Bissingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Bissingen"

Wo soll die neue Fotovoltaik-Anlage in Bissingen hin?
Bissingen

Gemeinderat Bissingen: Neue Fotovoltaik-Anlage?

In Bissingen geht es um die Frage, wo die Anlage entstehen soll.

Seit Jahren schwelt in Bissingen ein Wasserstreit. Nun hat der Gemeinderat die Gebühren für die kommenden Jahre festgelegt, nicht ohne Widerstand.
Bissingen

Ist der Bissinger Wasserstreit nun beendet?

Plus Die Wassergebühren in Bissingen steigen deutlich von 2020 bis 2023. Warum der Bürgermeister hofft, dass sie danach wieder sinken. Einige Gemeinderäte sind nicht zufrieden.

Im Baugebiet Westfeld in Bissingen können die Häuser künftig aus einer Kombination mit Gas und Hackschnitzeln energetisch versorgt werden. Auf dem Bild sind von links Helmut Kaumeier, Erdgas Schwaben, Leonhard und Peter Veh, Naturenergie Oberliezheim, und Bissingens Bürgermeister Stephan Herreiner zu sehen.
Bissingen

Deshalb sind die Bauplätze in Bissingen besonders begehrt

Plus Die Gemeinde Bissingen geht einen neuen Weg: Energieversorgung mit Gas und Hackschnitzeln. Die Hälfte der Bauplätze ist schon verkauft.

Das Bissinger Pro Seniore von außen. Dort sind inzwischen 25 Personen an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben.
Bissingen

Covid-19: Wieder stirbt eine Seniorin im Bissinger Heim

Von insgesamt 29 Menschen, die im Landkreis Dillingen gestorben sind, wohnten 25 im Bissinger Seniorenheim Pro Seniore.

Die Quarantänemaßnahmen im Bissinger Seniorenheim Pro Seniore wurden laut Landratsamt aufgehoben.
Covid-19

Quarantänemaßnahmen im Pro Seniore aufgehoben

Im Obergeschoss seien alle Bewohner nun negativ getestet worden. Seit dem 11. Mai habe es keine Neuerkrankungen mehr gegeben. Allerdings gibt es noch einen neuen Todesfall zu beklagen

Endlich scheint das Corona-Virus im Bissinger Pflegeheim eingedämmt worden zu sein.
Kommentar

Das Pflegeheim als Mahnmal

Was Pro Seniore für uns alle in dieser Zeit bedeutet.

So sieht das neue und erste Logo der Marktgemeinde Bissingen aus. Gestaltet hat es eine Kesseltaler Mitbürgerin.
Gemeinderat

Bissingen hat jetzt ein eigenes Logo

Plus Viele Bürger haben Vorschläge eingereicht. Im Kesseltal gibt es nun einen Feuerwehrstandort weniger und in Oberliezheim ist ein unterirdischer Tunnel entdeckt worden.

Das Bissinger Pro Seniore von außen.
Covid-19

Quarantänemaßnahmen im Pro Seniore Bissingen aufgehoben

Die Quarantänemaßnahmen in dem Pflegeheim wurden aufgehoben, berichtet das Landratsamt. Zahl der an der Krankheit Verstorbenen im Kreis steigt jedoch auf 27.

Das Bissinger Pro Seniore von außen.
Corona

Covid-19: weiterer Todesfall im Pro Seniore in Bissingen

Die schlechten Nachrichten aus dem Bissinger Altenheim werden nicht weniger. Eine weitere Bewohnerinnen ist in Verbindung mit dem Coronavirus verstorben.

22 Bewohner des Bissinger Seniorenheims  sind bereits an Corona gestorben.
Bissingen

Corona: Zahl der Toten im Kreis Dillingen steigt auf 25

Ein 72-jähriger Bewohner aus dem beschützenden Bereich des Bissinger Seniorenheims ist jetzt an Covid-19 gestorben. Er ist bereits das 22. Corona-Opfer der Einrichtung.

