Lokales (Augsburg) / Feuilleton regional
Der Pianist Konstantin Lukinov spielt Schubert am 10. März im Kongress am Park.
Porträt

Ein Rebell an den Tasten

Der noch junge Pianist Konstantin Lukinov geht konsequent seinen eigenen Weg.

Sepp Strubel
Nachruf

Er war die Stimme von Bill Bo

Und noch viel mehr. Der Sprecher, Dramaturg und Regisseur Sepp Strubel ist tot.

Vortrag

Verwitterte Steine haben manchmal viel zu erzählen

Der Hobbyhistoriker Thomas Pfundner sucht nach alten Grenzverläufen in Schwaben. Das ist ziemlich viel Detektivarbeit.

2 Bilder
Bürgeraktion Textilviertel

Deko, die die österliche Welt braucht

Einmal im Monat sind die Textilmotten gemeinsam kreativ. Wie die von Handarbeit faszinierten Teilnehmer voneinander lernen können

Die Kulturjournalisten Nicole Büsing und Heiko Klaas aus Hamburg bearbeiten zurzeit den Eintrag Wolfgang Lettls in das „Kritische Lexikon der Gegenwartskunst“. Florian Lettl (Mitte), Organisator der Ausstellung, freut sich über die Wertschätzung des Vaters.
Kunst

Der Magier des Surrealen

Zum zehnten Todestag sind die Bilder Wolfgang Lettls wieder einmal ausgestellt. Heftig wirbt der Lettl-Verein für ein dauerhaftes Museum. Bernd Nill hat auch schon eine Idee

Luke Harangody wird den Ulmer Basketballern für längere Zeit fehlen.
Basketball

Ulmer Basketballer müssen nach OP auf Luke Harangody verzichten

Der Ulmer Center Luke Harangody wird Ratiopharm Ulm noch längere Zeit fehlen. Er musste sich einer Operation am Sprunggelenk unterziehen. 

So kann es bei einem E-Sports-Turnier zugehen: 10000 Zuschauer und Tausende Euro Preisgeld.
E-Sports

Ulmer Basketballer wollen in den E-Sports-Markt einsteigen

Die BBU will mit einem eigenen Team in einem neuen Geschäftsfeld durchstarten: dem E-Sport. Dort winken sehr hohe Preisgelder.

Wer geht all-in, wer blufft? Die Ulmer Basketballer veranstalten ein Pokerturnier mit Prominenten, um Geld für ihren Orange Campus zu sammeln. Für das Projekt fehlt aber weiter die Zustimmung des Ulmer Gemeinderats.
Aktion

Pokern für den Orange Campus - Ratiopharm Ulm will Spenden sammeln

Ulms Basketballer wollen mit einem Karten-Turnier und Promis Spenden sammeln, um ihre Baupläne verwirklichen zu können. Der Baustart hängt aber weiter in der Warteschleife.

Als erste Kugel zog Dieter Hoeneß (rechts) die mit dem Sieger aus dem Spiel Bayern gegen Bamberg. Auf dem Zettel in der zweiten stand Ratiopharm Ulm.
Auslosung

Die falsche Kugel

Dieter Hoeneß beschert Ulm die Bayern als Gegner im Pokal-Halbfinale. Aber mit einer Leistung wie in Erfurt wird es für den Gastgeber bei der Endrunde sowieso schwer

War einmal: Kerstin Descher (links) und Cathrin Lange (rechts) rahmen in „Carmen“ Stephanie Hampl ein.
Kultur

Dissonanzen rund ums Augsburger Musiktheater

Die beliebten Sängerinnen Cathrin Lange und Kerstin Descher haben das Ensemble abrupt verlassen. Sorgen um die Zukunft sind nicht mehr zu verdrängen.

Riesenstimmung vor vier Jahren in der Arena beim Pokal-Halbfinale, zumal Ulm deutlich gegen die Bayern gewann. Die Basketball-Filiale des deutschen Fußball-Rekordmeisters ist auch diesmal wieder einer der möglichen Gegner.
Pokal

Die Vorfreude steigt

Am Sonntagabend wissen die Ulmer, gegen wen sie im Halbfinale spielen. Doch vorher steht für sie in der Bundesliga noch eine Pflichtaufgabe auf dem Programm

Das Ballett Augsburg machte mit Mauro Biganzettis Choregrafie „Cantata“ neugierig auf den Ballettabend „Dimensions of Dance“, der im April Premiere im Martinipark feiert.
2 Bilder
Ballett

Gala-Stimmung im Martinipark

Neben Solisten internationaler Ensembles sorgten die Augsburger Tänzer für Glanzlichter

Jamar Abrams von den Gießen 46ern hat dieses Jahr den Dunking-Contest des BBL-Allstar-Spiels gewonnen. Er verdrängte mit seinem Sprung den Elchinger und Vorjahressieger Brian Butler auf Platz zwei.
Basketball

BBL-Allstar-Day 2018: Einer springt schöner

Im BBL-Allstarspiel mit Ulmer Beteiligung gibt es viele Punkte und wenig Defensive. Spannender ist der Dunking-Contest, bei dem ein Elchinger versucht, ans Vorjahr anzuknüpfen

Menschen im Ringen um ihre geschlechtliche Identität: Luis Eduardo Sayago und Isabelle Barth in einer Tanzszene des Stücks „Herculine“.
Theater Augsburg

„Aber ich bin doch ich!“

Ein außergewöhnliches Stück lässt teilhaben am Seelenleben intersexueller Menschen.

Natalie Hünig und Marlene Hoffmann (rechts) vor dem großen Gemälde von Andrea Huyoff, das als Bühnenbild von „Das Kind träumt“ dient.
Theater Augsburg

Ein Stück wie eine antike Tragödie

Erstmals kommt Hanoch Levins „Das Kind träumt“ in Deutschland auf eine Bühne.

Sängerin Cathrin Lange verlässt das Augsburger Theater.
Kultur

Publikumsliebling verlässt das Theater

Acht Jahre lang glänzte Sopranistin Cathrin Lange in Augsburg. Nun verlässt die Opernsängerin das Haus. Gibt es Differenzen zwischen altem und neuem Team?

Luis Eduardo Sayago und Isabelle Barth in „Herculine“.
Theater Augsburg

Eine Wundertüte, diese neue Reihe

Regisseurin Nicole Schneiderbauer startet „Plan A“, erst geht es um Intersexualität, dann um die Liebe.

Toure Murry wechselt von Ulm nach Griechenland.
Basketball-Bundesliga

Toure Murry verlässt Ulmer Basketballer

Der US-Amerikaner Murry wechselt in die griechische Basketball-Liga. Als Grund für den Wechsel nennt Ulm die Einsatzzeiten des Forwards. 

„Ballett ist so harte Arbeit, da ist es wichtig, dass wir sie mit Freude und in einer guten Atmosphäre tun“, sagt Augsburgs Ballettchef Ricardo Fernando.
Theater

Der Feuerwehrmann des Balletts

Ballettchef Ricardo Fernando lacht gern und oft. Das heißt aber keineswegs, dass er nicht auch viel Kampfgeist und Durchsetzungsvermögen besitzt

Trey Lewis von Ratiopharm Ulm wehrte sich bitterlich gegen die starken Bamberger. Am Ende war er aber in manchen Situationen zu forsch und vergab gute Chancen.
Basketball

Ulmer Basketballer finden die Lücken gegen Brose Bamberg nicht

Ratiopharm Ulm hält gegen den deutschen Meister Brose Bamberg zunächst gut mit. Doch dann zeigen die Gastgeber, weshalb sie den Titel nicht umsonst tragen.