Anthony Modeste (l) brachte Köln mit seinem Anschlusstreffer gegen Düsseldorf wieder zurück ins Spiel.
27. Spieltag

Düsseldorf vergibt in Schlussphase Sieg in Köln

Auch Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga können dramatisch sein. Bis kurz vor dem Abpfiff schwache Kölner retten nach einem 0:2-Rückstand gegen Düsseldorf noch einen Punkt.

Nationalspieler Timo Werner (r) eröffnete den Leipziger Torreigen in Mainz.
27. Spieltag

Dreierpack von Werner: Leipzig schießt Mainz erneut ab

Mainz bleibt der Lieblingsgegner von Timo Werner. Wie schon im Hinspiel schießt Leipzigs Stürmer drei Tore und beendet seine Torflaute von über 300 Minuten.

Eduard Löwen (2.v.r) legte mit seinem Führungstor den Grundstein zum FCA-Sieg auf Schalke.
27. Spieltag

Schalkes Talfahrt hält an - FCA-Traumeinstand für Herrlich

Die sportliche Krise des FC Schalke nimmt bedrohliche Ausmaße an. Der 0:4-Pleite im Revierderby beim BVB folgt am Sonntag eine 0:3-Schlappe vor eigenem Publikum gegen den FC Augsburg, der Heiko Herrlich zum Trainer-Debüt den ersten Sieg auf Schalke bescherte.

Die Fußballerinnen des FF USV Jena übten in sozialen Medien scharfe Kritik am DFB.
Wegen Saisonfortsetzung

Jenaer Fußballerinnen üben in sozialen Medien Kritik an DFB

Mehrere Spielerinnen des FF USV Jena haben in den sozialen Medien die geplante Saisonfortsetzung in der Frauenfußball-Bundesliga scharf kritisiert.

Paderborns Trainer Steffen Baumgart spricht nach dem Spiel mit Uwe Hünemeier und Torwart Leopold Zingerle (l-r).
Nach Remis gegen Hoffenheim

Paderborn will "in den Spiegel schauen können"

Paderborn gilt seit Saisonstart als Abstiegskandidat Nummer eins. Viel deutet beim Tabellenletzten auf die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga hin. Trainer Steffen Baumgart bleibt dennoch kämpferisch. Am Mittwoch wittert er die nächste Chance.

Deniz Aytekin fehlt bei den Geisterspielen die übliche Fußball-Atmosphäre.
Geisterspiele

Schiedsrichter Aytekin: Niedrige Pulswerte bei BVB-Schalke

Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin fehlt bei den jetzigen Geisterspielen die spezielle Fußball-Atmosphäre.

FC Bayern Münchens Thomas Müller jubelt sichtlich erleichtert nach seinem Tor zum 2:0.
27. Spieltag

FC Bayern gewappnet für BVB - Müller tönt: "Wir marschieren"

Das 1:5-Hinrundendebakel in Frankfurt kontern die Bayern mit einem satten 5:2 beim Wiedersehen in München. Schon vor dem Liga-Gipfel in Dortmund steht fest, dass Flicks Team Spitzenreiter bleiben wird.

Dortmunds Spieler jubeln, nachdem Raphael Guerreiro (M) das Tor zur 1:0-Führung erzielt hat.
27. spieltag

Cool und erfolgreich: BVB bereit für das Bayern-Spiel

Sechs Siege nacheinander. Neun Siege in zehn Rückrunden-Spielen. Mit dieser Empfehlung fordert Borussia Dortmund am Dienstag den FC Bayern heraus. Auch in Wolfsburg gewann der BVB verdient. Einzige Sorge: Auch Mats Hummels hat sich verletzt.

Leverkusens Kai Havertz (r) erzielt das Tor zum 1:0.
27. Spieltag

Erneuter Havertz-Doppelpack: Leverkusen an Gladbach vorbei

Kai Havertz sei Dank: Bayer Leverkusen spielt die beste Rückrunde der Vereinsgeschichte und ist wieder auf Champions-League-Kurs. Mit seinem erneuten Doppelpack beim 3:1 in Gladbach schießt Bayers Jungstar die Werkself an der Borussia vorbei auf Platz drei.

