Lokales (Augsburg) / Feuilleton regional
Der Gitarrist Klaus Wladar im Rokokosaal.
Gitarrenkonzert

Klaus Wladar spielt Musik, die über sich hinausweist

Plus Der Gitarrist Klaus Wladar gibt im Rokokosaal der Regierung von Schwaben ein Konzert, das in verschiedene Welten eintauchen lässt.

Das Regie-Duo Tom Kühnel (links) und Jürgen Kuttner hat erstmals das Programm für das Brechtfestival zusammengestellt.
Brechtfestival

Die neuen Brechtfestival-Chefs zeigen, dass sie es können

Plus Tom Kühnel und Jürgen Kuttner haben dem Brechtfestival einen eigenen Dreh gegeben. Noch immer wissen sie nicht, ob sie auch nächstes Jahr verantwortlich sind.

Seit gut einem Jahr ist die Koloratursopranistin Olena Sloia Teil des Augsburger Opernensembles.
Porträt

Von Folk-Songs zum Koloratursopran

Plus Als Königin der Nacht machte Olena Sloia am Staatstheater auf sich aufmerksam. In ihrem ersten Jahr in Augsburg absolvierte sie einen wahren Marathon in sieben Produktionen

Timo Frasch (links) und Harald Schmidt am Freitagabend in der Stadtbücherei Augsburg.
Entertainer

Harald Schmidt und die Kunst, ein Interview zu führen

Plus Entertainer Harald Schmidt ist in Augsburg und die Stadtbücherei ist gut besucht wie selten. Dort wird er von Timo Frasch befragt, es ist die reine Kurzweil.

Zum Finale des zweiten Spektakel-Abends legt der Schauspieler Lars Eidinger auf.
Brechtfestival 2020

Ein Spektakel samt Demo, Disko und Theater-Stars

Plus Der zweite Spektakel-Tag ist nicht jedermanns Sache. Es gibt lange Schlangen, auf den Bühnen wird zum Teil auch improvisiert. Das hat aber Charme und Witz.

Sarah Havacova in "Schwejk" am Staatstheater Augsburg.
Kritik

Premiere am Staatstheater Augsburg: Schwejk macht sich dünne

Plus Der renommierte Regisseur Armin Petras inszenierte am Staatstheater Augsburg für das Brechtfestival 2020 einen Kessel voller Materialien zu "Schwejk".

Bertolt Brecht in frühen Jahren in Augsburg.
Brechtfestival

Brechts berühmtestes Gedicht ist 100 Jahre alt

Plus Auf einer Zugfahrt nach Berlin will BB die „Erinnerung an die Marie A.“ geschrieben haben. So harmlos die Verse vordergründig klingen, so frivol sind sie auch.

Peter Bause (Möbius) und Tina Rottensteiner (Krankenschwester).
Stadthalle Neusäß

Die schlimmstmögliche Wendung bei Dürrenmatt

Plus Friedrich Dürrenmatts Drama „Die Physiker“ ist in der Stadthalle von Neusäß als ein Gastspiel zu sehen.

Helmut Binser in der Stadthalle Gersthofen.
Stadthalle Gersthofen

Kabarettist geworden wegen der Arbeitszeiten

Plus Helmut Binser tritt mit seinem fünften Solo-Programm "Löwenzahn" in der Stadthalle Gersthofen auf.

Vor 20 Jahren kam Kalliniki Fili als Erasmus-Studentin nach Berlin und fing dort an, sich intensiv mit Heiner Müller zu beschäftigen. Am Ende promovierte sie über den Dramatiker.
Brechtfestival

Wie eine Griechin Expertin für Heiner Müller wird

Wenn man Kalliniki Fili auf Heiner Müller anspricht, kommt sie ins Schwärmen. Für sie ist er der Nachfolger von Bertolt Brecht, nicht nur als Dramatiker.

