Themenwelten / Reise & Urlaub
 Auf blanken Sohlen übers Holz: Barfußgehen soll laut Kneippscher Lehre unter anderem das Immunsystem stärken.
Reise & Urlaub

Kneipp: Wasserkur im Allgäu

In Malchow eröffnet eine Kunsteisbahn. Die Plastik-Eisfläche ist rund 440 Quadratmeter groß.
Ab Pfingsten

Mecklenburgische Seenplatte darf große Kunsteisbahn öffnen

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte lohnt sich allein schon wegen der beeindruckenden Landschaft. Bald können sich Touristen jedoch auf ein weiteres Highlight freuen: Ab Samstag öffnet in Malchow eine große Kunsteisbahn.

AIDA Cruises kündigte die Unterbrechung der Kreuzfahrten bis Ende Juli an.
Corona-Pause

Bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises

Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit viele Reisen nicht möglich. Das gilt auch für Kreuzfahrten. Aida Cruises will den Betriebsstopp für seine Schiffe nun verlängern.

In den Johannesbad Hotels lässt es sich herrlich entspannen und man kann den Stress hinter sich lassen.
2 Bilder
Erholung

Eine Auszeit in Bad Füssing genießen

Johannesbad Hotels in Bad Füssing: Wellness, Beauty und Yoga sorgen für pure Entspannung und lassen einen den Alltagsstress vergessen.

Wattwanderung zwischen Dagebüll und der Hallig Langeneß - solche Führungen sind jetzt wieder erlaubt.
Neues aus der Reisewelt

Wattwanderungen an der Nordsee sind erlaubt

Für Urlauber gibt es wieder mehr zu sehen und zu entdecken - zum Beispiel an Schleswig-Holsteins Küste oder in Hessen. Und bald könnte auch ein Besuch Athens ein ganz neues Erlebnis sein.

Hausboot im Einsatz: Waren an der Müritz ist das Zentrum des Wassertourismus.
11 Bilder
Ahoi!

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburgischen Seenplatte bietet Erholung in der Natur pur. Und wo kommt der Puls ein bisschen in Fahrt? Am Steuer eines Bootes - auf einer Selbstfahrer-Tour über Seen und Kanäle.

Die italienische Provinz Südtirol will für Urlauber einen kostenlosen Coronatest einführen. Geplant ist eine freiwillige Teilnahme.
Werben um Urlauber

Südtirol bietet Touristen Gratis-Coronatest

Italien hat es nicht leicht, während der Corona-Krise wieder Touristen ins Land zu holen. Eine Urlaubsregion will nun zu einer besonders konsequenten Schutzmaßnahme greifen und damit mehr Gäste anlocken.

Die für Mitte Juni anvisierten Grenzöffnungen in Europa lassen die Hoffnung wachsen, die Sommerferien im Ausland verbringen zu können. Ob und wann Italien Urlauber wieder ins Land lässt, steht aber noch nicht fest.
Österreich, Italien, Spanien

Wie sich beliebte Reiseländer auf Touristen vorbereiten

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Bei der Vermietung einer Ferienwohnung müssen sich Gastgeber nun an einige Corona-Auflagen halten.
2 Bilder
"Unschlagbarer Vorteil"

Ferienwohnungen auch im Süden Deutschlands sehr gefragt

Nach Wochen des Stillstands läuft der Tourismus im Süden Deutschlands wieder an. Ferienwohnungen stehen dabei hoch im Kurs. Doch unterschiedliche Vorschriften verunsichern Vermieter und Urlauber.

Die Saison beginnt im Europa Park am 29. Mai. Geplant sind wegen des Coronavirus verschärfte Hygieneregeln und eine Begrenzung der täglichen Besucherzahl.
Späte Eröffnung

Freizeitparks starten mit begrenzter Besucherzahl die Saison

Freizeitparks im Südwesten starten die Sommersaison - wegen Corona aber mit angezogener Handbremse. Besucherzahlen werden begrenzt, in den Attraktionen bleiben Plätze und Sitzreihen unbesetzt. Auch Besucher müssen sich umstellen, sagt der Verband der Parks.