Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Gennach
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Gennach“

Mesnerin Anni Mayer befreit beim Heiligen Grab in der Gennacher Kirche die Figuren vom Staub.
Gennach

Das Heilige Grab in Gennach ist wieder aufgebaut

Plus Das Heilige Grab, eine Gennacher Besonderheit, erstrahlt nach vier Jahren wieder über die Osterfeiertage in der Kirche St. Johannes.

In Langerringen will die Gemeinde Grund für neue Baugebiete erwerben.
Langerringen

Das alles hat Langerringen in diesem Jahr vor

Plus Welche Projekte die Gemeinde Langerringen in Angriff nimmt oder verschieben muss, zeigt ein kleiner Überblick.

Der Zeitplan für die Kindergarten-Erweiterung in Gennach ist durcheinandergekommen.
Gennach

Corona wirbelt Zeitplan für Kindergarten in Gennach durcheinander

Plus Bei der Bürgerversammlung in Gennach geht es unter anderem um den Kindergarten. Auch ein anderes Problem kommt auf den Tisch.

Der neunjährige Benedikt Müller freute sich darüber, dass seine Flaschenpost nach zwei Jahren von Katrin Schedler und ihrem Hund Kitaro gefunden wurde.
Landkreis Augsburg

Kurios oder erfunden? Machen Sie mit bei unserem April-Rätsel

Plus Acht ungewöhnliche Geschichten aus dem südlichen Landkreis: Erraten sie, welche sich so nicht wirklich zugetragen hat? Unser Rätsel zum 1. April.

Mit einem Rettungshubschrauber musste eine junge Autofahrerin nach einem Unfall in Gennach abtransportiert werden.
Gennach

Autofahrerin prallt gegen Bäume: Mit Hubschrauber abtransportiert

Gegen zwei Bäume ist eine junge Autofahrerin in Gennach geprallt. Sie muss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei Gennach war nachts ein Telefonmast umgeknickt.
Landkreis Augsburg

Bilanz des Sturmtiefs: "Ylenia" wirft Bäume und einen Telefonmasten um

Heftige Böen lassen in Gennach einen Telefonmast umknicken. Ansonsten halten sich die Schäden durch das Sturmtief Ylenia im Landkreis Augsburg in Grenzen.

Bürgermeister Marcus Knoll bedankte sich bei der Gemeindearbeiterin Margit Walter für 50 Jahre treue Dienste für die Gemeinde.
Langerringen

Würdiger Abschied und Jahresrückblick in Langerringen

Plus Karl Botzenhardt und Margit Walter wurden nach vielen Jahren in Langerringen verabschiedet.  Der Gemeinderat stimmt dem Legehennenstall für 6000 Tiere zu.

Jana und Jürgen Streitel haben über ihrer Garage in Gennach eine Skiservice-Hütte eingerichtet.
Gennach  

Er macht die Ski wieder fit für die Piste

Plus Über seiner Garage in Gennach hat Jürgen Streitel eine kleine Skihütte eingerichtet. Mit professionellen Maschinen wachst und poliert er Ski und Snowboards. Dafür hat der Industriemeister spezielle Lehrgänge besucht.

Gegen die Verlegung der Haltestelle an der Schule zum Neuen Schorerhof regt sich heftiger Widerstand in Langerringen.
Langerringen

Langerringer wollen keine Verlegung der Haltestelle für den Schulbus

Der Schulbus soll in Langerringen von einer anderen Stelle abfahren. Das passt nicht allen. Welche Themen in der Bürgerversammlung noch angesprochen wurden.

Eltern müssen künftig mehr für die Betreuung ihrer Kinder in Langerringen bezahlen.
Langerringen

Langerringen erhöht die Kita-Gebühren: Das kosten die Plätze in Zukunft

Plus Wie viel die Eltern künftig mehr für die Betreuung zahlen müssen.

Die drei Gennacher Jungstörche mit Elternvogel, der den Kleinen mit seinen Flügeln Schatten spendet.
Gennach

So geht es dem Gennacher Storchennachwuchs

Plus Hiltenfingen und Gennach seien beliebte Storch-Treffpunkte, sagen Experten vom Landschaftspflegeverband. So geht es dem Nachwuchs.

Wendelin Hämmerle (links) und Langerringens Bürgermeister Marcus Knoll freuen sich über die Herausgabe des Heftes "Gennach - die Geschichte eines kleinen Dorfes".
Gennach

Gennacher schreibt Buch über die Geschichte des Dorfes

Plus Wendelin Hämmerle hat die Entwicklung von Gennach in einem 80-seitigen Werk zusammengefasst. Auch die Gennacher haben zur Entstehung der Chronik beigetragen.

Maximilian Fencl (links) hat seinem Freund Fabian Martin, der in den Birkensee gestürzt war, das Leben gerettet.
Langerringen

Angler über seinen Lebensretter: "Ich bin ihm ewig dankbar"

Plus Ein Angler rettet seinem Kumpel, der ins eiskalte Wasser des Birkensees in Gennach gestürzt ist, das Leben. Was das für die beiden jungen Männer und ihre Freundschaft bedeutet.

