Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erwartet in kommenden Monaten bis zu 140 moderne Kampfpanzer
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-WM 2023: Übertragung heute live im TV & Stream - Sender, Termine, Uhrzeiten

Handball-WM 23
29.01.2023

Handball-WM 2023: Übertragung live im TV und Stream für alle Spiele

Zharko Peshevski in Aktion. Wo läuft die Handball-WM 2023 im Free-TV und Stream? Alle Sender, Daten und Uhrzeiten erfahren Sie hier.
Foto: Uwe Anspach, dpa (Archivbild)

Wann und wo wird die Handball-WM 2023 live im Free-TV und Live-Stream übertragen? Hier bekommen Sie alle Infos rund um die Übertragung und die Sender heute für alle Spiele.

Handball-WM 2023: 32 Nationen, 112 Spiele, zwei Gastgeber-Nationen – bis zum 29. Januar 2023 findet die Weltmeisterschaft der Herren in Polen und Schweden statt. Es ist die 28. Ausrichtung des Turniers. Welche Sender übertragen das Event im Free-TV oder Pay-TV? Wo gibt es die Spiele im Live-Stream zu sehen? Wir informieren Sie in diesem Artikel über alles Wichtige rund um die Übertragung der Handball-WM und die entsprechenden Termine.

Handball-WM 2023 live im Free-TV

Zum Spielplan der Handball-WM 2023 gehören viele Partien. Wo kann man die Weltmeisterschaft 2023 im Free-TV sehen? Welche Sender übertragen live und kostenlos

Im Fernsehen strahlen ARD und ZDF abwechselnd alle Spiele mit deutscher Beteiligung aus. Diese Matches werden auch im kostenlosen Live-Stream bei sportschau.de und zdf.de zu sehen sein.

Live im Free-TV sendet außerdem Eurosport: Der Sender überträgt bis zu 15 Matches bei Eurosport 1 und im Livestream bei discovery+. Eurosport hat sich die Rechte an den Spielen ohne deutsche Beteiligung gesichert, Eurosport überträgt die Halbfinalspiele und das Finale – auch wenn das deutsche Team diese nicht erreichen sollte.

Live im Free-TV:

  • Eurosport: 15 Spiele ohne deutsche Beteiligung, Halbfinalspiele und Finale, Kommentatoren: Pascal Hens, Weltmeister, Uwe Semrau, Handball-Fachmann
  • ARD und ZDF: Alle Spiele mit deutscher Beteiligung
EUROSPORT Partie Uhrzeit
11. Januar 2023 Frankreich - Polen 21.00
12. Januar 2023 Island - Portugal 20.30
14. Januar 2023 Polen - Slowenien 20.30
16. Januar 2023 Slowenien - Frankreich 18.00
16. Januar 2023 Portugal - Ungarn 20.30
17. Januar 2023 Katar - Serbien 20.30
18. Januar 2023 Schweden - Ungarn 20.30
20. Januar 2023 Island - Schweden 20.30
25. Januar 2023 Norwegen - Spanien 18.00
27. Januar 2023 Spanien - Dänemark 18.00
27. Januar 2023 Frankreich - Schweden 21.00
29. Januar 2023 Dänemark - Frankreich 20.30
ARD/ZDF Partie Uhrzeit
13.01.23 Deutschland - Katar 18.00
15.1.23 Deutschland - Serbien 18.00
17.1.23 Algerien - Deutschland 18.00
19.1.23 Deutschland - Argentinien 18.00
21.1.23 Niederlande - Deutschland 20.30
23.1.23 Deutschland - Norwegen 20.30
25.1.23 Frankreich - Deutschland 20.30
27.1.23 Deutschland - Ägypten 15.30
29.1.23 Deutschland - Norwegen 15.30

Der weitere Partieverlauf hängt vom Abschneiden der DHB-Mannschaft im Turnier ab. Weltmeister kann Deutschland nicht mehr werden, da das DHB-Team im Viertelfinale Frankreich unterlag. Allerdings treten die deutschen Handballer noch in den Spielen um die Plätze 5 bis 8 an.

Lesen Sie dazu auch

WM 2023: Handball im Live-Stream

ARD und ZDF haben angekündigt, dass bei der Handball-WM 2023 die Deutschland-Spiele live im TV und auch im Stream der entsprechenden Websites der Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sind, auf sportschau.de und zdf.de. Eine kostenlose Übertragung ist somit auch online gesichert. Eurosport bietet den Live-Stream zur Handball-WM über die kostenpflichtige Streaming-Plattform discovery+ an. Der Internetanbieter sportdeutschland.tv streamt zudem alle Partien der WM 2023. Das Ticket für alle Spiele der WM kostet 15 Euro bei dem Streaming-Dienst. Auf ran.de finden Sie außerdem Infos und Highlights von der Weltmeisterschaft im Handball.

