Lokales (Augsburg) / Feuilleton regional
Chris Murray, der Jakob Fugger in „Herz aus Gold“, wird in eben dieser Partie auch bei der Musical-Gala auf der Freilichtbühne zu hören sein.
Augsburg

Freilichtbühne Augsburg: Wenn Musical nicht geht, dann eben Gala

Plus Das Staatstheater Augsburg hat seine Neuinszenierung absagen müssen. Melodien von "Kiss me, Kate" bis "Herz aus Gold" gibt es trotzdem am Roten Tor.

Was Karl Valentin und Algebra für Bernhard Möller mit Musik zu tun haben, erzählt er im Bürgerbühnen-Podcast des Jungen Theaters.
Junges Theater Augsburg

Das Junge Theater geht von der Bühne ins Tonstudio

Plus Das Bürgerbühnenstück „Musik im Blut?!“ hat wie geplant Ende September Premiere – allerdings als Podcast. Zu sehen gibt es trotzdem etwas.

"Pacific Rung of Fire" von Magdalena Jetelova.
Ausstellung im Glaspalast

"The Blue Planet": Der schöne Schein intakter Natur trügt

Plus Migration, Klimawandel, Umweltzerstörung: In der Ausstellung "The Blue Planet" zeigen zehn internationale Künstler, welche Strapazen die Menschheit der Erde und ihren Bewohnern abverlangt.

Am Computer im Chorprobenraum laufen die Stimmen zusammen.
2 Bilder
Staatstheater

Eine Liverpooler Hymne für Augsburg

Plus Ein Mitsing-Projekt soll gegen den Corona-Frust helfen. Bei der Gemeinsamkeit steckt jedoch die Tücke im technischen Detail.

Michael Mittermeier auf der Bühne beim Messeflimmern.
Kabarett

Für Michael Mittermeier ist es am Messeparkplatz „wie auf dem Straßenstrich“

Ein Mann im Dunkeln, vor sich hunderte dunkler Windschutzscheiben: Comedy beim Messeflimmern mit einem gut aufgelegten, aber auch einseitig derben Alleinunterhalter.

Chris Kolonko ist zurück auf der Bühne - samt Schminkspiegel, Glamour und Pailletenfummel. Nach Monaten der Corona-Pause genießt der Künstler wieder die Show vor Publikum.
Augsburg

Nach turbulenten Monaten: Chris Kolonko ist zurück auf der Bühne im Parktheater

Plus Chris Kolonko ist zurück auf der Bühne - und sein Programm passt besser denn je. Mit Witz und Charme verbreitet er Zuversicht - und das nach schwierigen Monaten.

Eine Spendenaktion des Orchestervorstandes der Augsburger Philharmoniker (Bild) ist der Anlass der Auseinandersetzung.
Augsburg

Philharmonikerin klagt gegen den Augsburger Staatstheater-Intendanten

Plus Agnes Malich vom Augsburger Orchester will eine Ermahnung von André Bücker nicht hinnehmen. Es geht um eine Spendenaktion.

Die Frau auf dem Stier: Wolfgang Auer hat die Skulptur für die Bayerische Landesausstellung geschaffen.
Bildhauer Wolfgang Auer

Ein Kunstwerk, so wuchtig und doch ganz leicht

Der Künstler aus Friedberg spielt in seinen Skulpturen mit Spannungen. Jetzt grüßt seine große Stier-Frau zur Bayerischen Landesausstellung. Aber auch woanders ist er gefragt.

Screenshot aus dem Animationsfilm "Sternenstaub und Seelenvogel".
Filmprojekt

Roadmovie "Sternenstaub und Seelenvogel": Omas Urne will nach Südtirol

Plus Der Philosophie-Professor Georg Gasser hat das Drehbuch für ein Roadmovie geschrieben. Selbst letzte Fragen kommen locker rüber.

Die Künstlerin Rosa Loy vor einem ihrer großformatigen Werke in der Galerie Noah.
Interview

Künstlerin Rosa Loy spricht über „weibliches Können"

Plus Mit Großformaten ist Rosa Loy in der Galerie Noah zu sehen. Ein Gespräch über die Rolle der Frau, die Zusammenarbeit mit ihrem Mann Neo Rauch und ihren Namen.

