Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Wertingen /

Alle Nachrichten

Ein frischer Wind fegt durch die Frisuren-Landschaft

Wertingen/Herbertshofen Viel wird gemunkelt seit der so genannte Elf-Euro-Frisör in Wertingens Innenstadt eröffnet hat. "Velly" lockt mit billigen Angeboten. Das Geschäft scheint gut zu laufen. Nach nur zwei Monaten wurden zu den vier Angestellten, davon drei Vollzeitkräfte, noch zwei Lehrlinge aufgenommen.

Auf des Gegners Platz pudelwohl gefühlt

Das schöne große Spielfeld in Schwörsheim hat es den Fußballern des Kreisligisten SC Untere Zusam angetan. Schon vergangene Saison haben sie dort dreifach gepunktet und diesmal mit dem 7:1 noch einen "draufgesetzt!". Trainer Karl Bühler hatte vor der Partie nicht in kühnsten Gedanken mit so einem Auftritt seiner Truppe gerechnet. Seine neue taktische Variante hatte nämlich bislang noch nicht so richtig gegriffen: "Hinten stehen wir gut, aber nach vorne fehlt noch der Zug."

Richtung Stuttgart auf der Nordbrücke

In rund zwei Wochen soll es soweit sein: Der Verkehr auf der A8 in Richtung Stuttgart soll bei Gersthofen von der Süd- auf die Nordbrücke über den Lech geführt werden. Wer die Baustelle in Richtung München passiert, rollt jedoch weiterhin über das südlichere der beiden markanten Bauwerke. Aufgrund der durchwachsenen Witterung haben sich die Arbeiten um zehn bis 14 Tage verschoben.

Hauptsaison für Radldiebe

Sommer, Sonne, Radlzeit: So manchen von uns erfreut eine schöne Tour durch das Augsburger Land mit Einkehr im Biergarten und Fahrt zurück nach Hause - vorausgesetzt der Drahtesel ist noch da.

5 Uhr: Im Seniorenheim ist Schichtübergabe

Gundelfingen 6 Uhr morgens: Wenn bei den meisten Menschen gerade der Wecker klingelt, dann endet für Cilly Schweizer und ihre Kolleginnen gerade eine anstrengende Zehn-Stunden-Schicht im Altenheim in Gundelfingen. Bereits seit 16 Jahren arbeitet die 41-Jährige ausschließlich im Nachtdienst. "Da ich nur 20 Stunden in der Woche arbeite, bleibt mir so am meisten Zeit für die Familie", so die Mutter von drei Kindern.

Papst nahm "Positio" zur Seligsprechung entgegen

Fast auf den Tag genau vier Monate vor seinem 200. Geburtstag am 5. Dezember dieses Jahres konnte Augsburgs Diözesanbischof die "Positio" zur Seligsprechung von Regens Johann Evangelist Wagner in die Hände von Papst Benedikt VI legen. Damit ist die anstehende Seligsprechung des Gründers der bundesweit größten Gehörloseneinrichtungen, der Regens-Wagner-Stiftungen, in greifbare Nähe gerückt.

"Helden" erneuerten den Spielplatz in Lauterbach rundum

Helden können nicht nur hart arbeiten, sondern auch tüchtig feiern. Davon konnte sich Bürgermeister Norbert Beutmüller überzeugen, der die Jugendrunde der Pfarreiengemeinschaften Buttenwiesen und Unterthürheim zu einem Grillfest eingeladen hatte.

Mit gemischten Gefühlen zum Kellerkind

Zusammen mit Pöttmes, Altenmünster und der Aindlinger Bayernliga-Reserve bildet der TSV Wertingen das Quartett, das mit der Maximalpunktzahl sechs in die neue Saison der Fußball-Bezirksliga Nord gestartet ist. Die SpVgg Wiesenbach dagegen, am heutigen Samstag (Anstoß 15.30 Uhr) auf eigenem Platz Gegner der Remmert-Truppe, hat bisher nur einen einzigen Zähler ergattert. Trotzdem - oder besser: gerade deswegen - sieht der Spielertrainer des Tabellenvierten der Partie beim Viertletzten mit gemischten Gefühlen entgegen: "Die werden alles daransetzen, den ersten Dreier einzufahren."

SC Untere Zusam hadert mit der Chancenverwertung

l WZ l Die taktische Änderung beim SC Untere Zusam greift so weit schon ganz gut in Anbetracht der Sicherung nach hinten. Aber Spiele werden halt mit Torerfolgen gewonnen, und da haperts noch gewaltig beim Vertreter der Fußball-Kreisliga Nord. "Meine Spieler müssen aus den sich bietenden Möglichkeiten ganz einfach mehr daraus machen", sieht SCU-Trainer Karl Bühler den Ansatzpunkt für die bisher so magere Ausbeute.