Als es noch Telefonsäulen gab: Karl Lagerfeld im Frühjahr 2002 in Berlin. Zu sehen sind diese und andere Fotos der Mode-Ikone im Augsburger Textilmuseum.
Augsburger Ausstellung

Als Karl Lagerfeld eine Nacht lang Fotomodell für Daniel Biskup war

Im Frühjahr 2002 zog der bekannte Fotograf Daniel Biskup mit der Mode-Ikone Karl Lagerfeld für ein ausgedehntes Shooting durch Berlin.

Armin Petras inszeniert erstmals in Augsburg.
Uraufführung

Ein renommierter Regisseur inszeniert in Augsburg Schwejk

Plus Der Regisseur Armin Petras hat einen Abend rund um die legendäre Schwejk-Figur geschaffen – mit Brecht, Jaroslav Hašek und einem neuen, eigenen Zugriff.

Dieses Foto des Gögginger Geschichtskreises zeigt Kühe in der Apprich-straße.
Historie

Umfrage des Geschichtskreises

Der Verein sucht Informationen zu Landwirtschaft, Handwerk und Handel um das Jahr 1900

Romane, Essays, Kurzprosa, Theaterstücke und Hörspiele schreibt Sibylle Berg seit den 1990er Jahren. Im Goldenen Saal erhielt sie am Dienstagabend für ihr Werk den Brechtpreis.
Brechtpreis

Brechtpreisträgerin Sibylle Berg: "Kämpfen lohnt sich"

Plus Am Dienstag wurde Sibylle Berg in Augsburg ausgezeichnet. Sie glaubt nicht, dass Worte den Drang der Menschheit zur Selbstausrottung aufhalten können.

Augsburgs 1. Kapellmeister Ivan Demidov.
Sinfoniekonzert

Russische Seele im Sinfoniekonzert

Plus Im Kongress am Park dirigierte der 1. Kapellmeister Ivan Demidov Tschaikowsky und Kabalewski. Das Publikum feiert den blutjungen Solisten.

Zwei außergewöhnliche Augsburger Musikerinnen im Duo: Sarah Christian (Violine) und Teresa Schwamm (Viola).
Augsburg

Konzert der Strohmayr-Stiftung ist ein Heimspiel großartiger Musiker

Sarah Christian, Teresa Schwamm und viele weitere Musiker wurden von der Augsburger Stiftung unterstützt. Im Galakonzert überzeugten die ehemaligen Stipendiaten mit viel Klasse.

Ein Hochsitz ragt heraus aus dem diesigen Irgendwo einer farblosen, zarten Winterlandschaft. Ein Foto aus der Serie „Hinterland“ von Hans-Christian Schink.
Fotografie

Kein schöner Land?

Plus Bilder aus Deutschland in der Neuen Galerie im Höhmannhaus: Ute und Werner Mahler zeigen Szenen aus Kleinstädten, Hans-Christian Schink erkundet Hinterland

Das Theter-Ensemble mit Heiner Müller „Der Horatier“.
Brechtfestival

Bluespots und Theter überraschen mit zwei Lehrstücken

Plus Diese Produktion hat es in sich: Regie geführt wurde per Skype. Was Bluespots und Theter dann auf der Brechtbühne zeigen, hat es in sich.

Dunkler Anzug und Krawatte und kein Tamtam: Sebastian Pufpaff bei seinem Auftritt im Kongress am Park.
Kabarett

Ohne Tamtam, dafür umso scharfzüngiger: Sebastian Pufpaff

Plus Sebastian Pufpaff bezieht Stellung. Im Kongress am Park erlebt das Publikum einen Meister spitzer und überspitzter Formulierungen.

Ein Archivbild von Sascha Grammel, der am Samstag mit seiner Show in der Schwabenhalle auftrat.
Comedy

Wie Sascha Grammel Tiere zum Reden bringt

Bauchredner gibt es nicht mehr viele. Umso besser für den immer fröhlichen Sascha Grammel, die viele Familien in die Schwabenhalle in Augsburg zieht.