Nordholz
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Nordholz"

Für jedes Treffen des Altenvereins "Fröhlicher Feierabend" stellt die 
Vorsitzende Maria Egle ein neues, ideenreiches Programm zusammen.
Buch-Nordholz

Name ist Programm: Bucher Altenverein "Fröhlicher Feierabend" wird 50

Plus Etwa 30 Senioren aus Bucher Ortsteilen gehören dem Verein "fröhlicher Feierabend" an. Diesen schönen Namen hatte er bei seiner Gründung vor 50 Jahren noch nicht.

Diese Absolventen haben als erster Jahrgang der Berufsschule Plus in Illertissen die Fachhochschulreife erlangt.
Illertissen

Erste Berufsschüler erlangen Fachhochschulreife in Illertissen

Plus Die Berufsschule Plus macht’s möglich: Elf Absolventen erhalten nach vielem abendlichen Pauken ihr Fachabitur. Im neuen Schuljahr sind noch Plätze frei.

Video

Hochwasserlage in Nordholz (Markt Buch)

Hochwasserlage in Nordholz (Markt Buch)

In Ulm und dem Landkreis Neu-Ulm kam es nach dem Starkregen zu Überschwemmungen.
Ulm/Landkreis Neu-Ulm

Unwetter: Starkregen setzt Keller, Straßen und Sportplätze unter Wasser

Plus Starker Regen hat im Raum Ulm und im Kreis Neu-Ulm Keller volllaufen lassen, Straßen und Sportplätze überschwemmt. Die Feuerwehr hatte viel zu tun (mit Video).

Matthias Wölfl aus Nordholz hat einen Lieferwagen mit Allradantrieb zu einem geländetauglichen Reisemobil für sich und seine Familie umgebaut.
Buch

Dieser Automechaniker aus Nordholz ist Fachmann für Reisemobile

Plus Matthias Wölfl aus Nordholz geht gerne mit gut ausgestatteten Fahrzeugen auf Tour. Seine Unterstützung beim Ausbau von Campingbussen ist gefragt.

Simone Mukabane hat sich vor etwa einem Jahr als Tagesmutter selbstständig gemacht.
Buch-Nordholz

Kinderbetreuung: Wie eine Tagesmutter in Nordholz Erfolg hat

Plus Mit einem ungewöhnlichen Konzept machte sich die Nordholzer Tagesmutter Simone Mukabane vor einem Jahr selbstständig. Trotz Pandemie war es für sie der richtige Zeitpunkt.

In Nordholz hatte ein Motorradfahrer einen Unfall. Er kollidierte mit einem Auto und erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.
Nordholz

Unfall in Nordholz: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Plus Bei einem Unfall in Nordholz zog sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Für den Einsatz der Rettungskräfte wurde die Straße mehrere Stunden gesperrt.

In Nordholz ist ein Motorradfahrer gestürzt und gegen ein Auto geprallt.
Nordholz

Motorradunfall in Nordholz: Die Ortsdurchfahrt ist gesperrt

Ein Motorradfahrer ist in Nordholz gestürzt und gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. Die Feuerwehr hat die Straße gesperrt.

Es gibt Überlegungen, einen dritten Mobilfunkmasten im Bereich des Marktes Buch zu errichten. Bürgermeister Markus Wöhrle hat die Markträte darüber informiert.
Buch

Im Markt Buch soll ein weiterer Mobilfunkmast errichtet werden

Plus Die Deutsche Telekom will im Bereich des Marktes Buch einen weiteren Masten für den Mobilfunk aufstellen. Drei Ortsteile liegen dabei im Fokus.

Bei starkem Wind könnten die Bäume am nordwestlichen Rand des Nordholzer 
Weihers fallen und die Uferböschung beschädigen.
Buch

Sondermüll und gefährdete Bäume: Nordholzer Weiher bereitet Sorgen

Plus Die Marktgemeinde Buch gibt ein Sanierungskonzept für den Nordholzer Weiher in Auftrag. Dort gibt es aktuell so einige Probleme.

Auf glatter Fahrbahn wollte ein Autofahrer im Bucher Ortsteil Nordholz einem entgegenkommenden Wagen ausweichen.  Die Polizei Illertissen sucht Zeugen des Unfalls.
Buch-Nordholz

Unfall auf glatter Straße in Nordholz: Verursacher fährt einfach weiter

Weil er eine Frontalkollision verhindern will, gerät ein Autofahrer in Nordholz ins Rutschen und prallt gegen eine Mauer. Der Schaden ist hoch.

Ein Autounfall hat sich in Nordholz ereignet.
Buch

Nicht angepasstes Tempo führt zu Autounfall bei Nordholz

Schätzungsweise 5000 Euro Schaden sind bei einem Unfall im Bucher Ortsteil Nordholz entstanden. Der Fahrer war laut Polizei angesichts der Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs.

Schwerer Unfall bei Starkregen auzf der A7 bei Illertissen
Illertissen/Buch

Starker Regen löst zwei Unfälle aus

Plus Zwei Unfälle im starken Regen beschäftigten Rettungskräfte am frühen Donnerstagmorgen. In Buch und auf der Autobahn bei Illertissen kamen Fahrzeuge von der Straße ab.