In dritter Generation führt Firmeninhaber Karl Huber (links) zusammen mit Ehefrau Birgit die Fruchtsaft- und Fruchtweinkelterei Huber in Bissingen. Gegründet wurde die Firma im Jahre 1930 von seinem Großvater Johann Huber. Sohn Jan tritt mittlerweile auch schon in die Fußstapfen des Vaters, Großvaters und Urgroßvaters.
3 Bilder
Jubiläum

Mehr als eine halbe Million Liter Saft im Jahr

Die Fruchtsaftkelterei Huber in Bissingen produziert seit 90 Jahren. Die Firma wollte sich eigentlich beim Himmelfahrtsmarkt präsentieren. Corona verhinderte dies

Roman Bauer
17 Bilder
Kommunalpolitik

Helmut Herreiner ist Zweiter Bürgermeister

Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats Bissingen werden sieben neue Mitglieder vereidigt und Gremien gebildet. Dritter Bürgermeister ist Franz Hurler – trotz zahlreicher Diskussionen um dieses Amt

Die meisten Sportheime im Landkreis – wie hier die Pfalz-Neuburg-Stub’n der SSV Höchstädt – sind wegen der Corona-Krise derzeit geschlossen.
Landkreis Dillingen

Die Misere mit dem Sportheim-Betrieb

Plus Pächter überbrücken mit „Essen to go“ die schwierige Zeit. Vereine, die ihre Gaststätte in Eigenregie betreiben, haben derzeit überhaupt keine Einnahmen und warten sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung.

Die Mitarbeiter der Bissinger Kindertageseinrichtung haben mehr als 750 Behelfsmasken für die Mitbürger genäht und kostenlos bereitgestellt.
Corona-Krise

Bissinger Kita näht hunderte Masken für die Mitbürger

Die Mitarbeiter haben mehr als 750 Exemplare in Handarbeit hergestellt. Die Bürger nehmen diese gerne an.

Das Pro-Seniore-Heim in Bissingen versucht, die Lage rund um den Ausbruch von Covid-19 in den Griff zu bekommen. Die Zahl der  Infizierten hat sich aber weiter erhöht.
Bissingen

Corona: Zahl der Infizierten in Bissingen steigt weiter

Neun weitere Senioren des Pro-Seniore-Heims sind positiv auf Corona getestet. Die Zahl der Corona-Toten im Landkreis erhöht sich auf 19.

Trotz Maske ist zu erkennen, dass Betreuerin Sabine Schiele (links) und Seniorin Monika Zechmeier lächeln. Ein Bild, das gerade in der jetzigen Zeit im Bissinger Pro-Seniore-Heim Hoffnung machen soll.
3 Bilder
Coronavirus

Bissinger Altenpflegerin: „Wir haben Hoffnung“

Die Situation in der Pro-Seniore-Einrichtung ist furchtbar. Mehr als ein Dutzend Senioren sind bereits verstorben. Trotzdem muss das tägliche Leben dort weitergehen. Das klappt – dank der Mitarbeiter.

Das Pro Seniore in Bissingen versucht, die Lage rund um den Ausbruch von Covid-19 in den Griff zu bekommen. Infizierte wurden räumlich getrennt.
Bissingen

Neue Infektionen: Bissinger Seniorenheim trennt erneut Bewohner

Das Pro Seniore in Bissingen will die Corona-Lage in den Griff bekommen. Am Samstag starb erneut eine 85-Jährige.

Im Pro Seniore Bissingen sind zwölf Menschen verstorben.
Coronavirus

Covid-19: Jetzt sind 13 Senioren des Bissinger Heims verstorben

Es erkranken immer noch weitere Bewohner. Derweil sorgt ein Schreiben beim Personal für Aufregung.

Bereits zwölf Menschen sind im Bissinger Alten- und Pflegeheim Pro Seniore am Coronavirus gestorben. Die Zahl der Toten im Landkreis hat sich auf mittlerweile 13 erhöht.
Lokales (Dillingen)

Corona: Zahl der toten Heimbewohner steigt auf zwölf

Bei Pro Seniore gibt es weitere traurige Nachrichten

Bereits zehn Bewohner des Bissinger Alten- und Pflegeheims sind am Coronavirus gestorben. Die Zahl der Toten im Landkreis hat sich auf mittlerweile elf erhöht.
Bissingen

Zwei weitere Senioren des Bissinger Altenheims sind an Corona gestorben

Zwei weitere Bewohner des Bissinger Seniorenheims, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Was Pro-Seniore-Sprecher Müller zur Situation im Heim sagt.

