FV Senden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FV Senden"

Wiblingens Abteilungsleiter Gökhan Budak (links) überreicht den Pokal.
Hallenfußball

Türkspor Neu-Ulm gewinnt Hallenturnier des TV Wiblingen

Beim Hallenfußballturnier in Wiblingen steigt das gleiche Finale wie 2019 - Türkspor Neu-Ulm gegen den FV Senden.

Immer gut besucht: Das Turnier in Blaustein.

Grafertshofen zieht sein Turnier durch

Zwölf Veranstaltungen in diesem Winter

Über diese erste Halbzeit musste geredet werden: Torwart Marco Kleinschmidt mit Alexander Petruch und Kapitän Marco Nohr vom FV Senden.
Kreisliga A Iller

Eine gute Halbzeit reicht dem FV Senden zum Derbysieg

Der dritte Dreier des FV Senden nacheinander war zwar einer der weniger ansehnlichen Art, dafür aber gegen den Stadtrivalen TSV.

Obenhausens Patrick Mayer am Ball geht zu Boden im Zweikampf mit den beiden Thalfingern Luka Jelusic (links) und Ingo Golavsek. Am Ende verlor der TSVO denkbar knapp mit 0:1.
Bezirksliga Donau/Iller

Gegen den SV Thalfingen: Wieder eine Nullnummer für Obenhausen

Seit nun drei Spielen wartet Obenhausen auf ein eigenes Tor. Auch gegen Thalfingen ändert sich nichts. Der FC Burlafingen kassiert einen Sechserpack.

Beurens Johannes Maurer war der Matchwinner der Partie gegen den FV Senden. Er schoss alle drei Treffer seiner Mannschaft.
Kreisliga-Topspiel

Gegen den SV Beuren: Ein Hattrick bremst FV Sendens Elan

Johannes Maurer ist wieder mal Beurens Matchwinner gegen den FVS

Sven Bölstler vom TSV Pfuhl wird im Erstrundenspiel des Bezirkspokals Donau/Iller von Gegenspielern aus Beuren umringt. Der SV ist aus der Bezirksliga in die Kreisliga abgestiegen und flog gegen Pfuhl im Elfmeterschießen raus.
Bezirkspokal Donau/Iller

Süden: Der Pokal und seine Gesetze

Auch 2019 gibt es in der ersten Runde Überraschungen im Süden des Bezirks. Beuren muss ins Elfmeterschießen und Burlafingen verliert gegen Ingstetten/Schießen.

Haben noch immer Bock auf Rock ’n’ Roll: Frontmann Günter Sigl (Mitte) und seine Kollegen von der Spider Murphy Gang ließen Senden jubeln.
Senden

Die Spider Murphy Gang macht Alarm in Senden

Plus Die Münchner sorgen mit ihren Hits beim Jubiläumsfest des FV Senden für Stimmung in der Eislaufanlage – vor 1200 begeisterten Besucher. Der Abend zuvor verlief für die Organisatoren weniger erfreulich.

Das Siegerbild wird beim FV Gerlenhofen zur Routine: Der Kreisligist gewann zum vierten Mal in Folge den Iller-Pokal.
Turnier

Gerlenhofen, wer sonst?

Kreisligist gewinnt zum vierten Mal nacheinander in Ay

Das Siegerbild wird beim FV Gerlenhofen zur Routine: Der Kreisligist gewann zum vierten Mal in Folge den Iller-Pokal.
Turnier

Gerlenhofen, wer sonst?

