Illerzell
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Illerzell"

Die Freiwillige Feuerwehr Vöhringen hatte 2019 ganz schön viel zu tun.
Vöhringen

3000 Stunden für die Stadt Vöhringen im Einsatz

Die Vöhringer Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Langjährige Mitglieder erhalten eine Auszeichnung.

Die Iller bekommt neuen Kies. Der Uferweg zwischen Senden und Illerzell ist deshalb ab Montag wochenlang gesperrt.
Senden/Illerzell

Neuer Kies für die Iller: Der Uferweg wird lange gesperrt

Am Montag starten Bauarbeiten am Flussstück zwischen Senden und Illerzell. Der Uferweg wird dann wochenlang komplett gesperrt.

Rund um das Kulturzentrum eröffnet auch in diesem Jahr wieder der Vöhringer Weihnachtsmarkt. An mehreren Ständen können sich Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen.
Voehringen

Was auf dem Vöhringer Weihnachtsmarkt geboten ist

Am Donnerstag öffnen die Buden rund um das Kulturzentrum. Außerdem startet die Aktion "Vöhringen zeigt Herz" für bedürftige Kinder.

Klothilde und Walter Rudolf Mitlehner feiern Goldene Hochzeit.
Illerberg

Sie lernten sich beim Arbeiten im Hotel kennen

Klothilde und Walter Mitlehner sind seit 50 Jahren verheiratet. Sie genießen die Ruhe der Rente. Doch ab und zu wird groß gekocht.

Bei der Bürgerversammlung im Vöhringer Kulturzentrum standen Bürgermeister und Stadtverwaltung den Bürgern Rede und Antwort.
Vöhringen

Was die Vöhringer über die Arbeit der Stadt denken

Bei der Bürgerversammlung im Kulturzentrum stehen Bürgermeister und Verwaltung Rede und Antwort. Janson verweist auf laufende Projekte und blickt auf seine 24-jährige Amtszeit zurück.

Ein ideales Paar sind Edmund Klingler als Bürgermeister (links) und Hans-Peter Span als Hannes.
Illerzell

In Illerzell geht es um Liebe, Geld und andere Katastrophen

Die Illerzeller Mundartbühne gestaltet einen Abend mit dem Titel „Liebe, Geld und andere Katastrophen“: Vier Einakter sollen dem Publikum sorgenfreie Stunden bescheren.

Der Illerberger Friedhof, am Hang gelegen, ist eine gepflegte Anlage. Aber auch dort sind erste Grablücken erkennbar. Im Augenblick wird dort eine neue Urnenwand errichtet.
Vöhringen

Vöhringen will seine Friedhöfe neu gestalten

Zwischen den Gräbern in Vöhringen klaffen Lücken. Mit einem neuen Konzept will die Stadt die Leerstände beheben und die Friedhöfe neu gestalten.

Im November bringen die Mitglieder des Theatervereins Illerzell vier lustige Einakter auf die Bühne.
Illerzell

Sie erzählen Geschichten von Kochkünsten und kranken Männern

Der Theaterverein Illerzell bringt demnächst vier heitere Einakter auf die Bühne. Und dazu spielt die Trachtenkapelle. Was die Besucher dabei alles erwartet.

Ein Brunnen mitten im Erntedankaltar – vieles zu entdecken gibt es noch bis Donnerstag in der Stadtpfarrkirche St. Martin in Gundelfingen, die von neun bis 17 Uhr für Besucher geöffnet ist.
Gundelfingen

So lecker und bunt feiert Gundelfingen Erntedank

Der Erntedankaltar, der Herbstmarkt, das Erntedankfest auf der Bleiche und der Tag der offenen Tür in der Münzmühle ziehen Tausende nach Gundelfingen.

Pu Ding ist Kaiser von China – und arg g’schleckig. Auf unserem Bild zu sehen sind: (von links) Sabrina Fritzenschaft, Samanta Groner, Amelie Holzbrecher und Lilli Hieber.
Vöhringen

Kindertheater in Vöhringen: Bühnenwusel zeigen neues Stück

Die Illerzeller Bühnenwusel spielen die Geschichte vom g’schleckigen Kaiser Pu Ding. Darin wird ein Marmeladenbrot zum Retter in der Not.

In der Schützstraße in Illerberg errichtete die Stadt ein Wohnhaus.
Immobilien

In Illerberg entsteht bezahlbahrer Wohnraum

Der Bau eines städtischen Wohnhauses an der Schützstraße in Illerberg geht voran. Mit dem Gebäude will die Stadt günstige Wohnungen schaffen.

In ihrem neuen Theaterstück nehmen die Illerzeller Bühnenwusel die Zuschauer mit auf eine Reise nach China.
Vöhringen

Endstation China: Illerzeller Kindertheater führt neues Stück auf

Wie kam das Marmeladenbrot nach China? Dieser Frage gehen Bühnenwusel aus Illerzell nach und nehmen den Zuschauer mit auf eine Reise in das Reich der Mitte.

VV KfW-Effizienzhaus
Vöhringen

In Illerzell soll ein Mehrfamilienhaus entstehen

Die Stadt Vöhringen will ein Gebäude mit fünf Wohnungen errichten und bezahlbaren Wohnraum fördern. Doch dafür muss eine Straße in Illerzell verlegt werden.