Freiburgs Manuel Gulde (r) im Zweikampf mit Bremens Josh Sargent um den Ball.
27. Spieltag

Kohfeldt freut sich allein in der Kabine: Sieg in Freiburg

Dank des ersten Bundesliga-Erfolgs seit Januar hält Werder Bremen die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben. Die Gäste spielen über weite Strecken nicht wie ein Abstiegskandidat - doch kurz vor dem Abpfiff müssen sie einen Moment des Zitterns überstehen.

Hoffenheims Pavel Kaderabek (l) versucht Paderborns Gerrit Holtmann den Ball wegzugrätschen.
27. Spieltag

Paderborns Remis wohl zu wenig - Baumgart weiter kämpferisch

Paderborn spielt gegen Hoffenheim nicht schlecht. Für einen Sieg reicht es dennoch nicht. Der Abstieg rückt näher. Hoffenheim zeigt sich nach der 0:3-Niederlage der Vorwoche deutlich verbessert. Mit dem Ergebnis kann die TSG trotzdem kaum zufrieden sein.

Der ehemalige Stürmer des VfL Wolfsburg, Grafite (Edinaldo Batista Libanio).
Ex-Wolfsburger

Grafite: "Jeder in Brasilien schaut jetzt Bundesliga"

Die Fußball-Bundesliga ist durch ihre Spiele während der Corona-Pandemie gerade in Brasilien sehr populär.

Zweitligist Dynamo Dresden hat nach seiner 14-tägigen häuslichen Quarantäne das Mannschaftstraining wieder aufgenommen.
2. Liga

Dynamo Dresden hat Mannschaftstraining wieder aufgenommen

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat nach seiner 14-tägigen häuslichen Quarantäne wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

Waldhof Mannheim fordert Geld vom DFB.
3. Liga

DFB reagiert auf Waldhof-Rechnung: Kosten trägt der Verein

Im Dauerstreit um die Saisonfortsetzung der 3.

Herthas Sturm-Routinier Vedad Ibisevic (l) erzielte per Kopf das Tor zum 1:0.
27. Spieltag

"Geiles Gefühl": Ibisevic und Co. genießen Sieg im Derby

Hertha BSC revanchiert sich für die bittere Hinrunden-Niederlage beim Stadtrivalen Union Berlin. Ohne Kulisse fehlt dem Hauptstadt-Duell lange die Fußball-Klasse. Innerhalb von zehn Minuten macht Hertha dann den höchsten Sieg im Stadtduell perfekt.

Der Heidenheimer Niklas Dorsch (r) im Zweikampf mit Niklas Dams.
2. Liga

Heidenheim bleibt oben dran - Sieg gegen Wehen Wiesbaden

Der 1.

Der 1. FC Nürnberg spielt in der 2. Liga heute am 22.5.20 gegen den FC Erzgebirge Aue. Hier gibt es die Infos zur Übertragung im TV und Stream.
FCN live

1. FC Nürnberg - Aue live im TV, Stream, Ticker: Übertragung heute am 22.5.

1. FC Nürnberg vs. Erzgebirge Aue live im TV und Stream: Wo läuft die Übertragung des FCN-Spiels heute am Freitag, 22.5.20? Hier finden Sie auch einen Live-Ticker mit Spielplan, Spielstand und Ergebnis.

Der Hallescher FC ist gegen eine Fortsetzung der 3. Liga.
Re-Start an Pfingsten

DFB-Machtwort sorgt für Kopfschütteln in der 3. Liga

Die 3. Liga soll nach der Corona-Pause am 30. Mai wieder starten. Das hat der DFB festgelegt und damit auch selbst aufgestellte Regeln für einen fairen Wettbewerb umgangen. Der Frust eines Teils der Vereine ist groß.

Die Frauen vom VfL Wolfsburg führen die Bundesliga souverän an.
Nach Corona-Pause

"Vorreiterrolle" für die Frauen-Bundesliga

Als europaweit erste Frauen-Profiliga will die Bundesliga ab dem 29. Mai ihre wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochene Saison fortsetzen. Für den DFB-Chef "ein weiterer bedeutender Schritt".

Dynamo Dresden muss weiter auf den Wiedereinstieg ins Liga-Geschehen warten.
Nach Coronavirus-Fällen

Auch Dresden-Spiel in Bielefeld verschoben

 Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat nach den Duellen mit Hannover 96 und Greuther Fürth auch ein drittes  Zweitliga-Spiel von Dynamo Dresden verlegt.