Bei der TSG Thannhausen ist die ehemalige ungarische Juniorennationalspielerin Csilla Nagypal unumstrittene Nummer eins. Im Spitzenspiel gegen Regenstauf erwischte sie aber einen gebrauchten Tag, verlor sowohl im Doppel als auch in beiden Einzeln.
Tischtennis

Dämpfer im Titelkampf für die Damen der TSG Thannhausen

Oberliga-Team verliert klar im Spitzenspiel. Herren und Reserven siegen

Mit einem Festakt in München beging der Bayerische Fußballverband die Verleihung des Ehrenamtspreises. Der Sieger aus dem Kreis Donau kam dieses Jahr vom VfR Jettingen: (von links) BFV-Chef Rainer Koch, Laudator Felix Magath, Preisträger Karsten Hahn und der Ehrenamtsbeauftragte des Kreises Donau, Josef Wiedemann.
Interview

„Ich brauche niemand, der mir dauernd groß dankt“

Als Sieger des Fußballkreises Donau wurde Karsten Hahn heuer mit dem Ehrenamtspreis des BFV ausgezeichnet. Das ist dem Vorsitzenden des VfR Jettingen aber gar nicht so wichtig

Eishockey

Aufstiegsrunde rückt in weite Ferne

ESV Burgau verliert beim SC Reichersbeuern

In eigener Halle unterlag der VfL Günzburg um Sebastian Grabher (links) der HG Oftersheim/Schwetzingen in der Vorrunde noch knapp mit 25:28 (12:15). Davon war zum Auftakt der Pokalrunde wenig zu sehen.
Handball

Blamage für Günzburger Nachwuchs

Die A-Junioren des VfL bieten zum Auftakt der Pokalrunde eine äußerst schwache Leistung und sind mit dem 21:30 noch gut bedient. Hinterher spricht der Trainer Klartext

Die Athleten der SG Krumbach und des TC Donau-Lech-Iller bei der deutschen Meisterschaft und dem deutschen Jugendcup in Hannover mit ihren Trainern.
Taekwondo

SG Krumbach und TC Donau-Lech-Iller räumen ab

Bei der deutschen Meisterschaft und dem Jugendcup zeigen die Athleten aus dem Landkreis ihre ganze Klasse

Handball

VfL-Nachwuchs startet in Pokalrunde

Die A-Junioren wollen sich besser schlagen als in der Vorrunde der Bundesliga

Die Mannschaft des SV Bleichen siegte in der Bezirksliga: (von links) Isabel Birle, Sebastian Kober, Tobias Stumpf, Philipp Kober.
Schießen

Nur Ziemetshausen verliert knapp

Wie sich die heimischen Bezirksligisten schlagen

Florian Kaindl verlor sein Einzel gegen Schwabmünchen.
Tischtennis

Erwartete Pleite

Thannhauser Männer unterliegen

Das Spitzenquartett des Männerlaufes sorgte für Spannung: (von rechts) Martin Müller (TSV Offingen), Johannes Mensch (TSV Niederraunau), Stefan Langenmeir (TRI TV Lauingen) und Manuel Viehl (TSV Schwabmünchen).
Leichtathletik

Rekordbeteiligung beim Thannhauser Crosslauf

Beste Bedingungen locken viele Starter. Wer am Ende die Nase vorn hat

Sonja Christel war mit dem VfL Günzburg bei der HSG Würm-Mitte weitgehend chancenlos.
Handball

Ex-Drittligist ist eine Nummer zu groß

Erstmals seit fünf Spielen müssen sich die Günzburger Damen geschlagen geben. Gegen einen übermächtigen Gegner geben sie aber nicht kampflos auf

David Zachar (Mitte) konnte Fürstenfeldbrucks Torwart Valentin Mohr (rechts) zum 6:2 überwinden. Doch gerade zu Beginn der Partie hatte sich der ESV Burgau schwergetan gegen den Tabellenvorletzten.
Eishockey

