Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden

Donau Zeitung

Simone Fritzmeier

Lokales

Foto: Markus Merk

Simone Fritzmeier ist seit 2010 Redakteurin bei der Donau-Zeitung. Sie berichtet unter anderem aus der Stadt Höchstädt und ist als Digitalreporterin für die Redaktionen in Dillingen und Wertingen zuständig. Sie kümmert sich um digitale Schwerpunkte und betreut die Social-Media-Kanäle der beiden Lokalausgaben.

Treten Sie mit Simone Fritzmeier in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Simone Fritzmeier

Markus Müller (rechts) und sein Gegenkandidat Christoph Mettel (links).
Wertingen/Gundelfingen

Auf ein Eis mit den Landratskandidaten Müller und Mettel

Die beiden Landratskandidaten Markus Müller (FW) und Christoph Mettel (CSU) verkaufen mit der Heimatzeitung in Wertingen und Gundelfingen Eis. Die Termine.

Anja Schweyer ist seit 1. März die neue Einrichtungsleitung in der Pro-Seniore-Residenz in Bissingen. Sie will gemeinsam mit ihrem Team für einen Neuanfang mit viel Lachen sorgen, wie sie sagt.
Bissingen

Vom 450-Euro-Job zur Chefin im Bissinger Seniorenheim

Anja Schweyer ist seit März die neue Pro-Seniore-Einrichtungsleitung. Dabei begann ihre Karriere ganz anders.

Mama Stefanie Gmachmeir mit Gabriel. Der Dreijährige ist Autist.
Fronhofen/Bissingen

Diagnose Autismus: So lebt der kleine Gabriel aus Fronhofen

Gabriel war ein absolutes Wunschkind. Gemeinsam mit seiner Familie lebt er in Fronhofen. Und gemeinsam geben sie alles, damit der Dreijährige irgendwann ein selbstbestimmtes Leben führen kann. Trotz Hürden.

Landrat Dillingen Podium
Landrat Dillingen Podium
Wahl 2022

Landratskandidaten liefern eine faire Podiumsdiskussion in Dillingen ab

Hunderte Menschen sind bei der Podiumsdiskussion in Dillingen dabei - und noch viel mehr verfolgen die Diskussion live Zuhause. Das sind die Themen.

Am Dienstagabend auf dem Podium in Dillingen (von links): Christoph Maier, Markus Müller, Christoph Mettel, Moderator Alex Kunz, stellvertretende Redaktionsleiterin Cordula Homann und Redaktionsleiter Berthold Veh.
Landratswahl 2022

Jetzt live die Podiumsdiskussion im Stadtsaal Dillingen verfolgen

Die Landratskandidaten Markus Müller (FW), Christoph Mettel (CSU) und Christoph Maier (Afd) stellen sich ab 19 Uhr den Fragen. So können Sie von Zuhause aus zuschauen.

Am Ortsrand von Mörslingen entsteht derzeit ein Millionenprojekt. Im Mischgebiet „Am Brunnenplatz“ wird eine Wohnanlage für betreutes Wohnen und für eine Tagespflegeeinrichtung gebaut – inklusive Tiefgarage und Gartenanlage.
Mörslingen

Ein Millionenprojekt für Menschen, die nicht alleine leben wollen

In Mörslingen entsteht eine gigantische Anlage für betreutes Wohnen und Tagespflege. Auch eine Tiefgarage und ein Park sind geplant. Der Bauherr kommt aus dem Dorf.

Von Samstag auf Sonntag ist Mainacht. Das bedeutet, dass wieder viele Maibäume im Kreis Dillingen gestellt werden.
Landkreis Dillingen

Wer stellt seiner Liebsten einen Maibaum?

Der 1. Mai steht vor der Tür und damit auch die Maibaum-Tradition. Bald zieren wieder hübsche Bäumchen Häuser im Kreis Dillingen. Schicken Sie uns Ihre Bilder!

Am 15. Mai wird ein neuer Landrat im Landkreis Dillingen gewählt.
Landkreis Dillingen

Maier, Mettel oder Müller: Die Landratskandidaten im Video

Heute Abend stellen sich die drei Bewerber von Freie Wähler, CSU und AfD den Fragen der Bürgerinnen und Bürger bei der Podiumsdiskussion im Dillinger Stadtsaal.

Die legendäre V-Party in Zusamaltheim ist die größte Party in Nordschwaben. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet sie an Pfingsten 2022 wieder statt. erwartet.
Landkreis Dillingen

Party pur! Im Landkreis Dillingen wird wieder richtig gefeiert

Die VMP Aislingen, Laola-Party in Weisingen oder die V-Party in Zusamaltheim: Die Veranstalter stecken mitten in den Planungen. Was zwei Jahre nach Corona anders sein wird.

Christoph Maier kandidiert für die AfD.
Landkreis Dillingen

Christoph Maier will Dillingens erster Afd-Landrat werden

Der AfD-Kandidat aus Memmingen ist Landtagsabgeordneter und hat eine eigene Kanzlei. Das sind seine Pläne für den Landkreis Dillingen.