Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
Noch reichen die Ersparnisse, doch in zwei Jahren muss die Stadt Ingolstadt wohl wieder Schulden machen.
Ingolstadt

Ingolstadt muss bald schon Schulden machen

Plus Die Gewerbesteuer in Ingolstadt wird weniger, gleichzeitig will die Stadt in den kommenden Jahren eine halbe Milliarde Euro in den Bau von Kitas und Schulden investieren. Ohne Schulden ist das nicht zu stemmen.

Keine Kirche, dafür eine kleine Kapelle – die St. Wendelinskapelle – ziert den Neuburger Stadtteil Feldkirchen.
Serie

Der Stadtteil ohne Kirche: Wo Feldkirchen beim Neuburger Stadtteilcheck punktet

Plus Bis 1977 war Feldkirchen eine eigenständige Gemeinde – ohne eigenes Gotteshaus. Auch keine Schule gibt es in dem Stadtteil Neuburgs, dafür aber den Südpark als ein Paradies der Nahversorgung.

In unserem Stadtteilcheck nehmen wir die Ortsteile Neuburgs unter die Lupe.
Stadtteilcheck

Einkaufen, Kinder, Wohnen: In welchem Neuburger Stadtteil ist es besonders lebenswert?

Wie viele Kindergärten hat Heinrichsheim? Wo in Feldkirchen gibt es Einkaufsmöglichkeiten? Wie teuer ist das Wohnen in Laisacker? Unser Stadtteilcheck zeigt, wo es in Neuburg besonders lebenswert ist.

Wahlbox

STIMME DES SÜDENS

Der Blick von Bayern auf Berlin: Die wichtigsten Themen rund um die Bundestagswahl, eingeordnet und kommentiert.

Ihre persönlichen Empfehlungen

Neuburger Rundschau KOMPAKT

Die wichtigsten Nachrichten aus Neuburg und Umgebung, Montag bis Freitag um 19 Uhr.

Lokale Nachrichten
Das Baugebiet in Lichtenau ist voll erschlossen. Jetzt kann gebaut werden.
Weichering

Alle Bauplätze in Lichtenau sind verkauft

Mehr als 100 Bewerber gab es für die elf Bauplätze am Unterfeld.

Seit dem Schulstart wurden bei einigen Schülerinnen und Schülern Corona-Infektionen entdeckt - auch im Kreis Neuburg-Schrobenhausen.
Neuburg-Schrobenhausen

Nach Schulstart: So viele Corona-Fälle gibt es an Schulen in Neuburg-Schrobenhausen

Plus Seit dem Schulstart wurden bei einigen Schülerinnen und Schülern Corona-Infektionen entdeckt - auch im Kreis Neuburg-Schrobenhausen. Eine Quarantäne ist nicht immer erforderlich.

Bürger aus Bittenbrunn, Laisacker und Gietlhausen sowie die Mitglieder des Bauausschusses interessierten sich zu Beginn der Diskussion, wie groß die „Sens-Halle“ werden soll. Die Ballons markierten die Ausmaße. In der Mitte Oberbürgermeister Bernhard Gmehling.
Neuburg

Umstrittene Sens-Halle in Neuburg-Nord liegt vorerst auf Eis

Plus Eigentlich hatte der Stadtrat dem 60 Meter langen Neubau zwischen Neuburg und Bittenbrunn grünes Licht erteilt. Die Regierung aber sagte nun „Nein“. Was ist passiert?

Im Herbst 2021 wählt Deutschland eine neue Kanzlerin beziehungsweise einen neuen Kanzler.
Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten aus unseren Wahlkreisen

Im Herbst 2021 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Doch welche Kandidaten aus den uns betreffenden Wahlkreisen 214 und 216 treten an? Wir verraten es.

Mit dem Fahrrad zum Badesee - das soll für etliche Lichtenauer auch künftig auf sicheren Wegen möglich sein.
Weichering

Über eine neue Radbrücke zum Lichtenauer Weiher?

Plus Den bisherigen Radweg über den Heubrucken-Feldweg zum DKM-Weiher soll es in einigen Jahren nicht mehr geben. Deshalb plädieren Bürger davon, sich schon jetzt Gedanken über eine Alternativ-Verbindung zu machen.

Im Regionalplan der Stadt Ingolstadt werden weitere Kiesabbauflächen ausgewiesen, die so mancher betroffenen Kommune aber missfallen.
Weichering

Kiesabbau: Weichering sagt Nein zum Regionalplan

Plus Die Gemeinde lehnt acht geplante Kiesabbauflächen ab - darunter auch eine, auf der das geplante Paketzentrum der Post entstehen soll.

