Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Dschungelcamp-Live-Ticker 2024: Überraschung! Cora Schumacher verlässt plötzlich das Camp

RTL
22.01.2024

Dschungelcamp 2024 Tag 3: Überraschung! Cora Schumacher verlässt plötzlich das Camp - aktuelle News im Live-Ticker

Dschungelcamp 2024: Cora Schumacher verlässt freiwillig das Camp.
Foto: RTL

Was tut sich so vorab im Dschungelcamp? Was machen die Promis im Dschungelcamp? Wir haben die aktuellen News der 17. Staffel IBES im Live-Ticker.

Dieser Ticker ist beendet, alle weiteren Dschungelcamp-News ab Tag 4 finden Sie in unserem neuen Dschungelcamp-Live-Ticker.

Montag, 22.01.2024, 08:24 Uhr: Die Überraschung war gestern groß, als Sonja Zietlow ganz am Ende der kurzen Sendung plötzlich verkündet, dass Cora Schumacher das Camp freiwillig verlassen hat. Aber warum und wieso? Das ging aus der kurzen Mitteilung nicht wirklich hervor, nur dass es die Infos heute Abend in der Live-Show geben wird. 

Lag es an einer früheren Verletzung, die ihr Probleme bereitet hat? Oder war eine andere Ursache der Grund? Ihr Begleiter Jörg Kunze äußert im RTL-Interview noch einen anderen Verdacht. Er glaubt, dass Lucys Geschichte über ihre Mutter und das Öffnen bei Cora etwas ausgelöst haben könnten. "Ich glaube, dass das Emotionale von Lucy sie getriggert hat. Ich glaube, sie hat dann selbst über ihre eigene Geschichte, über ihre Beziehung zur Familie nachgedacht," so Kunze. Auf RTL ist in einem kurzen Ausschnitt Cora nur tränenüberströmt zu sehen. Die genauen Hintergründen werden wir wohl dann erst heute Abend erfahren. 

Was sonst noch geschah? Leyla brach die Dschungelprüfung mit dem Satz "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ab und das in einer Geschwindigkeit, dass der Zuschauer es kaum mitbekommen hat. Sie habe Panik bekommen. Das hat man gesehen. Dementsprechend sind die anderen Camp enttäuscht. Außerdem gab es noch Streit um das Essen im Dschungelcamp, wie man denn nun alles zubereiten solle. Und Lucy berichtete über das schwere Verhältnis zu ihrer Mutter und dass sie sich aktuell in einer "Situationship" befinde, also weder Freundschaft noch Beziehung, sondern irgendetwas dazwischen.

Die Schatzsuche zwischen David und Anya sollte dann eigentlich in der "Stunde danach" ausgestrahlt werden, ging leider nicht, denn die RTL+-Server haben die Zuschauerlast nicht vertragen und sind in die Knie gegangen. Dementsprechend gab es keine Schatzsuche für uns - vorerst zumindest. Im Stream kann die Folge nachträglich angesehen werden. 

Dschungelcamp im Ticker: Tag 3 fällt kurz aus

Sonntag, 21.01.2024, 10.54 Uhr: In die Prüfung müssen heute Tim und Leyla. In der Vorschau war bereits zu sehen, dass sie beiden in Vertiefungen legen müssen in die vermutlich viele Tiere reinkommen werden. Wie sie sich schlage werden, wird sich zeigen. Aber nachdem Leyla in der Nacht zuvor schon wegen eines Froschs auf ihrem Bett geschrieben hat, verspricht das lustig zu werden.

Ansonsten sieht man in der Vorschau noch, dass es Streit ums Essen geben wird - ist im Dschungel ja auch nichts Neues Außerdem Achtung: Die Folge wird heute nur 40 Minuten dauern. So viel passieren kann dann fast nicht. 

Dschungelcamp im Ticker: Cora Schumacher spricht über Ehe mit Ralf Schumacher

Sonntag, 21.01.2024, 10.54 Uhr: Auch an Tag zwei war wieder einiges geboten im Dschungelcamp. So spricht Cora Schumacher von ihrem Exmann Ralf Schumacher und auch über Ralfs Nachricht, die sie am Flughafen bekommen hat, denn er habe den Kontakt abgebrochen seit April und nutze nun die Dschungelcamp-Presse aus. 