Im Birkensee bei Gennach wurde ein Zigarettenautomat entdeckt.
Gennach

Einbrecher haben Zigarettenautomat im Birkensee versenkt

Plus Jetzt ist klar, woher der Zigarettenautomat stammt, der im Birkensee bei Gennach gefunden wurde.

Auf der Fläche an der Linderhofstraße in Langerringen soll ein kleines Baugebiet entstehen. Doch weil entlang der Baumreihe ein Wassergraben verläuft, muss die Bebauung nun weiter nach oben verlegt werden.
Langerringen

Anwohner in Gennach sollen weniger Abwassergebühren zahlen

Plus In Gennach sind die Abwassergebühren bislang deutlich höher als in anderen Ortsteilen. Wie der Gemeinderat die Kosten für Anwohner senken will.

Großeinsatz am Birkensee: Die Feuerwehr Gennach rettete zwei Angler aus dem fünf Grad kalten Wasser.
Kommentar

Angler in Gennach gerettet: Alles richtig gemacht

Plus Riesenglück hatten die beiden Angler, die von der Feuerwehr aus dem Birkensee bei Gennach gerettet wurden. Der ältere hat alles richtig gemacht.

Großeinsatz am Birkensee: Die Feuerwehr Gennach rettete zwei Angler aus dem fünf Grad kalten Wasser.
Gennach

Dramatische Rettung: Feuerwehr zieht zwei Angler aus dem Birkensee

Plus Ein 18-jähriger Angler stürzte in den Birkensee bei Gennach, sein 22-jähriger Freund sprang hinterher. Die Feuerwehr zog beide aus dem eiskalten Wasser.

Beim Gennacher Kindergarten werden durch einen Anbau neue Betreuungsplätze geschaffen.
Langerringen

Am Kindergarten in Gennach wird noch mal nachgebessert

Plus Mit 120.000 Euro Mehrkosten wird der Umbau des Gennacher Kindergartens allen Wünschen gerecht. Auch andere Themen beschäftigten die Gemeinderäte in der Sitzung.

Der Umbau und Anbau des Kindergartens St. Johannes in Gennach ist schon weit fortgeschritten. Durch den Bauablauf sind der Gemeinde Mehrkosten von rund 50.000 Euro entstanden.
Langerringen

Der Kindergartenumbau in Gennach wird teurer als geplant

Plus Der Umbau des Kindergartens in Gennach kostet 50.000 Euro mehr als geplant. Ein enttäuschender Förderbescheid für die Krippe in Langerringen belastet die Gemeinde zusätzlich.

Eine Feuerschale mit dem Emblem seines Lieblingsvereins erhielt Karl Lang (rechts) von seinem bisherigen Stellvertreter Helmut Brauchle und seinen Nachfolgern Robert Stammel und Bernhard Fendt (von links).
Der

Karl Lang gibt sein Amt nach 21 Jahren ab

FSV Lamerdingen verabschiedet ihn als Ehrenvorsitzenden. Seinen Nachfolger Bernhard Fendt hat er selbst aufgebaut

Seit Jahren will ein Gennacher Landwirt seinen Milchviehbetrieb erweitern. Doch die Gemeinde setzte sich für den Erhalt von Grünflächen ein.
Gennach

Nach Rechtsstreit: Gennacher Landwirt kann Milchviehbetrieb erweitern

Plus In Langerringen schwelt seit Jahren ein Rechtsstreit über den Bau eines Stalls mit 300 Tieren. Inzwischen könnte der Landwirt bauen. Ob er es tut, ist unklar.

Maximilian Czysz
Schwabmünchen

Wenn die Dinge dauern

Die Flaschenpost von Benjamin aus Gennach zeigt: Manchmal dauert’s im Leben.

Der neunjährige Benedikt und seine Eltern Beate und Markus Müller freuten sich darüber, dass seine Flaschenpost nach zwei Jahren von Katrin Schedler (rechts) und ihrem Hund Kitaro gefunden wurde.
Langerringen

Eine lange Reise: Wie eine Flaschenpost nach zwei Jahren ankam

Plus In Gennach wirft Benedikt Müller seine Flaschenpost ins Wasser. Er kann es kaum fassen, als er zwei Jahre später auf einmal einen Anruf bekommt.

Malerisch liegt das Ziel Kirch-Siebnach vor Augen. Die Wallfahrtskirche St. Georg wurde im Jahr 1238 erstmals urkundlich erwähnt.
Siebnach

Heimat entdecken: Wie eine Kirche auf den Resten einer Burg errichtet wurde

Plus Wer mit dem Fahrrad von Langerringen nach Siebnach fährt, entdeckt Tiere aus dem Orient und begibt sich auf mittelalterliche Spuren.

Vogelschützer und Landwirte vereint im Schutz der Brutplätze am Maisacker westlich von Gennach. Von links: Vogelexperte Alexander Klose, Landwirt Xaver Aurbacher mit Enkelin Anabel Grammerstorf, Landwirt Tobias Hagg und Vogelexperte Johnny Fritsche.
Landkreis Augsburg

Wie Landwirte und Vogelschützer im Kreis Augsburg den Kiebitz retten wollen

Plus Der Kiebitz zählt zu den gefährdeten Arten. Ein Projekt soll helfen, den Bestand zu retten. Dafür arbeiten Vogelschützer und Landwirte eng zusammen.