Bissingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Bissingen"

Das Bissinger Heim Pro Seniore, in dem es zu Todesfällen im Zusammenhang mit Corona gekommen ist.
Bissingen

Coronavirus: Im Bissinger Seniorenheim sterben zwei weitere Menschen

Wie das Dillinger Landratsamt am Mittwochabend mitteilte, sind zwei weitere Menschen im Seniorenheim Pro Seniore an den Folgen des Coronavirus' gestorben.

Im Bissinger Heim Pro Seniore sind viele Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Zwei Menschen sind gestorben.
Coronavirus

Zusammenhalt im Pro Seniore Bissingen ist „schön und tröstlich“

Plus Bewohner und Mitarbeiter im Bissinger Heim ziehen in der Corona-Krise noch mehr an einem Strang. Ein Notfallseelsorger schildert die Situation.

Sitzung

Bissingen will auch weiter den Rufbus

Erstmals hat sich der Ferienausschuss im Kesseltal getroffen

Im Bissinger Seniorenheim Pro Seniore sind fast alle Wohnbereiche mit Corona infiziert.
Seniorenheim Bissingen

Coronavirus breitet sich im Bissinger Seniorenheim weiter aus

Keine guten Nachrichten aus Bissingen: Das Gesundheitsamt meldet, dass fast alle Wohnbereiche bei Pro Seniore von der Infektion betroffen sind. Ein Bewohner musste ins Krankenhaus.

Eine Pflegekraft steht am Fenster eines Seniorenheimes. Im Bissinger Heim Pro Seniore gibt es inzwischen drei Fälle von Covid-19.
Covid-19

Weitere Corona-Fälle im Bissinger Seniorenheim

Weitere Mitarbeiter sowie eine Bewohnerin sind erkrankt. Jetzt ist auch noch Ostern – und es gibt keinen Besuch.

Das Pro Seniore Altenheim in Bissingen
Coronavirus

Mitarbeiterin in Bissinger Pflegeheim an Covid-19 erkrankt

Das Haus Pro Seniore Bissingen ist am Dienstag über den Fall informiert worden, wie das Landratsamt am Mittwoch mitteilte. Wie es nun weitergeht.

Patricia Geißler aus der Klasse MIM12, Auszubildende zur Industriemechanikerin bei der Grünbeck Wasseraufbereitung in Höchstädt, hat über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise geschrieben.
Porträt

Die Corona-Krise aus Sicht einer 19-Jährigen

Plus Patricia Geißler aus Bissingen ist Auszubildende bei der Firma Grünbeck in Höchstädt. Und jetzt? Wie sie von der Corona-Pandemie betroffen ist und damit umgeht.

Forsten

Die Lage nach Sabine

Im Wald gibt es ein großes Problem

Der unbekannte Autofahrer richtet einen hohen Schaden an.  Die Polizei Dillingen sucht Zeugen.
Bissingen

Wer hat das Taxi angefahren und ist dann geflüchtet?

Der unbekannte Autofahrer richtet einen hohen Schaden an. Die Polizei Dillingen sucht Zeugen.

Wahl

Stammtischpolitik

Flutpolder und Feldwegepflege sind Themen in Schwenningen

Die Schauspieltruppe des TFK steht in den Startlöchern. Am 21. März starten die Bissinger in die Theatersaison.
Vorschau

Ein schattiger Deal und einige Überraschungen

Das Kesseltaler Theater startet. Und weil es den Verein seit 30 Jahren gibt, wird ein besonderes Stück gezeigt

2 Bilder
Kommunalwahlen

BwB will mit neuem Schwung in die nächste Amtszeit

Partei stellt ihre Ziele für das Kesseltal vor. Auch die Vorgehensweise im Wasserstreit ist Thema

Wahl

Radweg, Car-Sharing und Jugendvertreter

In Hochstein und Unterbissingen stellen sich Kandidaten zweier Listen vor

Kommunalwahl

Das Kesseltal mitgestalten

Die Ziele der Freien Wähler Bissingen

Die Bushaltestelle bei der Kreisstraße nahe Bissingen/Hochstein war am Dienstag Thema im Gemeinderat.
Kommunalpolitik

Wie wird die Bushaltestelle bei Hochstein sicherer?

Bissinger Gemeinderat berät die weitere Vorgehensweise

Stephan Herreiner ist seit hundert Tagen der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Bissingen. Das Bild entstand an seinem ersten Arbeitstag.
Bissingen

Stephan Herreiner ist seit hundert Tagen Bürgermeister

Plus Im November 2019 hat Stephan Herreiner offiziell das Amt des Ersten Bürgermeisters in Bissingen angetreten. Was sich verändert hat und warum die Familie ein wenig meckert.