Zuvor erzählte sie noch von ihrer Vergangenheit und ihrer Ehe mit Ralf Schumacher: "Ich habe ihn aus Liebe geheiratet. Bei ihm bin ich mir da nicht ganz so sicher…" Im Dschungeltelefon erläutert Cora das noch einmal mehr: "Es gibt tausende verschiedene Gründe, warum man jemanden heiratet, obwohl man nicht die große Liebe gefunden hat. Ich war immer ehrlich zu ihm. Andersrum eher nein." "In dieser langen Zeit bin ich oft klein gemacht worden," erklärt sie weiter. Als ihr Sohn zur Sprache kommt, mit dem sie ebenfalls seit April keinen Kontakt mehr hatte, bricht sie in Tränen aus: "Der Kontakt zu David war mal wieder da. Leider ist er wieder abgebrochen, als auch der Kontakt zu Ralf weg war." Dann erzählt sie weiter unter Tränen: "Ich möchte aber nicht jammern, ich habe ein schönes Leben, wir sind alle gesund." Sie ist sichtlich verletzt und kämpft mit den Tränen. "Ich kann über einige Dinge nicht reden… Mir ist es die Sache einfach nicht mehr wert. Mein Sohn ist mir alles wert, aber der Rest nicht. Es macht keinen Sinn, darüber in der Öffentlichkeit zu reden…"

Dschungelcamp 2024: Cora Schumacher erzählt unter Tränen im Dschungelcamp über ihren Exmann und Sohn.
Foto: RTL

Dschungelcamp im Ticker: Twenty4Tim erzählt über große Hasswelle gegen ihn

"Das ist eins meiner größten Geheimnisse, das wissen die Zuschauer gar nicht. Ich gehe fast immer mit Security aus dem Haus, weil der Hass nicht nur online bleibt bei mir, sondern er auch in die Realität umgeswitcht wird. Meiner Mutter rufen sie 'Hurentochter’ hinterher…", erzählt Twenty4Tim in einer kleinen Runde im Dschungelcamp. Auch angespuckt worden seien sie. Mitcamperin Sarah Kern ist total baff und kann gar nicht glauben, was sie da hört. Aber Twenty4Tim erzählt weiter: "Als androgyner Mann erweckt man einfach viel Hass in den Menschen - und heftigen Hass. Er gibt einfach richtig kranken Hass, den die Leute haben."

Dann erzählt Twenty4Tim über seine größte "Hatewelle", die er jemals hatte. Er postete Stories auf Instagram über den vollgelaufenen Keller seiner Mutter. "Ich wusste nicht, dass die Flut ein Riesenproblem in Deutschland ist und Menschen sterben. Ich hatte an dem Tag eine bezahlte Kooperation, die stattfinden musste. Ich kann mir seitdem anhören, dass ich das Leid der Menschen ausgenutzt habe. Aber so war es nicht gemeint. Das hängt mir bis heute nach. Ich kann mich zehnmal dafür entschuldigen, aber da wird das Ausmaß noch schlimmer. Das macht mich traurig", berichtet Tim über die schlimme Zeit und weiter: "Man hat Angst davor, was kommt als Nächstes?"

Twenty4Tim erzählt im Dscungelcamp über die große Hatewelle gegen ihn.
Foto: RTL

Dschungelcamp im Ticker: Tag 2 - was noch passierte

Neben den beiden Offenbarungen von Cora und Tim gab es natürlich noch die Dschungelprüfung, bei der Tim und Kim Virgina fünf von zwölf Sternen holte. Die Prüfung beziehungsweise das Nicht-in-die-Prüfung-gewählt-werden, brachte Anya zum Weinen. Paradoxerweise empfand sie es als Niederlage nicht gewählt worden zu sein, anstatt als "Quälerei". Die Zuschauer wählen meist Kandidaten und Kandidatinnen in die Prüfung, von denen sie sich den größten Unterhaltungsfaktor erhoffen. Da Kim sich relativ gut angestellt hatte, muss sich auch nicht in die nächste Dschungelprüfung Tim schon. 

Ansonsten gab es noch Streit zwischen Kim und Mike Heiter über die vergangene Zeit. Kim findet, Mike habe sich nicht gut verhalten, Mike findet er war "voll korrekt". Zuvor berichtete Kim noch Tim und Anya, dass Mike sich im Dschungelcamp nur verstelle und der "echte Mike" überhaupt nicht nett sei. 

Zu guter Letzt hat Fabio Knez noch einen besonderen Platz in den Herzen der Zuschauer bekommen, da er Heinz Hoenig, der jeden Tag Probleme hat in die Schuhe zu kommen, einen Schuhlöffel organisiert hat. 