Die Rennertshofener Marktkapelle lud am Samstag Musikerinnen und Musiker der Gerolsbacher Blasmusik zu sich ein.
Renenrtshofen

Eine Serenade lädt in Rennertshofen zum Genießen ein

Plus Die Rennertshofener Marktkapelle veranstalten mit den Musikerinnen und Musikern der Gerolsbacher Blasmusik eine Serenade bei Dämmerung. Das Publikum genießt und klatscht

Mit einer Bimmelbahn geht´s bei Neuburg leuchtet am Freitag gratis vom Parkhaus an der Grünauer Straße in die Innenstadt.
Neuburg

Mit der Bimmelbahn zu Neuburg leuchtet

Wer im Parkhaus an der Grünauer Straße gratis sein Auto abstellt, wird Freitagnacht auch noch nostalgisch zu "Neuburg leuchtet" in die Innenstadt chauffiert.

Meinung
Den Torhütern des ERC Ingolstadt fehlt bisher die Konstanz: Im Heimspiel am Mittwoch gegen die Düsseldorfer EG wird erneut Kevin Reich im Tor stehen.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt: Leise Kritik an den Torhütern

Plus Trainer Doug Shedden stellt die vielen Gegentore in Unterzahl in Zusammenhang mit den Leistungen seiner Goalies. ERC Ingolstadt muss gegen Düsseldorf auf Jerome Flaake verzichten.  

Klare Sache: Sorin Radoi (rechts) war mit dem TSV Ober-/Unterhausen beim 0:5 gegen den FC Zell/Bruck (Marvin Knott) chancenlos.
A-Klasse Neuburg

A-Klasse Neuburg: Einseitige Angelegenheiten

Plus Der FC Zell/Bruck gewinnt beim TSV Ober-/Unterhausen mit 5:0, der SV Grasheim besiegt Feldkirchen mit 6:0. Beim SV Sinning läuft beim 0:7 in Waidhofen wenig zusammen.

Erfolgreich: Kapitän Fabio Wagner feierte mit dem ERC Ingolstadt einen 4:3-Sieg nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt gewinnt in Iserlohn: Feser trifft in der Verlängerung

Der ERC Ingolstadt zeigt in Iserlohn eine starke Leistung, muss aber 20 Sekunden vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. In der Overtime treffen die Panther zum 4:3 und nehmen immerhin zwei Punkte mit.

Machtlos: Wie hier Lois-Marc Aubry im Faustkampf gegen Brandon Manning war der ERC Ingolstadt in Straubing chancenlos. Die Panther mussten sich im bayerischen Derby mit 0:4 geschlagen geben.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt ist in Straubing chancenlos

Der ERC Ingolstadt zeigt im bayerischen Derby eine schwache Leistung und verliert verdient mit 1:4. Zwei Ex-Panther treffen für die Niederbayern. Kapitän Fabio Wagner kritisiert den Auftritt.

Wieder jubeln die anderen: Ingolstadts Andreas Poulsen ist bedient, während Guido Burgstaller (links) mit seinen Teamkollegen sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 feiert.
2. Liga

Wieder jubelt der Gegner des FC Ingolstadt

 Der FC Ingolstadt kann beim FC St. Pauli nicht mithalten und verliert deutlich mit 1:4. Sogar eine höhere Niederlage ist möglich, doch Fabijan Buntic pariert mehrfach.

Könnte in die Startelf zurückkehren: Tobias Schröck gab gegen Werder Bremen sein Comeback für den FC Ingolstadt.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt spielt beim FC St. Pauli: Mehr Stabilität mit Schröck?

Plus Der Innenverteidiger des FC Ingolstadt könnte im Spiel beim FC St. Pauli in die Startelf zurückkehren. Was Trainer Roberto Pätzold von seiner Mannschaft erwartet.

Kein Durchkommen: Dennis Eckert Ayensa versucht, an Ömer Toprak vorbeizukommen. Mit dem FC Ingolstadt verlor er gegen Werder Bremen mit 0:3.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt: Klassenunterschied gegen Bremen

Der FC Ingolstadt bekommt beim 0:3 gegen Werder Bremen die Grenzen aufgezeigt. Was Trainer Roberto Pätzold moniert und ihm Hoffnung für die nächsten Spiele macht.