Bissingen

Damit sich Bissingen und seine Ortsteile entwickeln

Plus Der Gemeinderat beschließt, in ein neues Konzept einzusteigen und die Strukturen zu verändern

Lokales (Dillingen)

So stellt sich die Bissinger CSU auf

Nominierung im Kesseltal

Die Arbeit, die von vielen Menschen in der Pfarreiengemeinschaft Bissingen das ganze Jahr über geleistet wird, würdigten beim Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft Bissingen im Pfarr- und Jugendheim (von rechts) Pastoralratsvorsitzender Gerd Broersen, Pater George Vadakkinezhath, Kirchenpfleger Klaus Neupert (Stillnau) und Kirchenpfleger Georg Hirner (Bissingen). Roman Bauer (ganz links) übergab eine Spende der Chorgemeinschaft Bissingen.
Empfang

Weit mehr als 100 fleißige Helfer

Die Pfarreiengemeinschaft Bissingen bedankt sich mit einem besonderen Geschenk

Kommunalwahl

„Bürger wählen Bürger“ stellen sich auf

Bissinger Liste hat ihre Kandidaten für den Gemeinderat nominiert

Pater George Vadakkinezhath, Pater Mani Kuzhykandam und Domvikar Martin Riß aus Augsburg (von links) waren die Hauptzelebranten beim Festgottesdienst der Ordenskongregation der Karmeliter der Unbefleckten Empfängnis Mariens in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bissingen.
2 Bilder
Kirche

Ein indisches Ordensfest in Bissingen

Karmeliterorden der Unbefleckten Empfängnis Mariens feiert 150. Jubiläumsjahr. Im Kesseltal wird an einen Heiligen erinnert, dessen Wirken bis heute in viele Länder der Erde ausstrahlt

Lokales (Dillingen)

Freie Wähler Bissingen sind nominiert

Die Kandidaten für den Gemeinderat

Das Bild zeigt die beiden Emporen mit sechs Gemälden von Johann Baptist Enderle. Das Kirchlein in Buggenhofen feiert in diesem Jahr 550-jähriges Jubiläum.
Bissingen

Ein Meisterwerk der Freskomalerei in Buggenhofen

Plus Vor 250 Jahren schmückte Johann Baptist Enderle die Wallfahrtskirche Buggenhofen aus. Nun steht das 550-jährige Wallfahrtsjubiläum an. Ein Rückblick in eine spannende Geschichte.

Lokales (Dillingen)

Ein neues Gesicht auf Platz eins

Wählerblock Oberes Kesseltal hat nominiert

Versammlung

22 Auftritte und 39 Proben

Bissinger Chorgemeinschaft blickt zurück und ist sich einig: Alle Vorstandsämter bleiben gleich besetzt

Rund 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz und konnten den Brand schnell eindämmen.
Ehrenamt

Seit 75 Jahren bei der Bissinger Feuerwehr

Die Freiwilligen im Kesseltal schauen auf ein Jahr mit vielen Aufgaben und Einsätzen zurück. Und sie würdigen ganz besonders verdiente Mitglieder.

Ingrid Krämmel führt die Liste der Zukunft an.
Wahlen

Ingrid Krämmel auf Platz eins

Die scheidende Bürgermeisterin von Bachhagel führt die Kreistagsliste der Zukunft an

Thorwin Gotteswinter liebt seine Arbeit als Altenpflegefachkraft. Seit zehn Jahren arbeitet er in der Pro Seniore Residenz in Bissingen – trotz seiner schweren Nierenerkrankung.
Dillingen

Warum ein Altenpfleger trotz schwerer Krankheit weiterarbeitet

Plus Thorwin Gotteswinter muss dreimal die Woche zur Dialyse. Aber er arbeitet trotzdem. Weil er möchte. Die Pro Seniore Residenz in Bissingen macht es ihm möglich.

Im neuen Baugebiet Westfeld in Bissingen gibt es künftig eine Kombination aus Hackschnitzel und Erdgas.
Bissingen

Kalte Nahwärme in Bissingen vorerst auf Eis gelegt

Plus Die Bissinger haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht: Nun soll im Baugebiet Westfeld eine kombinierte Wärmeversorgung kommen. Wie das aussehen könnte.

Mit dem Amtsende von Michael Holzinger geht im Kesseltal eine Ära zu Ende. Als Dank und Anerkennung hat der Gemeinderat ihn deshalb zum Altbürgermeister ernannt. Auf dem Bild: (von links) Anna Holzinger, Tochter Anja Kommer mit Ehemann Helmut, Dritter Bürgermeister Franz Hurler (vorne), Gabi und Michael Holzinger, Zweiter Bürgermeister Anton Schmid, Benjamin Holzinger mit Partnerin Bettina Ettinger und Erster Bürgermeister Stephan Herreiner.
Bissingen

Schlusspfiff einer Bürgermeister-Ära in Bissingen

Plus Fast drei Jahrzehnte ist Michael Holzinger Rathauschef in Bissingen. Bis eine Erkrankung ihn zwingt, sein Amt niederzulegen. Jetzt erhält er eine besondere Auszeichnung.