Copy%20of%20IMG_8743.tif
Babenhausen

Nächste Woche wird im Mühlbach gemäht

Das Babenhauser Gewässer wird trockengelegt. Was es zu tun gibt.

Lokales (Illertissen)

Staatssekretärinspricht über Bildung

Carolina Trautner besucht Babenhausen

IMG_8302.JPG
Babenhausen

Wie geht es mit den Aldi-Plänen weiter?

Der Konzern hat Interesse an einer Niederlassung in Babenhausen – doch es gibt Bedenken. Ein Runder Tisch soll zu einem Kompromiss führen. Ein anderer Markt nimmt indes Gestalt an.

Copy%20of%20Gr%c3%bcne_Babenhausen.tif
Babenhausen

Welche Ziele „die Grünen“ im Fuggermarkt verfolgen

Der neu gegründete Ortsverband zählt neun Mitglieder. Auch aus Berlin kamen Grußworte.

3.jpg
Babenhausen

Babenhauser Realschule setzt Zeichen für Religionsfreiheit

Erstmals fand ein muslimischer Gottesdienst statt. Zuvor gab es einen Vorfall.

Copy%20of%20IMG_8530.tif
Babenhausen

Debatte um Sanierung der Rechbergstraße

Der Marktrat ist sich uneins über eine Maßnahme zur Entschärfung einer Kreuzung.

Copy%20of%20clb%2051.jpg.tif
Babenhausen

Junge Nachwuchsmusiker begeistern in Babenhausen

Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester gestaltet einen Abend voller Gefühle im Schulzentrum.

Copy%20of%20Mittelschule(1).tif
Babenhausen

Mit neuer Führungsspitze ins neue Schuljahr

Was die Rektorin und der Konrektor der Mittelschule Babenhausen vorhaben.

Oehlschläger M (4).jpg
3 Bilder
Babenhausen

Anwohner des Weiherwegs in Babenhausen schlagen Alarm

Es gibt Überlegungen, eine Wiese nahe dem Bach als Baugebiet auszuweisen. Babenhauser mit lebhaften Erinnerungen an überflutete Keller und Straßen melden sich zu Wort.

Copy%20of%20IMG_2930.tif
Babenhausen

In Babenhausen herrscht Handlungsbedarf bei der Kinderbetreuung

Die vier kommunalen Kindergärten in Babenhausen stoßen an ihre Grenzen. Eine Expertin des Landratsamts hat einen Blick in die Zukunft geworfen – und rät, zügig etwas zu ändern.

Copy%20of%20Bader.tif
Babenhausen

Waldklo für Babenhauser Kindergartenkinder

Die Buben und Mädchen haben in Zukunft eine überdachte Toilette im Wald.

AfDDemoSaRaths_96.jpg
2 Bilder
Babenhausen

Die Grünen werden in Babenhausen aktiv

Mitglieder der Partei wollen einen Ortsverband gründen. Welche Ziele sie haben.

Begr%c3%bc%c3%9fung_der_neuen_Mitarbeiter_am_Landestheater_Schwaben(1).jpg
Babenhausen

Landestheater gastiert in Babenhausen

Welche Stücke wann und wo im Fuggermarkt gezeigt werden.

Copy%20of%20clb_21.tif
Reitsport

Im Kostüm auf schnellen Hufen in Babenhausen

Beim Schwäbischen Zuchtturnier in Babenhausen zeigen Topreiter, was sie können. Mehr noch als die hochklassigen Prüfungen begeistert die Zuschauer ein besonderes Springen.

Copy%20of%20clb_21.tif
Pferdesport

Im Kostüm auf schnellen Hufen

Beim Schwäbischen Zuchtturnier in Babenhausen zeigen Topreiter, was sie können. Mehr noch als die hochklassigen Prüfungen begeistert die Zuschauer ein besonderes Springen

Copy%20of%20Worsch_Bier_3.tif
4 Bilder
Babenhausen

Babenhauser Suche nach dem perfekten Geschmack

Der Babenhauser Marcus Worsch ist Biersommelier. Eine Leidenschaft ist das Food Pairing. Was das bedeutet.

