Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Donau Zeitung

Simone Fritzmeier

Stv. Redaktionsleiterin

Foto: -

Simone Fritzmeier ist seit 2010 Redakteurin bei der Donau-Zeitung. Sie berichtet unter anderem aus der Stadt Höchstädt und ist als Digitalreporterin für die Redaktionen in Dillingen und Wertingen zuständig. Sie kümmert sich um digitale Schwerpunkte und betreut die Social-Media-Kanäle der beiden Lokalausgaben.

Treten Sie mit Simone Fritzmeier in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Simone Fritzmeier

Jahrelang wurde über die Glöttbrücke in Blindheim diskutiert. Nun ist sie endlich saniert und für den Verkehrs schon wieder freigegeben - und ein echter Hingucker.
Blindheim

Blindheim plant mit Millionenprojekten

Die Gemeinde hat aktuell fast doppelt so viele Rücklagen wie Schulden. Und die Blindheimer haben große Wünsche für die Zukunft.

30 Grad und mehr: Auch im Landkreis Dillingen gab es am Wochenende eine Rekordhitze.
Landkreis Dillingen

Auf die Rekordhitze im Kreis Dillingen folgen Schauer und Gewitter

So heiß war der Juni im Landkreis Dillingen noch nie. Wetterbeobachter Benjamin Grimm sagt, dass es auch diese Woche heiß bleibt - aber mit Abkühlung.

Klaus Friegel, Erster Bürgermeister in Finningen, mit seiner Hündin Kira bei sich im Hof in Mörslingen. Weil Kira nachts unruhig wurde und Alarm geschlagen hat, hat sie ihrem Herrchen das Leben gerettet. Friegel hatte vor drei Monaten einen Schlaganfall.
Finningen/Mörslingen

Hündin Kira hat Finningens Bürgermeister Klaus Friegel das Leben gerettet

Bürgermeister Klaus Friegel hat vor drei Monaten einen Schlaganfall erlitten. Er hatte großes Glück. Wie es ihm heute geht und wann er wieder arbeiten kann.

Wenn das Wetter schwül und feucht wird, dann kommen auch die Schnaken.
Landkreis Dillingen

Die Stechmücke ist im Anflug

Noch sind die fiesen Schnakenstiche zählbar, die kleinen Quälgeister sind aber im Anflug. Auch der Borkenkäfer ist im Landkreis Dillingen aktiv. Was wirklich hilft, wenn es juckt.

Jetzt ist Erdbeerzeit - auch im Landkreis Dillingen.
Bergheim/Mödingen

Ran an die Früchtchen: Es ist Erdbeerzeit im Landkreis Dillingen

Auf dem Kuchen, als Marmelade oder ein süffiges Likörchen: Es ist Erdbeerzeit. Bei Bergheim gibt es das einzige Feld für Selbstpflücker. Und dort ist derzeit einiges los.

In der Uniklinik in Köln wurde das Ehepaar Schuster aus Dillingen operiert. Sie haben eine Crossover-Organspende gemacht. Das Bild ist ein Symbolbild und steht nicht im Zusammenhang mit dem Artikel.
Landkreis Dillingen

Dillingerin bekommt nach spezieller Organspende ein neues Leben geschenkt

Eine Dillingerin ist schwer nierenkrank. Doch weil ihr Mann einem Fremden eine Niere spendete, geht es ihr heute wieder gut. Eine lange Geschichte mit Happy End.

Wechselhaftes Wetter ist an Pfingsten im Landkreis Dillingen vorausgesagt.
Landkreis Dillingen

Schwül und gewittrig: Das Pfingstwetter im Landkreis Dillingen

Die Wetteraussichten für Pfingsten im Landkreis Dillingen sind durchwachsen - und der Wetterfrosch aus Ellerbach warnt vor Unwettern.

Auf das Bissinger Rathaus hat es einen Hackerangriff gegeben. Die Verwaltung ist immer noch lahmgelegt.
Bissingen

Nach Hackerangriff: Bissingen hofft bald auf Normalität

Noch ist die Verwaltung im Rathaus eingeschränkt erreichbar, die Polizei ermittelt weiter. So geht es weiter.

Das ist die Nordansicht des geplanten Drogeriemarktes.
Höchstädt

Höchstädter freuen sich über Drogeriemarkt und fürchten den Kamelbuckel

Freude über Rossmann in Höchstädt und Befürchtungen in Sachen B16: Die Innenstadtentwicklung in Höchstädt wird bei der Stadtratssitzung diskutiert.

Die Fachräume werden als Klassenzimmer verwendet, bis die umgebaut sind. Hier sind bereits Lüftungsanlagen eingebaut. Das Bild entstand im August 2021.
Höchstädt

Eine "massive Investition", die die Höchstädter Stadtkasse belastet

Die Generalsanierung der Schule ist mit das teuerste Projekt. Hinzu kommt ein enormer Sanierungsbedarf bei Straßen, Kanal und Leitungen. Ein Blick in den Haushalt 2022.