Samstag, 20.01.2024, 19:49 Uhr: Und was passiert nun am zweiten Tag? Die ersten Szenen auf Instagram geben schon einen Eindruck von der Dschungelprüfung von Kim und Twenty4Tim. „Quarterschreck“, heißt die Prüfung und wie sollte es anders sein, jede Menge kleiner Krabbeltiere und Fleischreste fallen auf die beiden. Und das Wort "scheiße" fällt erstaunlich oft. Was sonst noch passiert erfahren wir dann gleich um 20.15 Uhr. 

Leyla Lahouar und Twenty4Tim bei der Essensprüfung im Dschungelcamp 2024.
Foto: RTL / Stefan Thoyah

Dschungelcamp im Ticker: Das war Tag 1

Samstag, 20.01.2024, 11:31 Uhr: Der erste Tag ist schon wieder vorbei. Bisher sieht alles recht harmonisch bei den Kandidaten aus. Sogar Anya, die einen Ruf als GNTM-Zicke hat, wirkt auf Kim süß. Heinz Hoenig macht ziemlich klare Ansagen und bekommt die leichteren Dschungelprüfungen. 

Bei der ersten Prüfung müssen zehn der zwölf Kandidaten eine Wasserrutsche hochlaufen und dabei Sterne einsammeln, ohne sich an der Seite festzuhalten. Die meisten Kandidaten schaffen das auch nur Anya bekommt Panik und geht einfach seitlich aus der Rutsche raus und bricht so ab. Die Wasserrutsche führt unten in den Fluss und nachdem sie einmal darin gelandet ist, hat sie panische Angst, wieder hinein zu rutschen. Mike Heiter versucht sein Bestes aber vergebens. 

Dschungelcamp 2024: Die Stars müssen auf einer Wasserrutsche Sterne einsammeln.
Foto: RTL / Stefan Thoyah

Nachdem alle Camper im Dschungelcamp eingetroffen sind, müssen sie am Tag danach bereits in die zweite Dschungelprüfung - die gefürchtetste überhaupt - eine Essensprüfung. Die meisten stellen sich sogar ganz ordentlich an, zumindest probiert jeder sein "Gericht" zu bezwingen. Auch Sarah Kern und Kim Virgina, die beide Vegetarierinnen sind, versuchen den vorgesetzten Schweinepenis und eine Schweinsnase zu essen - ganz ohne Gezeter. Am Schluss werden es sechs von zwölf Sternen. 

Zurück im Camp entsteht Geplauder und es geht um das Thema "Sex". Twenty4Tim gesteht dabei, dass er das letzte Mal hier in Australien Sex hatte und sich noch jemanden klargemacht hat. Dann kommt Cora Schumacher an die Reihe und gesteht, dass sie das letzte Mal, als sie Geschlechtsverkehr hatte, Corona bekommen hatte - von ihrem Sexualpartner. Die anderen Camper in dieser Runde sind natürlich neugierig, wer denn der Glückliche gewesen sei, ob man ihn kenne und was er so machen. Cora druckst herum und verrät in dieser Runde nicht den Namen, nur dass sie schon "verknallt" sei. 

Im Dschungeltelefon lässt Cora Schumacher dann die Bombe platzen, beziehungsweise bestätigt die Gerüchte, die es bereits vor dem Start des Dschungelcamps gab: Es handelt sich um Oliver Pocher!

Zu guter Letzt erfahren die Dschungelcamp-Zuschauer dann noch, wer als nächstes in die Dschungelprüfung muss - es sind Twenty4Tim und Kim Virgina. Nicht ganz überraschend, wobei wir auch Anya als Kandidatin dafür vermutet hätten. Sie wohl ebenso, denn bei der Verkündung war sie den Tränen nahe und gesteht, dass sie sehr "nervös" sei. 

Das war Tag eins und wir freuen uns schon heute Abend auf den zweiten Tag im Dschungelcamp.

Dschungelcamp 2024: Die ersten Szenen aus dem Camp sind da! - aktuelle News im Ticker

Freitag, 19.01.2014, 17.27 Uhr: Nur noch wenige Stunden bis endlich die erste Folge des Dschungelcamps 2024 läuft. Die Kandidatinnen und Kandidaten zogen bereits gestern ins Dschungelcamp ein. Sie wurden mit dem Boot abgeholt - dort gab es auch das erste Wiedersehen. Vor allem das erste Zusammentreffen von Mike Heiter und Kim Virigina finden viele Fans - und vermutlich auch Kim selbst - sehr spannend. Immerhin hatten die beiden bei "Are You The One – Reality-Stars in Love" bekanntermaßen ein Techtelmechtel. Dass ihr versuchter Schmuggelversuch von Kondomen nicht erfolgreich war, spricht ebenso Bände. 

