Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Wolfsburgs Svenja Huth (3.v.r.) jubelt nach einem Tor mit ihren Mitspielerinnen.
Frauen-Bundesliga

Wolfsburg wehrt sich gegen Liga-Langeweile und dominiert

Schadet die Dominanz des VfL Wolfsburg der Entwicklung in der Frauen-Bundesliga? Die These aus Frankfurt ist ein größeres Thema vor dem Liga-Jahresauftakt im Land des Vize-Europameisters.

Der frühere Leverkusener Sportchef Rudi Völler folgt Oliver Bierhoff als Nationalmannschaftsdirektor.
Nationalmannschaftsdirektor

Rummenigge: Völler ist "Lottogewinn" für DFB und Nationalelf

Der zweimalige Vize-Weltmeister Karl-Heinz Rummenigge hat den neuen Nationalmannschaftsdirektor Rudi Völler als "Lottogewinn für den DFB und die Nationalelf" bezeichnet.

Wolfsburgs Trainer Tommy Stroot steht vor dem Spiel im Stadion.
Frauenfußball

Titeljagd der Wolfsburger Frauen: "Absolut nichts geschenkt"

Die Frauen des VfL Wolfsburg um Alexandra Popp gehen als Topfavorit in den weiteren Titelkampf der Fußball-Bundesliga. Der Trainer sieht die Meisterschaft und den erneuten Pokaltriumph als Pflicht.

Im Ethikkodex des Fußball-Weltverbandsunterliegen Sexueller Missbrauch, Belästigung und Ausbeutung nicht mehr einer Verfolgungsverjährung.
Ethikkodex

FIFA: Keine Verjährung mehr bei sexuellem Missbrauch

Sexueller Missbrauch, Belästigung und Ausbeutung unterliegen im Ethikkodex des Fußball-Weltverbands FIFA nicht mehr einer Verfolgungsverjährung.

Die gastgebenden Fußball-Verbände von Australien und Neuseeland  wehren sich gegen Visit Saudi als möglicher Sponsor.
Fußball

Frauen-WM: Gastgeber gegen Sponsor aus Saudi-Arabien

Die gastgebenden Fußball-Verbände von Australien und Neuseeland sprechen sich gegen die Tourismus-Behörde Saudi-Arabiens als möglicher Sponsor der Frauen-Weltmeisterschaft im Sommer aus.

Alexandra Popp ist der Star der Wolfsbuger Fußballerinnnen.
Starstürmerin

VfL-Trainer lobt Popp für Umgang mit ihrem "neuen Leben"

Wolfsburgs Trainer Tommy Stroot macht sich "überhaupt gar keine Sorgen", dass die Popularität und die vielen Medientermine von Starstürmerin Alexandra Popp deren sportliche Leistungen beeinträchtigen könnten.

Die deutschen Fußballerinnen absolvieren ein Trainingslager in Marbella.
Nationalmannschaft

Vor Schweden-Spiel: DFB-Frauen trainieren in Marbella

Die deutschen Fußballerinnen absolvieren vom 14.

Kann sich auf einen begehrten Neuzugang freuen: Lilien-Coach Torsten Lieberknecht.
Transfermarkt

Zurückhaltung in 2. Liga - Nur Darmstadt mit großem Transfer

In der 2. Bundesliga passiert auf dem Winter-Transfermarkt nur wenig. Viel Geld gibt nur Darmstadt 98 aus. Die meisten Vereine setzen erneut auf Leihgeschäfte.

Ist nicht mehr Trainer bei 1860 München: Michael Köllner.
3. Liga

1860, Ingolstadt, Halle: Drei Drittliga-Trainer müssen gehen

Dreifaches Trainer-Aus in Liga drei: Sowohl der TSV 1860 München als auch der FC Ingolstadt und der Hallesche FC haben sich in der 3.

Der FC Arsenal möchte gerne Alessia Russo (r) von Manchester United verpflichten.
Frauen-Fußball

Arsenal macht Rekord-Angebot für Stürmerin Russo

Die englische Fußballerin Alessia Russo könnte laut Medienberichten bald die teuerste Spielerin der Welt sein.

Hat ihre Babypause beendet: Melanie Leupolz.
FA Cup

Leupolz nach Babypause wieder für Chelsea im Einsatz

Fußball-Nationalspielerin Melanie Leupolz hat nach der Geburt ihres Babys ein Comeback beim FC Chelsea gegeben.

Der HSV feierte einen Heimsieg gegen Braunschweig.
3 Bilder
2. Liga

Darmstadt und der HSV weiter auf Aufstiegskurs

Die Aufstiegsfavoriten sind mit Heimsiegen in die Rückrunde gestartet, auf den ersten vier Plätzen gibt es keine Veränderungen. Sandhausen und St. Pauli holen wichtige Siege im Abstiegskampf.

Darmstadt untermauerte seine Tabellenführung.
2. Liga

Darmstadt setzt Serie fort - Heidenheim und Lautern siegen

In der 2. Bundesliga setzen sich die Favoriten durch. Heidenheim entscheidet seine Partie erst spät, Kaiserslautern dreht das Topspiel. Der Spitzenreiter profitiert von einem Platzverweis.

Der Paderborner Robert Leipertz bejubelt seinen Siegtreffer gegen den Karlsruher SC.
2, Liga

Siege für Paderborn und Düsseldorf

Dank eines späten Treffers von Robert Leipertz hat der SC Paderborn seine Negativserie von vier Niederlagen nacheinander in der 2.

Der Streamingdienst trauert um Kommentator Christian Scherpe.
Trauerfall

DAZN-Kommentator Scherpe mit 24 gestorben

Der 24 Jahre alte Sport-Kommentator Christian Scherpe ist überraschend gestorben.

Wechselt nach Wolfsburg: Chantal Hagel.
Transfermarkt

Wolfsburg holt Nationalspielerin Hagel aus Hoffenheim

Der VfL Wolfsburg hat für die kommende Saison Fußball-Nationalspielerin Chantal Hagel vom Bundesliga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Steht bei Chelsea und der deutschen Frauennationalmannschaft im Tor: Ann-Katrin Berger.
Frauenfußball

Berger: Krebs-Behandlung "ein Prozess über Jahre"

Ann-Katrin Berger vom FC Chelsea gehört zu den besten Torhüterinnen der Welt, auch wenn sie bei den DFB-Frauen meist auf der Bank sitzt. Mit den Folgen einer Krebserkrankung muss sie weiter leben.

Beendet seine Trainer-Laufbahn: Huub Stevens.
Ex-Bundesliga-Coach

Huub Stevens erklärt Trainer-Karriere für beendet

Huub Stevens hat den FC Schalke 04 einst zum UEFA-Cup-Triumph geführt und auch andere Bundesligisten betreut. Nun macht er klar: Auf die Bank wird er sich nie wieder setzen.

Wechselt für 60 Millionen Euro zu Man City: Erling Haaland.
Transfermarkt

FIFA-Bericht: Rekordwert bei internationalen Transfers 2022

Mit insgesamt 71.002 grenzüberschreitenden Transfers ist im vergangenen Jahr im Fußball weltweit nach Angaben der FIFA ein Rekordwert aufgestellt worden.

Der Deutsche Fußball-Bund hat erneut mit der Staatsanwaltschaft zu tun.
Deutscher Fußball-Bund

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen DFB wegen Sozialabgaben

Der Deutsche Fußball-Bund hat erneut mit der Staatsanwaltschaft zu tun. Es geht um die mögliche Nachzahlung von Sozialversicherungsbeträgen. Laut DFB läuft die Klärung.