Lokalsport

Die neuen Schiedsrichter und ihre Ausbilder: (Vorne von links) Maximilian Raudensky, Patrick Heindl und Obmann Jürgen Roth, (2. Reihe von links) Sabrina Stähr, Niklas Heymig, Jonathan Kranjc und Simon Wolf, (dritte Reihe von links) Andreas Vogl, Mathias Weber sowie (hinten von links) Manfred Häckel und Patrick Krettek.
Fußball

Acht neue Schiedsrichter

Die Gruppe Neuburg hat bei einem dreitägigen Lehrgang in Rohrenfels neue Unparteiische ausgebildet. Warum Lehrwart Patrick Krettek mit dem Kurs sehr zufrieden ist, sich letztlich aber mehr Teilnehmer gewünscht hätte.

Freude bei Christoph Hollinger: Der Stürmer des FC Ehekirchen erzielte beim 2:1 gegen den SV Egg an der Günz beide Tore.
Landesliga Südwest

Hollinger lässt Ehekirchen jubeln

Der FCE besiegt den SV Egg an der Günz mit 2:1. Trotz Überzahl muss der Gastgeber bis zum Schluss um den Erfolg zittern.

Später Ausgleich: Johannes Knöferl (Mitte) erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich für den SV Karlshuld.  
NR-Doppelpass

Ausgleich in der Nachspielzeit

Plus Johannes Knöferl erzielt kurz vor dem Abpfiff das 1:1 für den SV Karlshuld bei Grün-Weiß Ingolstadt. Trainer Thomas Schmalz kann zwar mit dem Punkt leben, fordert aber mehr Cleverness von seiner Mannschaft.

Umkämpfte Partie. Der FC Rennertshofen (links Khalid Abunemah) und die TSG Untermaxfeld (Maximilian Koschig) trennten sich 0:0.
Kreisliga Ost

Torarmut in der Kreisliga Ost

Plus In acht Spielen fallen lediglich elf Treffer. FC Rennertshofen und TSG Untermaxfeld trennen sich 0:0, auch das Spiel in Burgheim endet 0:0. TSV Rain II übernimmt mit einem 2:1-Sieg die Tabellenspitze.

Pure Freude: Die Mitspieler herzen Marco Bader, der den VfR Neuburg mit einem Freistoßtor in Führung gebracht hatte. Am Ende gewannen die Lilaweißen gegen den TSV Nördlingen mit 2:1.
Landesliga Südwest

VfR Neuburg überrascht

Lilaweiße besiegen den TSV Nördlingen mit 2:1 und verlassen die Abstiegsränge. Marco Bader trifft mit einem Freistoß, Torhüter Philipp Mayr hält den Sieg fest.

Themenwelten
Anzeige
Aus der Region
In den Rathäusern der Kommunen im Landkreis Donau-Ries stapeln sich dieser Tage die zurückgesendeten Wahlbriefe zur Bundestagswahl 2021. Nie zuvor dürfte das Interesse an der Briefwahl so enorm gewesen sein wie heuer.
Video
Donau-Ries

Rekord bei der Briefwahl im Landkreis Donau-Ries

Plus Es ist amtlich: Die meisten Wählerinnen und Wähler im Landkreis Donau-Ries haben ihr Kreuz gemacht. Die Zahl der Briefwähler hat sich mancherorts fast verdoppelt.

Das Gesundheitsamt Aichach-Friedberg hat analysiert, wie viele Corona-Patienten aus dem Wittelsbacher Land zuvor eine Impfung erhalten hatten.
Aichach-Friedberg

Analyse: So viele Corona-Patienten aus Aichach-Friedberg sind ungeimpft

Plus Wie viele Landkreis-Bewohner, die wegen Corona ins Krankenhaus müssen, sind geimpft? Nun gibt es konkrete Zahlen. Fälle an drei Schulen und einem Kindergarten.

Das Erlebnisbad Titania hat in den 20 Jahren seines Bestehens schon viel mitgemacht. Drei Mal konnte es nach Schließungen wiedereröffnet werden. Die Besucher sind weiterhin treu.
Neusäß

20 Jahre Erlebnisbad Titania: Drei Wiedereröffnungen und ein Skandal

Plus 20 Jahre Titania, das sind eine Menge Geschichten. Von einer mutigen Entscheidung in Neusäß über drei Schließungen bis zu einem Neustart in diesem Sommer.

Am 26. September sollen die Bürgerinnen und Bürger Donauwörths über die Zukunft des Tanzhauses entscheiden.
Video

Pro und Contra: Neubau des Tanzhauses

Über die Zukunft des Tanzhauses in Donauwörth wird am 26. September in einem Bürgerentscheid entschieden. Unser Video zeigt die Argumente der verschiedenen Seiten für und gegen einen Rück- und Neubau.