Auch die ersten Dschungelprüfungen sind auf Instagram bereits zu sehen. Zum einen werden die Promis schön nass. Sie müssen über eine große Rutsche, die direkt in den Fluss führt. Zum anderen gibt es natürlich - wie fast immer - die erste Essensprüfung. Schauspieler Heinz Hönig ist dabei knallhart und blafft Moderator Jan Köppen gleich an, er möge ihm doch bitte nicht sagen, was da drin sei. 

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung


Dschungelcamp-News Ticker: Dr. Bob verrät - diese Kandidatin sieht er auf dem Dschungelthron

Freitag, 19.01.2014, 15.30 Uhr: Wer wird Dschungelkönig oder Dschungelkönigin 2024? Dr. Bob hat da einen klaren Favoriten, beziehungsweise eine Favoritin, denn er sieht eine Frau als Nachfolgerin von Dschungelkönigin Djamila Rowe auf dem Thron: Lucy Diakovska. Aber auch Twenty4Tim hat für Dr. Bob, durch seine große Fangemeinde, gute Chancen weit zu kommen. 

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Auch Sonja Zietlow sieht bei Twenry4Tim viel Potenzial, denn er ist "einer der Authentischsten und Ungezwungensten" und auch Jan Köppen findet ihn mit "am natürlichsten", wie sie im RTL-Interview verraten. Auch für die beiden Dschungelcamp-Moderatoren ist Lucy eine Favoritin. Sie sei eine "Hammer, mega Frau", so Sonja Zietlow, aber gleichzeitig habe sie auch "wenig Überraschungspotenzial". Das könnte ihr zum "Verhängnis" werden, da "man sie zu gut kennt", wenn auch auf eine positive Weise. 

Dschungelcamp 2024: Droht etwa Gefahr im Camp? Dr. Bob spricht Warnung aus

Freitag, 19.01.2014, 11.20 Uhr: Es ist nichts Neues, dass es in Australien viele giftige Tiere und Pflanzen gibt, daher gibt es auch die Dschungelcamp-Regeln, nichts außerhalb des Camps "wild" zu essen oder zu pflücken und das Camp auch nicht alleine zu verlassen - zu Recht, denn die australischen Behörden warnen aktuell vor Feuerameisen. Auch Dr. Bob schätzt die Feuerameisen nicht als ungefährlich ein: "Feuerameisen zählen zu den giftigsten Ameisen der Welt. Sie beißen und hinterlassen ihr Gift unter der Haut. Das machen sie bis zu acht Mal hintereinander, meist kreisförmig. Das ist sehr schmerzhaft und das Gift zerstört die roten Blutkörperchen. Wenn man von vielen Feuerameisen angefallen wird, kann das auch tödlich sein."

Bisher wurden in Dschungelcamp-Nähe keine Feuerameisen entdeckt, aber die Natur wird - zum Schutz der Kandidatinnen und Kandidaten - immer genau unter die Lupe genommen. 

Australische Behörden warnen aktuell vor Feuerameisen. Daher ist im Dschungelcamp 2024 besondere Vorsicht geboten.
Foto: RTL / Stefan Thoyah

Kandidaten sind bereits ins Camp eingezogen - die aktuellen News im Dschungelcamp-Live-Ticker

Freitag, 19.01.2014, 8.32 Uhr: Heute Abend geht es los und die Kandidaten sind bereits ins Camp eingezogen, wie RTL verkündet. Wie das erste richtige Zusammentreffen war, ist aber noch nicht bekannt und werden wir vermutlich erst heute Abend um 20.15 Uhr erfahren. 

Dschungelcamp 2024: Die Kandidaten treffen das erste Mal richtig als Gruppe aufeinander und bereiten sich für den Einzug ins Camp vor.
Foto: RTL

Dschungelcamp-Ticker 2024: Dieser Kandidat ist schon Opa - mit nur 41 Jahren

Donnerstag, 18.01.2024, 17.34 Uhr: Kandidat Felix von Jascheroff offenbarte jetzt im RTL-Interview, dass er bereits Opa ist - mit 41 Jahren. Er selbst bezeichnet sich als "stolzer 41-jähriger Opa" und erzählt dabei, dass er bereits vor einem Jahr Opa geworden sei. Seine Tochter brachte letztes Jahr einen Jungen zur Welt und sei "eine klasse Mama" und "mache das ganz toll", so Jascheroff. Ein "Frechdachs", der es "faustdick hinter den Ohren" hat "so wie der Opa", sagt er weiter stolz über seinen Enkel. 

Seine Tochter habe die Schwangerschaft lange geheim gehalten, solange bis er es gesehen habe. Es sei ihr wohl unangenehm gewesen, da sie so jung sei, plaudert der GZSZ-Star, der selbst mit 23 Jahren Vater geworden ist, über die Zeit.

