Juves Torschütze zum 1:0, Adrien Rabiot (r), feiert sein Tor mit dem späteren Doppeltorschützen Alvaro Morata.
Serie A

Juventus hält Anschluss im Titelrennen

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hält Kontakt zu den Spitzenplätzen in der Serie A.

Bundestrainer Joachim Löw (r. oben) beobachtet das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund von der Tribüne aus.
Nationalmannschaft

Müller "Lust, nach Titeln zu jagen" - Löw entscheidet im Mai

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Umgang mit den viel diskutierten Personalien Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng bekräftigt. Bayern-Angreifer Müller gab ein klares Statement ab.

Leipzigs Mittelfeldspieler Christopher Nkunku (l) jubelt nach seinem Tor zur 1:0-Führung mit seinen Teamkollegen.
24. Spieltag

Leipzig meisterhaft: Sieg in Freiburg, aber Bayern kontert

RB Leipzig präsentiert sich beim 3:0 in Freiburg wie eine Meistermannschaft. Durch den sechsten Leipziger Bundesliga-Sieg in Serie bleibt das Titel-Duell mit den Bayern spannend.

Dreifach-Torschütze Robert Lewandowski jubelt über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2.
24. Spieltag

Lewandowski gewinnt Wettschießen - Bayern weiter Erster

Der FC Bayern und Borussia Dortmund liefern sich ein mitreißendes Duell. Die Torjäger Robert Lewandowski und Erling Haaland demonstrieren ihre Ausnahmestellung. Joachim Löw ist begeistert.

Mönchengladbachs Trainer Marco Rose und Verteidiger Matthias Ginter nach dem Spiel.
24. Spieltag

Gladbach fällt zurück - Rose: "Herausfordernde Situation"

Gladbach bleibt in der Krise, Leverkusen schafft den Befreiungsschlag. Das 1:0 für Bayer hilft Trainer Bosz und erschwert die Situation für Borussias Coach Rose.

Herthas Stürmer Krzysztof Piatek (M, l) jubelt mit seinen Mannschaftskameraden über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.
24. Spieltag

"Brutale" Erleichterung: Hertha schafft späten Sieg

Hertha BSC kann in der Bundesliga noch gewinnen. Zumindest gegen den Lieblingsgegner FC Augsburg. Ein später Strafstoß erlöst die Berliner. Wie wichtig der Dreier im Abstiegskampf nach neun Spielen ohne Sieg war, wird gleich nach dem Schlusspfiff deutlich.

Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric (M) jubelt mit den Mannschaftskameraden Christoph Baumgartner (l) und Ihlas Bebou (r) über seinen Treffer zum 2:1.
24. Spieltag

Niederlage bei der TSG - Wolfsburger Serie beendet

Neun Spiele nicht verloren in der Liga. Die Serie geht nicht weiter. Wolfsburg, das Top-Team der Rückrunde, verliert bei 1899 Hoffenheim. Zwei Niederlagen binnen weniger Tage. Die Frage nach einer Delle beantwortet Torjäger Weghorst mit einer knappen Gegenfrage.

Frankfurts Abwehrspieler Evan Ndicka (r) trennt Stuttgarts Stürmer Silas Wamangituka vom Ball.
24. Spieltag

Frankfurt nur Remis gegen Aufsteiger Stuttgart

Eintracht Frankfurt hat im Kampf um die erstmalige Champions-League-Teilnahme zwei weitere Punkte eingebüßt. Dennoch bleiben die Chancen nach dem Remis gegen Stuttgart intakt.

Zlatan Ibrahimovic hatte 2016 nach der EM seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.
Schwedischer Fußballstar

Bericht: Ibrahimovic vor Comeback in der Nationalmannschaft

Zlatan Ibrahimovic steht einem Medienbericht zufolge vor der Rückkehr in die schwedische Fußball-Nationalmannschaft.

Spricht sich gegen Ausstiegsklauseln aus: Ottmar Hitzfeld.
Bundesliga

Hitzfeld findet Ausstiegsklauseln für Trainer "nicht gut"

Ottmar Hitzfeld hat sich in der Debatte um Marco Roses Wechsel zu Borussia Dortmund gegen Ausstiegsklauseln für Trainer ausgesprochen.

