Lokales (Augsburg) / Feuilleton regional
Copy%20of%20HocRM2A0661.tif
Staatstheater Augsburg

Der neue Schauspieler gibt einen gelungenen Einstand

Plus Julius Kuhn ist neues Ensemblemitglied am Staatstheater. Er hat ein besonderes Stück vom Nationaltheater Weimar nach Augsburg mitgebracht.

Copy%20of%20zukunftsmusik_neu.tif
Jubiläumskonzert

Diese Reihe bietet die Schönheit des Unerwarteten

Plus Die verdienstvolle Reihe „Zukunft(s)musik“ feiert im MAN-Museum ihr Zehnjähriges. In ihr findet die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts eine Bühne in Augsburg.

MatthiasHESCHL_20180826_JazzfestivalSaalfelden_KuhnFu_lores_0007.jpg
Jazzclub Augsburg

Kuhn Fu klingt wahnsinnig - mit der Betonung auf "Wahn"

Eine Berliner Formation eröffnet mit jeder Menge Spaß die neuen Mittwochssessions im Jazzclub Augsburg.

Copy%20of%20postkarte_04.tif
2 Bilder
Jubiläum

Was uns die Bukowina zu sagen hat

Um eine außergewöhnliche Region in Mittelosteuropa in Erinnerung zu behalten, wurde vor 30 Jahren in Augsburg ein Institut gegründet.

Copy%20of%2020191016145915_00001(1).tif
Tuiachs Thesen

Kolumne: Ja, ich schäme mich schon!

Schämen ist für den Kabarettisten Silvano Tuiach die Tätigkeit der Stunde - fürs Fliegen genauso wie für den Burger.

Copy%20of%203T8A4428.tif
Comedy

Ein Mann, 1000 Gesichter

Der Wahl-Augsburger Detlef Winterberg ist als Humor-Experte in aller Welt bekannt. Warum sein neues Bühnenprogramm bei den Hochzoller Kulturtagen sein Debüt feierte

Copy%20of%20IMG_0501.tif

Ein Leben mit Gott – und dem FCA

Pfarrer Herbert Mayr wurde 80 Jahre alt

Copy%20of%20001_20191009_VolxGesang_Augsburg_Abraxas.tif
Musik-Projekte

Mitsingen für alle liegt voll im Trend

Alle zwei Monate schafft der „VolxGesang“ im Abraxas Glücksgefühle. Bald kommt das Rudelsingen jetzt auch noch nach Augsburg.

Copy%20of%20HocRM2A1202.tif
Parktheater

Welch ein geniales Paar

Wigald Boning und Bernd Hoëcker beantworten spontane Fragen ihres Publikums. Sie wandeln dabei zwischen Nonsens und Wissen.

Copy%20of%20DSC_1095.tif
Ausstellung

Dieser Mann ist Gold wert

Der Augsburger Friedrich Brenner hat mit seinen außergewöhnlichen Münzen viele Preise gewonnen. Aber er gestaltet auch Porzellan. Zum 80. Geburtstag ehrt ihn das Maxmuseum.

Copy%20of%20Martin_Barre_Band_(9).tif
Konzert

Ian Andersons Flöte fehlt niemandem

Im Spectrum erinnert Martin Barre an die Songs seiner Ex-Band Jethro Tull. Ein Klassiker ist dabei ganz ungewöhnlich zu hören.

Copy%20of%20HocRM2A0731.tif
Installation

Im Fluss des stillen Betrachtens

Die Medienkünstlerin Bärbel Hische hat St. Anna temporär verändert. Sie spannt vor die Empore eine weiße Leinwand und erschafft mit Videos neue Bilder.

Copy%20of%20DSC_0277.tif
Augsburg

Der Literaturabend ist Elke Heidenreichs Heimkehr in die Stadtbücherei

Elke Heidenreich unterhält ein ausverkauftes Haus: Hier kommt nicht nur der Literaturabend unserer Zeitung mit dem zehnten Geburtstag der neuen Stadtbücherei zusammen.

Copy%20of%20IMG_4694.tif
Theater

Dem Hiasl wird der Prozess gemacht

Das Sensemble bringt im November die Geschichte des bayerischen Rebellen auf die Bühne. War er wirklich ein Verbrecher oder war er ein früher Sozialrevolutionär?

Copy%20of%20Copy%20of%20Sturm.tif
Premiere

So wird die Premiere "Der Sturm" am Staatstheater

Plus Intendant André Bücker inszeniert Shakespeares „Der Sturm“. Das Spiel im Spiel ist dabei seine Leitidee.

Copy%20of%20HocRM2A0705.tif
Konzert

Ton Steine Scherben sind immer noch wütend

Im Spectrum wird ersichtlich: Ton Steine Scherben gibt es immer noch und das völlig zu recht, sie sind nämlich immer noch relevant.

Copy%20of%20H_Photo_1.tif
Musik

Eigenwillige kosmische Freigeister

Die Rhytm Police macht jetzt Krautrock und hat sich dafür einen neuen Namen gegeben, schlicht und einfach "H".

Copy%20of%20Alice_Strunkmann_Meister-perte_de_signal_cr%c3%a9dit_photo_perte_de_signal_6.tif
Lab 30

Wie Bewegungen zu einem Kunstwerk werden

Alice Strunkmann-Meister macht Schwingungen zu Medienkunst. In ihren neuen Arbeiten kombiniert sie moderne Laser-Technik mit einem alten Druckverfahren.

Copy%20of%2020191009133717_00001.tif
Kolumne

Tuiachs Thesen: Lang lebe die Zettelwirtschaft!

Der Augsburger Kabarettist Silvano Tuiach hat eine besondere Beziehung zu Zetteln und antwortet hier dem Wirtschaftsminister auf seinen Vorstoß.

Copy%20of%20grubinger.tif
Augsburger Philharmoniker

Saftiges Schlachtengetümmel im Sinfoniekonzert

Plus Die Augsburger Philharmoniker eröffnen die Saison mit Liszt, Strauss , Fazil Say und einem besonderen Solisten.