungen in der Gemeinde Affing wiederholt werden. Ein Bürger hat insistiert. Das hat jetzt Konsequenzen für offene Listen im ganzen Wittelsbacher Land

Wer kann am 15. März gewählt werden? Nach Formfehlern bei der Ladung werden zumindest drei Nominierungsversammlungen in Affing wiederholt.
Aichach-Friedberg

Kommunalwahl: Sind mehrere Nominierungen im Kreis ungültig?

Plus Nach Formfehlern bei der Ladung müssen drei Aufstellungsversammlungen in Affing wiederholt werden. Das hat Konsequenzen für offene Listen im Wittelsbacher Land.

An den Ratstisch in Affing (hier ein Archivbild aus dem Jahr 2016) wollen der frühere Bürgermeister Rudi Fuchs und seine ehemaligen führenden Mitarbeiter Kämmerer Kaspar Wallner und Ex-Geschäftsstellenleiter Markus Heidenreich. (Symbolfoto)
AN-Hintergrund

Auch der frühere Verwaltungschef will in Affinger Rat

Plus Neben Ex-Bürgermeister Rudi Fuchs und seinem früheren Kämmerer kandidiert auch der ehemalige Geschäftsstellenleiter. 

Diese Haunswieser Bürger kandidieren für den Affinger Gemeinderat: (vorne von links) Patrizia Meidinger, Angelika Higl, Sonja Wernetshammer, Angelika Man und Lucia Bucher; (hinten von links) Kaspar Wallner, Herbert Eberl, Markus Lindermeir, Jürgen Rauscher, Andreas Lechner, Stefan Golling und Hans-Dieter Eckhard. In Abwesenheit gewählt wurden Hellmut Götz und Sabine Barl.
Affing-Haunswies

Kommunalwahl 2020: Warum die Haunswieser neutral bleiben

Plus Die Wählergemeinschaft unterstützt keinen Affinger Bürgermeisterkandidaten – auch nicht Amtsinhaber Markus Winklhofer.

Markus Winklhofer strahlt. Es ist der Moment, in dem das Wahlergebnis bekannt wird.
Kommunalwahl

Affings CSU steht hinter Markus Winklhofer

Plus Die Affinger CSU-Mitglieder nominieren Winklhofer mit 27:2 Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten. Allerdings: Die CSU Gebenhofen-Anwalting nimmt nicht teil.