Kriegsjahre: Die 19-jährige Enkelin interviewt ihren 89-jährigen Opa

Binswangen Die 19-jährige Johanna Murr liebt Musik von Mika und Culcha Candela, sie liest gerne historische Romane wie "Der Medicus" und "Tod und Teufel", und das Dritte Reich, das kennt sie gut aus dem Geschichtsunterricht ihrer Schule, dem Dom-Gymnasium in Freising, wo sie heuer das Abitur abgelegt hat.

Aufbau für "Hurga-Club-Party"

Unterthürheim (pm) - Am 24. und 25. August findet heuer die 19. Hurga-Party statt. Informationen und Downloads auf der Hurga-Club-Homepage www.hurga.de.

Wandern mit Eduard Oswald

Landkreis Augsburg (jld) - Auch in diesem Jahr ist der Bundestagsabgeordnete Eduard Oswald (CSU) aus Dinkelscherben wieder auf Schusters Rappen in der Region unterwegs. "Durch Augsburgs Westliche Wälder" heißt es am Donnerstag, 30. August, um 16 Uhr bei der TSV-Turnhalle Deuringen, Allgäuer Straße 12. Nach der Wanderung, die zwei bis drei Stunden dauert, findet ein gemeinsames Treffen in der TSV-Turnhalle Deuringen statt.

Laurien Bester seiner Altersklasse

l WZ l Bei bestem Sommerwetter fand die 19. Ausgabe des Oettinger Triathlons statt. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche Leistungssportler und Hobby-Triathleten ein, um sich in Oettingen auf der Sprintdistanz mit Gleichgesinnten zu messen. Mit dem großen Starterfeld von rund 200 Athleten konnten die Veranstalter auch in diesem Jahr mehr als zufrieden sein. Vom TSV Wertingen war Wolfgang Laurien zum sechsten Mal am Start.

"Sicher und fair im Straßenverkehr"

Landkreis Dillingen (pm) - Als eine sehr sinnvolle Initiative, an der sich das Landratsamt nach besten Kräften beteiligen werde, hat Landrat Leo Schrell die Aktion "Sicher und fair im Straßenverkehr" des Bayerischen Innenministers Dr. Günther Beckstein bezeichnet. Es sei richtig, so die Meinung des Landrats, in Sachen "Verkehrssicherheit" nicht locker zu lassen. Die positive Entwicklung der Unfallstatistik in den vergangenen Jahren sei kein Grund zum Ausruhen, vielmehr Ansporn, die Bemühungen um die Sicherheit im Straßenverkehr weiter zu verstärken, betonte der Landrat.

Michael Widmann, 71, gibt wieder mächtig Gas

71 Jahre ist Michael Widmann inzwischen alt - oder "jung": "Ich kann's nicht ändern. Das ist nur so, weil ich eben früher geboren bin." Während sich andere Leute seines Jahrgangs mit Themen wie "betreutes Wohnen" beschäftigen, gibt der Motorsport-"Oldie" nach zwei Jahren Pause wieder mächtig Gas. Und hat jede Menge Spaß dabei: "Mein legales Doping, meine Leidenschaft. Autorennen zu fahren, gibt mir das nötige Adrenalin."

Goldene Hochzeit im Hause Egger

Langenreichen (gp) - Die Kirchenmusik begründete und gestaltete ihren gemeinsamen Lebensweg. Das Ehepaar Hans und Irene Egger lernte sich nämlich im Langenreicher Kirchenchor kennen: Sie war die neue junge Organistin und er der Chorleiter.

Morgens um Vier scheint die Welt noch in Ordnung

Frühmorgens 3.15 Uhr in Ellgau. Erbarmungslos holt mich der Wecker aus meinem Schlaf und erinnert mich an eine Aufgabe, die ich heute zu bewältigen habe und die ich auch noch nie gemacht habe. Gemeinsam mit Monika Nömer werde ich in Allmannshofen die Zeitungen zustellen.

Dachdecker-Obermeister geht hoch hinaus

Steinheim/Wertingen/Augsburg Er sei nicht der Mann der großen Worte, ein ruhiger Zeitgenosse, jemand der sich nie in den Vordergrund drängen würde - bei dieser Beschreibung handelt es sich um Walter Gauß, Obermeister der schwäbischen Dachdeckerinnung. Aber genau weil Walter Gauß so ungern im Rampenlicht steht, machten ihm seine Innungsmitglieder einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

Unternehmen setzen auf Straßenbau

Wertingen/Meitingen (bäs) - Vor 14 Jahren beschloss der bayerische Landtag den Ausbau der so genannten Landesentwicklungsachse. Seitdem wurden acht Ortsumfahrungen gebaut: Wertingen (1994), Binswangen (1997), Fristingen (2000), Stettenhofen (2003), Biberbach (2005), Langweid (2005), Meitingen (2006), Rieblingen (2207). Die neunte Umgehungsstraße in Bliensbach soll 2009 fertig sein.

50 Jahre im Dienst Gottes

Villenbach (pm) - Mit einem großen Fest feierte kürzlich der ehemalige Villenbacher Pfarrer Anton Hagenauer mit seiner jetzigen Pfarrgemeinde Frankenried bei Kaufbeuren sein 50-jähriges Priesterjubiläum.