Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Dillingen /

Alle Nachrichten

Auch dieses Jahr kommt der Haushalt der Gemeinde Glött ohne Schulden aus. Dennoch sind einige Großprojekte in vollem Gange.
Glött

Die Gemeinde Glött macht keine Schulden, doch die Rücklagen schwinden

Kita, Rathaus und Breitbandausbau: Im Haushalt der Gemeinde Glött schlagen einige Großprojekte zu Buche. Auch die gesunkenen Holzpreise belasten die Finanzen.

Das Team von Hito: Wirtschaftsingenieur Simon Fauser, der beratend unterstützt, die stellvertretende Pflegedienstleiterin Celin Tausend und Geschäftsführer Manuel Breskott.
Landkreis Dillingen

Drei Freunde wollen den Pflegedienst im Landkreis Dillingen verändern

Plus Mit 26 Jahren gründet Manuel Breskott den ambulanten Pflegedienst Hito – und will vieles anders machen. Hilfe gibt’s vom besten Freund und Wirtschaftsingenieur.

Bei einem Einsatz gegen eine Schleuserbande waren rund 200 Beamte beteiligt - sie durchsuchten auch Objekte im Landkreis Dillingen.
Lauingen/München

Razzia auch im Kreis Dillingen: Bundespolizei zerschlägt Schleuserbande

Am Donnerstagvormittag rücken mehrere Mannschaftswagen der Bundespolizei in Lauingen, Höchstädt und Buttenwiesen an. Es ging um eine international tätige Bande von Schleusern.

Auf der Staatsstraße 2032 kam es am Mittwoche bei Ziertheim zu einem Unfall.
Ziertheim

Unfall auf der Staatsstraße 2032 bei Ziertheim

Am Mittwoch nahm ein Autofahrer beim Abbiegevorgang einem anderen Auto auf der Staatsstraße 2032 bei Ziertheim die Vorfahrt. Verletzt wurde dabei niemand.

Am Dienstag kam es auf einem Parkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht.
Dillingen

Fahrer flüchtet nach Unfall auf einem Parkplatz in Dillingen

Am Dienstag wurde ein Auto auf einem Kundenparkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße angefahren. Der Fahrer beging Unfallflucht, die Polizei bittet um Hinweise.

Bei einem Abend mit Kameraden in der Luitpold-Kaserne in Dillingen soll es zu einer sexuellen Belästigung gekommen sein.
Prozess in Dillingen

Wurde eine Soldatin in der Dillinger Kaserne sexuell belästigt?

Plus Ein Soldat soll seiner Kameradin beim Darts spielen über den Po gestreichelt haben. Vor Gericht schildert sie: "Ich war komplett überfordert mit der Situation."

Auch der Haushalt wird immer digitaler. Auf jeden Fall gibt es viele smarte Geräte, die helfen können - aber auch Risiken mit sich bringen, wie eine Expertin am AELF in Wertingen sagt.
Höchstädt

Vortrag in Höchstädt: So "smart" lässt sich der Haushalt regeln

Verena Mengele vom AELF Nördlingen-Wertingen über die Chancen und Risiken smarter Geräte im Haushalt. Welche Tipps sie hat.

Vor 75 Jahren ist das Grundgesetz in Kraft getreten. Dies ist der zugehörige Artikel aus der Dillinger Tagespost.
Landkreis Dillingen

75 Jahre Grundgesetz: "Ein unverbrüchlicher moralischer Kompass"

Plus Die Verfassung hat Geburtstag. Wie blicken Menschen aus dem Landkreis Dillingen auf das Grundgesetz? Und an welchen Stellen gibt es noch Verbesserungsbedarf?

Kulturtage-Schirmherr Landrat Markus Müller freut sich auf die zweite Legislaturperiode – der Vorstand des Vereins Kultur und Wir wurde im Amt bestätigt (von links): Markus Müller, Lydia Edin, Heinz Gerhards, Claudia Kohout und Armin Dauser.       
Landkreis Dillingen

Neues von den Kulturbotschaftern im Landkreis Dillingen

Mitgliederversammlung, Wahlen und kreative Ideen beim Verein Kultur und Wir e.V.: Bei der der Versammlung wurde diskutiert, geplant und gewählt.

Eine der Spitzenjungkühe des Marktes, eine „Wossi-Tochter“ vom Betrieb Hofmayr GbR, Roggenburg. Sie bestach mit einem Tagesgemelk von 36,9 Kilogramm bei einer Melkbarkeit von 2,9. 
Video
Wertingen

Auktion in Wertingen: Jungkuh besticht mit "exzellentem Euter"

Beim Mai-Zuchtviemarkt in der Wertinger Schwabenhalle geht die Besamungsstation mit ihren Bullen dieses Mal leer aus. Dafür punkten vor allem hornlose Tiere.

