Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Dillingen /

Alle Nachrichten

Lehrer Lars Lenz (von links), und die Schülerinnen und Schüler aus dem AK Klimaschutz Sophia, Julian, Rebecca und Bo halten Mehrweg-Geschirr für das Mittagessen „to-go“.
Landkreis Dillingen

Wie sich Schulen im Landkreis Dillingen für Klimaschutz engagieren

Was tun, wenn der Unterricht nicht reicht? Für viele Schüler ist die Klimakrise ein großes Thema. Am Sailer setzen sie auf Instagram. In Lauingen auf einen Veggie-Day.

Viele Schüler und Schülerinnen engagieren sich in Arbeitskreisen und auf Demos, um ein Bewusstsein für den Klimaschutz zu schaffen.
Kommentar

Klima-Projekte an Schulen schaffen Selbstwirksamkeit

Plus Ein Projekt alleine rettet nicht die Welt. Doch der Nutzen von "Veggie Days" und Co. geht über den Klimaschutz hinaus.

Die einzelnen Stämme wurden aus ganz Mittelschwaben zusammengefahren und Käufern zum Kauf angeboten. Jeder Stamm wurde dabei einzeln bewertet.
Landkreis Dillingen

Was Holz im Landkreis Dillingen derzeit kostet

Waldbesitzer haben sich bei der schwäbischen Laub- und Nadelwertholz-Submission in Leipheim beteiligt. Es gibt wertvolle und starke Einzelstämme.

Ein Streit in Lauingen ist am Wochenende eskaliert, ein Mann wurde festgenommen. Die Polizei stellt Schreckschusswaffen und Feuerwerk sicher.
Lauingen/Gundelfingen

Schüsse in Lauingen: Ruhestörung löst Großeinsatz aus

Ein Streit über laute Musik eskaliert in Lauingen. Die Polizei stellt Schreckschusswaffen und Feuerwerk sicher. In Gundelfingen kommt es zu einer Körperverletzung.

Gemeinsam feierten die Garden und Tänzer mit dem begeisterten Publikum eine gelungene 77. Jubiläumsprunksitzung der Gundelfinger Glinken.
Gundelfingen

Einfach großartig: Die 77. Prunksitzung der Glinken

Der Gundelfinger Faschingsverein präsentiert eine mitreißende und spannende Bühnenshow. Das Programm reicht vom Weltall bis hin zum Zirkus.

Nach drei Jahren Corona-Pause waren die Tänzer und Tänzerinnen beim Schwarz-Weiß-Ball der Wirtschaftsvereinigung im Dillinger Stadtsaal am Samstagabend richtig in Feierlaune.
Dillingen

Beim Schwarz-Weiß-Ball in Dillingen wird im "XXL-Format" gefeiert

Etwa 500 Gäste erleben beim Event der Wirtschaftsvereinigung eine rauschende Ballnacht. Neben einer spektakulären Akrobatik-Vorführung gibt es noch so manche Überraschung.

Die Übungsleiter der Abteilung Ski & Bike begeistern beim Skiball in der Lauinger Stadthalle mit ihrer Mitternachtsshow zum Motto „Best of Musicals“.
Lauingen

Nach der Corona-Pause: Der Skiball in Lauingen ist zurück

Plus Nach zwei Jahren Pause begeistert der Skiball in Lauingen die Gäste. Bei der Mitternachtsshow gibt es kein Halten mehr und dabei tanzen sogar die Vampire.

Die Polizei hatte am Wochenende im Landkreis Dillingen einiges zu tun. Es gab unter anderem eine Schlägerei, Betrunkene und einen Drogenfund.
Landkreis Dillingen

In Lauingen endet ein Streit um ein Taxi blutig

Zwei Männer zoffen sich deshalb vor einer Disco in Lauingen.  In Höchstädt staunt ein Supermarktverkäufer nicht schlecht, als eine Frau eine Weinflasche kauft, diese austrinkt und mit dem Auto wegfährt. Doch das geht nicht gut aus. 

Apotheker Sebastian Riesinger (links) und Apotheker Fabian Mehring tauschten sich über den aktuellen Medikamentenengpass aus
Landkreis Dillingen/Meitingen

So soll der Engpass bei Medikamenten-Versorgung beseitigt werden

Landtagsabgeordneter Fabian Mehring und Apotheker Sebastian Riesinger wollen Versorgung in der Region sicherstellen.

