Ein Paket des Modehändlers Zalando auf einem Paketförderband im schleswig-holsteinischen Norderstedt. Foto: Bodo Marks/Archiv
Online-Modehändler

Zalando will Partnerschaften mit Modeproduzenten ausbauen

Der Modehandelskonzern Zalando will mit einer verstärkten Partnerschaft mit großen Herstellern sein Angebot weiter ausbauen.

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Christoph Schmidt
Börse in Frankfurt

Dax fällt Richtung Marke von 13.000 Punkten

Belastet von unerwartet schwachen deutschen Einkaufsmanagerindizes hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte wieder den Rückwärtsgang eingelegt.

Ein Mitarbeiter von Amazon Fresh packt im Depot der Firma die bestellten Waren in eine Transporttasche. Foto: Monika Skolimowska
GfK-Studie

Boom im Online-Lebensmittelhandel lässt auf sich warten

Gut ein Jahr ist es her, dass Amazon seinen Lebensmittellieferdienst in Deutschland startete. Doch der befürchtete Umbruch im Handel ist erst einmal ausgeblieben. Deutsche Verbraucher halten sich zurück - und gehen beim Einkauf traditionelle Wege.

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Christoph Schmidt
Börse in Frankfurt

Dax gewinnt an Schwung dank Thyssenkrupp-Gerüchten

Nach der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Kauflaune gezeigt.

Ein Fahrverbotsschild wird an der Max-Brauer-Allee in Hamburg aufgehängt. Foto: Daniel Bockwoldt
Zwei Straßenabschnitte

Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg ab 31. Mai

Der Druck auf Städte, schlechte Luft zu bekämpfen, wächst. Das Bundesverwaltungsgericht erklärte Fahrverbote für zulässig. Hamburg geht nun den ersten Schritt.

ifo-Chef Clemens Fuest: «Der Eurozone droht eine neue Krise.» Foto: Patrick Pleul
Sorge vor Populisten-Regierung

Ifo-Chef zu Italien: "Eurozone droht neue Krise"

Die künftige italienische Koalitionsregierung aus Fünf-Sterne-Partei und fremdenfeindlicher Lega stellt aus Sicht des Münchner ifo-Instituts die Grundlagen der Eurozone in Frage.

Lebensmittellieferdienst Amazon Fresh
Handel

Boom im Online-Lebensmittelhandel lässt auf sich warten

Vor etwa einem Jahr startete Amazon seinen Lebensmittellieferdienst in Deutschland. Der befürchtete Umbruch im Handel blieb aus. Denn viele Verbraucher gehen beim Einkauf traditionelle Wege.

Nach dem Senat hat nun auch das US-Repräsentantenhaus für eine Rücknahme wesentlicher Teile des «Dodd-Frank»-Gesetzes gestimmt. Foto: J. Scott Applewhite/AP
"Dodd-Frank"-Gesetz

US-Kongress macht Weg zur Lockerung von Bankenregeln frei

Im September 2008 brachte die chaotische Pleite der Investmentbank Lehman Brothers die Finanzwelt ins Wanken. Keine zehn Jahre später weichen die USA die als Lehre daraus entstandenen Regeln für Banken wieder auf. US-Präsident Trump hatte sie als "Desaster" bezeichnet.

Copy%20of%20Wambach(1).tif
Interview

Top-Ökonom Wambach: "Wir müssen das Risiko Trump entschärfen"

Der Chef des ZEW-Instituts weist auf die Gefahrenherde für die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland hin. Noch glaubt er an eine Fortsetzung des Aufschwungs.

Bobingen

Kessler Druck meldet Insolvenz an

Das Bobinger Unternehmen Kessler Druck ist zahlungsunfähig. 150 Mitarbeiter sind betroffen. Wie genau es weitergeht, ist noch nicht klar.

Copy%20of%20DSC_7229.tif
Studie

Wie China nach deutschen Firmen greift

Wenn Investoren in Unternehmen wie Kuka einsteigen, passiert dies im Interesse von Peking. Gleichzeitig will das Land jetzt aber seine Einfuhrzölle für Autos senken

erdgas_schwaben_hauptverwaltung.jpg
Augsburg

Untreue-Verdacht bei Erdgas Schwaben

Vorwurf Untreue: Die Augsburger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Ex-Mitarbeiter des Energieversorgers Erdgas Schwaben.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.05.2018 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 22.

dpa_5F996000E6D73501.jpg
Vorwerk

Wird der Thermomix zum Auslaufmodell?

Vorwerk macht weniger Umsatz mit der Küchenmaschine. Ein teurer Teebrüher soll die Bilanz wieder aufbessern.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.05.2018 um 17:56 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.

Sogenannte Coils (aufgewickelte Metallbänder) auf dem Gelände der Salzgitter AG. Die EU-Staaten hoffen weiter auf einen Kompromiss in dem festgefahrenen Zollstreit mit den Vereinigten Staaten. Foto: Julian Stratenschulte
Eskalation droht

Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden

Im Zollstreit mit den USA tickt die Uhr. Wenn es bis zum kommenden Donnerstag keine Einigung gibt, droht eine Eskalation mit unabsehbaren Folgen - und die Chancen für einen Kompromiss stehen offensichtlich nicht gut.

Flughafens Orly bei Paris. Ein neuer Streik im öffentlichen Dienst Frankreichs betrifft auch den Flugverkehr. Foto: Yoan Valat/EPA/Archiv
Öffentlicher Dienst

Streik in Frankreich führt zu Flugausfällen

Immer wieder der Luftverkehr: Nach vielen Streiktagen bei Air France sorgt nun auch ein Streik im öffentlichen Dienst in Frankreich für Flugausfälle.

Sturmgewehr G36 in einem Ausstellungsraum des Waffenherstellers Heckler&Koch. Foto: Patrick Seeger
Waffenkonzern

Mögliche Bestechung: Ermittlungen gegen Heckler & Koch dauern an

Heckler & Koch soll angeblich versucht haben, Bundestagsabgeordnete zu bestechen, um die Ausfuhr von Sturmgewehren nach Mexiko zu beeinflussen.

Vor allem die Bankentürme bilden die markante Skyline der Mainmetropole Frankfurt. Foto: Arne Dedert/Archiv
Steuerhinterziehung

Staatsanwaltschaft erhebt erste Anklagen wegen "Cum-Ex"

Steuertricks bei Dividendenzahlungen sollen den Fiskus um Milliarden gebracht haben. Erstmals erhebt eine Staatsanwaltschaft nun Anklage.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.05.2018 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.