Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Augsburg /

Alle Nachrichten

Drogenfahnder der Polizei waren einem mutmaßlichen Dealer auf der Spur. Im April 2022 schickten sich die Ermittler in Augsburgs Karolinenstraße zu einer Razzia an.
Prozess in Augsburg

Drogen im Wert von 25.000 Euro im Rucksack: Brüderliche Hilfe geht schief

Plus Als die Polizei zu einer Razzia bei einem mutmaßlichen Drogendealer in Augsburgs Innenstadt anrückte, versuchte ein 26-Jähriger seinem Bruder zu helfen. Es misslang.

Am Hauptbahnhof in Augsburg ist die Zahl der Straftaten stabil und auf eher niedrigem Niveau - was aber auch an der Baustellensituation liegen könnte.
Kommentar

Die Sicherheit spielt für die Attraktivität des Bahnhofs eine große Rolle

Plus In den kommenden Jahren sollen die Bauarbeiten am Hauptbahnhof in Augsburg abgeschlossen sein. Derzeit ist die Zahl der Straftaten dort noch niedrig.

In Bahnhofsbereichen in Augsburg ist in den meisten Fällen die Bundespolizei für die Ermittlungen zuständig. Am Hauptbahnhof ist die Zahl der Straftaten stabil.
Augsburg

Tatort Hauptbahnhof: So entwickeln sich Drogen- und Gewalt-Straftaten

Plus Graffiti, Taschendiebstähle, Gewalt: Beamte der Bundespolizei klären die Delikte am Hauptbahnhof in Augsburg auf. Ein Ort, an dem sich die Lage bald verschärfen könnte.

Das Rückgebäude des Bader-Hauses, in dem einst Bücher Pustet beheimatet war, wurde abgerissen.
Augsburg

Das Rückgebäude des Bader-Hauses ist jetzt abgerissen

An den historischen Bader-Haus in der Augsburger Karolinenstraße wird ein Neubau angeschlossen. Wie das Haus künftig genutzt werden soll.

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montag vor Sturmböen in Bayern.
Wetter

Wetterdienst warnt heute vor Sturm in Augsburg und ganz Bayern

Zum Wochenstart warnt der Deutsche Wetterdienst in Bayern vor Sturmböen. Auch die Region Augsburg ist betroffen. Teilweise kann es auf den Straßen glatt werden.

Wer kann in dem Fall von Unfallflucht der Augsburger Polizei Hinweise geben?
Augsburg-Haunstetten

Unbekannter fährt Auto an und flüchtet

Eine Unfallflucht hat sich im Augsburger Stadtteil Haunstetten ereignet.

Nach Einbrüchen in Kellerabteile in der Innenstadt bittet die Polizei Augsburg um Hinweise.
Augsburg

Polizei meldet Einbrüche in Kellerabteile

Unbekannte Täter hatten es in der Augsburger Innenstadt auf Kellerabteile abgesehen. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Berufsorientierung wird an Realschulen großgeschrieben, wie die Schautafel in der Bertolt-Brecht-Realschule zeigt. Sie ist eine der zwei staatlichen Realschulen in Augsburg.
Augsburg

Augsburger Schullandschaft: Der Weg zur dritten staatlichen Realschule

Plus Viele Schülerinnen und Schüler müssen ins Umland pendeln. Künftig wird sich das Problem verschärfen. Der Antrag für eine neue Schule wurde jetzt gestellt.

Vier Verantwortliche eines asiatischen Restaurants stehen nun vor Gericht. Sie sollen in Augsburg Steuern hinterzogen haben.
Augsburg

Wie Fahnder Steuerbetrügern in Asia-Restaurants auf die Schliche kamen

Plus Die Chefs eines Asia-Lokals in Augsburg sollen mit einer speziellen Software enorme Summen Steuern hinterzogen haben. Bundesweit nutzten Restaurantbetreiber die Betrugssoftware.

Edwin Miess arbeitete und lebte fast 30 Jahre lang im Wohnheim an der Ulrichsbrücke. Das wird nun saniert – und er muss ausziehen.
Augsburg

Herr Miess muss raus

Plus Studenten kamen und gingen. Edwin Miess blieb. Fast 30 Jahre lang war er Bewohner und Hausmeister im Wohnheim an der Lechbrücke. Jetzt muss auch er ausziehen und fragt sich: Kehre ich je wieder zurück?