Luka Jovic schließt einen Verbleib bei Eintracht Frankfurt über das Saisonende hinaus nicht aus.
Eintracht-Leihstürmer

Jovic schließt Verbleib in Frankfurt nicht aus

Der von Real Madrid ausgeliehene Stürmer Luka Jovic hält auch einen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt über das Saisonende hinaus für nicht ausgeschlossen.

Schalkes Shkodran Mustafi (l) kommt vom Mainzer Adam Szalai bedrängt zum Schuss.
24. Spieltag

Kein Wunder unter Grammozis für Schalke im Keller-Duell

Kampf und Krampf im Keller-Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FSV Mainz 05. Das Spiel Letzter gegen Vorletzter der Fußball-Bundesliga bietet bescheidenes Niveau. Auch unter dem fünften Trainer wartet Schalke auf den zweiten Saisonsieg.

Die Spieler des 1. FC Heidenheim jubeln über das 2:0 gegen die Würzburger Kickers.
2 Bilder
2. Liga am Freitag

Heidenheim nähert sich Spitze - Darmstadt besiegt Paderborn

Der 1.

Musste im Spiel von Fenerbahce gegen Antalyaspor ausgewechselt werden: Mesut Özil.
Ex-Nationalspieler

Özil: Hätte schlimmer kommen können - Aber lange Zwangspause

Kaum hat sich Mesut Özil ein bisschen eingespielt bei seinem neuen Verein, muss er pausieren. Verletzt am linken Knöchel. Er versucht, es mit Fassung zu tragen. Fenerbahce fehlt er aber im Meisterkampf.

Der ehemalige UEFA-Chef Michel Platini genießt derzeit «den Luxus, Zeit zu haben».
UEFA-Präsident

Platinis Groll: "Habe alles gegeben, was ich konnte"

Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini blickt kritisch auf die Arbeit seiner Nachfolger in der Europäischen Fußball-Union und im Weltverband FIFA.

Das Logo der DFL (Deutsche Fußball Liga) spiegelt vor einer Pressekonferenz in einer Plexiglasscheibe.
Deutsche Fußball Liga

DFL legt Fahrplan für Erneuerung des Profifußballs fest

Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat einen vorläufigen Fahrplan für den angestrebten Erneuerungsprozess des Profifußballs auf Grundlage des Ergebnisberichts der "Taskforce Zukunft" festgelegt.

Wechselt von Sky zur ARD: Esther Sedlaczek.
Von Sky zur ARD

Sedlaczek ersetzt Opdenhövel bei der "Sportschau"

Zur neuen Bundesliga-Saison gibt es einige personelle Änderungen bei den TV-Sendern. Der Sport-Klassiker der ARD verändert dabei das Geschlechterverhältnis.

Für Bayern-Präsident Herbert Hainer ist das Spiel gegen den BVB immer noch ein Spitzenspiel.
Trotz Punkterückstandes

Bayern-Präsident Hainer: BVB gegen FCB "bleibt Spitzenspiel"

Trotz des großen Abstands in dieser Saison ist für Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer das Duell mit Borussia Dortmund weiter ein Höhepunkt in der Fußball-Bundesliga.

Muss in Leverkusen «liefern»: Bayer-Coach Peter Bosz.
Leverkusen-Krise

Völler: Berichte über Endspiel für Bosz sind "Blödsinn"

Leverkusen (dpa) - Sportchef Rudi Völler von Bayer Leverkusen hat einen Medienbericht über ein angebliches Endspiel für Trainer Peter Bosz am Samstag (15.

Besitzt in Wolfsburg offenbar eine Ausstiegsklausel: VfL-Coach Oliver Glasner.
Vorzeitiger Ausstieg möglich?

"Kicker": Wolfsburg-Coach Glasner hat eine Ausstiegsklausel

Trainer Oliver Glasner kann den VfL Wolfsburg nach einem Bericht des "Kicker"-Sportmagazins noch in diesem Jahr verlassen.