Brummi an Brummi – Bilder wie dieses gab es auf den deutschen Autobahnen in den vergangenen Wochen selten. Allmählich ändert sich dies jedoch wieder.
Konjunktur

Die Lkw-Maut zeigt, wie die Corona-Lockerungen der Wirtschaft helfen

Plus Der Schwerlastverkehr ist ein Frühwarnsystem für die Wirtschaft. Wenn es auf den Straßen zu ruhig wird, ist das ein Alarmzeichen. Was die Daten der LKW-Maut in der Corona-Krise verraten.

Dr. Andreas Seebach ist Vorstand der Wasserstoff-Initiative H2 Süd für Bayern und Baden-Württemberg.
Interview

Initiativen-Chef Seebach: "Wasserstoff führt die Energiewende zum Erfolg"

Exklusiv Andreas Seebach ist Chef der Wasserstoff-Initiative H2-Süd. Mit dem Gas lassen sich Autos antreiben und Häuser heizen. Doch Deutschland muss sich beeilen, sagt er.

Andreas Kopton steht seit Anfang 2009 an der Spitze der Industrie- und Handelskammer Schwaben.
Interview

IHK-Präsident Kopton: "Zweiten Lockdown überleben wir nicht"

Plus Andreas Kopton ist Präsident der schwäbischen Industrie- und Handelskammer. Er glaubt fest daran, dass die deutsche Wirtschaft ein zweites Herunterfahren nicht überlebt.

Nach wie vor viele Fragen wirft das Engagement von Heinz-Hermann Thiele bei der Lufthansa auf.
Rettung

Was hat der Milliardär und Investor Thiele mit der Lufthansa vor?

Heinz-Hermann Thiele hält 15 Prozent der Anteile von Deutschlands größter Fluggesellschaft. Was sich der 79-Jährige von der Beteiligung verspricht, ist unklar. Vor allem sein Vorgehen gibt Rätsel auf.

Der Ire Paschal Donohoe wird neuer Chef der Eurogruppe.
Europa

Der irische Finanzminister Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Der irische Finanzminister Paschal Donohoe übernimmt mit erst 45 Jahren einen der mächtigsten Posten in Brüssel. Mitten in der Corona-Krise wartet viel Arbeit auf ihn.

Der Maschinenbau ist wichtig für den Großraum Augsburg.
Konjunktur

IHK-Studie: Corona-Krise trifft Großraum Augsburg besonders hart

Plus Die Arbeitslosenzahl steigt in einem Jahr um 42 Prozent, jeder zweite Unternehmer stuft seine Geschäftslage als schlecht ein. Doch es gibt auch Lichtblicke.

Joe Kaeser, der Vorstandsvorsitzende der Siemens AG, forderte bei der virtuellen und außerordentlichen Hautversammlung des Unternehmens, einen Weg aus der Kohle zu finden.
Energiegeschäft

Siemens-Aufspaltung: Die Aktionäre ebnen den Weg für Energy

Siemens Energy wird vom Konzern abgespalten. Das haben die Aktionäre trotz vieler Fragen mit großer Mehrheit genehmigt. Siemens-Chef Joe Kaeser forderte derweil den Kohleausstieg.

Die Videoplattform Tiktok hat in Hongkong den Betrieb eingestellt – aus Angst vor dem neuen chinesischen Sicherheitsgesetz.
Hongkong

Sicherheitsgesetz: Ist das der Anfang vom Ende des weltweiten Internets?

Pekings Sicherheitsgesetz vergrault Tech-Konzerne in Hongkong. Die chinesische App Tiktok hat ihren Dienst sogar ganz eingestellt.

Hubert Aiwanger fordert bei seinem Besuch bei Premium Aerotec vom Bund eine Verlängerung der Kurzarbeit.
Luftfahrt

Aiwanger bei Premium Aerotec: Kurzarbeit soll Rettung sein

Die Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec plant, Stellen zu streichen. Hubert Aiwanger und das Unternehmen hoffen in der Krise auf Unterstützung vom Bund.

Das Potenzial der Batterieforschung in Deutschland ist noch nicht ausgeschöpft.
Kommentar

Bei der Batterie-Forschung geht noch was

Ob Auto, E-Fahrrad oder Rasenmäher - Akkus kommen in immer mehr Anwendungen zum Einsatz. Davon profitiert auch die Region.

