Kostenlose FFP2-Schutzmasken gibt es für pflegende Angehörige und Bedürftige im Landkreis Augsburg.
Landkreis Augsburg

Kostenlose FFP2-Masken vom Freistaat: Kommunen wurden überrascht

Plus Seit Montag sind sie Pflicht: Nun gibt der Freistaat kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige aus. Für die Verteilung sind die Kommunen zuständig.

Wer zu hohe Spareinlagen hat, muss eventuell Negativzinsen zahlen.
Landkreis Augsburg

Erste Banken im Landkreis Augsburg erheben Strafzinsen für Privatkunden

Plus Im Bankgeschäft ist derzeit nicht viel Geld zu verdienen. Seit Jahresbeginn verlangen Banken im Landkreis Augsburg für hohe Sparguthaben von Privatkunden Negativzinsen.

Aus Roten Rüben, Karotten und Schafskäse bereitet Ernährungsberater Florian Kempter eine gesunde und leckere Alternative zu Chips und anderen Knabbereien.
Altenmünster

Locker durch den Lockdown: Fitness für Gehirn und Gaumen

Plus Ernährungsberater Florian Kempter hat als Ersatz für Chips und andere Knabbereien eine gesunde Alternative parat. Außerdem erklärt er, wie Gehirnjogging funktioniert.

Flüchtlinge in Neusäß demonstrieren gegen wiederholte Quarantäne.
Neusäß

Neusäß: Flüchtlinge protestieren gegen wiederholte Corona-Quarantäne

Plus Viermal mussten alle Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Neusäß in Quarantäne. Jetzt protestieren sie gegen die aus ihrer Sicht "unmenschlichen" Maßnahmen.

"Geduld" steht auf einem Pflasterstein vor dem Seniorenheim in Zusmarshausen. Das ist es, was viele Menschen im Kreis brauchen, die auf einen Impftermin warten.
Landkreis Augsburg

Kampf um den Impfstoff im Landkreis Augsburg: Wer ist zuerst dran?

Plus Weil es zurzeit keinen Impfstoff im Kreis Augsburg gibt, fällt die Terminvergabe für eine Corona-Impfung flach. Wer kriegt den Impfstoff als nächstes?

Weil es im Landkreis derzeit zu wenig Impfstoff gibt, fallen Impftermine flach.
Kommentar

Die Debatte um Impftermine im Kreis Augsburg ist gefährlich

Plus Wer zuerst geimpft wird, ist im Kreis Augsburg eine heikle Frage. Solange nicht genug Impfstoff zur Verfügung steht, sorgt das für eine gefährliche Debatte.

Obwohl Gessertshausen täglich um die 17.000 Fahrzeuge durchquerten, sah das Berliner Ministerium keinen vordringlichen Bedarf für eine Umfahrung.
Gessertshausen

Die Gessertshauser Nordumfahrung ist endgültig Geschichte

Plus Die Gesserthauser Nordumfahrung kommt nicht. Auf den ungenutzten Flächen soll sich nach den Vorstellungen der Gemeinde Gewerbe ansiedeln.

Bis Weihnachten waren außer der Talstraße auch Teile der Ganghoferstraße geteert.
Altenmünster-Hegnenbach

Straßenbauarbeiten in Hegnenbach pausieren wegen des Schnees

Plus Die Pfarrer-Schmid-Gasse in Hegnenbach wird weiter asphaltiert, sobald es die Witterung erlaubt. Der Gerichtstermin verschiebt sich erstmal.

Die Corona-Inzidenz im Kreis Augsburg ist deutlich gesunken.
Landkreis Augsburg

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg fällt von 149 auf 97

Die Corona-Zahlen im Kreis Augsburg haben sich deutlich reduziert. Weitere Bewohner des Landkreises sind allerdings am Virus gestorben.

Die stellvertretende Schulleiterin der Sing- und Musikschule Neusäß, Rosemarie Mantel, unterrichtet in Zeiten von Corona via Internet ihre Schüler.
Neusäß

Das ist die neue Vize-Chefin an der Neusässer Musikschule

Plus Rosemarie Mantel ist die neue stellvertretende Leiterin der Sing- und Musikschule Neusäß. Was sie vom Unterrichten übers Internet hält.