Copy%20of%20Worsch_Bier_3.tif
4 Bilder
Babenhausen

Auf der Suche nach dem perfekten Geschmack: Ein Biersommelier erzählt

Der Babenhauser Marcus Worsch ist Biersommelier. Eine Leidenschaft ist das Food Pairing. Was das bedeutet.

Copy%20of%20Altar_Probstried.tif
2 Bilder
Babenhausen

Masterarbeit über einen fast vergessenen Künstler

Jürgen Markus Halm hat sich auf spannende Spurensuche begeben: Er widmet dem Babenhausener Kunstschreiner Wilhelm Engel eine wissenschaftliche Arbeit.

Copy%20of%20Vandalismus(2).tif
Babenhausen

Neue Vandalismus-Fälle: Unbekannte schneiden Löcher in Tornetze

An den Sportanlagen am Schulzentrum in Babenhausen ist es zuletzt zu mehreren Fällen von Vandalismus gekommen.

Copy%20of%20Copy%20of%20Copy%20of%20clb%2019_0001760.tif
Babenhausen

Abschied von einem Kommunalpolitiker mit Leib und Seele

Thomas Held ist im Alter von 63 Jahren gestorben. Er engagierte sich über viele Jahre hinweg in Babenhausen. Ein Nachruf.

Copy%20of%20Engelschild.tif
4 Bilder
Babenhausen

Auf den Spuren eines Schreinerbetriebs, der in Vergessenheit geriet

Jürgen Markus Halm hat sich auf eine spannende Spurensuche begeben: Er widmet dem Babenhauser Kunstschreiner Wilhelm Engel eine wissenschaftliche Arbeit. Was er dabei erfuhr.

Copy%20of%20Handy_Schuke.tif
2 Bilder
Babenhausen

Mittelschule Babenhausen wird an Handy-Verbot rütteln

Die Mittelschule in Babenhausen nimmt an einem bayernweiten Versuch des Kultusministeriums teil. Was dabei im Fokus steht.

Copy%20of%20clb%2011(2).tif
Babenhausen

Musik bestimmt sein Leben: Fritz Fahrenschon wird 95

Fritz Fahrenschon hat kürzlich seinen 95. Geburtstag gefeiert. Über die Jahre hinweg hat der Babenhauser viel bewirkt.

65098040(1).jpg
Babenhausen

AfD gründet Ortsgruppe in Babenhausen

Parteimitglieder haben die erste Ortsgruppe im Landkreis Unterallgäu ins Leben gerufen. Sie bekamen prompt zu spüren, dass es Gegenwind gibt.

Copy%20of%20Nordwesteck.tif
4 Bilder
Babenhausen

„Haus zur Geschichte“ nimmt Gestalt an

Die Sanierung des historischen Meisingerhauses  in Babenhausen schreitet voran. Ehrenamtliche packen mit an – und stoßen dabei auf so manche Überraschung.

Copy%20of%20IMG_8619.tif
Babenhausen

Einweihung der Jubi-Turnhalle verzögert sich

Der neue Trakt nimmt Gestalt an. Der Termin für die Fertigstellung rückt aber in die Ferne.

Copy%20of%20clb%2042.jpg(1)(2).tif
Babenhausen

Tränen bei "Ganz in Weiß": In Babenhausen erklingen Lieder gegen das Vergessen

Musiker haben im Seniorenwohnheim Melodien gespielt, die die Bewohner noch aus ihrer Jugend kennen. Dahinter steckt eine Idee.

32938546.jpg
Babenhausen

Babenhausen: Wer kümmert sich um Hunde, Katzen & Co.?

Ende 2016 wurde der Tierschutzverein Babenhausen und Umgebung aufgelöst. An wen sich Bürger seither wenden können und wie die neue Lösung beurteilt wird.

Fußball

Remis im Derby

Babenhausen spielt torlos

Copy%20of%20IMG_4038(1).tif
4 Bilder
Unterallgäu/Kettershausen

Herzlichen Glückwunsch, Kettershauser Ried!

Das Naturschutzgebiet wird 20 Jahre alt. Der Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands im Unterallgäu spricht über den damaligen Zustand des Landstrichs.