Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Peißenberg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Peißenberg“

Zum zweiten Mal in Folge ist der EHC Königsbrunn Bayerischer Meister geworden. Erneut aber verzichtet der Verein auf den Aufstieg.
Eishockey

Wie geht es beim EHC Königsbrunn weiter?

Mit dem Meistertitel hat der Bayernligist EHC Königsbrunn die Möglichkeit, in die Oberliga aufzusteigen. Was der Vorsitzende dazu sagt.

Weil ab 8. April auf der Ammerseebahn streckenweise langsamer gefahren werden muss, entfallen manche Halte auf der Strecke, zum Beispiel in Riederau.
Dießen

Langsamfahrstellen und Bauarbeiten auf der Ammerseebahn

Fahrgäste auf der Ammerseebahn müssen sich auf Einschränkungen und Änderungen einstellen. Unter wird ab 8. April an manchen Stationen nicht immer gehalten.

Marco Sternheimer (Archivbild) zeigte eine starke Partie, mit drei Toren und zwei Vorlagen avancierte er zum Matchwinner für den EHC Königsbrunn.
Eishockey

EHC Königsbrunn holt sich nach Krimi die Bayerische Meisterschaft

Die EHC Königsbrunn hat sich zum zweiten Mal in Folge die Bayerische Meisterschaft im Eishockey gesichert. Dabei sah es lange nicht gut aus.

Der EHC Königsbrunn siegt auvch im zweiten Finalspiel gegen Peißenberg. Hier trifft Lukas Fettinger (in schwarz) zum 1:1 Ausgleich.
Eishockey

EHC Königsbrunn gewinnt auch Spiel zwei der Finalserie

Mit 2:1 erkämpft sich der EHC Königsbrunn auch das zweite Finalspiel gegen die "Miners" des TSV Peißenberg. Schon am Donnerstag kann man die Meisterschaft perfekt machen.

Viele Fans kamen zur Abschlussfeier des HC Landsberg in die Sportzentrumsgaststätte Offside.
Eishockey

HC Landsberg blickt auf schwierige aber gute Saison zurück

Plus Zur Abschlussfeier des HC Landsberg kommen viele Fans. Die Trikots der Riverkings sind heiß begehrt. Eines erzielt einen vierstelligen Betrag.

Marco Sternheimer zeigte eine starke Partie und legte mit seinem Traumpass das 1:0 für den EHC Königsbrunn auf.
Eishockey

EHC Königsbrunn startet mit Sieg ins Playoff-Finale

Mit 1:0 gewinnt der EHC Königsbrunn sein Auswärtsspiel in Peißenberg. Damit holt sich das Team den ersten Sieg in der Best-of-Five Serie um die Bayerische Meisterschaft. 

Zuletzt hatte der EHC Königsbrunn Grund zum Feiern: Im Halbfinale setzen man sich gegen den Top-Favoriten Erding durch (in schwarz von links Mika Reuter, Toms Prokopovics und Leon Hartl).
Eishockey

EHC Königsbrunn startet ins Finale

Das Eishockey-Team spielt gegen Peißenberg um die Bayerische Meisterschaft. Doch die Königsbrunner haben ein Problem.

Auch im entscheidenden Spiel konnte Toms Prokopovics (in schwarz) zwei Tore und eine Vorlage für den EHC Königsbrunn erzielen.
Eishockey

EHC Königsbrunn kämpft sich ins Finale

Nach Verlängerung setzte sich der EHC Königsbrunn gegen Erding durch und steht im Finale um die Bayernliga-Meisterschaft.

Fuchstalbahn
Wegen Reparaturarbeiten auf der Ammerseebahn sind aktuell Züge der BRB auf der Fuchstalbahn unterwegs. Das Foto zeigt den früheren Bahnhof von Unterdießen.
Landkreis Landsberg

Warum die blauen Züge der BRB auf der Fuchstalbahn fahren

Plus Zwischen Landsberg und Schongau verkehren eigentlich nur Güterzüge. Über eine Reaktivierung der Strecke wird schon lange diskutiert.

HCL-Trainer Martin Hoffmann hat allen Grund zufrieden auf die Saison in der Eishockey-Bayernliga zurückzublicken.
Eishockey

HCL-Coach Hoffmann: Mehr war diesmal nicht möglich

Plus Der HC Landsberg verabschiedet sich in die Sommerpause. Riverkings-Trainer Martin Hoffmann blickt auf eine gelungene Saison zurück, in der ein wichtiges Ziel erreicht wurde.

Es sollte nicht sein: In Peißenberg musste sich der HC Landsberg (dunkle Trikots) geschlagen geben. Damit ist die Saison für den HCL beendet.
Eishockey

Für den HC Landsberg ist die Bayernliga-Saison beendet

Plus In den Play-offs der Eishockey-Bayernliga gibt es für den HC Landsberg kein Heimspiel mehr. In Peißenberg unterliegen die Riverkings erneut knapp.

Der HC Landsberg will die Saison in der Eishockey-Bayernliga noch nicht beenden.
Eishockey

Das letzte Spiel für den HC Landsberg in dieser Bayernliga-Saison?

Plus Der HC Landsberg steht in den Play-offs der Eishockey-Bayernliga mit dem Rücken zur Wand. Nur mit einem Sieg in Peißenberg bleiben die Riverkings im Rennen.