Klaus Kramer tritt bei der Faschingssitzung der Lechhauser Kolping-Familie als Stadtstreicher auf. Die Generalprobe lief gut.
Augsburg

Faschings-Neustart ist für Kolping-Familien eine Herausforderung

Plus Im Februar bringen die Kolping-Familien Lechhausen und St. Ulrich und Afra wieder Ihre Faschingssitzungen auf die Bühne. Nach Corona war das gar nicht so leicht.

Blick auf den Plärrer in Augsburg: Inzwischen findet das Volksfest wieder ohne Corona-Auflagen statt.
Augsburg

Augsburger Schausteller fordert mehr Corona-Hilfe und klagt gegen IHK

Plus Eine Firma erleidet während der Corona-Pandemie Umsatzausfälle, weil der Plärrer in Augsburg nicht stattfindet. Vor Gericht geht es um viel Geld – und um Rechenfehler.

Nachrichten aus Augsburg und ein Einblick in die Arbeit der Augsburger Allgemeinen: Der neue Podcast "Nachrichtenwecker" erscheint Montag bis Freitag um 5 Uhr morgens.
Newspodcast

Lärm und Gewalt durch Jugendgruppen in Augsburg

Lokal, kurz und informativ: Der „Nachrichtenwecker“ begleitet Sie mit den wichtigsten Informationen aus der Stadt in den Tag – jeden Werktag ab 5 Uhr morgens.

Sie verkaufen ihre Waren auf dem Bauernmarkt: Heidi Kalchschmid (links oben), Rosa Gai (links unten), Lars Wegmann (rechts oben) und Katharina Wörle (rechts unten).
Augsburg

Trotz schwieriger Umstände: Sie leben für den Bauernmarkt

Plus Der Bauernmarkt auf dem Stadtmarkt in Augsburg hat seine Fans und die Beschicker lieben den Umgang mit der Kundschaft. Vier Händlerinnen und Händler erzählen von dieser besonderen Beziehung.

Am Königsplatz in Augsburg kommt es in der Stadt am häufigsten zu Gewaltdelikten, wie aus Zahlen der Polizei hervorgeht.
Kommentar

Jugendkriminaltät: Augsburg ist von Zuständen anderer Städte weit weg

Plus Es ist gut und sinnvoll, dass Polizei und Stadt die öffentlichen Plätze in Augsburg im Blick haben. Bei der Debatte um sie muss man aber die Relationen beachten.

Am Königsplatz und an anderen öffentlichen Plätzen in Augsburg treffen sich Jugendgruppen – manchmal fühlen sich Passanten und Anwohner genervt, teils kommt es zu Delikten.
Augsburg

Lärm und Gewalt durch Jugendgruppen: So ist die Situation auf den Plätzen

Plus Während der Corona-Pandemie gab es immer wieder Probleme. Inzwischen hat sich die Lage beruhigt, doch es kommt nach Einschätzung der Stadt nach wie vor zu Konflikten.

Der einstige Wildfluss Lech ist heute weitgehend kanalisiert, hier der Abschnitt beim Kraftwerk Ellgau.
Augsburg

Forderung: Bayerischer Lech muss insgesamt natürlicher fließen

Die Lechallianz nennt den Fluss ein "durchgestyltes E-Werk". Die Maßnahmen in Augsburg seien nicht ausreichend, um zunehmende Probleme zu lösen.

Christian Pettinger steht auf der Schwaben-Liste der Landtagskandidaten und -kandidatinnen auf Platz zwei für die Wahl im Oktober.
Augsburg

ÖDP stellt Liste für Bezirks- und Landtagswahl auf

Im Oktober finden in Bayern die Bezirks- und Landtagswahlen statt. Der Bezirksverband Schwaben der ÖDP hat nun seine Kandidatenlisten aufgestellt.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall in Augsburg-Oberhausen. Dort wurde eine Frau mit einer Flüssigkeit bespritzt.
Oberhausen

Autofahrerin mit Flüssigkeit bespritzt

Eine Autofahrerin ist an einer Ampel im Stadtteil Oberhausen mit einer Flüssigkeit bespritzt worden. Das blieb nicht ohne Folgen.

Die Polizei hat am Samstag einen Exhibitionisten am Autobahnsee vorläufig festgenommen.
Lechhausen

Exhibitionist am Autobahnsee festgenommen

Drei Spaziergängerinnen sind am Autobahnsee auf einen Exhibitionisten getroffen. Der Mann war ihnen nicht unbekannt.