Newsticker
Kiew: Ukrainische Regionen melden russischen Raketenbeschuss
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA-Podcast: Neue Folge Viererkette: Wie der FCA gerade seine Identität sucht

FCA-Podcast
23.05.2022

Neue Folge Viererkette: Wie der FCA gerade seine Identität sucht

Das Beben nach dem Saisonfinale hat vor allem bei den Fans seine Spuren hinterlassen. Wie der FC Augsburg nun seine Neuausrichtung sucht.

Es war ein Fußball-Beben, das es in dieser Form beim FC Augsburg wohl noch nie gegeben hat: Innerhalb von 24 Stunden trat beim FCA zuerst Präsident Klaus Hofmann zurück, dann sorgte Trainer Markus Weinzierl für einen Eklat, als er in einem TV-Interview bekannt gab, nicht verlängern zu wollen. Wenig später wurde bekannt, dass Rekordspieler Daniel Baier den Verein ebenfalls verlässt und künftig für den VfL Wolfsburg scoutet. Was seither geschehen ist und wie die aktuelle Lage beim FC Augsburg ist – darüber sprechen in der aktuellen Folge der Viererkette, dem FCA-Podcast unserer Redaktion, unsere Redakteure Johannes Graf, Robert Götz und Florian Eisele.

Die aktuellen Entwicklungen kommen in weiten Teilen der Fanszene nicht gut an: Während Fanklubs die Art und Weise kritisieren, mit der die zweite Weinzierl-Ära zu Ende ging, fand die organisierte Fanszene der Ulrich-Biesinger-Tribüne deutliche Worte und sprach von einem "Kaschperle-Theater", das nur schwer zu ertragen sei. Die Machtkämpfe offenbaren "ein Ausmaß an moralischer Verrohung", das man vom dem Verein bislang nicht gekannt habe. Vor allem Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter steht im Fokus der Kritik.

Es brodelt also beim FC Augsburg. Warum hinter den Kulissen aber dennoch wohl so ruhig wie lange nicht mehr gearbeitet werden könnte, welche Qualitäten der neue FCA-Trainer am besten mitbringen sollte, warum der Abschied von Daniel Baier sowohl problematisch als auch symptomatisch für den FCA ist und warum dringend mehr Kompetenz in die Führungsebene des Bundesligisten eingebaut werden muss – all das ist in der aktuellen Folge der Viererkette zu hören.

Hier finden Sie die Playlist zum FCA-Podcast "Viererkette".

Hier finden Sie vorherige Folgen der "Viererkette":

Lesen Sie dazu auch

Unsere Sportreporter reisen mit dem FC Augsburg quer durch die Republik, notfalls auch Europa und die ganze Welt, um über das Geschehen erzählen zu können. Im FCA-Podcast "Viererkette“ sprechen sie darüber. Eine neue Folge erscheint nach Spieltagen immer montags bis 18 Uhr.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

24.05.2022

Freunde der Nacht - wie lange noch?? Wie lange scheuen sich die Ultras und vor allen Dingen der Aufschichtsrat (wo ist der eigentlich??) dieses unwürdige Geplänkel noch an? Trennt Euch endlich (seit Jahren überfällig) von Reuter!!. Und kommt mir keiner mehr mit"der war mal Weltmeister". Seine Einkaufspolitik-eine Katastrophe!! Siehe Finbogason. Mehr verletzt als gespielt; bekommt angeblich 2.Mio. per anno und soll jetzt weg.? (edit/mod/verächtliche Bezeichung gelöscht/NUB 7.2)

Permalink
24.05.2022

Warum schlagen Sie denn so um sich? Nur die allgemeine Frustration oder ist was besonderes vorgefallen?

Permalink
24.05.2022

Läuft doch alles in eine gute Richtung - der Herr Reuter macht den Kahn wieder flott (:
War alles richtig bis jetzt. Das ist KEIN Sarkasmus und keine Ironie von mir . Das meine ich wie ich es sage !

Permalink
23.05.2022

3-er Kette, 4-er Kette, hätte, tätte Fahrradkette. Jetzt muss die Mannschaft weiter entwickelt werden und sollte dies nicht gelingen und das Abstiegsgekicke so weitergehen oder gar fehlschlagen, dann kommt Reuter ins Guinness Buck der Rekorde und darf sich im 13 Jahr selbst auswechseln.

Permalink
23.05.2022

(bitte beim Thema bleiben/NUB 7.3)

Permalink