Wie können Batterie- und Akku-Packs – wie hier für E-Autos – noch effizienter werden? Das ist eine der Fragen, die mit der neuen Forschungsinitiative beantwortet werden soll. Antworten soll es auch aus Augsburg und Ulm geben.
Förderung

Millionen-Förderung für die Batterieforschung in Augsburg und Ulm

Weitere 100 Millionen Euro steckt der Bund in die Forschung an Batterien. Auch Einrichtungen in Ulm und Augsburg erhalten hohe Summen.

Der Sitz der Europäischen Kommission in Brüssel.
Corona-Hilfen

EU-Kommission billigt Rettungsschirm für Unternehmen

Deutschland darf mit weiteren Milliardensummen die von der Corona-Pandemie gebeutelte Wirtschaft unterstützen. Doch es gibt Auflagen.

Produktion von Leichtbau-Teilen für Flugzeuge bei Premium Aerotec. 
Premium Aerotec

Der Fall Premium Aerotec zeigt: Die Industrieregion gerät in Bedrängnis

Plus Die Luft- und Raumfahrt ist eine der stärksten Branchen in Schwaben. Jetzt gefährdet die Corona-Krise den anhaltenden Boom.

Die meisten Deutschen schätzen ihre persönlichen Chancen, zu einem hohen Vermögen zu kommen, schlecht ein.
Vermögen

Aussichtslos? Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Laut einer Studie sehen die meisten Deutschen kaum Chancen, zu einem hohen Vermögen zu kommen. Nicht nur die ausgebliebene Zinswende sorgt für Resignation.

Abschlussberichte sind normalerweise geheim - im Fall des insolventen Zahlungsdienstleisters Wirecard könnten Gläubiger aber dennoch Einsicht erhalten.
Finanzen

Wirecard: Gläubiger dürfen EY-Prüfberichte wohl bald einsehen

Welche Rolle haben Wirtschaftsprüfer im Wirecard-Skandal gespielt? Gläubiger könnten die Antwort auf diese Frage bald selbst in den Prüfberichten nachlesen.

Die Zahl der Beschwerden über Postdienste hat während der Corona-Krise zugenommen. Besonders mit der Paketzustellung durch Post-Dienste sind die Kunden scheinbar unzufrieden.
Post

Zahl der Post-Beschwerden im ersten Halbjahr deutlich gestiegen

In der Corona-Krise ist die Zahl der Beschwerden gegen Postdienste angestiegen, vor allem in der Paketzustellung. Die Deutsche Post sieht die Zahlen entspannt.

Im Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen untersuchen Ermittler bundesweit tausende Verdachtsfälle.
Kriminalität

Betrug mit den Corona-Hilfen: Besonders viele Verdachtsfälle in Bayern

Plus Von der finanziellen Unterstützung in der Krise wollten auch viele Betrüger profitieren. Besonders in Bayern ist die Zahl der Verdachtsfälle hoch.

Investigativ-Journalist Dan McCrum beschäftigt sich bereits seit 2014 mit den Geschäftspraktiken des Aschheimer Zahlungsdienstleisters Wirecard.
Hintergrund

Wie ein Journalist Wirecard auffliegen ließ

Ein Journalist hat es sich über Jahre zur Aufgabe gemacht, Wirecards zwielichtige Geschäfte aufzudecken. Dabei geriet er selbst ins Visier der Justiz.

Wegen der Corona-Epidemie ist die Wirtschaft in Deutschland stark angeschlagen. Das spüren auch Unternehmen wie Premium Aerotec.
Kommentar

Der Fall Premium Aerotec: Wenn Corona auf Hightech trifft

Plus Längst hat die Krise auch die deutschen Vorzeige-Branchen erreicht. Jetzt kommt es darauf an, dass Kompetenz nicht dauerhaft verloren geht.

In Augsburg wackeln rund 1000 Stellen bei Premium Aerotec.
Airbus

Bei Premium Aerotec in Augsburg sind rund 1000 Stellen gefährdet

Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec könnten 2800 Jobs abgebaut werden. Jetzt liegen Zahlen für die deutschen Standorte vor - unter anderem für Augsburg.