Die Handball-WM 2023 live im TV und Stream sehen: Wo laufen die Spiele?

Alle Spiele der Handball-WM 2023 lassen sich im TV und Stream sehen - nur nicht immer kostenlos. Damit Sie immer wissen, wo Sie welche Partie verfolgen können, haben wir hier eine Übersicht zur Übertragung aller Spiele der Handball-WM 2023 für Sie:

1. Spieltag:

  • 11.01.2023, 21.00 Uhr: Frankreich - Polen (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 18.00 Uhr: Chile - Iran (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 18.00 Uhr: Kap Verde - Uruguay (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 18.00 Uhr: UngarnSüdkorea (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 18.00 Uhr: Saudi-ArabienSlowenien (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 20.30 Uhr: SpanienMontenegro (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 20.30 Uhr: SchwedenBrasilien (sportdeutschland.tv)
  • 12.01.2023, 20.30 Uhr: Island - Portugal (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 18.00 Uhr: ArgentinienNiederlande (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 18.00 Uhr: Deutschland - Katar (ZDF, sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 18.00 Uhr: BahrainTunesien (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 18.00 Uhr: MarokkoUSA (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 20.30 Uhr: NorwegenMazedonien (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 20.30 Uhr: Serbien - Algerien (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 20.30 Uhr: Dänemark - Belgien (sportdeutschland.tv)
  • 13.01.2023, 20.30 Uhr: Kroatien - Ägypten (sportdeutschland.tv)

2. Spieltag

  • 14.01.2023, 18.00 Uhr: Montenegro - Iran (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 18.00 Uhr: Frankreich - Saudi Arabien (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 18.00 Uhr: Portugal - Südkorea (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 18.00 Uhr: Brasilien - Uruguay (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 20.30 Uhr: Island - Ungarn (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 20.30 Uhr: Spanien - Chile (sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 20.30 Uhr: Polen - Slowenien (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 14.01.2023, 20.30 Uhr: Schweden - Kap Verde (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 18.00 Uhr: MazedonienNiederlande (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 18.00 Uhr: Deutschland - Serbien (ARD, sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 18.00 Uhr: BelgienTunesien (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 18.00 Uhr: ÄgyptenMarokko (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 20.30 Uhr: NorwegenArgentinien (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 20.30 Uhr: KatarAlgerien (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 20.30 Uhr: DänemarkBahrain (sportdeutschland.tv)
  • 15.01.2023, 20.30 Uhr: Kroatien - USA (sportdeutschland.tv)

3. Spieltag

  • 16.01.2023, 18.00 Uhr: Montenegro - Chile (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 18.00 Uhr: Slowenien - Frankreich (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 18.00 Uhr: Brasilien - Kap Verde (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 18.00 Uhr: Südkorea - Island (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 20.30 Uhr: Iran - Spanien (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 20.30 Uhr: Polen - Saudi Arabien (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 20.30 Uhr: UruguaySchweden (sportdeutschland.tv)
  • 16.01.2023, 20.30 Uhr: Portugal - Ungarn (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 18.00 Uhr: BelgienBahrain (sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 18.00 Uhr: Algerien - Deutschland (ZDF, sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 18.00 Uhr: MazedonienArgentinien (sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 18.00 Uhr: ÄgyptenUSA (sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 20.30 Uhr: TunesienDänemark (sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 20.30 Uhr: Katar - Serbien (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 20.30 Uhr: NiederlandeNorwegen (sportdeutschland.tv)
  • 17.01.2023, 20.30 Uhr: Kroatien - Marokko (sportdeutschland.tv)

1. Spieltag der Hauptrunde

  • 18.01.2023, 15.30 Uhr: Chile - Saudi-Arabien (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 15.30 Uhr: Iran - Slowenien (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 15.30 Uhr: Portugal Brasilien (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 18.00 Uhr: Uruguay - Südkorea (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 18.00 Uhr: Frankreich - Montenegro (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 18.00 Uhr: Kap Verde - Island (sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 20.30 Uhr: Spanien- Polen(sportdeutschland.tv)
  • 18.01.2023, 20.30 Uhr: Schweden - Ungarn (Eurosport, sportdeutschland.tv))
  • 19.01.2023, 15.30 Uhr: Algerien - Nordmazedonien (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 15.30 Uhr: Katar - Niederlande (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 15.30 Uhr: USA - Bahrain (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 18.00 Uhr: Marokko - Tunesien (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 18.00 Uhr: Ägypten - Belgien (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 18.00 Uhr: Deutschland - Argentinien (ARDsportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 20.30 Uhr: Norwegen - Serbien (sportdeutschland.tv)
  • 19.01.2023, 20.30 Uhr: Dänemark - Kroatien (sportdeutschland.tv)

