DSC_1240.jpg
Meisterfeier

Handwerkskammer fordert Meisterpflicht für mehr Berufe zurück

Plus In Kempten erhalten 510 junge Männer und Frauen aus Schwaben ihren Meisterbrief. Handwerkspräsident Hans-Peter Rauch fordert, die Meisterpflicht für mehr Berufe wieder einzuführen.

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am Sonntag streiken. Foto: Boris Roessler/dpa
Lufthansa

Lufthansa: Warnstreik der Gewerkschaft Ufo kurzfristig abgesagt

Lufthansa lässt eine Streikdrohung der Gewerkschaft Ufo ins Leere laufen. Die Flugbegleiter sollen stattdessen bei mehreren Tochterunternehmen streiken.

Künftig sollen Mieten aus sechs statt nur vier Jahren verwendet werden. Foto: Jens Kalaene
Berlin

Kompromiss gefunden: Mieten in Berlin sollen gedeckelt werden

Für fünf Jahre sollen die Mieten in Berlin eingefroren werden. Es geht um rund 1,5 Millionen Wohnungen. Das Gesetz soll Rückwirkend in Kraft treten.

Copy%20of%20oi2.tif
Augsburg

Kuka baut noch mal Arbeitsplätze ab: Mitarbeiter müssen wieder zittern

Plus Noch sind nicht alle der zuletzt angepeilten 350 Arbeitsplätze abgebaut, da packt Kuka den nächsten Umbau an. Jobs werden von Augsburg nach Franken verlagert.

Die geplante Osram-Übernahme ist geplatzt. Der Beleuchtungshersteller bleibt nun vorerst selbstständig. Foto: Matthias Balk/dpa
Leuchtmittelhersteller

Neuer Anlauf: AMS will Osram übernehmen

Beim ersten Versuch scheiterte der österreichische Sensorhersteller AMS bei der Übernahme von Osram. Nun soll ein neuer Anlauf gelingen.

Ende September gab es in Deutschland laut Minijob-Zentrale rund 304.000 Mini-Jobber in Privathaushalten und knapp 6,7 Millionen in gewerblichen Unternehmen. Foto: Jens Kalaene
Statistisches Bundesamt

4,6 Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Millionen Menschen in Deutschland würden gerne mehr arbeiten. Darunter sind viele, die in Teilzeit angestellt sind, sowie Mini-Jobber.

MMA_0290.jpg
Wirtschaft in Bayern

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger: "Alles tun, um Arbeitsplätze hier zu halten"

Exklusiv Aiwanger sieht die Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs. Der Staat müsse jedoch die Automobilbranche unterstützen: "Ohne Autoindustrie gehen in Bayern die Lichter aus."

Die Zölle sollen ab dem 18. Oktober gelten. Foto: Christian Charisius/dpa
USA

Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

Der Handelskonflikt zwischen den USA und der Europäischen Union spitzt sich zu. Produkte aus Europa werden in den USA wegen neuer Zölle teurer. Brüssel droht mit Vergeltung.

Copy%20of%20124342206.tif
Immobilien

Außenministerium soll Bauprojekte rechtswidrig finanziert haben

Exklusiv Das Außenministerium von Heiko Maas verstößt nach Feststellung des Bundesrechnungshofes gegen das Haushaltsrecht. Es geht um mehr als 100 Millionen Euro.

MMA_0277(1).jpg
Interview

Hubert Aiwanger: "Ohne Autoindustrie gehen in Bayern die Lichter aus"

Plus Wie hart trifft die Konjunkturkrise den Freistaat? Aiwanger warnt vor Schwarzmalerei und berichtet, was die Regierung gegen den Abschwung tun will.

Copy%20of%20123641595.tif
Konjunktur

Autoindustrie strauchelt - Bayern spürt den Abschwung

Die Exporte der bayerischen Automobilindustrie brechen ein. Warum Wirtschaftsminister Aiwanger allerdings vor Schwarzmalerei warnt.

Copy%20of%20dpa_5F9E9A00E3B8694F(1).tif
Forschung

Batteriefabrik: Ministerin Karliczek steht weiter unter Druck

Bei der Vergabe des Standorts für eine Forschungsfabrik zur Batteriefertigung sind noch Fragen offen. Das Ministerium führt jetzt Gespräche in Süddeutschland.

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am Sonntag streiken. Foto: Boris Roessler/dpa
Drohender Warnstreik

Lufthansa und Gewerkschaft liefern sich Kleinkrieg vor Warnstreiks

Für Sonntag hat die Spartengewerkschaft Ufo Flugbegleiter der Lufthansa zum Warnstreik aufgerufen. Das Binnenklima scheint vergiftet, wie ein Vorfall zeigt.

Gesuchter Job mit guten Zukunftschancen: Ein Airbus-Auszubildender arbeitet mit einer Datenbrille an einem Flugzeugbauteil. Foto: Daniel Reinhardt
Konjunktur

Mehr als 50 Firmen in Schwaben beantragen Kurzarbeit

Plus Die Konjunkturflaute kommt in der Region an. 50 Firmen haben Kurzarbeit beantragt, sagt die IHK. Vor allem eine Branche ist betroffen. Im Handwerk läuft es besser.

Muss Apple eine Steuernachzahlung in Milliardenhöhe zahlen? Foto: Shawn Thew/EPA FILE
Globales Ranking

Studie: Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken

In der Rangliste von Interbrand liegt Apple mit einem Markenwert von gut 234 Milliarden Dollar an der Spitze, gefolgt von Google. Mercedes Benz belegt Platz acht.

Angesichts der Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien hängt nun ein Fragezeichen über einem geplanten VW-Werk nahe Izmir. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Investitionen

Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: Bulgarien buhlt um VW-Werk

Eigentlich sollte bei Izmir ein VW-Werk entstehen. Nach dem Einmarsch der Türkei in Syrien ist das vorerst vom Tisch. Nun wittern andere Länder ihre Chance.

Copy%20of%20AdobeStock_292089177.tif
Interview

Warum Frauen einen anderen Führungsstil als Männer haben

Ex-Managerin Wiebke Köhler analysiert, warum Frauen seltener aufsteigen als Männer – und verrät, wie sich Fallen im Arbeitsleben souverän umschiffen lassen.

Porsche-Stammsitz in Stuttgart-Zuffenhausen: Der Sportwagenbauer muss wegen des VW-Übernahmekrimis noch diverse Streitigkeiten ausfechten. Foto: Marijan Murat/Archiv
Zuffenhausen/Leipzig

IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

Alle Räder stehen still, wenn der Computer nicht richtig will. Diese Erfahrung musste der Autobauer Porsche am Dienstag machen.

MMA_0277(1).jpg
Bayern

Hubert Aiwanger reagiert skeptisch auf Huawei-Beteiligung bei 5G-Ausbau

Exklusiv Huawei darf sich am Aufbau des 5G-Netzes beteiligen. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger fordert die Bundesregierung auf, Sicherheit zu gewährleisten.

Copy%20of%2021307126.tif
Ökostrom-Umlage

Was die EEG-Umlage ist und wie sie unseren Strompreis verteuert

Das Versprechen, die Förderung sei nicht teurer als eine Kugel Eis, hat sich überholt. Es wurde aber auch viel für die Umwelt erreicht.