Der Gundelfinger Stadtrat hat über den Vorentwurf für das Baugebiet „Echenbrunn Nord Ost II“ diskutiert.
Gundelfingen

Kreisstraße in Gundelfingen: Zu viel Lärm sorgt für mehr Kosten

Plus Zwei Lärmschutzwände und drei verschiedene Häusertypen: Der Gundelfinger Stadtrat diskutiert über den Vorentwurf für das Baugebiet „Echenbrunn Nord Ost II“. Es geht auch um das Ortsschild.

Anglerglück in Dillingen: Die drei Kumpels Michael Boos, Johannes Kraft und Alexander Stoll haben diesen XXL-Waller aus der Donau im Kreis Dillingen gezogen.
Dillingen

XXL-Anglerglück: Dillinger ziehen 80-Kilo-Wels aus der Donau

Johannes Kraft hat mit Hilfe seinen Freunden einen "absoluten Ausnahmefisch" an Land gezogen. Vor knapp einem Jahr machten auch zwei Aislinger einen großen Fang.

In Laugna sind zwei Rehkitze bei Mäharbeiten getötet worden. Das hat nun ein rechtliches Nachspiel.
Laugna

Tote Rehkitze: Peta zeigt Landwirt aus Laugna an

Nach Mäharbeiten hat ein Jäger die Tiere gefunden. Laut Polizei hat der Landwirt aus Laugna die Wiese im Vorfeld nicht abgesucht. Das hat rechtliche Folgen.

Unbekannte Täter haben in Wittislingen bei einem parkenden Lastwagen illegal Diesel abgezapft. Wer war es?
Wittislingen

Dieseldiebstahl in Wittislingen: Wer hat etwas beobachtet?

Unbekannte Täter haben in Wittislingen bei einem parkenden Lastwagen illegal Diesel abgezapft. Wer war es?

Ein 42-jähriger Autofahrer ist von der Polizei in Höchstädt gestoppt worden. Gegen ihn wird nun ermittelt.
Höchstädt

Mann in Höchstädt ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss geschnappt

Ein 42-jähriger Autofahrer ist von der Polizei in Höchstädt gestoppt worden. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Zu einem Unfall ist es in Dillingen gekommen. Dabei hat eine Autofahrerin einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Es kommt zur Kollision.
Dillingen

84-Jährige nimmt Autofahrerin in Dillingen die Vorfahrt

Zu einem Unfall ist es in Dillingen gekommen. Dabei hat eine Autofahrerin einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Es kommt zur Kollision.

Ein Mann wird massiv von einer Gruppe bedrängt und angeschrien. Bis eine mutige Frau eingrifft. Die Dillinger Polizei sucht weitere Zeugen.
Dillingen

Mutige Frau zeigt Zivilcourage in Dillingen

Ein Mann wird massiv von einer Gruppe bedrängt und angeschrien. Bis eine mutige Frau eingriff. Die Dillinger Polizei sucht weitere Zeugen.

Dr. med. Ralph M. Christ (stehend) führt gemeinsam mit weiteren Kollegen auch den dritten Standort im Wertinger Krankenhaus. Unterstützt wird er in der Wirbelsäulentherapie vom weltweit anerkannten Spezialisten Prof. Dr. med. Michael Kraus (vorne).
Wertingen

Mediziner aus aller Welt schauen in Wertingen im OP-Saal zu

Plus Das Orthix-Zentrum mit drei Standorten, darunter einem im Zusamtal, hat acht Spezialisten, die sich um Patienten kümmern. Die Praxis in der Klinik am Ebersberg ist nun das Doppelte ausgebaut worden.

Zum 75. hat der SV Aislingen eine Alm organisiert.
Aislingen

Der SV Aislingen lädt zum 75. Geburtstag zum Bergfest

Der Aislinger Sportverein feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einer großen Party. Möglich ist das nur, weil alle an einem Strang ziehen, sagt die Vorsitzende.

Die TTL-Filiale in Dillingen hat am Dienstag als eine von vier Filialen der Heimtextilkette wiedereröffnet.
Dillingen

Nach Insolvenz: TTL-Filiale in Dillingen hat überraschend wieder geöffnet

Plus Als eine von vier Filialen wird der Standort des Raumausstatters nach der Insolvenz weiter geführt. Doch frühere Mitarbeiter müssen immer noch auf Lohn warten.