Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Wertingen /

Alle Nachrichten

Die vollelektronischen Fahrzeuge des Running Snail Racing Teams starten im Rahmen der Formula Student Germany auf Rennstrecken in ganz Europa.
Binswangen

Diese 20-jährige Binswangerin entwickelt Rennautos

Plus Mit ihrem Vater verfolgte Lorena Gollmann einst die Formel 1. Mittlerweile ist die Studentin aus Binswangen selbst als Teamleiterin im Motorsport unterwegs.

Die Schüler der Klasse 6d der Realschule Wertingen sind begeistert, wenn Pudeldame Bonnie mit Frauchen Nina Lamb im Unterricht dabei ist.
Wertingen

Pudel Bonnie hilft in Wertingen beim Lernen

An der Anton-Rauch-Realschule sorgt Hündin Bonnie für Ruhe, Aufmerksamkeit und Motivation. Lehrerin Nina Lamb erklärt, welche positiven Effekte das Tier im Klassenzimmer hat.

Die russische Künstlerin Katya Zarinskaya lebt und arbeitet derzeit in Wertingen.
Wertingen

Diese Moskauerin malt in Wertingen bewusst die schönen Seiten des Lebens

Plus Die Moskauer Künstlerin Katya Zarinskaya fängt Menschen und Häuser mit ihrem Pinsel ein. Sie schätzt die Ähnlichkeiten und Unterschiede der Kulturen.

In Weritngen ist ein Fahrrad gestohlen worden.
Wertingen

Fahrrad wird in der Laugnastraße in Wertingen gestohlen

Ein Fahrraddiebstahl beschäftigt die Polizeistation Wertingen. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zwei Landkreisbürgerinnen sind beim Online-Kauf geprellt worden.
Bachhagel/Buttenwiesen

Online Grill und Kinderwagen gekauft, aber nicht erhalten

Bei Einkäufen im Netz sind eine 25-jährige Bachhagelerin und eine 26-jährige Buttenwiesenerin Betrügern auf den Leim gegangen.

Für ihre bestandenen Bläserprüfungen wurden geehrt (vordere Reihe von links) Markus Grenz, Sarah Kapeller, Dana Simon, Cornelia Vihl, Sebastian Rollenmiller, Sylvia Deil; hintere Reihe von links: Vorsitzender Roland Wagner, Christine Grenz, Magdalena Rigel, Johanna Rigel, Ronja Vihl, Yannik Vihl, Julia Krauß, Magdalena Kuchenbauer, stellvertretender Bezirksvorsitzende Bezirk 17 Annette Paulus.
Binswangen

Erfolgreiche junge Musiker aus Binswangen

Für die Absolventen und Absolventinnen der verschiedenen Bläserprüfungen gibt es Anstecknadeln und Geschenke.

Beim Festakt des Musikvereins Binswangen wurde Markus Grenz für 50-jähriges aktives Musizieren ausgezeichnet. Unser Bild zeigt von links: Vorsitzenden Roland Wagner, Markus Grenz; stellvertretenden Präsidenten ASM Theo Keller und Ehrenvorsitzenden Konrad Bühler.
Binswangen

Markus Grenz erhält eine besondere Auszeichnung

Beim Festakt des Musikvereins Binswangen in der Synagoge wird Markus Grenz für 50 Jahre aktives Musizieren geehrt. Wegen der Corona-Zwangspause gibt es viele Würdigungen.

Die Arbeit der Asylhelferkreise ist für die gesamte Gesellschaft wertvoll.
Kommentar

Arbeit des Asylhelferkreises ist wichtig für den sozialen Zusammenhalt

Plus Was der Asylhelferkreis tut, kommt der ganzen Gesellschaft zugute. Ist der erste Kontakt der Geflüchteten mit den Wertingern freundlich, gelingt die Integration besser.

Die dezentrale Unterkunft am Laugnaplatz steht für bis zu 120 Personen bereit.
Wertingen

Wertingen macht sich für Geflüchtete bereit

Plus Klar ist: Wertingen tut dem Landratsamt mit der Bereitstellung des Areals einen großen Gefallen. Im Stadtrat gibt es zwei Anregungen, die kaum unterschiedlicher sein könnten.

