Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Heimat-Check

In der Online-Umfrage "Heimat-Check" wollten wir von unseren Leserinnen und Lesern wissen, wie wohl sie sich in ihrem Heimatort fühlen – und womit sie nicht zufrieden sind. Über 25.000 Menschen haben teilgenommen. Die Ergebnisse und die Berichterstattung der Redaktion bündeln wir über die kommenden Wochen an dieser Stelle.

Breitenthal von oben. Die Bürgerinnen und Bürger lieben ihr Vereinsleben und die Sauberkeit im Ort. Das ergab der Heimatcheck in der Gemeinde im Südwesten des Landkreises Günzburg.
Heimat-Check

Breitenthal steht für funktionierendes Vereinsleben und Sauberkeit

Plus Wie Bürger und Bürgerinnen aus Breitenthal und den Ortsteilen beim Heimat-Check abgestimmt haben. Eine schlechte Bewertung gab es im Bereich der Gesundheitsversorgung.

Blick auf das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg – einem der größten Arbeitgeber im südlichen Landkreis Günzburg.
Heimat-Check

Ursberg punktet mit Vereinsleben und gutem Angebot für Senioren

Plus Überdurchschnittliche Ergebnisse gab es für Ursberg beim Heimat-Check unserer Zeitung. Allerdings kommt auch Kritik auf – etwa an der Gesundheitsversorgung.

Der Markt Neuburg liegt beim Heimat-Check unserer Zeitung im Mittelfeld. Das gastronomische Angebot wird am schlechtesten bewertet.
Heimat-Check

Neuburg punktet mit der ärztlichen Versorgung im südlichen Landkreis

Plus Neuburg an der Kammel liegt beim Heimat-Check im Mittelfeld. "50 Jahre zurück", beschreibt ein Teilnehmer Gemeindeverwaltung und Bürgermeister. Wie dieser reagiert.

Sauberkeit, Lebensqualität und Vereinsleben werden in Ziemetshausen am besten bewertet.
Heimat-Check

Ziemetshausen hat die beste Lebensqualität im Landkreis

Plus Der Heimat-Check zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger vor allem mit Sauberkeit, Lebensqualität und dem Vereinsleben glücklich sind.

Die neue Umfahrung sorgt für eine Verkehrsentlastung in Münsterhausen. Das Ortsbild des Marktes soll künftig weiter aufgewertet werden.
Heimat-Check

Schlechte Busanbindung wird auch in Münsterhausen kritisiert

Plus Münsterhausen erhält beim Heimat-Check 5,1 Punkte – das ist weniger als in vielen Nachbarorten. Gastronomie, ÖPNV und Gesundheitsversorgung bekommen kaum Punkte.

Das Stadtzentrum von Thannhausen: Bürger und Bürgerinnen wünschen sich mehr Radwege.
Heimat-Check

Thannhauser sind zufrieden mit Einzelhandel und ärgern sich über Verkehr

Plus Tiny-Häuser, Fahrradwege sowie einen Kinderarzt wünscht man sich in Thannhausen. Auch schätzen die Thannhauser die Lebensqualität und die Einkaufsmöglichkeiten.

Oft kritisiert wurde beim Heimat-Check im Landkreis Günzburg die schlechte Taktung des Nahverkehrs.
Heimat-Check

Lob und Kritik: So sehen unsere Leserinnen und Leser ihren Heimatlandkreis

Wir haben Sie gefragt: Was schätzen Sie an Ihrer Heimat? Was geht besser? Einen Einblick in die knapp 800 Freitextantworten aus der Umfrage gibt es hier.

Blick vom Demeterberg auf die rund 13.800 Einwohnerinnen und Einwohner zählende Stadt Krumbach.
Heimat-Check

Das Thema Verkehr bewegt in Krumbach viele Menschen

Plus Die Lebensqualität wird in Krumbach als insgesamt gut bewertet. Gastronomie und Einzelhandel schneiden beim Heimat-Check beachtlich ab. Was den Menschen Sorgen macht.

Der Heimatcheck für den Landkreis Günzburg offenbart es: An vielen Stellen gibt es Verbesserungsbedarf.
Heimat-Check

Schlusslicht in der Region: Was die Menschen am Landkreis Günzburg kritisieren

Plus In acht von 14 Kategorien des Heimat-Checks unserer Zeitung landet der Kreis Günzburg auf dem letzten Platz. Was abgefragt wurde und wie die Menschen bewertet haben.

Am schlechtesten wurde von den Teilnehmenden des Heimat-Checks im Landkreis Günzburg der öffentliche Personennahverkehr bewertet. Im Bild ein Linienbus mit Ziel Leipheim.
Heimat-Check

Was geht besser im Landkreis Günzburg? Wir fragen Expertinnen und Experten

Plus Von Gesundheitsversorgung bis Einzelhandel: Wir wollten in sechs Themenfeldern die Meinung von Fachleuten wissen – und am besten noch konkrete Verbesserungsvorschläge.

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Günzburg wurden von insgesamt 2390 Bürgerinnen und Bürgern in einzelnen Kategorien bewertet. Im Landkreis-Vergleich schneidet der Kreis Günzburg am schlechtesten ab. Im Themenfeld Sauberkeit etwa ist es innerhalb des Kreises Günzburg die Stadt Ichenhausen.
Kommentar

Der Heimat-Check im Kreis Günzburg ist ein Fingerzeig

Plus Man könnte angesichts schlechter Resultate den Heimat-Check als wenig repräsentativ abtun. Aber wird man den 2390 Menschen, die abgestimmt haben, damit gerecht?