Lokales (Mindelheim) / Alle Nachrichten
Eigentlich wollte der Musikverein Hausen heuer sein 100-jähriges Bestehen feiern. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde die Geburtstagsfeier jetzt auf 2022 verschoben.
Hausen

Der Musikverein Hausen verschiebt seine Jubiläumsfeier

Plus Seit 100 Jahren gibt es in Hausen einen Musikverein. Der runde Geburtstag wird wegen der Corona-Pandemie nun aber nicht heuer, sondern in zwei Jahren gefeiert.

Um die Bewohner von Pflegeheimen zu schützen,  müssen bayerische Krankenhäuser bei der Entlassung Vorkehrungen treffen.
Mindelheim

Wenn die Krankenhaus-Entlassung wegen Corona zum Problem wird

Plus Viele Krankenhäuser können behandelte, aber pflegebedürftige Patienten nicht ohne Quarantäne heimschicken. In Mindelheim gibt es eine kurzfristige Zwischenlösung.

Der preisgekrönte Regisseur Christian Wagner mit der legendären ARRI16BL, jener Kamera, mit der Rainer Werner Fassbinder „Berlin Alexanderplatz“ drehte. Wagner dreht in Bad Wörishofen einen Kurzfilm, der zum Fassbinder-Jubiläum erstmals gezeigt wird.
Bad Wörishofen

Auf Fassbinders Spuren in Bad Wörishofen

Plus Der Kurort als Drehort: Der Geburtsort des berühmten Regisseurs rückt zum Jubiläum in den Mittelpunkt einer ungewöhnlichen Hommage.

Florian Kastenmeier und Lisa Fuhrmann vom Kreisjugendring präsentieren die Ferienkiste.
Mindelheim

Statt Ferienbetreuung gibt es vom Kreisjugendring eine Kiste gegen Langeweile

Wegen Corona fällt die Ferienbetreuung in den Pfingstferien durch den Kreisjugendring aus. Stattdessen bietet er eine besonders gefüllte Box an.

Symbolbild
Wertachtal

Was stellvertretende Bürgermeister verdienen, bleibt meist geheim

Plus Was stellvertretende Bürgermeister verdienen, bleibt in Amberg, Ettringen, Rammingen und Wiedergeltingen geheim. Türkheim setzt dagegen auf Transparenz.

Wie fahrradfreundlich ist Mindelheim? Das haben Radler aus der Frundsbergstadt für den großen Fahrradklima-Test des ADFC beantwortet. Gerade noch befriedigend, lautet das Gesamturteil. Bad Wörishofen schneidet gut ab, während es in Türkheim viermal „Mangelhaft“ hagelt.
Mindelheim

Mehr Parkplätze und mehr Radwege in Mindelheim

Plus Mit einem Mobilitätskonzept will Mindelheim die Verkehrsprobleme umfassend lösen. Warum einzelne Stadträte für eine Verschiebung warben.

Harald König, Johannes Högel und Maximilian Spies (von links) wollen mit der „Gründerwiese Allgäu“ Unternehmen in verschiedenen Bereichen unterstützen.
Wirtschaft

Neue Wege für Durchstarter

Ein Projekt für Unternehmer, die neue Wege gehen wollen

Modernes Bauen und ein 60er-Jahre-Plan

Genehmigung für Bauherr in Pfaffenhausen

Fit und gesund durch den Familienalltag

Online-Seminare für junge Eltern

Aus dem Internet in die Realität

Besuch beim „Sonnengesang“

Biotonne wieder wöchentlich geleert

Tipps zur richtigen Entsorgung

Kaum verschwindet die Sonne am Horizont über Eppishausen, machen sich die Milchkühe auf dem Hof von Anton Böck auf den Weg ins Freie. Die Tiere können jederzeit an die frische Luft, nutzen das aber oft erst abends und am frühen Morgen, weil sie die pralle Sonne nicht gar so angenehm finden.
Eppishausen

Glückliche Kühe gibt es nicht nur auf dem Bio-Bauernhof

Plus Warum Tierwohl keine Sache von bio oder konventionell ist: Ein Besuch auf dem Aussiedlerhof von Anton Böck aus Eppishausen.

Symbolbild
Ettringen

Von der Leiter gestürzt: 45-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Betriebsunfall erlitt ein 45-jähriger Speditionsfahrer schwere Verletzungen. Der Mann war zwei Meter tief von einer Leiter gestürzt

Dieser offene Reitplatz in Untergammenried soll zu einer offenen Halle umgebaut werden. Der Bauausschuss sah darin kein Problem.
Bad Wörishofen

In Bad Wörishofen wird fleißig gebaut

Plus Bauprojekte und Bauvoranfragen halten die Mitglieder des neuformierten Bauausschusses des Bad Wörishofer Stadtrates auf Trab.

Nach Altbürgermeister Anton Schäffler (†) wurde jetzt auf Antrag der SPD-Fraktion eine Straße in Türkheim benannt.
Türkheim

Straße in Türkheim wird nach Altbürgermeister Anton Schäffler benannt

Die Türkheimer SPD stellte den Antrag, Straßen im Gemeindebereich nach Frauen zu benennen. Maria Seitz wurde posthum als "Gerechte unter den Völkern" geehrt.

Der Bauausschuss des Kreistags stimmte für den Bau eines neuen Parkplatzes am Landratsamt in Mindelheim.
Mindelheim

Das Landratsamt in Mindelheim bekommt einen neuen Parkplatz

Plus Der Bauausschuss des Kreistags stimmt für neue Stellflächen. Damit soll die Parknot ein Ende haben.

Den „Freefall-Tower“ kennen die Fans des Münchner Oktoberfestes – ab Samstag können die Besucher des Skyline Parks die Standfestigkeit ihres Magens testen.
Tourismus

Wer in den Skyline Park will, muss vorab online buchen

Am Pfingstsamstag eröffnet der Freizeitpark nach der coronabedingten Zwangspause und lockt mit zusätzlicher Attraktion

Frieda Leinfelder, hier abgebildet im Frühjahr 1943, hat den Zweiten Weltkrieg in Memmingen miterlebt. Sie wuchs in der Pfluggasse auf. Ihr Vater war Sozialdemokrat. „Nazifreunde gab es in unserer Familie nicht“, sagt sie.
Rückblick

Angst vor Dachau: Wie Allgäuer den Zweiten Weltkrieg erlebten

Plus Zeitzeugen berichten über ihre Kindheit im Krieg. Fliegeralarme und Entbehrungen gehörten zum Alltag. Die Lebensfreude ließen sich die Jüngsten trotzdem nicht nehmen.

Der Mindelheimer Stadtrat soll seine Beschlüsse auf Instagram und Facebook veröffentlichen - so der Vorschlag der SPD.
Mindelheim

Doch keine Beschlüsse des Mindelheimer Stadtrates auf Facebook

Geht es nach der SPD, so sollen die Inhalte des Mindelheimer Stadtrats auf Facebook und Instagram veröffentlicht werden. Jetzt stimmte der Rat darüber ab.

Der Mindelheimer Stadtrat soll seine Beschlüsse auf Instagram und Facebook veröffentlichen - so der Vorschlag der SPD.
Humor

Hey Leute, echt geiler Stadtrat in Mindelheim!

Plus Die SPD will den Mindelheimer Stadtrat auf Instagram und Facebook präsentierten. Ob das der richtige Zugang zu jungen Leuten ist? Ein Kommentar mit Augenzwinkern.