Das Team der Spenglerei Strebhardt, ganz rechts Karola Strebhardt neben Georg Weisbäcker.
25 Jahre Spenglerei Strebhardt

25 Jahre Spenglerei Strebhardt

Mal wieder zu heiß in der Wohnung? Im Sommer kann die Wärmepumpenheizung Abhilfe schaffen und zur Kühlung eingesetzt werden.
Bauen und Wohnen

Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen

Wärmepumpenheizung im Sommer intelligent einsetzen

Die Verbraucherzentrale rät dazu, bei Fotovoltaikanlagen groß zu planen und viel Strom selber zu verbrauchen.
Bauen und Wohnen

Think big

Solaranlage: Groß planen und viel selbst nutzen

Erdige Farben in Kombination wie beispielsweise Gelb oder Orange sind dieses Jahr voll im Trend. Entscheidend ist natürlich der Gusto des Wandgestalters.
Bauen + Wohnen

Farben zum Wohlfühlen

Beruhigende Töne liegen bei der Wandgestaltung im Trend

Wohnen mit XL-Fliesen ist modern und bietet einen hohen Nutzungskomfort, denn Keramik ist ein idealer Wärmeleiter auf der Fußbodenheizung und ausgesprochen wohngesund, weil zeitlebens ohne schädliche Ausdünstungen.
Bauen + Wohnen

Darf’s ein bisschen größer sein?

XXL-Bodenfliesen schaffen ein großzügiges Raumgefühl

Der neue moderne Gebäudekomplex mit flach geneigtem Pultdach passt sich geschickt und unaufdringlich in das vorhandene Wohnumfeld ein.
Johann-Strauß-Straße

Schlüsselübergabe in der Johann-Strauß-Straße

12 neue Sozialwohnungen der GeWo Neuburg GmbH können bezogen werden

Wenn tagsüber nicht geheizt wird, ist die Wohnung kalt. Dann schnell die Heizkörper aufgedreht - genau so sollte man es nicht machen.
Bauen & Wohnen

Heizen statt geizen

Wenn das Wetter nasskalt und schmuddelig ist, will man sich daheim in die wohlige Wärme verkriechen. Viele drehen dann die Heizung voll auf. Aber halt! Hier liegt oft der Fehler.

Hobbyköche verzichten ungerne auf frische Kräuter im Essen.
Grüner Wohnen

Kräuter: Frischekick selbst ernten

Wer gerne kocht, hat meist auch ein Kräutergärtchen. Doch was muss man beim Pflanzen und bei der Pflege von Basilikum, Dill, Minze & Co. beachten?

Ob knallig oder dezent: Etwas Farbe an der Wand bewirkt gleich eine ganz andere Atmosphäre in einem Raum.
Ineneinrichtung

Einfach mal Farbe bekennen

Die Wände brauchen einen neuen Anstrich. Viele greifen automatisch zu Weiß, es ist neutral und hellt auf. Doch es lohnt sich, auch mal bunte Akzente zu setzen.

Effektvoller Putz bringt Farbe und Struktur an die Wand.
Bauen & Wohnen

Wandgestaltung mit Pep

Mit einem Aufsitzrasenmäher macht die Rasenpflege doch gleich viel mehr Spaß.
Rasenpflege

Mähen oder mähen lassen?

Wer keine Lust hat, den eigenen Rasen zu pflegen, kann dies auch abgeben. Mit diesen Tricks kann man sich das Gärtnerleben aber auch einfacher machen.

Kleinkinder haben einen großen Entdeckungsdrang. Doch Achtung: In einem Haushalt, der nicht kindersicher ist, kann das ins Auge gehen.
Kinder im Haus

Messer, Schere, Feuer, Licht...

... ist für kleine Kinder nicht, sagt man. Wenn die Kleinen anfangen, sich selbstständig durch die Wohnung zu bewegen, ist nichts mehr sicher vor ihnen. Doch was ist zu tun?

Bunt, bunt, bunt, sind alle meine Wände... Im Frühling haben viele Lust auf Farbe an den Wänden.
Einrichtung

Zeit für einen Tapetenwechsel

Beim Frühjahrsputz wird geschrubbt, was das Zeug hält. Alles, um sich vom Wintertrott zu verabschieden. Warum nicht gleich ein kompletter Tapetenwechsel?