Drei Männer hat die Illertisser Polizei am Mittwochabend vorübergehend festgenommen: Zwei davon könnten für mehrere Autoaufbrüche in Vöhringen verantwortlich sein
Vöhringen

Autos aufgebrochen: Polizei nimmt Verdächtige fest

Zuletzt ereigneten sich mehrere Aufbrüche im Raum Vöhringen. Nun gibt es Hinweise auf mögliche Täter. Die Ermittler suchen aber noch Zeugen.

Bei Heavy Metal musste es wild und gefährlich zugehen, wie die Albumcover von Gravestone und Stranger zeigen. Heute sehen die Herren von Gravestone trotz der Lederjacken deutlich gesetzter aus.
Landkreis Neu-Ulm

Heavy Metal im Illertal: Die neue Lust auf alte Helden

Plus Die Wiederauferstehung der Band Gravestone hat einen regelrechten Nachfrageboom ausgelöst.

Die Vöhringer Vereine bekommen einen Toilettenwagen.
Vöhringen

Mobile Toiletten für Vöhringer Vereine

Die Räte haben der Anschaffung in der Sitzung des Hauptausschusses zugestimmt. Für den Unterhalt ist der Förderverein für Kultur, Sport und Brauchtum zuständig.

Beste Stimmung herrschte bei den Partynächten im Sportpark und zum Auftakt beim Kinderfest, als die Grundschüler Luftballons steigen ließen. Mit zwei Turnieren waren auch die Vöhringer Stockschützen dabei.
Vöhringen

Hunderte besuchen das Vöhringen Sportparkfest

An drei Tagen sind die Vöhringer Grünanlagen am Sportpark beliebter Treffpunkt. Die Helfer des SC Vöhringen kommen mit der Verpflegung teilweise kaum nach.

Die Gründungsmannschaft des FV Senden, der damals noch kurze Zeit als Abteilung im größeren TV Senden existierte. In diesem Jahr können die Sportler ihr 100-Jähriges feiern.
Senden

Seit 100 Jahren rollt der Ball beim FV Senden

Einst verpönt, mittlerweile Zuschauerliebling: Fußball wird beim FV Senden seit 1919 gespielt. Dieses Jubiläum feiern die Sportler groß – und mit einer populären Band.

Nach 35 Jahren Bühnenabstinenz zeigten Gravestone bei „Rock in Zell“, dass sie nichts verlernt haben.
Illerzell

Wie damals: Gravestone lassen es so richtig krachen

Die Heavy-Metal-Kultband gibt bei „Rock in Zell“ ein starkes Comeback. Und wer weiß, was nächstes Jahr kommt?

Die Heavy-Metal-Band „Gravestone“ bei der Probe (von links): Klaus Reinelt, Thomas Imbacher, Berti Majdan, Thomas Sabisch und Mathias Dieth.
Illerzell

Gravestone spielen beim Dorffest in Illerzell

In „Zell“ wird wieder gerockt: So lautet das Motto des Dorffestes, das von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juni, stattfindet. Auf dem Festplatz ist viel Musik geboten.

Die Vöhringer Feuerwehrleute suchen Mitglieder. Bisher sind sie mit 44 Aktiven laut Kreisbrandrat Bernhard Schmidt am „unteren Bereich“ angesiedelt, was die Stärke der Mitglieder angeht. Zu den typischen Feuerwehr-Lehrgängen gehört für viele auch die Atemschutzausbildung.
Vöhringen

Vöhringer Feuerwehrler suchen Mitglieder

Die 44 aktiven Löschkräfte in Vöhringen könnten laut Kreisbrandrat Bernhard Schmidt Unterstützung gebrauchen. Ein Einblick in ihre Arbeit.

Ein Foto, das im Jahr 1908 entstand. Es zeigt Arbeiter bei Wasserbauarbeiten an der Iller. Vorne, in der Mitte des Boots ist der Wirt des Gasthauses Zur Traube, Johann Hornstein, zu sehen.
Buch

Die „Zellemer“ und ihre Geschichte

Kleiner Ortsteil, dicke Chronik: 384 Seiten umfasst das Werk über die Historie Illerzells. Bis gedruckt werden konnte, war jede Menge Teamarbeit nötig

Ein Foto, das im Jahr 1908 entstand. Es zeigt Arbeiter bei Wasserbauarbeiten an der Iller. Vorne, in der Mitte des Boots, ist der Wirt des Gasthauses Zur Traube, Johann Hornstein, zu sehen.
Illerzell

Vom schwierigen Suchen und Finden: Die „Zellemer“ und ihre Geschichte

Plus Kleiner Ortsteil, dicke Chronik: 384 Seiten umfasst das Werk über die Historie Illerzells. Bis gedruckt werden konnte, war jede Menge Teamarbeit nötig.

Gartenwerkzeuge wurden in Illerzell gestohlen.
Illerzell

Unbekannter stiehlt Gartenwerkzeug

Knapp 300 Euro waren die Werkzeuge wert. Sie wurden im Garten eines Einfamilienhauses gestohlen. Die Polizei sucht noch nach Zeugen.

Farbe dominiert das Innere der St. Ulrichskirche in Illerzell. Auffallend ist vor allem das Blau im Chorraum. Die Kirche ist aber auch von außen schön anzusehen, wie das Bild unten rechts zeigt.
Illerzell

Die vielen Seiten von Illerzell gibt es jetzt in einer Chronik nachzulesen

Am Mittwoch wird die neue Chronik des Vöhringer Ortsteils vorgestellt. Schon einmal gab es ein Schriftstück über die Geschichte des Dorfes, das sich stetig entwickelt.