Kreisligist gewinnt zum vierten Mal nacheinander in Ay

Turnier Ay

Alles schön kompakt

Vier Mannschaften, vier Spiele

Der dickste Brocken für Oberroth

Im Pokal gegen den Bezirksliga-Vize

Turnier Ay

Alles schön kompakt

Vier Mannschaften, vier Spiele

Lockerer Trab beim Trainingsauftakt: Aber jetzt müssen die Spieler des FV Illertissen Gas geben, denn es tobt der Kampf um die Stammplätze.
Fußball

Jetzt wird das Tempo verschärft

Der FV Illertissen stellt die Mannschaft vor und testet beim FV Senden gegen die Kickers

Lockerer Trab beim Trainingsauftakt: Aber jetzt müssen die Spieler des FV Illertissen Gas geben, denn es tobt der Kampf um die Stammplätze.
Fußball

Jetzt wird das Tempo verschärft

Der FV Illertissen stellt die Mannschaft vor und testet beim FV Senden gegen die Kickers

Die Ausstellung ließ viele in Erinnerungen schwelgen.
Senden

100 Jahre Fußball: Der FV Senden feiert sich – und mit anderen

Bei einem Galaabend blicken zahlreiche Gäste auf die Verdienste im Verein zurück. Ehrungen standen im Zentrum der Feier.

Die Gründungsmannschaft des FV Senden, der damals noch kurze Zeit als Abteilung im größeren TV Senden existierte. In diesem Jahr können die Sportler ihr 100-Jähriges feiern.
Senden

Seit 100 Jahren rollt der Ball beim FV Senden

Einst verpönt, mittlerweile Zuschauerliebling: Fußball wird beim FV Senden seit 1919 gespielt. Dieses Jubiläum feiern die Sportler groß – und mit einer populären Band.

Florian Peruzzi (links) wird neuer Spielertrainer des FC Burlafingen. Er kommt vom FV Senden.
Bezirksliga Donau/Iller

Florian Peruzzi wird neuer Trainer des FC Burlafingen

Die Trainersuche des FC Burlafingen hat ein Ende. Mit Florian Peruzzi wird er ab nächster Saison einen Spielertrainer in seinen Reihen haben.

Als hätte er es geahnt: Der Sendener Kapitän Florian Peruzzi warnt nach seinem Führungstreffer vor verfrühtem Jubel.
Kreisliga-Topspiel

Kettershausen verdirbt dem FV Senden die Party

Der Abstiegskandidat verdient sich den Punkt gegen einen Gegner, der noch auf die Relegation hofft

Als hätte er es geahnt: Der Sendener Kapitän Florian Peruzzi warnt nach seinem Führungstreffer vor verfrühtem Jubel.
Kreisliga-Topspiel

Kettershausen verdirbt dem FV Senden die Party

Der Abstiegskandidat verdient sich den Punkt gegen einen Gegner, der noch auf die Relegation hofft

Beim TSV Neu-Ulm war Sebastiano Pirrello (links) eine Institution. Künftig trainiert er den FV Senden.
FV Senden

Pirrello wird Trainer beim FV Senden

Für seinen Vorgänger ist schon nach einem halben Jahr Schluss

Beim TSV Neu-Ulm war Sebastiano Pirrello (links) eine Institution. Künftig trainiert er den FV Senden.
FV Senden

Pirrello wird Trainer beim FV Senden

Für seinen Vorgänger ist schon nach einem halben Jahr Schluss

Konnten endlich den Pokal des Wiblinger Dreikönigs-Hallenturniers in die Höhe halten: die Fußballer von Türkspor Neu-Ulm.
Hallenfußball

Im vierten Anlauf klappt’s: Türkspor Neu-Ulm gewinnt Wiblinger Hallenturnier

Türkspor Neu-Ulm gewinnt das Wiblinger Dreikönigsturnier. Darauf hat die Mannschaft lange gewartet.

Trainer Tegatz kündigt beim Tabellenführer

Im Sommer hätte er sowieso gehen müssen

In der Schlussphase der Partie gerieten einige Spieler des FV Senden und der SGM Aufheim/Holzschwang ordentlich aneinander.
Kreisliga-Topspiel

Viel Herz und hässliche Rangelei

FV Senden fügt Primus erste Niederlage bei

In der Schlussphase der Partie gerieten einige Spieler des FV Senden und der SGM Aufheim/Holzschwang ordentlich aneinander.
Kreisliga-Topspiel

Viel Herz und hässliche Rangelei

FV Senden fügt Primus erste Niederlage bei