Schülerinnen des Albertus-Gymnasiums zünden unter der Gedenktafel an der Johanneskirche zwölf Kerzen an.
Lauingen

Schüler des Albertus-Gymnasiums gedenken der Opfer des Lauinger KZ

Plus Zum Holocaust-Gedenktag erinnern die Gymnasiasten vor der Kirche St. Johannes an die NS-Verbrechen in Lauingen.

Geschäftsinhaber Andreas Hirn zeigt auf die beschädigten Stellen des Schaufensters seines Ladens in der Wertinger Innenstadt.
Wertingen

Einbruchsversuch in Schmuckgeschäft: "Einige Kunden sind echt schockiert"

Unbekannte versuchten, die Scheibe eines Schmuckgeschäfts mitten in Wertingen einzuwerfen. Die Splitterstellen sind deutlich sichtbar – und es gibt ein Problem.

Beim Tag zur Studien- und Berufsorientierung konnten sich die Jugendlichen des Wertinger Gymnasium über die verschiedenen Wege nach dem Abitur informieren.
Wertingen

Wertinger Gymnasiasten lernen Wege nach dem Abitur kennen

Jugendliche können am Wertinger Gymnaisum mit Vertretern von Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen sprechen. Es gibt auch ein Speed-Dating.

Wertingen boomt - damit wachsen auch die Aufgaben der Verwaltung.
Kommentar

Wertinger Stadtentwicklung mit Weitblick

Wertingen hat sich für die Zukunft gut aufgestellt. Das Problem des Investitionsstaus wird sich so bald aber nicht lösen lassen.

Wertingens Wirtschaft brummt und die Steuereinnahmen sprudeln - da wird es für die Verwaltung zur Aufgabe, das Geld sinnvoll zu verwenden.
Wertingen

Wertingen hat nur noch 3.333.303 Euro an Schulden

Die Zusamstadt ist wirtschaftlich voll auf Kurs. In den vergangenen Jahren ging bei den Großprojekten nicht viel voran - das Geld der Stadt wurde dafür massiv in einen anderen Bereich gesteckt.

Bei der Bürgerversammlung war der Gastraum im Schützenheim Hirschbach gut gefüllt.
Wertingen

Bei der Bürgerversammlung in Hirschbach geht es um die Bäder und tote Rehe

Plus Bürgermeister Willy Lehmeier beantwortet im Schützenheim einige Fragen. Doch nicht für alle Anliegen ist die Stadt der richtige Ansprechpartner.

Nach einer Unfallflucht in Wertingen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Wertingen

Wer hat die Fassade eines Wertinger Supermarkts angefahren?

Ein Unbekannter hat die Fassade eines Supermarkts in der Gottmannshofer Straße in Wertingen angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

In Osterbuch ist für Faschingsfans in der nächsten Zeit einiges geboten.
Osterbuch

Faschingsfeiern für Groß und Klein

Bei den Faschingsfeiern in Osterbuch ist einiges geboten.

Bei einem Wildunfall bei Frauenstetten wurde nach Angaben der Polizei ein Auto total beschädigt.
Frauenstetten

20.000 Euro Sachschaden nach Wildunfall bei Frauenstetten

Ein Reh ist in der Nacht zum Donnerstag bei Frauenstetten auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden.

Pfarrer Klaus Ammich wird beim Konzert "Norway Impressions" die Besucher mit seinen Fotografien zusätzlich sinnlich inspirieren.
Unterthürheim

Blaskapelle Unterthürheim nimmt Publikum mit auf Norwegen-Reise für alle Sinne

Die Blaskapelle Unterthürheim bietet ein ganz besonderes Konzert. Bildlich inspiriert Pfarrer Ammich die Besucher. Zudem bewegt eine andere Reise an dem Abend.

Die Feuerwehr Villenbach bekommt ein zweites Fahrzeug. Ansonsten müsste die Gemeinde den Zuschuss für den zweiten Stellplatz zurückzahlen.
Villenbach

Villenbach und Riedsend bekommen neue Feuerwehrautos

Plus Für die Villenbacher wäre es teurer, kein neues Mehrzweckfahrzeug zu beschaffen. Die Riedsender brauchen Ersatz für ihr Löschfahrzeug.