Ein Hangrutsch sorgt an der Ammerseebahn für Behinderungen. BRB-Betriebsleiter Manuel Vorbach hat sich den Bahndamm, der derzeit gesperrt ist, angeschaut.
Schmiechen

Abschnitt der Ammerseebahn ist wegen Dammbauarbeiten gesperrt

Noch bis Anfang April dauern die aktuellen Arbeiten auf der Ammerseebahn. Umfangreiche Instandsetzungen von Seiten der Deutschen Bahn folgen dann ab August.

Am Sonntagnachmittag ist eine Kutsche, die von zwei Pferden gezogen wurde, bei Peißenberg in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen.
Peißenberg

Autofahrer fährt bei Peißenberg auf eine Kutsche auf

Bei Peißenberg wird eine Kutsche in einen Verkehrsunfall verwickelt. Drei Personen und zwei Pferde werden leicht verletzt.

HCL-Trainer Martin Hoffmann gibt sich vor dem Spiel in Peißenberg kämpferisch
Eishockey

HCL-Coach Martin Hoffmann: Die Serie ist noch nicht zu Ende

Der HC Landsberg liegt in den Play-offs der Eishockey-Bayernliga 1:3 zurück. Der Riverkings-Trainer will die Saison nicht auswärts beenden und äußert sich zu den Schiedsrichtern.

War das schon der Abschied von den Heimfans? Der HC Landsberg liegt in der Play-off-Serie 1:3 zurück.
Eishockey

Der HC Landsberg kann in den Play-offs den Heimvorteil nicht nutzen

Plus Im zweiten Heimspiel der Play-offs in der Eishockey-Bayernliga unterliegt der HC Landsberg dem TSV Peißenberg. Noch haben die Riverkings eine Chance.

Am Sonntag haben die Landsberg Riverkings (dunkle Trikots) den TSV Peißenberg zum vierten Play-off-Spiel zu Gast.
Eishockey

Play-off: Der HC Landsberg geht zuversichtlich in das Heimspiel

Plus In den Play-offs der Eishockey-Bayernliga will der HC Landsberg den Rückstand gegen Peißenberg wieder ausgleichen. Am Sonntag bauen die Riverkings auf die Fans.

HC Landsberg Frantisek Wagner (weißes Trikot) erzielte im dritten Play-off-Spiel gegen Peißenberg drei Tore für den HC Landsberg.
Eishockey

Play-off: Der HC Landsberg hat in Peißenberg wieder kein Glück

Plus Im dritten Play-off-Spiel der Eishockey-Bayernliga zwingt der HC Landsberg Gastgeber Peißenberg ins Penaltyschießen. Am Sonntag können die Riverkings zu Hause die Serie wieder ausgleichen.

Ein Regionalzug fährt auf einer Bahnstrecke.
Oberbayern

Bahnstrecke nach Hangrutsch für mehrere Wochen gesperrt

Nach einem Hangrutsch müssen Bahnreisende auf der Strecke zwischen Augsburg und dem oberbayerischen Schongau über Wochen mit Einschränkungen rechnen.

BRB-Betriebsleiter Manuel Vorbach hat sich den Bahndamm, der derzeit gesperrt ist, angeschaut. Zwischen Weilheim und Peißenberg fahren bis April keine Züge.
Weilheim

Zugstrecke zwischen Weilheim und Peißenberg bleibt noch länger gesperrt

Zwischen Weilheim und Peißenberg müssen sich Zugreisende mit Schienenersatzverkehr begnügen. Grund ist eine Komplettsperrung der Bahnlinie.

25 von rund 32 Kilometern Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Weilheim werden ab August erneuert. Das Foto zeigt die Ammerseebahn in Riederau.
Geltendorf

Baustelle an der Ammerseebahn - Strecke wird monatelang gesperrt

Das Investitionsprogramm der Bahn im südlichen Oberbayern geht auch in diesem Jahr weiter. Ein Schwerpunkt liegt auf der Strecke zwischen Geltendorf und Weilheim.

Für den HC Landsberg (dunkle Trikots) steht die zweite Play-off-Runde gegen Peißenberg an.
Eishockey

Play-off: Für den HC Landsberg geht es wieder bei null los

Plus Am Freitag startet der HC Landsberg in Peißenberg ins zweite Play-off-Wochenende der Eishockey-Bayernliga. Personell sieht es bei den Riverkings etwas besser aus.

Alles richtig gemacht: HCL-Coach Martin Hoffmann (rechts, mit Co-Trainer Michael Falkenberger) gelang der wichtige Heimsieg gegen Peißenberg.
Eishockey

HCL-Coach Hoffmann: Der Druck liegt wieder bei Peißenberg

Plus Der HC Landsberg gleicht die Play-off-Serie in der Eishockey-Bayernliga gegen Peißenberg aus. Beim Heimsieg hebt er einen Spieler besonders hervor.

Der HC Landsberg (dunkle Trikots) gewinnt das zweite Play-off-Spiel gegen Peißenberg.
Eishockey

Play-offs: Der HC Landsberg kämpft Peißenberg in die Knie

Plus Vor über 1400 Zuschauern gleicht der HC Landsberg die Play-off-Serie in der Eishockey-Bayernliga gegen Peißenberg aus. Auch diesmal ist es kein Spiel für schwache Nerven.

Florian Stauder (vorne, dunkles Trikot) fiel in Peißenberg verletzt aus.
Eishockey

HCL-Coach Hoffmann ist trotz Niederlage zuversichtlich

Der HC Landsberg will am Sonntag die Play-off-Serie der Eishockey-Bayernliga gegen Peißenberg ausgleichen. Im ersten Spiel gibt es bei den Riverkings zwei Verletzte.