2. Spieltag der Hauptrunde

  • 20.01.2023, 15.30 Uhr: Kap VerdePortugal (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 15.30 Uhr: ChileUruguay (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 15.30 Uhr: SlowenienSpanien (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 18.00 Uhr: BrasilienUngarn (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 18.00 Uhr: IranFrankreich (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 18.00 Uhr: Saudi-ArabienSüdkorea (sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 20.30 Uhr: IslandSchweden (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 20.01.2023, 20.30 Uhr: MontenegroPolen (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 15.30 Uhr: AlgerienMarokko (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 15.30 Uhr: BahrainÄgypten (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 15.30 Uhr: SerbienArgentinien (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 18.00 Uhr: KroatienBelgien (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 18.00 Uhr: NordmazedonienTunesien (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 18.00 Uhr: KatarNorwegen (sportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 20.30 Uhr: Niederlande - Deutschland (ZDFsportdeutschland.tv)
  • 21.01.2023, 20.30 Uhr: USADänemark (sportdeutschland.tv)

3. Spieltag der Hauptrunde

  • 22.01.2023, 13.00 Uhr: SüdkoreaChile (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 15.30 Uhr: Kap VerdeUngarn (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 15.30 Uhr: MontenegroSlowenien (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 15.30 Uhr: Saudi-ArabienUruguay (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 18.00 Uhr: Brasilien - Island (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 18.00 Uhr: IranPolen (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 20.30 Uhr: SchwedenPortugal (sportdeutschland.tv)
  • 22.01.2023, 21.00 Uhr: SpanienFrankreich (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 15.30 Uhr: TunesienAlgerien (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 15.30 Uhr: USABelgien (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 15.30 Uhr: KatarArgentinien (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 18.00 Uhr: NordmazedonienMarokko (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 18.00 Uhr: SerbienNiederlande (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 18.00 Uhr: Kroatien - Bahrain (sportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 20.30 Uhr: Deutschland - Norwegen (ARDsportdeutschland.tv)
  • 23.01.2023, 20.30 Uhr: Ägypten - Dänemark (sportdeutschland.tv)

Viertelfinale:

  • 25.01.2023, 18.00 Uhr: Norwegen - Spanien (Eurosport, sportdeutschland.tv)
  • 25.01.2023, 18.00 Uhr: Dänemark - Ungarn (sportdeutschland.tv)
  • 25.01.2023, 20.30 Uhr: Schweden - Ägypten (sportdeutschland.tv)
  • 25.01.2023, 20.30 Uhr: Frankreich - Deutschland (ZDF, sportdeutschland.tv)

Halbfinale:

Platzierungsspiele - Plätze 5 bis 8:

  • 27.01.2023, 15.30 Uhr: Deutschland - Ägypten (ARD, sportdeutschland.tv)
  • 27.01.2023, 18.00 Uhr: Norwegen - Ungarn (sportdeutschland.tv)
  • 29.01.2023, 13.00 Uhr: ÄgyptenUngarn (sportdeutschland.tv)
  • 29.01.2023, 15.30 Uhr: Deutschland - Norwegen (ZDF, sportdeutschland.tv)

Platzierungsspiel - Platz 3:

Finale:

Rahmenprogramm: Die offizielle Künstlerin der Handball-WM 23

Anlässlich der 28. Handball-WM 2023 haben die Veranstalter eine offizielle Künstlerin für das Event bestimmt. Ausgewählt wurde die polnische Sängerin Alicja Szemplińska. Die 20-jährige Gewinnerin der Castingshow "The Voice of Poland" soll das offizielle Lied der WM 2023 vortragen. Ziel ist es, der vielversprechenden Künstlerin eine Bühne zu bieten und zugleich die Aufmerksamkeit ihrer jungen Fans auf den Handball zu lenken.

Die Gastgeber der Handball-WM 2023: Polen und Schweden

Zwei Nationen und insgesamt neun Städte sind Gastgeber der Handball-WM 2023. Diese Städte in Polen und Schweden sind Orte der Handball-WM 2023.

Austragungsorte in Polen:

  • Krakau
  • Danzig
  • Katowice
  • Płock

Austragungsorte in Schweden:

  • Stockholm
  • Malmö
  • Göteborg
  • Jönköping
  • Kristianstad

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung