Lokales (Wertingen) / Alle Nachrichten
Die Musikschule Wertingen – von links Geschäftsführerin Karolina Wörle und Schulleiterin Heike Mayr-Hof – freut sich über die „neuen“ Instrumente: ein Balafon (vorne links), eine Djembé (rechts) sowie eine Guzheng (chinesische Wölbbrettzither). Die wertvollen Raritäten stammen aus der Instrumentensammlung von Wolfgang Ludwig (Mitte).
Wertingen

Eine chinesische Zither findet den Weg in die Wertinger Musikschule

Der Musikliebhaber Wolfgang Ludwig spendet einen Teil seiner persönlichen Instrumente der Wertinger Einrichtung. Wer sich darüber alles freuen kann.

Ehrungen für langjährigen aktiven Dienst gab es bei der Feuerwehr Villenbach. Unser Bild zeigt von links Kreisbrandinspektor Uwe Neidlinger, Markus Kurz, Vorsitzenden Jürgen Meier, Bürgermeister Werner Filbrich, Andreas Käßmaier, Christian Almus, Erwin Willmann, Christian Mayer, Sandra Pluschke, Kreisbrandrat Frank Schmidt, Alexander Baraldo, Kommandant Stefan Lernhard, Adolf Scherer.
Versammlung

Die „gute alte Kameradschaft“ bleibt bestehen

Die Feuerwehr Villenbach hat sich im neuen Feuerwehrhaus gut eingelebt. Zwei Männer sind seit 40 Jahren aktiv dabei

„Wenn ich deine Augen seh’…“

Liederabend im Wertinger Kunstkanal

Das ehemalige Gasthaus „Oberer Wirt“ am Herrenberg in Unterthürheim hat einen neuen Eigentümer.
2 Bilder
Buttenwiesen

Ins alte Gasthaus in Unterthürheim kehrt wieder Leben ein

Plus Vor dem Baubeginn stehen in dem Unterthürheimer Gebäude noch viele Untersuchungen an. Was früher dort geboten war, und was der Wertinger Martin Rau jetzt damit vorhat.

Erfolgreich mit der Musikgesellschaft Bellenberg: Monika Wagner aus Zusamaltheim.
Karriere

30 Jahre Leidenschaft für die Blasmusik

Die Zusamaltheimerin Monika Wagner hat eine Laufbahn hingelegt, die nun mit dem dritten Platz unter Bayerns Mittelstufenkapellen belohnt wurde

Bei der Ehrung der Landkreisbesten als „Fleckvieh-Profi 2019“ wurden nach einem Punktesystem Milchleistung, Gesundheit, Fruchtbarkeit und Langlebigkeit berücksichtigt.Im Bild (von links) Christoph Wiedemann, Heudorf; Vorsitzender Georg Kraus; Bastian Hermanns, Reistingen; Ingrid Häusler, Finningen; Mathias Wagner, Glött; Albert Sporer, Oberliezheim; Anton Eberle, Finningen; Konrad Steinle, Buggenhofen; Helmut Redel, Pfaffenhofen; Matthias Käßmeyer, Glött; Tobias Böck, Aislingen; Reinhard Seiler, Reatshofen; Stefan Seitz-Götz, Schwennenbach; Zuchtleiter Friedrich Wiedenmann.
Fleckviehzuchtverband

Den Kühen geht es so gut wie nie zuvor

Zuchtleiter Friedrich Wiedenmann verurteilt Pauschalvorwürfe gegen die moderne Milchviehhaltung. Warum die Tierhaltungsbetriebe seiner Meinung nach sehr gute Arbeit leisten

Die Schauspieler und Akteure im Theater Gottmannshofen (von links): Gerd Klein, Caroline Klein, Sigrid Sailer, Mathias Kotonski, Holger Gerhards, Eva Bähr, Karl Wachinger, Christina Mießl, Matthias Rößle, Werner Schuster, Delia Geißler.

Die Hauptrolle spielt ein Faschingsprinz

Im Theater Gottmannshofen gibt es etwas zu Lachen

Kommunalwahl

Frauen in der Mehrzahl auf der Grünen-Liste

Für den Gemeinderat Buttenwiesen kandidieren neben neun Männern elf Frauen, angeführt von Maria Hagl. Was die Männer dazu sagen

Schon beim Gitarrenfestival vor vier Jahren war der Argentinier Máximo Djego Pujol (Mitte) zu Gast in Wertingen. Damals gab es eine Uraufführung eines Werkes, das er für Doris Orsan (Violine) und Johannes Tonio Kreusch (Gitarre) geschrieben hatte. Dieses Jahr kommt Pujol wieder nach Wertingen.
Musik

Gitarren-Workshop zur Vorbereitung auf das Festival

Die Wertinger Gitarrenfreunde studieren Stücke von Máximo Djego Pujol ein. Gäste sind beim Kurs im März im Schullandheim Bliensbach willkommen

Alfred Sigg kann nicht ohne sein Fahrrad. Das Wertinger Original wird mit der Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags ausgezeichnet.
Wertingen

Der gute Mensch von Wertingen

Plus Alfred Sigg wird demnächst mit der Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags geehrt. Er weiß nicht, warum. Aber es gibt eine ganze Menge von Gründen, die dafür den Ausschlag geben könnten

Im Wertinger Baugebiet am Eisenbach zeigt sich anschaulich der Wandel der baulichen Vorlieben. Auf der einen Seite der Einstein-Allee stehen Häuser, die etwa zwischen 2000 und 2010 errichtet wurden...
3 Bilder
Wertingen

Wertingens Dächer werden flacher

Plus Immer mehr Menschen bauen moderne Häuser, deren Dächer gar keine Neigung mehr besitzen. Das sieht nicht jeder gern und wird auch von der Stadt oft nicht gut geheißen. Doch die Nachfrage ist gewaltig.

Dächer Flachdach Diskussion Bauausschuss
Kommentar

Das kriegt Wertingen gut hin

Das Stadtbild zu bewahren und die Bürger glücklich machen ist ein schwieriger Spagat.

Der Kabarett-Nachwuchsstar Martin Frank kann auch singen.
Unterhaltung

Kabarettist oder Opernsänger? Martin Frank glänzt in Lauterbach

Auf der Kleinkunstbühne Lauterbach offenbart Martin Frank verschiedene Qualitäten. Das Publikum feiert den Kabarettisten.

Damit die Baugenehmigung erfolgen kann, muss erst ein Bebauungsplan für das Gelände der ehemaligen Kläranlage in Binswangen her.
Binswangen

Der Binswanger Weg zum Bauhof

Bevor die Gemeinde Binswangen loslegen kann, muss ein Bebauungsplan erstellt werden. Ein Bauantrag für Gewächshäuser wurde abgelehnt.

Fitness

Gymnastik für jedes Alter

Der FC Osterbuch bietet ein reichhaltiges Kursprogramm

Peter Hurler
Kommunalpolitik

Initiative für Verbesserung des Schul- und Vereinssports

Seit Jahren gibt es in Wertingen Klagen über den schlechten Zustand der veralteten Aschenbahn in Wertingen auf dem Judenberg. Das war Thema bei den Grünen in Wertingen

So war die Arbeit der Feuerwehr früher

Kommandant Rudi Eser zeigt Utensilien aus alten Zeiten

Kommunalwahl

Die Grünen bieten Alternative in Binswangen

Gemeinderätin Erika Heindel führt die Gemeinderatsliste an. Was die Kandidaten für die Zukunft planen

GP Joule will Diskussion über Windpark

Dabei sein soll außerdem ein neutraler Experte

Marion Buk-Kluger ist Vizepräsidentin der Faschingsveranstaltung “Under Oiner Kapp“, die am 31. Januar in der Wertinger Stadthalle stattfindet. Sie will die Zusamtaler mit ihrer Begeisterung für den Fasching anstecken.
Wertingen

Fasching in Wertingen: „Ich lass nicht locker!“

Plus Marion Buk-Kluger, die Vizepräsidentin von „Under Oiner Kapp“, will die Zusamtaler mit ihren närrischen Ideen anstecken. Der Gala-Ball feiert am 31. Januar runden Geburtstag.