Im Pro Seniore in Bissingen ist wieder ein Senior gestorben.
Bissingen

Zahl der Covid-19-Toten im Bissinger Heim steigt auf neun

Am Mittwochmorgen ist ein weiterer Bewohner des Bissinger Seniorenheims gestorben. Der 83-Jährige war zuvor positiv auf den Coronavirus getestet worden.

An die oft verheerenden Krankheitsepidemien früherer Tage erinnern manchmal noch schriftliche Aufzeichnungen, gelegentlich aber auch Denkmäler und Mahnmäler. Ein kleines Pestmal aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges ist in Bissingen an der Mauer des Pfarrhofes gegenüber der Pfarrkirche zu sehen.
2 Bilder
Corona-Krise

Pest, Cholera und Nervenfieber

Plus Mit Epidemien mussten die Menschen auch früher leben. Von Verkehrssperren in Dillingen und Lauingen und einem schrecklichen Fund bei Bissingen.

Im Pro Seniore in Bissingen gab es einen weiteren Todesfall.
Bissingen

Zwei weitere Bewohner aus Bissinger Altenheim sterben

Eine 92-Jährige und eine 87-Jährige sind am Montag im Bissinger Pro Seniore gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle weiter an.

Im Bissinger Pflege- und Altenheim Pro Seniore wurden nach dem Corona-Ausbruch Pandemiezonen eingerichtet.
Bissingen

Sechste Corona-Tote in Bissingen - Landkreis richtet Pandemiezonen ein

Eine weitere Person ist am Sonntag im Alten- und Pflegeheim Pro Seniore gestorben. Um die weitere Ausbreitung des Virus im Bissinger Altenheim zu verhindern, greifen einige Maßnahmen.

Der Hof, der dem Weiler seinen Namen gab: das repräsentative Hauptgebäude des Kömertshofes. Vermutlich ließ sich genau an dieser Stelle einst der Ortsgründer Chunibreht nieder.
Landkreis Dillingen

Ein Weiler in Bissingen, der einst ein Adelssitz war

Plus Kennen Sie den Kömertshof im Kesseltal? Ein geschichtsträchtiger Ort mit Ausblick.

Im Pro Seniore in Bissingen sind inzwischen fünf Menschen gestorben.
Bissingen

Covid-19: Noch ein Todesfall in Bissingen

Im Alten- und Pflegeheim Pro Seniore ist am Freitag eine weitere Heimbewohnerin gestorben. Es ist der fünfte Todesfall in der Einrichtung.

Im Pro Seniore in Bissingen gab es zwei weitere Todesfälle.
Pandemie

Corona: Zwei weitere Todesfälle in Bissingen

Im Seniorenheim Pro Seniore sterben erneut Senioren an den Folgen von Covid-19. So geht es jetzt weiter

Das Bissinger Heim Pro Seniore, in dem es zu Todesfällen im Zusammenhang mit Corona gekommen ist.
Bissingen

Coronavirus: Im Bissinger Seniorenheim sterben zwei weitere Menschen

Wie das Dillinger Landratsamt am Mittwochabend mitteilte, sind zwei weitere Menschen im Seniorenheim Pro Seniore an den Folgen des Coronavirus' gestorben.

Im Bissinger Heim Pro Seniore sind viele Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Zwei Menschen sind gestorben.
Coronavirus

Zusammenhalt im Pro Seniore Bissingen ist „schön und tröstlich“

Plus Bewohner und Mitarbeiter im Bissinger Heim ziehen in der Corona-Krise noch mehr an einem Strang. Ein Notfallseelsorger schildert die Situation.

Sitzung

Bissingen will auch weiter den Rufbus

Erstmals hat sich der Ferienausschuss im Kesseltal getroffen