Neu-Ulmer Zeitung

Jens Noll

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Jens Noll, Jahrgang 1984, ist im württembergischen Teil Schwabens aufgewachsen. In Stuttgart hat er Kommunikationswissenschaften studiert und seine ersten Zeitungsartikel verfasst. Anschließend schrieb er zwei Jahre lang für die Filder-Zeitung.

Nach dem Abschluss seines Volontariats an der Günter Holland Journalistenschule war Jens Noll zunächst in der Nachrichtenredaktion in Augsburg tätig. Nun arbeitet er in der Lokalredaktion der Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Jens Noll in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jens Noll

Copy%20of%20KAYA4062(1).tif
Weißenhorn

Regeln für das Parken in der Innenstadt werden einheitlicher

Der Bauausschuss beschließt Änderungen bei der Parkzeitbeschränkung in der Fuggerstraße und der Josef-Holl-Straße. Einen Antrag zur Beethovengasse lehnt er ab.

KAYA7800.JPG
Kommentar

Bürger werden gerne in den neuen Supermärkten in Weißenhorn einkaufen

Auch wenn viele Kunden die beiden neuen Filialen auf der Hasenwiese aufsuchen, muss es nicht zwangsläufig zum Verkehrschaos kommen.

Copy%20of%20_AKY1160.tif
Weißenhorn

Birgt eine neue Abdeckplane im Freibad eine tödliche Gefahr?

Nicht nur aus Kostengründen wollen Weißenhorner Stadträte den Kauf einer Thermoabdeckung für das Schwimmerbecken im Freibad noch einmal überdenken.

Copy%20of%20KAYA7628.tif
Weißenhorn

Baugebiet am Waldrand ist gestrichen

Mit knapper Mehrheit stoppt der Bauausschuss weitere Planungen für eine Freifläche bei der Vierzehn-Nothelfer-Kapelle. Ein Stadtrat ist sehr verärgert.

Copy%20of%20KAYA7715.tif
3 Bilder
Weißenhorn

Aldi und Feneberg sind bereit für neue Kunden

Am Donnerstag eröffnen die neuen Supermärkte in Weißenhorn. Vorab gewährten die Verantwortlichen einigen Gästen auch Blicke hinter die Kulissen.

Copy%20of%20Unterzeichnung_Kooperationsvertrag.tif
Senden/Shenzhen

China wird zum Bildungspartner von Sendener Grundschule

Als erste Grundschule Bayerns arbeitet die Bürgermeister-Engelhart-Schule Senden mit zwei Grundschulen in China zusammen. Weitere Kooperationen sind angedacht.

Copy%20of%20ABR_0164.tif
Weißenhorn

So soll das Klima in den Klassenzimmern der Grundschule Nord besser werden

Ein Fachmann empfiehlt mehrere Maßnahmen, um die Raumtemperaturen an warmen Tagen zu senken und die Luftqualität zu erhöhen.

Copy%20of%20Landrauschen-07.tif
4 Bilder
Bubenhausen

Das plant der Eigentümer des „Landrauschen“-Wirtshauses

Michael Schölzel will dem ehemaligen Gasthof zum Hirsch in Bubenhausen neues Leben einhauchen. Ob die Behörden sein Vorhaben genehmigen, ist fraglich.

Copy%20of%20_AKY3569.tif
Kommentar

Weißenhorner Haushalt: Das Prinzip Vorsicht ist weiterhin angebracht

Der finanzielle Spielraum der Stadt Weißenhorn wird 2020 voraussichtlich noch größer. Das ist kein Grund, übermütig zu werden.

Copy%20of%20_AKY0940.tif
Weißenhorn

Haushalt 2019: Glänzende Aussichten für Weißenhorn

Der Etatentwurf bietet für die Stadtverwaltung und die Räte im Hauptausschuss Anlass zur Freude. Im Jahr 2020 soll es noch besser kommen.