In Buch soll sich von 2021 an ein kommunaler Angestellter um die Pflege der Grünflächen kümmern. Mit Zustimmung des Marktrates wird die Stelle ausgeschrieben.
Buch

Der Markt Buch sucht einen Profi für die Pflege der Grünflächen

Plus Im Marktgemeinderat entwickelt sich eine Diskussion über die Frage, ob Buch eine neue Stelle schaffen soll. Auch eine Videoüberwachung ist Thema.

Die Kirche St. Valentin in Buch.
Buch

Pfarreien rund um Buch und Obenhausen wachsen zusammen

Plus Zum 1. September entsteht die Pfarreiengemeinschaft Buch-Obenhausen. Deren neue Leitung freut sich auf die Begegnung mit den Gläubigen.

Die Hintergründe für die Rangelei zwischen zwei Jugendlichen im Bucher Ortsteil Nordholz sind derzeit noch unklar.
Buch

Jugendliche prügeln sich in einem Bauwagen in Nordholz

Auf einer Geburtstagsfeier in Nordholz eskaliert ein Streit zwischen einem 16- und einem 17-Jährigen. Der Ältere schlägt mit einer Glasflasche zu.

Vom Korb der Drehleiter der Illertisser Feuerwehr aus bekämpften die Einsatzkräfte einen Brand, der in einem Dach in Nordholz ausgebrochen war.
Nordholz

Brand in Nordholz: Flammen schlagen aus Wohnhausdach

Plus 80 Feuerwehrleute sind am Freitagnachmittag in Nordholz im Einsatz und kämpfen gegen das Feuer.

Im Bucher Ortsteil Nordholz (Landkreis Neu-Ulm) brennt ein Wohnhaus.
Nordholz

Wohnhaus in Nordholz brennt

Nach Angaben der Polizei schlugen Flammen aus dem Dach eines Wohnhauses im Bucher Ortsteil Nordholz.

Die Brüder Georg Daiber und Andreas Daiber haben um die Jahrhundertwende Karriere als Frisör gemacht – und dabei auch Monarchen und anderen Promis die Haare geschnitten.
Nordholz / Vöhringen

Über einen Nordholzer, der Kaiser Franz-Joseph frisierte

Plus Ende des 19. Jahrhunderts machen zwei Brüder aus der Region Karriere als Friseure. Der eine in München, der andere in Wien. Und ein Neffe der beiden wird als Rennfahrer bekannt.

Ein Kalb ist in Nordholz gestohlen worden. Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.
Nordholz

Kälbchen verschwindet von Weide: Wer hat es mitgenommen?

Die Polizei nimmt Hinweise nach einem mutmaßlichen Diebstahl in Nordholz entgegen. Die ungewöhnliche Beute: ein Kälbchen.

In ihrem Elternhaus in Nordholz wird Simone Mukabane ab Mai bis zu fünf Kleinkinder in ihrer Tagespflege betreuen. Neben Hühnern, Katzen und Enten wohnen auch Hasen auf dem Nordholzer Hof.
Nordholz

Groß werden auf dem Bauernhof: Was hinter „Simones Naturkinder“ steckt

Plus Simone Mukabane ist in Nordholz aufgewachsen. Jetzt will sie sich dort um Kinder bis drei Jahre kümmern. Was hinter der Idee von „Simones Naturkinder“ steckt.

Die Feuerwehr Nordholz hat jetzt ein Jugend-Ausbildungs-Team. Dazu gehören (von links): Paula Konrad, Manuel Stussak, Ann-Kathrin Angstmann, Anna Ebrecht und Michl Luszek. Rechts steht Kommandant Andreas Vogel.
Buch

„Üben, üben, üben“ heißt es bei der Feuerwehr Nordholz

Ein ganzes Team kümmert sich jetzt um die Belange der Jugend. Auch erwachsene Quereinsteiger sind bei der Freiwilligen Feuerwehr gefragt.

Mit schwäbischen Spezialitäten kennen sich Maria Egle (links) und Maria Stussak (rechts) bestens aus. Die beiden Nordholzerinnen zeigen, wie man Apfelnudeln, Kartoffelwürste, Krapfen und Kiachla zubereitet.
Buch

Apfelnudla, Kiachla, Kartoffelwürschd: So entstehen die Köstlichkeiten

Vor allem in der Faschingszeit sind frittierte Backwaren beliebt. Zwei Frauen aus Nordholz zeigen, wie sie die schwäbischen Spezialitäten herstellen.

Krapfen und Kiachla sind in der Faschingszeit unverzichtbar. Schon als Kinder sangen Maria Stussak und Maria Egle aus Nordholz: „Lustig ist die Fasenacht, wenn mei Muttr Kiachla macht. Wenn sie aber koane macht, pfeif´ ich auf die Fasenacht.“ Apfelnudeln und Kartoffelwürste gehören ebenfalls zu den schwäbischen Spezialitäten der beiden Frauen.
Buch

So entstehen Krapfa, Kiachla und Kartoffelwürschd

Plus Vor allem im Fasching sind frittierte Backwaren beliebt. Zwei Frauen aus Nordholz zeigen, wie sie die Spezialitäten herstellen.

Die neue Kindertageseinrichtung „Purzelbaum“ konnte im November ihren regulären Betrieb aufnehmen.
Buch im Mittelpunkt

Buch als Kleinzentrum

Einwohnerzahl hat 4.000er Marke überschritten