Eine Oase im Garten: Der Wintergarten ist ein beliebter Anbau ans Haus.
Bauen und Wohnen

Ganzjährige Gartenoase

Sonne das ganze Jahr über genießen, egal bei welchen Temperaturen? Da bietet sich ein Wintergarten an. Wobei es beim Anbau einige Dinge zu beachten gibt

Parkett im Badezimmer: Ein Trend, bei dem es einiges zu beachten gilt.
Parkettböden

Ein Traum aus Holz

Hochwertige Parkettböden lassen Wohnräume edel wirken. Auch im Badezimmer werden sie immer mehr zum Trend. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten.

Fußböden müssen einiges aushalten. Deshalb lohnt es sich, in hochwertige und langlebige Materialien zu investieren.
Bodenbeläge

Lieblingsplatz: Fußboden

Ein Glas fällt, Spielzeugautos fahren über die Oberfläche, Steine kratzen. Kein Problem für widerstandsfähige Keramikfliesen oder Naturstein.

Zum altersgerechten Wohnen gehört vor allem Barrierefreiheit. Aber auch die moderne Haustechnik bietet hier prima Möglichkeiten.
Seniorengerecht wohnen

Im Alter entspannt leben

Das Smart Home sorgt für Komfort und Sicherheit im Alltag. Viele kleine Dinge werden den Bewohnern erleichtert, sodass diese entspannt durch den Tag kommen.

Wenn Treppensteigen nicht mehr oder nur mühsam möglich ist, sind Treppenlifte eine gute Alternative.
Haussanierung

Schluss mit Stolperfallen

Baut man in jungen Jahren ein Haus, soll das Eigenheim optisch ansprechend sein und genügend Platz für Kinder bieten. Aber altersgerecht? Jetzt noch nicht...

Üppige Blüten im Vorgarten. Da schlägt das Herz eines jeden Pflanzenfreunds höher.
Garten

Blühende Vorgärten statt Schotterbeete

Vorgarten an Vorgarten reihen sich die Kieswüsten aneinander. Dazwischen einsame Gräser und Topfpflanzen. Doch es geht auch anders und trotzdem pflegeleicht.

Jetzt ist die richtige Zeit, den Garten fit für Frühjahr und Sommer zu machen und zu pflanzen. Damit in der eigenen Grünoase wieder bunte Blumen und Sträucher in der Sonne glänzen.
Garten

Frühlingszeit ist Gartenzeit

Die Sonne scheint, die Tage werden länger - Gartenfreunde juckt es so langsam in den Fingern. Wir verraten, was im Frühjahr im Garten gemacht werden sollte.

Nana, wer macht da lange Finger? Eigenheimbesitzer sollte sich vor Einbrechern schützen, indem sie den Einbruchsschutz auf den aktuellsten Stand bringen.
Bauen & Wohnen

Sicherer als Onkel Dagoberts Geldspeicher

Ob in der Urlaubszeit oder im Winter: Einbrecher haben immer Konjunktur. Man muss sein Eigenheim einbruchssicher machen. Das geht schon mit geringem Aufwand.

Gemütlichkeit und Durchgangszimmer, das soll gehen? Ja! Mit einigen Tricks lässt sich so ein Raum gut nutzen.
Wohnungsgestaltung

Durchgangszimmer optimal nutzen

Das Durchgangszimmer: Es verbindet zwei Räume miteinander und fristet oft ein Schattendasein. Als privaten Rückzugsort kann man es nicht nutzen. Oder doch?

Ein Qualitätsmerkmal frischer Tulpen ist das Quietschen ihrer Blätter, wenn man den Strauß bewegt und sich das Grün dabei berührt.
Schnittblume

Blätter frischer Tulpen quietschen

Frische Tulpen verschönern schon jetzt den Tisch in der Wohnung. Zudem besitzen die Schnittblumen eine besondere Eigenschaft, die jedoch erst durch eine bestimmte Pflege hervorgebracht wird.

Ob große oder kleine Kieselsteine oder gleich Findlinge  - Steine peppen einen Garten auf.
Garten im Herbst

Jetzt: Steine für den Garten

Die nächsten Wochen stehen im Garten ganz im Zeichen des Aufräumens: Laub muss entsorgt oder aufgehäuft werden, Verblühtes sollte entfernt werden.

Mit einem Düngerwagen lassen sich die gehaltvollen Kügelchen leicht ausbringen.
Garten im Herbst

Gut vorbereitet auf den Winter

Wer seinen Rasen liebt, der düngt! Eine zusätzliche Düngergabe für den Rasen kann die Gräser auf den Winter vorbereiten.