Dschungelcamp News-Ticker: Für den Dschungel beginnt sie wieder Fleisch zu essen

Donnerstag, 18.01.2024, 16.49 Uhr: Für das Dschungelcamp hat Kim Virginia einen besonderen Wandel vorgenommen: Die Vegetarierin isst nun wieder Fleisch - aber nur für das Dschungelcamp. In ihrer Instagram Story filmt sie ihr Sandwich mit Fleisch und kommentiert die Szene mit: "Für das Dschungelcamp vorübergehend keine Veggie-Maus mehr. Keine Extrawürste für mich", denn sie weiß genau, dass ihr in den Prüfungen viele nicht vegetarische Gerichte vorgesetzt werden.

Da gibt es bekanntermaßen unterschiedliche Herangehensweisen. Auch Harald Glööckler wählte diesen Weg für das Team und wollte keine Sonderwürste haben. Andere Dschungelcamperinnen wie etwa Jana Urkraft Pallaske und Tessa Bergmeier ernähren sich im Alltag vegan und blieben ihrer Linie treu. Tessa wurde auch nie müde vor ihren Mitstreitern im Camp, das Fleisch, dass sie zum Essen erhielten, als "Leichen" beziehungsweise "Leichenteile" zu bezeichnen. 

Mittwoch, 17.01.2024, 17.59 Uhr: Nur noch zweimal schlafen, dann heißt es wieder: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Die 17. Staffel des Dschungelcamps geht in die neue Runde. Mit im Gepäck hat RTL wieder 12 Kandidaten, die versuchen sich die Dschungelkrone und somit die 100.000 Siegprämie zu holen - ein besonderer Anreiz für die Dschungelcamper deren Dschungelgage noch nicht ganz so hoch ist. 

Dschungelcamp 2024: Dank neuer Regel - Promis haben vor dem Dschungelstart noch Zeit zu entspannen

Aktuell haben die Promis noch eine Schonfrist, denn dank der neuen Regelung dürfen die Dschungel-Stars sich noch frei bewegen und müssen sich nicht mehr vor dem Dschungelcamp in Quarantäne begeben. Daher genießen die Stars gerade noch ihre Luxushotelzimmer an der Gold Coast in Australien und posten fleißig auf Instagram. So ist beispielsweise zu sehen, wie sich die Kandidaten Frisur technisch noch auf den Dschungel vorbereiten.

Die Jahre zuvor haben das gerne mal die Begleiter der Dschungelcamp-Kandidaten gemacht oder - wenn vorhanden - die Social Media Teams. Zumindest vor dem Einzug am Freitag können das die Dschungelstars noch selbst machen.

Dschungelcamp-News im Live-Ticker: Ein Kandidat fängt extra zum Rauchen an

Reality-Star Mike Heiter hat vor dem Dschungel nun extra mit dem Rauchen angefangen, beziehungsweise ist auf Zigaretten umgestiegen. Nikotin konsumierte er zuvor in anderer Form und zwar als Päckchen. Die darf er aber nicht mitnehmen, daher gewöhnt er sich gerade um.

Dschungelcamp 2024 im Live-Ticker: Kandidat verlobt sich noch vor Abflug

Felix von Jascheroff macht seiner Freundin noch kurz vor dem Abflug nach Australien einen Antrag und will damit zum dritten Mal heiraten. Mit seiner Freundin Alexandra Sophie ist er seit 2020 zusammen. 

Video: dpa

Dschungelcamp 2024: Die Kandidaten der 17. Staffel IBES

Doch wer zieht eigentlich in das Dschungelcamp ein? Das sind folgende Damen und Herren:

Dschungelcamp 2024: Weitere News aus Australien

2024 ist ein ganz besonderes Jahr für das Dschungelcamp: Wir dürfen uns nicht nur über eine, sondern gleich zwei Dschungelcamp-Staffeln in diesem Jahr freuen. Das Dschungelcamp feiert 20-jähriges Jubiläum und das wird natürlich mit einer weiteren Staffel im Sommer gebührend gefeiert. 

Was gibt es sonst noch vorab zu berichten? Zwei Dschungelcamp-Folgen werden in der 17. Staffel kürzer ausfallen und Moderatoren sind wieder die beiden bekannten der letzten Jahre: Sonja Zietlow und Jan Köppen

Los geht es am 19. Januar live auf RTL um 20.15 Uhr, aber es können natürlich auch alle Dschungelcamp-Folgen im Stream in der Wiederholung angesehen werden.