Eine gute Vorstellung, wie die Lauinger Donaubrücke mehr als zwei Jahrhunderte hindurch angelegt war, vermittelt der Kupferstich des Christoph Senfft von 1617.
Lauingen

Als Eismassen die Lauinger Donaubrücke und sechs Mühlen zerstörten

Plus Lauingen erlebte vor 200 Jahren einen extremen Winter. Am 29. Januar 1823 wurde eine 80 Zentimeter dicke Eisdecke gegen die Donaubrücke gedrückt.

Nach einem missglückten Überholmanöver ist am Freitag zwischen Steinheim und Deisenhofen ein Unfall passiert.
Steinheim

47-Jährige fährt bei Steinheim gegen ein Verkehrsschild

Eine Autofahrerin will bei Steinheim einen Sattelzug überholen. Doch dessen Fahrer biegt plötzlich nach links ab.

Symbolbild Unfall,  Verkehrsunfall, Polizeiauto, Unfall, Blaulicht, Schild Achtung Unfall, Warndreieck Unfall
Höchstädt

Unfall in Höchstädt: Autofahrer übersieht Wagen im Kreisverkehr

Ein Unfall hat sich am Freitag in Höchstädt ereignet. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Die Feuerwehr wurde in Gundelfingen wegen eines Kaminbrandes alarmiert.
Gundelfingen

Kaminbrand: Feuerwehr muss in Gundelfingen ausrücken

Zu einem Kaminbrand ist es am Freitagabend in Gundelfingen gekommen. Die Polizei nennt die Ursache.

Die Polizeiinspektion Dillingen ermittelt in zwei Fällen von Unfallflucht.
Lauingen/Höchstädt

Gartenzaun und Auto angefahren: Polizei ermittelt

In Lauingen hat ein Unbekannter einen Gartenzaun beschädigt, in Höchstädt wurde ein Auto angefahren. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Ein Gundelfinger hat ein Mahnungsschreiben eines Online-Händlers erhalten. Er habe Medikamente für Schwangere bestellt.
Gundelfingen

Online-Händler will einen Gundelfinger betrügen

Der Mann erhält eine Mahnung. Er soll Medikamente für Schwangere bestellt haben.

Ein betrunkener Autofahrer hat einen Fahrradfahrer in Lauingen gefährdet.
Lauingen

Betrunkener Autofahrer gefährdet in Lauingen Radler

Ein Mann hatte sich in Lauingen unter Alkoholeinfluss ans Steuer seines Autos gesetzt. Fahrradfahrer kann Zusammenstoß gerade noch verhindern.

In solchen Bussen – nach ihrer späteren Luftschutzlackierung als „Graue Busse“ berüchtigt – wurden Menschen mit Behinderung abgeholt und in die „Tötungsanstalten“ verschleppt.
Landkreis Dillingen

Als das Recht auf Leben stirbt – Regens Wagner in der NS-Zeit

Plus Die Verfolgung Behinderter in der NS-Zeit trifft auch Regens Wagner. Franziskanerinnen setzen sich in den Einrichtungen für Menschen ein, die für die Machthaber „lebensunwert“ sind.

Bis 19. Januar dieses Jahres mussten alte Führerscheine abgegeben werden. Wer nicht getauscht hat, der muss zahlen.
Landkreis Dillingen

Führerscheinfrist ist vorbei: Wer nicht tauscht, muss zahlen

Bis 19. Januar mussten bestimmte Jahrgänge ihren alten Lappen umtauschen lassen. Nicht alle haben das gemacht. Was das bedeutet, erklärt ein Dillinger Experte.

Die Raiffeisenbank Aschberg, hier das Haupthaus in Holzheim, will mit der VR-Bank Donau-Mindel fusionieren.
Kommentar

Die Argumente sprechen für die Bankenfusion von VR- und Raiffeisenbank

Plus Alles spricht für die Fusion der VR-Bank Donau-Mindel und der Raiffeisenbank Aschberg. Es gibt aber eine hohe Hürde für die Bankenehe.

Die VR-Bank Donau-Mindel und die Raiffeisenbank Aschberg wollen fusionieren.
Dillingen/Günzburg

Die VR-Bank Donau-Mindel und die Raiffeisenbank Aschberg wollen fusionieren

Plus Die VR-Bank Donau-Mindel mit Sitz in Dillingen und die Raiffeisenbank Aschberg wollen sich zusammenschließen. Vier Vorstände erklären, warum sie das für sinnvoll halten.