Heike Heubach ist gerne in der freien Natur unterwegs. Sie läuft Halbmarathon und hat nun ein weiteres Langstreckenziel: Sie möchte in den Bundestag.
Stadtbergen

Heike Heubach aus Stadtbergen will für die SPD in den Bundestag

Plus Heike Heubach wollte im vergangenen Jahr für die SPD in den Stadtrat Stadtbergen einziehen. Das hat nicht geklappt, aber bei ihr für Motivation gesorgt.

Bisher hat die Polizei im Augsburger Land 853 Verstöße gegen die Ausgangssperre bemerkt.
Landkreis Augsburg

Halten sich die Bürger im Landkreis Augsburg an die Corona-Regeln?

Plus Die Corona-Regeln greifen zunehmend ins Leben der Menschen ein. Die Frustration mit den Einschränkungen wächst. Halten die Menschen im Kreis Augsburg sich noch an sie?

Erneut haben es Diebe auf eine Wildkamera abgesehen. Diesmal schlugen die Diebe in einem Revier zwischen Ottmarshausen und Aystetten zu.
Neusäß

Dieb stiehlt einem Jäger bei Neusäß die Wildkamera

Unbekannte bauen eine Kamera in einem Wald zwischen Ottmarshausen und Aystetten ab. Das ist nicht der erste Fall dieser Art.

Ein Kupferdieb hat in der Nacht von Sonntag auf Montag in Gersthofen zugeschlagen.
Gersthofen

Kupferdieb in Gersthofen macht Beute im Wert von 3000 Euro

Ein Kupferdieb wird auf dem Gelände einer Gersthofer Elektrofirma fündig. Ein glücklicher Umstand spielt ihm in die Hände.

Anke Finkel ist Altenpflegerin im Seniorenheim St. Albert in Zusmarshausen. Seitdem dort Corona ausgebrochen ist, herrscht Ausnahmezustand.
Zusmarshausen

Altenpflegerin: "Wir sind an der absoluten Belastungsgrenze"

Plus Kurz vor Weihnachten bricht im Seniorenheim St. Albert in Zusmarshausen Corona aus. "Plötzlich war der Alltag weg", berichtet eine Pflegerin im Interview.

Nicht aufgepasst hat ein 61-jähriger Mann am Montag beim Schnee räumen.
Gersthofen

Streufahrzeug bleibt in Gersthofen an einem Lkw hängen

Ein 61-Jähriger passt in der Ziegeleistraße nicht auf und kollidiert mit einem geparkten Lastwagen. Der Schaden ist beträchtlich.

Im Hinblick auf die aktuellen Kontaktbeschränkungen konnte die Eislauffläche an der Schmutterbrücke trotz passender Temperaturen nicht geflutet werden.
Nordendorf

Mehrfamilienhaus statt Schrebergärten in Nordendorf

Plus Auf einem Grundstück in der Nordendorfer Schmutterstraße sollen Garagen abgerissen werden. Die Idee, dort Schrebergärten einzurichten, lehnt der Gemeinderat ab.

Die Gersthofer Industrie- und Gewerbeausstellung Giga (hier im Jahr 2019) wird auf 2022 verschoben.
Gersthofen

Gersthofer Gewerbeschau Giga wird auf 2022 verschoben

Plus Eigentlich wollte der Bund der Selbstständigen in Gersthofen 2021 seine Gewerbeschau Giga veranstalten. Doch daraus wird heuer nichts.

Hohe Erschließungsbeiträge müssen Anwohner der Gersthofer Ostendstraße zahlen.
Gersthofen

Anwohner in Gersthofen sauer, weil sie für die Ostendstraße zahlen sollen

Plus Anwohner der Gersthofer Ostendstraße erhalten zum Teil saftige Gebührenbescheide. Es handelt sich um die Erschließungsgebühren. Was der Bürgermeister sagt.

Maskenpflicht ja, Ausflugsverbot nein: So ist jetzt die Lage im Landkreis Augsburg.
Landkreis Augsburg

Nach falschem Inzidenzwert: Was hat der Landrat falsch gemacht?

Plus Nachdem im Kreis vorübergehend ein Ausflugsverbot verhängt worden war, sind Bürger sauer. Die Freien Wähler attackieren Landrat Martin Sailer. Der zeigt eine Reaktion.