Im März hat sich das neue Coronavirus in Deutschland breitgemacht und das kulturelle Leben fast von einem Tag auf den anderen komplett lahmgelegt. Jetzt läuft es langsam wieder an, aber wirklich wirtschaftlich können unter diesen Bedingungen die wenigsten arbeiten.
Kulturpolitik

Unter Augsburgs Künstlern gärt es

Plus Nach der Absage der Kulturausschuss-Sitzung machen Künstler bei einer alternativen Veranstaltung ihrem Ärger Luft. Sie vermissen den Gestaltungswillen der Politik und Konzepte für die Krise.

Über mangelnde Beinfreiheit kann hier niemand klagen: die Augsburger Philharmoniker und ihr Publikum.
Corona-Lockerungen

Die Augsburger Philharmoniker spielen wieder - vor 50 Zuhörern

Plus Seit Montag dürfen auch in Bayern wieder Konzerte stattfinden. Wie sieht das aus, und wie hört sich das an? Die ersten Eindrücke von einem Konzertbesuch mit Maske.

Endlich wird die große Konzertorgel aus der Werkstätte Steinmeyer im Kongress am Park wieder spielbar gemacht.
Musik

Die Königin der Kongresshalle erwacht zu neuem Leben

Die Steinmeyer-Konzertorgel galt 1972 als eine Sensation. 35 Jahre später pfiff sie aus dem letzten Loch. Endlich wird sie jetzt saniert

Sven und Kerstin Moussong mit ihrer Theater-Rikscha.
Puppenspiel

Spektakuläre Bühne auf Rädern: In Augsburg gibt es bald eine Theater-Rikscha

Plus Corona hat erfinderisch gemacht: Kerstin und Sven Moussong steigen in die Pedale und wollen mit einer spektakulären Bühne ihre Zuschauer überraschen.

Der Dichter und sein Bruder: Bertolt und Walter Brecht, Augsburg 1910.
Literatur

Walter Brecht und sein Neffe, der arme liebe Frank

Bert Brechts Bruder Walter korrespondierte über Jahrzehnte mit Paula Gross. Von der Mutter erfuhr er mehr über den ersten, heimlich geborenen Sohn des Dichters und dessen tragisches Schicksal als Soldat an der Ostfront im Zweiten Weltkrieg.

Am Montag ist es wieder so weit: Die Augsburger Philharmoniker können wieder mit GMD Domonkos Héja am Pult auftreten.
Sinfoniekonzert

Beethoven trifft auf Corona

Plus Die Augsburger Philharmoniker sind auf dem Rückweg ins Konzertleben, ein Gespräch mit dem Chefdirigenten Domonkos Héja.

Die Mühle vor einem Jahr, als es noch keine coronabedingten Beschränkungen gab.
Kulturpolitik

Kulturamt ist wieder für die Mühle zuständig

Plus Nach sechs Jahren übernimmt das Kulturamt wieder die Verantwortung für die Kresslesmühle. Wegen der Corona-Krise werden Open-Air-Veranstaltungen geplant.

Probenarbeit in Zeiten von Corona: Der Bariton Wiard Witholt trägt eine Maske, der Tenor Roman Poboinyi ein Visier, das um einen Vlies ergänzt wurde.
Corona-Krise

Das Staatstheater startet im Laborbetrieb

Plus Erst stand im Staatstheater alles still, dann gab es Experimente, um Kunst und Hygienevorschriften zusammen zu bekommen. Am 15. Juni geht es wieder los.

Eine typische Arbeit von Bruno Kurz: Die Horizontale dominiert, eine Landschaft wird in den Raum aufgespannt, Wellen und Wolken türmen sich.
Ausstellung

Ruhe und Sturm als Ereignisse am Horizont

Plus Mit der Schau „Weite Himmel“ von Bruno Kurz gibt der in Augsburg neue Galerist Cyprian Brenner seinen Einstand in der Ecke.

Eine Auswahl an Noten, die der Verleger Sebastian Bund hat zusammenstellen lassen.
Musik

Noten-Nachschub für Musiker im Abo-System

Plus Sebastian Bund hat sich gefragt, wie schön es wäre, wenn ihm jemand das Suchen nach neuen Noten abnehmen könnte. Daraus ist eine Geschäftsidee entstanden.