Auch gegen das Kellerkind tut sich der ESV Burgau schwer

Die Eisbären spielen vor heimischem Publikum gegen den Vorletzten weit unter ihren Möglichkeiten und geraten sogar in Rückstand. Am Ende erfüllen sie aber die Pflichtaufgabe

Mit einem Doppelpack trug Bubesheims Kapitän Patrik Merkle maßgeblich zum Heimsieg gegen Aindling bei.
Bezirksliga IIII

Versöhnlicher Abschluss für Bubesheim

Der SCB hat gegen Aindling wenig Mühe. Eine beeindruckende Serie hält

Das hätte der Siegtreffer für die TSG Thannhausen sein können. Jettingens Keeper Daniel Sax kann dem Kopfball von Michael Müller (Vierter von rechts) nur hinterherschauen. Doch er geht neben das Tor und so blieb es beim 2:2.
Spiel der Wocheder Woche

Thannhausen verpasst den Sieg

Eine Halbzeit mit vier Toren und einem Platzverweis gibt es gegen Jettingen

Zum Jahresabschluss gaben Mindelzells Kim Wild (links) und Ziemetshausens Philipp Weber noch einmal alles.
KreisligaWest

Ziemetshausen gewinnt per Eigentor

Wiesenbach unterliegt im Verfolgerduell, Offingen mit Schützenfest nach Schock

Johannes Rosenberger, vor der Saison aus Günzburg zum Heimatverein zurückgekehrt, zeigte gegen die HSG Würm-Mitte ein überragendes Spiel. Seine elf Treffer reichten am Ende aber nicht.
Handball-Landesliga

Raunau verliert in letzter Sekunde

Erneut müssen die Fans des TSV starke Nerven beweisen. Gegen die HSG Würm-Mitte sehen die Männer von Coach Mihaly More lange wie sichere Sieger aus. Zum Schluss wird es besonders dramatisch

Der Günzburger Jakob Hermann gibt auf dem Feld immer vollen Einsatz. Doch so werden ihn die Fans des VfL wohl länger nicht mehr sehen. Im Spitzenspiel in Erlangen verletzte sich der Shooter, eine genaue Diagnose steht noch aus.
Handball-Bayernliga

Günzburg gewinnt auch das zweite Spitzenspiel

Auch in Erlangen zeigt der VfL seine aktuell überragende Form und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Haspo Bayreuth. Überschattet wird der 35:29-Sieg von einer Verletzung

So würden die Fans ihren FC Günzburg gern öfter sehen. Der Aufsteiger hatte zuletzt einen kleinen Aufschwung. Das will er gegen Rain II bestätigen.
2 Bilder
Fußball-Bezirksliga

Es soll weiter aufwärts gehen

Der SC Bubesheim will am letzten Spieltag des Jahres den Anschluss nach oben nicht verlieren. Kann der FC Günzburg den Trend bestätigen?

David Zachar (rechts) und Mario Seifert wollen gerne wieder lachen nach einem Spiel. Wenn es nach Trainer Stanislav Hlozek geht, schon am Sonntag gegen den EV Fürstenfeldbruck.
Eishockey

Jetzt muss die Aufholjagd beginnen

Ein Sieg gegen den Tabellenletzten ist für den ESV Burgau Pflicht. Wie der Coach unter der Woche dafür trainierte

Maxi Jekle
2 Bilder
Landesliga

Puzzlespiel Aufstellung

Personalprobleme bei Niederraunau

Frieder Bandlow ist nicht nur erfolgreichster Torjäger beim VfL Günzburg. In der gesamten Bayernliga hat kein Spieler bisher öfter getroffen als der Jugendnationalspieler. Bisher war er in neun Spielen 63 mal erfolgreich.
Handball-Bayernliga

Kann Günzburg so weitermachen?

Nach dem Sieg im Spitzenspiel steht für den VfL die nächste Bewährungsprobe an. Ob das Team oben bleibt, hängt von zwei Faktoren ab