Lokales (Neuburg) / Alle Nachrichten

Caritas erbittet Spenden für Flutopfer

Zehntausende Inder sind betroffen

Freizeit

Von Polizeihunden und Bürgermeistern

Für Kinder wird es wieder spannend: Sie können tierische Gehilfen der Polizei in Aktion erleben, mit dem Oberhaupt von Ehekirchen zu Audi nach Ingolstadt düsen oder die Kunst des Kegelns kennenlernen

Copy%20of%20IMG_6388.tif
4 Bilder
Stadtarchiv

Die Rettung der Akten

700 Jahre alt sind die ältesten Urkunden der Stadt Ingolstadt. Ihnen setzen Licht, Ungeziefer und vor allem Schimmel zu. Wie die Papiere gerettet werden sollen

Wetter

Die Folgen der Tropennächte

Eine Forscherin der Uni Eichstätt untersucht, was der Klimawandel für die Region bedeutet

Copy%20of%20IMG_2026.tif
Interview

Neuburg: Schafft er es, den „hysterischen Verein“ zu einen?

Der neue Chef des Historischen Vereins, Michael Henker, erzählt von seinem ersten halben Jahr im Amt. Wie hat er sich eingearbeitet? Was sagt er zum Depot? Wie geht er mit den Unstimmigkeiten innerhalb des Vereins um?

Copy%20of%20IMG_2014.tif
5 Bilder
Neuburger Kultur

Das Neuburger Stadtmuseum im Dornröschenschlaf

Um das Weveldhaus scheint es nicht gut bestellt zu sein. Der Neuburger Kulturreferent wünscht sich mehr Engagement seitens der Museumsleitung. Der Vorsitzende des Historischen Vereins erklärt, was möglich ist.

Copy%20of%20IMG_2624(1).tif
Brandlbad Neuburg

Fundstücke im Brandl: Von Luftmatratze bis Taucherbrille

Nach dem Besuch im Freibad lassen die Neuburger einiges zurück. Welche Fundsachen sich angesammelt haben.

Barriere_Kinderwagen_Jan2011_1.JPG
Pfaffenhofen

Fahrer eines Transporters fährt Kinderwagen um

Glück im Unglück: Als eine Mutter mit ihren beiden Kindern unterwegs war, ist der Fahrer eines Transporters gegen den Kinderwagen gefahren. Der kippte um.

Pferde.jpg
Eberswang

Reitunfall: Pferd tot, Reiterin leicht verletzt

Ein tragischer Reitunfall hat sich bei Eberswang ereignet. Das Pferd prallte gegen einen Baum und starb, die Reiterin wurde unter dem Pferd eingeklemmt.

Copy%20of%20IMG_1998.tif
Neuburg

Neuburger Stadtmuseum: Zeit zuzupacken!

Die kulturelle Basis der Stadt muss besser wertgeschätzt werden.

KAYA2417.JPG
Ingolstadt

Toter im Schrebergarten: Identität ist geklärt

Ein 30-Jähriger aus dem Raum Landshut wurde in der Nacht auf Freitag in einem Schrebergarten erstochen. Verdächtigt wird ein 65-Jähriger aus Ingolstadt.

KAYA6694.JPG
Eichstätt

Polizei findet im Kreis Eichstätt kiloweise Drogen

Ein 20-Jähriger soll die Drogen in einem Müllsack im Garten versteckt haben. Jetzt sitzt der Mann in Untersuchungshaft.

Copy%20of%20107699982.tif
Müll

Wann Möbel und Kleidung zum Elektroschrott kommen

Was Verbraucher beachten müssen, sobald elektrische oder elektronische Teile fest verbaut sind

Copy%20of%20DSCN4997.tif
Donauwörth

„Das Problem liegt am anderen Ende der Leine“

Halter von Kampfhunden müssen in Donauwörth 400 Euro zahlen. Der Beschluss ärgert Besitzerin Martina Kundinger, vor allem wegen der Botschaft, die mitschwingt.

Copy%20of%20IMG_7090(2)(1).tif
4 Bilder
Neuburg-Schrobenhausen

Von der Mülldeponie zum Naturidyll

Die Landkreisbetriebe betreiben die drei Altdeponien in Attenfeld, Oberhausen und Königslachen. Warum Rekultivierung und Nachsorge viel Zeit in Anspruch nimmt.

Copy%20of%20P1010396.tif
Neuburg

Fluggruppe Neuburg startet durch

Von einem unvergesslichen Fliegerferienlager, einem jungen Alleinflieger und vielen glücklichen Fluggästen.

Copy%20of%20IMG_4007(1)(1).tif
Theater

Komplizierte Kinderoper im Neuburger Kongregationssaal 

 Der Simon-Mayr-Chor verwandelt „Elena“ in eine Kinderoper. Warum die Aufführung wie eine Generalprobe wirkte.

Copy%20of%20Bild%202_Ferienprogramm%20Bogenschie%c3%9fen.tif
2 Bilder
Sportschützen

Mit Pfeil und Bogen auf Ringejagd

„Pfeil frei“: Fast 20 Kinder probieren sich bei hochsommerlichen Temperaturen als Bogenschützen

Copy%20of%20Lkw-%20und%20Veteranentreffen%2c%204.tif
4 Bilder
Neuburg

Nostalgie im Großformat: 10. Treffen der Nutzfahrzeuge

Zum zehnten Mal trafen sich am Wochenende Liebhaber alter Nutzfahrzeuge mit ihren Oldtimern in Neuburg. Die 40 Unimogs, Silowagen oder alte Feuerwehrautos begeisterten auch die Zuschauer.

Copy%20of%20DSC_7017.tif
Rennertshofen

Nach Scheunenbrand: Kinder sammeln für Ponyfutter

Der Scheunenbrand Ende Juni in Rennertshofen hat das Futter für mehrere Pferde und Ponys vernichtet. Für die Besitzer eine Katastrophe. Wie vier Reitermädchen aus der Nachbarschaft zur Tat schritten und halfen.